Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 03.05.2013, 06:06   #1
camspezi
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Hallo Forum,
ich habe mir einen BKA Trojaner eingefangen
Danach habe ich meinen PC (Win7) im abgesicherten Modus gestartet und auf ein früheres Datum zurück gesetzt. Nun komme ich wieder ohne Sperrbildschirm in mein System.
Da ich mir ziemlich unsicher bin ob der Trojaner noch auf meinem PC ist suche ich hier Hilfe.
Ich habe in einem anderen Post hier im Forum gelesen das man mit zwei Programmen den PC scannen soll und die Logfiles posten soll.
Das habe ich gemacht. Das Programm Malwarebytes hat drei befallene Dateien entdeckt. Diese habe ich löschen lassen. Danach habe ich vom Desktop aus als Admin das Programm OTL laufen lassen.
Alle drei Dateien habe ich angehängt.

Vielen Dank für Eure Hilfe !!!!!

Alt 03.05.2013, 09:41   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??





Die Bereinigung besteht aus mehreren Schritten, die ausgefuehrt werden muessen.
Diese Nacheinander abarbeiten und die 3 Logs, die dabei erstellt werden bitte in deine naechste Antwort einfuegen.

Sollte der OTL-FIX nicht richig durchgelaufen sein. Fahre nicht fort, sondern melde dies bitte.

1. Schritt

Fixen mit OTL

Lade (falls noch nicht vorhanden) OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop (nicht woanders hin).

  • Deaktiviere etwaige Virenscanner wie Avira, Kaspersky etc.
  • Starte die OTL.exe.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Benuterdefinierte Scans/Fixes:
  • Der Fix fängt mit :OTL an. Vergewissere dich, dass du ihn richtig kopiert hast.


Code:
ATTFilter
:OTL

MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\pysqlite2._sqlite.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32com.shell.shell.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\_elementtree.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32api.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\_socket.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32ts.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\windows._cacheinvalidation.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._gdi_.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._misc_.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\pythoncom27.dll () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\pywintypes27.dll () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32security.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\_ctypes.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._html2.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32profile.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32crypt.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._core_.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\_ssl.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._controls_.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._windows_.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\_hashlib.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\pyexpat.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\wx._wizard.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32file.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32inet.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32process.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32pdh.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\win32event.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\unicodedata.pyd () 
MOD - C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\_MEI39002\select.pyd () 

:Files 
C:\ProgramData\*.exe
C:\ProgramData\*.dll
C:\ProgramData\*.tmp
C:\ProgramData\TEMP
C:\Users\Ossowski\*.tmp
C:\Users\Ossowski\AppData\*.dll
C:\Users\Ossowski\AppData\*.exe
C:\Users\Ossowski\AppData\Local\Temp\*.exe
C:\Users\Ossowski\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache
ipconfig /flushdns /c
:Commands
[emptytemp]
         
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Wenn OTL einen Neustart verlangt, bitte zulassen.
  • Kopiere den Inhalt des Logfiles hier in Code-Tags in Deinen Thread.
    Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>

Hinweis für Mitleser: Obiges OTL-Script ist ausschließlich für diesen User in dieser Situtation erstellt worden.
Auf keinen Fall auf anderen Rechnern anwenden, das kann andere Systeme nachhaltig schädigen!



2. Schritt
Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm gemäß Anleitung zu Malwarebytes Anti-Rootkit
  • Aktualisiere unbedingt die Datenbank und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers


danach:

3. Schritt
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________

__________________

Alt 03.05.2013, 20:10   #3
camspezi
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Hallo,

vielen vielen Dank für die super schnelle Hilfe.

Alle drei Punkte habe ich erfolgreich abgearbeitet. Die Logfiles hänge ich dran.

Wie geht es weiter ??

Einen schönen Gruß
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: log 05032013_195056.log (20,4 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: txt mbar-log-2013-05-03 (20-27-30).txt (2,8 KB, 144x aufgerufen)
Dateityp: txt mbar-log-2013-05-03 (20-37-15).txt (1,8 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: txt AdwCleaner[S1].txt (15,6 KB, 146x aufgerufen)

Alt 03.05.2013, 20:45   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Sehr gut!

Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten".
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen )
    Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS-Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte der Scan abbrechen und das Programm abstürzen, dann teile mir das mit und wähle unter AV Scan die Einstellung (none).



danach:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 05.05.2013, 20:36   #5
camspezi
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Hallo,

auch heute nochmals vielen Dank für die super Unterstützung.
Alle drei Aufgaben habe ich erledigt, Probleme gab es dabei nicht

Die Log Dateien habe ich wieder angehängt.

Eine Info noch, mein Virenscanner AVG hat zwei Dateien gefunden und beseitigt.

Einmal BackDoor.Generic17.BWG und Generic15.Bynl. Die erste Datei wurde "gelöscht" die zweite Datei "geheilt"

Muß ich noch mehr erledigen, oder ist mein PC jetzt wieder fit?
Wie kann ich mich in Zukunft besser schützen?

Einen schönen Gruß

Zitat:
Results of screen317's Security Check version 0.99.63
Windows 7 Service Pack 1 x86 (UAC is enabled)
Internet Explorer 9
``````````````Antivirus/Firewall Check:``````````````
AVG AntiVirus Free Edition 2013
Antivirus up to date!
`````````Anti-malware/Other Utilities Check:`````````
Malwarebytes Anti-Malware Version 1.75.0.1300
Java(TM) 6 Update 35
Java 7 Update 17
Java version out of Date!
Adobe Flash Player 10 Flash Player out of Date!
Adobe Flash Player 11.6.602.180
Adobe Reader 9 Adobe Reader out of Date!
Adobe Reader 10.1.6 Adobe Reader out of Date!
Mozilla Firefox (20.0.1)
Mozilla Thunderbird (17.0.2)
````````Process Check: objlist.exe by Laurent````````
Malwarebytes Anti-Malware mbamservice.exe
Malwarebytes Anti-Malware mbamgui.exe
AVG avgwdsvc.exe
AVG avgrsx.exe
AVG avgnsx.exe
AVG avgemc.exe
Malwarebytes' Anti-Malware mbamscheduler.exe
`````````````````System Health check`````````````````
Total Fragmentation on Drive C:
````````````````````End of Log``````````````````````

Angehängte Dateien
Dateityp: txt checkup.txt (1,2 KB, 143x aufgerufen)
Dateityp: txt log.txt (1,4 KB, 133x aufgerufen)
Dateityp: txt aswMBR.txt (4,3 KB, 147x aufgerufen)

Alt 05.05.2013, 20:48   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Aktualisiere:

Adobe Reader: Adobe Reader - Download - Filepony (Alternativen: PDF Tools)


Java aktualisieren

Dein Java ist nicht mehr aktuell. Älter Versionen enthalten Sicherheitslücken, die von Malware missbraucht werden können.
  • Downloade dir bitte die neueste Java-Version von hier
  • Speichere die .exe-Datei
  • Schließe alle laufenden Programme. Speziell deinen Browser.
  • Starte die jxpiinstall.exe. Diese wird den Installer für die neueste Java Version ( Java 7 Update 21 ) herunter laden.
  • Wenn die Installation beendet wurde
    Start --> Systemsteuerung --> Programme und deinstalliere alle älteren Java Versionen.
  • Starte deinen Rechner neu sobald alle älteren Versionen deinstalliert wurden.
Nach dem Neustart
  • Öffne erneut die Systemsteuerung --> Programme und klicke auf das Java Symbol.
  • Im Reiter Allgemein, klicke unter Temporäre Internetdateien auf Einstellungen.
  • Klicke auf Dateien löschen....
  • Gehe sicher das überall ein Hacken gesetzt ist und klicke OK.
  • Klicke erneut OK.


Dann so einstellen: http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html

Danach poste (kopieren und einfuegen) mir, was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck



Java deaktivieren

Aufgrund derezeitigen Sicherheitsluecke:

http://www.trojaner-board.de/122961-...ktivieren.html

Danach poste mir (kopieren und einfuegen), was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck
__________________
--> BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??

Alt 06.05.2013, 16:51   #7
camspezi
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Hallo,

hier die ersten Daten:

PluginCheck

Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.

Firefox 20.0 ist aktuell

Flash (11,6,602,180) ist aktuell.

Java (1,7,0,21) ist aktuell.

Adobe Reader 11,0,2,0 ist aktuell.

und hier Nummer 2:


PluginCheck

Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.

Firefox 20.0 ist aktuell

Flash (11,6,602,180) ist aktuell.

Java ist Installiert aber nicht aktiviert.

Adobe Reader 11,0,2,0 ist aktuell.

Einen schönen Gruß

Alt 06.05.2013, 19:30   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Sehr gut!

damit bist Du sauber und entlassen!

adwCleaner entfernen

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Uninstall.
  • Bestätige mit Ja.




Tool-Bereinigung
Die Reihenfolge ist hier entscheidend.
  1. Falls Defogger benutzt wurde: Defogger nochmal starten und auf re-enable klicken.
  2. Falls Combofix benutzt wurde: (Alternativ in uninstall.exe umbenennen und starten)
    • Windowstaste + R > Combofix /Uninstall (eingeben) > OK
    • Alternative: Combofix.exe in uninstall.exe umbenennen und starten
    • Combofix wird jetzt starten, sich evtl updaten und dann alle Reste von sich selbst entfernen.
  3. Downloade Dir bitte auf jeden Fall DelFix Download DelFix auf deinen Desktop:
    • Schließe alle offenen Programme.
    • Starte die delfix.exe mit einem Doppelklick.
    • Setze vor jede Funktion ein Häkchen.
    • Klicke auf Start.
    • Hinweis: DelFix entfernt u. a. alle verwendeten Programme, die Quarantäne unserer Scanner, den Java-Cache und löscht sich abschließend selbst.
    • Starte deinen Rechner abschließend neu.
  4. Sollten jetzt noch Programme aus unserer Bereinigung übrig sein kannst du sie bedenkenlos löschen.




Zurücksetzen der Sicherheitszonen

Lasse die Sicherheitszonen wieder zurücksetzen, da diese manipuliert wurden um den Browser für weitere Angriffe zu öffnen.
Gehe dabei so vor: http://www.trojaner-board.de/111805-...ecksetzen.html


Systemwiederherstellungen leeren

Damit der Rechner nicht mit einer infizierten Systemwiederherstellung erneut infiziert werden kann, muessen wir diese leeren. Dazu schalten wir sie einmal aus und dann wieder ein:
Systemwiederherstellung deaktivieren Tutorial fuer Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Danach wieder aktivieren.



Lektuere zum abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html
http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html
PluginCheck
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Secunia Online Software Inspector
http://www.trojaner-board.de/71715-k...iendungen.html
http://www.trojaner-board.de/83238-a...sschalten.html
http://www.trojaner-board.de/109844-...ren-seite.html
PC wird immer langsamer - was tun?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 21.06.2013, 15:46   #9
t'john
/// Helfer-Team
 
BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Standard

BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??
abgesicherten, anderen, dateien, desktop, eingefangen, entdeck, forum, gen, gestartet, logfiles, löschen, malwarebytes, modus, posten, programme, runter, scan, scannen, suche, trojaner, win, win7, wirklich, zurücksetzen



Ähnliche Themen: BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??


  1. WLAN-Netz bleibt selbst nach Zurücksetzen des Computers in der Liste der gesicherten Netze
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.10.2015 (3)
  2. Windows 7 & Android: Pop-Ups nach neuaufsetzen/zurücksetzen
    Log-Analyse und Auswertung - 14.10.2015 (11)
  3. AVG wirklich Trojaner entfernt (WIRKLICH DRINGEND!)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2015 (19)
  4. Windows 7 nach Zurücksetzen auf Werkseinstellungen extrem langsam, Windows Explorer stürzt dauernd ab
    Log-Analyse und Auswertung - 22.06.2014 (13)
  5. Windows7-malware nach zurücksetzen
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2014 (7)
  6. Nach Fundentfernung Rechner wirklich sauber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.08.2013 (17)
  7. GVU Trojaner nach Entfernung wirklich weg?
    Log-Analyse und Auswertung - 07.08.2013 (13)
  8. BKA-Trojaner nach System Neuaufsetzung wirklich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2013 (8)
  9. GVU Trojaner entfernen, System wiederherstellen Windows zurücksetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2013 (1)
  10. GVU/BKA - Trojaner - System auf Auslieferungszustand zurücksetzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2013 (5)
  11. GVU-Trojaner nach Systemwiederherstellung wirklich weg? Was tun, wenn nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.12.2012 (17)
  12. PC nach Trojanerbefall wirklich sauber?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2012 (32)
  13. Live Security Platinum nach System-Neuinstallation wirklich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.07.2012 (1)
  14. System Probleme nach Trojaner/ Trojaner wirklich besiegt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.10.2009 (3)
  15. hijackthis log nach säuberung - wirklich alles clean?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2008 (4)
  16. Trojaner? Windowsausführungen (cmd, taskmgr,...) gesperrt (zurücksetzen scheitert)
    Log-Analyse und Auswertung - 17.06.2008 (12)
  17. Sicherheit nach Zurücksetzen des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.08.2007 (12)

Zum Thema BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? - Hallo Forum, ich habe mir einen BKA Trojaner eingefangen Danach habe ich meinen PC (Win7) im abgesicherten Modus gestartet und auf ein früheres Datum zurück gesetzt. Nun komme ich wieder - BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ??...
Archiv
Du betrachtest: BKA Trojaner Win 7 nach Zurücksetzen wirklich weg ?? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.