Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 31.03.2013, 22:53   #1
Velch70
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Hallo Forum, ich habe auf einem Rechner der Familie nach dem Suchlauf mit Malwarebyte obengenanntes gefunden.
Es ist der zweite innerhalb von 6 Monaten. Ich hatte nach dem ersten Virus auf einem anderen Rechner eine Menge Sicherheitseinstellungen gemäß eurer auf allen Rechnern vorgenommen: automatische Updates, no script, etc . Danke für die hilfreichen Tipps, denn es war lange Ruhe. Aber trotzdem habe ich mir jetzt wieder einen Trojaner eingefangen. McAfee hat nichts angezeigt.
Was kann ich tun?
Anbei die MBamLOG, OTL und EXTRAS, GMER .
schon mal

Geändert von Velch70 (31.03.2013 um 23:18 Uhr)

Alt 01.04.2013, 20:46   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)





Downloade Dir bitte Malwarebytes Anti-Malware
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad. (Bebilderte Anleitung zu MBAM)
  • Starte Malwarebytes' Anti-Malware (MBAM).
  • Klicke im Anschluss auf Scannen, wähle den Bedrohungssuchlauf aus und klicke auf Suchlauf starten.
  • Lass am Ende des Suchlaufs alle Funde (falls vorhanden) in die Quarantäne verschieben. Klicke dazu auf Auswahl entfernen.
  • Lass deinen Rechner ggf. neu starten, um die Bereinigung abzuschließen.
  • Starte MBAM, klicke auf Verlauf und dann auf Anwendungsprotokolle.
  • Wähle das neueste Scan-Protokoll aus und klicke auf Export. Wähle Textdatei (.txt) aus und speichere die Datei als mbam.txt auf dem Desktop ab. Das Logfile von MBAM findest du hier.
  • Füge den Inhalt der mbam.txt mit deiner nächsten Antwort hinzu.



dann:

Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).
__________________

__________________

Alt 03.04.2013, 21:41   #3
Velch70
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



So, da sind die Dateien.
Der Vollscan von Malwarebytes hat noch zwei weitere infizierte Dateien gefunden .
anbei die Log Dateien.
__________________

Alt 04.04.2013, 11:27   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Sehr gut!

Downloade dir bitte aswMBR.exe und speichere die Datei auf deinem Desktop.
  • Starte die aswMBR.exe - (aswMBR.exe Anleitung)
    Ab Windows Vista (oder höher) bitte mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten".
  • Das Tool wird dich fragen, ob Du mit der aktuellen Virendefinition von AVAST! dein System scannen willst. Beantworte diese Frage bitte mit Ja. (Sollte deine Firewall fragen, bitte den Zugriff auf das Internet zulassen )
    Der Download der Definitionen kann je nach Verbindung eine Weile dauern.
  • Klicke auf Scan.
  • Warte bitte bis Scan finished successfully im DOS-Fenster steht.
  • Drücke auf Save Log und speichere diese auf dem Desktop.
Poste mir die aswMBR.txt in deiner nächsten Antwort.

Wichtig: Drücke keinesfalls einen der Fix Buttons ohne Anweisung

Hinweis: Sollte der Scan Button ausgeblendet sein, schließe das Tool und starte es erneut. Sollte der Scan abbrechen und das Programm abstürzen, dann teile mir das mit und wähle unter AV Scan die Einstellung (none).



danach:


ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset




danach:

Downloade Dir bitte SecurityCheck und:

  • Speichere es auf dem Desktop.
  • Starte SecurityCheck.exe und folge den Anweisungen in der DOS-Box.
  • Wenn der Scan beendet wurde sollte sich ein Textdokument (checkup.txt) öffnen.
Poste den Inhalt bitte hier.
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 05.04.2013, 21:15   #5
Velch70
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Hallo,

Avast ! Antirootkit funktioniert nicht mehr ' wird nach einer Weile angezeigt.
McAfee ist ausgeschaltet, ich habe allerdings die Internetverbindung nach dem Download der Definition getrennt.
Habe danach mit 'none' Einstellungen gestartet, danach lief es durch und es hat nach dem zweiten Start keine roten Einträge ergeben.
Habe ich alles richtig gemacht und kann jetzt weiter mit den anderen Scans machen?

Danke

Angehängte Dateien
Dateityp: txt aswMBR.txt (1,8 KB, 162x aufgerufen)

Geändert von Velch70 (05.04.2013 um 21:30 Uhr)

Alt 06.04.2013, 12:02   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Ja, weitermachen.
__________________
--> C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)

Alt 07.04.2013, 20:11   #7
Velch70
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



So , anbei die nächsten 3 logs .
Angehängte Dateien
Dateityp: txt checkup.txt (946 Bytes, 142x aufgerufen)
Dateityp: txt ESET.txt (102 Bytes, 130x aufgerufen)
Dateityp: txt aswMBR.txt (1,8 KB, 138x aufgerufen)

Alt 07.04.2013, 22:04   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Dein Rechner ist sauber!

Sehr gut!

damit bist Du sauber und entlassen!

adwCleaner entfernen

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Uninstall.
  • Bestätige mit Ja.




Tool-Bereinigung mit OTL


Wir werden nun die CleanUp!-Funktion von OTL nutzen, um die meisten Programme, die wir zur Bereinigung installiert haben, wieder von Deinem System zu löschen.
  • Bitte lade Dir (falls noch nicht vorhanden) OTL von OldTimer herunter.
  • Speichere es auf Deinem Desktop.
  • Doppelklick auf OTL.exe um das Programm auszuführen.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Klicke auf den Button "Bereinigung"
  • OTL fragt eventuell nach einem Neustart.
    Sollte es dies tun, so lasse dies bitte zu.
Anmerkung: Nach dem Neustart werden OTL und andere Helferprogramme, die Du im Laufe der Bereinigung heruntergeladen hast, nicht mehr vorhanden sein. Sie wurden entfernt. Es ist daher Ok, wenn diese Programme nicht mehr vorhanden sind. Sollten noch welche übrig geblieben sein, lösche sie manuell.


Zurücksetzen der Sicherheitszonen

Lasse die Sicherheitszonen wieder zurücksetzen, da diese manipuliert wurden um den Browser für weitere Angriffe zu öffnen.
Gehe dabei so vor: http://www.trojaner-board.de/111805-...ecksetzen.html


Systemwiederherstellungen leeren

Damit der Rechner nicht mit einer infizierten Systemwiederherstellung erneut infiziert werden kann, muessen wir diese leeren. Dazu schalten wir sie einmal aus und dann wieder ein:
Systemwiederherstellung deaktivieren Tutorial fuer Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Danach wieder aktivieren.



Lektuere zum abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html
http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html
PluginCheck
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Secunia Online Software Inspector
http://www.trojaner-board.de/71715-k...iendungen.html
http://www.trojaner-board.de/83238-a...sschalten.html
http://www.trojaner-board.de/109844-...ren-seite.html
PC wird immer langsamer - was tun?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 08.04.2013, 23:43   #9
Velch70
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Danke für die Unterstützung.
Ich habe die eine oder andere Einstellung noch ändern müssen um noch sicherer zuwerden.
Nur beim Java konnte ich kein update Tab finden. Liegt das an der 64 bit version?
Gruß Velch 70

Alt 09.04.2013, 15:17   #10
t'john
/// Helfer-Team
 
C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Standard

C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)



Macht nichts, hauptsache deaktiviert im Browser

wuensche eine virenfreie Zeit
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)
addlyrics, andere, anderen, appdata, automatische, automatische updates, extras, forum, gmer, hilfreiche, innerhalb, lange, local, menge, monate, rechner, rechnern, script, sicherheitseinstellungen, temp, tipps, troja, trojaner, updates, users, virus



Ähnliche Themen: C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)


  1. TR/Agent.7375 in C:\Users\HerrTest\AppData\Local\Temp\nscA085.tmp\temp\5FT.zip
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2015 (13)
  2. C:\Users\****\AppData\Local\Temp\jrscpls.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2013 (39)
  3. C:\Users\Helmut\AppData\Local\Temp\wpbt0.dll' enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Reveton.N.370' [trojan].
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2013 (11)
  4. C:\Users\*****\AppData\Local\Temp\jrscpls.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.02.2013 (3)
  5. Online- Banking gesperrt! Trojan.FakeAlert.Gen & Trojan.ZbotR.Gen in (C:\Users\\AppData\Temp & C:\Users\\AppData\Roaming\Osje\rutaap.exe)
    Log-Analyse und Auswertung - 06.02.2013 (1)
  6. C:\Users\Name\AppData\Local\Temp\g7i0ol_kaz.exe, was ist das??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.08.2012 (15)
  7. TR.Dropper.gen in C:\Users\Christina\AppData\Local\Temp, Trojan/Zaccess, Trojan.Agent, ...
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2012 (29)
  8. c:\users\***\appdata\local\temp\vcplt.dll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (21)
  9. /Users/Standardbenutzer/AppData/Local/Temp/kes309523.exe <<< Is the Trojan horse TR/Reveton.A.165
    Log-Analyse und Auswertung - 06.05.2012 (20)
  10. C:\Users\***\AppData\Local\Temp!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2012 (1)
  11. Trojan.MulDrop1.45351 in C:\Users\Darkshadow\AppData\Local\Temp\mexe.com
    Log-Analyse und Auswertung - 22.12.2011 (26)
  12. C:/Users/Appdata/Local/Temp/WAB.log
    Log-Analyse und Auswertung - 21.04.2011 (3)
  13. Trojan.Dropper in C:\Users\*****\AppData\Local\Temp\0.7247057717775541.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2011 (12)
  14. TR/FraudPack.kvb.76 in C:\Users\***\AppData\Local\Temp\Fj0.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2010 (4)
  15. XxX.xXx Malware in C:\Users\***\AppData\Local\Temp\XxX.xXx
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2010 (10)
  16. 'TR/Vundo.Gen' [trojan] in 'C:\Users\Nobby\AppData\Local\Temp\spool.exe'
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2009 (2)
  17. BDS/Bredavi.azd in C:\Users\****\AppData\Local\Temp\****.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.11.2009 (8)

Zum Thema C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) - Hallo Forum, ich habe auf einem Rechner der Familie nach dem Suchlauf mit Malwarebyte obengenanntes gefunden. Es ist der zweite innerhalb von 6 Monaten. Ich hatte nach dem ersten Virus - C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage)...
Archiv
Du betrachtest: C:\Users\***\AppData\Local\Temp\addlyrics1030.exe (Trojan.StartPage) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.