Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 28.12.2012, 01:32   #1
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Hallo!
Vor etwa einer Woche wurde ich in meiner WG im Wohnheim von dem sogenannten GVU-Trojaner überrascht, der auch mit einer Webcam-Übertragung ausgestattet war.
Als das passierte, war ich über das Netzwerk des Wohnheims im Internet. Es hieß, mein Laptop sei gesperrt, was auch stimmte, denn bei Nutzung des Internets kam sofort wieder das selbe Bild. Da ich mich damit nicht auskannte, habe ich erstmal nichts unternommen.
Über Weihnachten bin ich dann wieder nach Hause gekommen und habe dann versucht mich über unser WLAN einzuloggen. Komischerweise funktioniert das Internet hier einwandfrei. Ist das normal?
Bei der Gelegenheit habe ich mit Avira einen Scann durchlaufen lassen. Gefunden wurde unter anderem etwas das TR/Reveton.N.179 hieß, dies habe ich dann in Quarantäne geschickt.
Weil ich mir dann aber nicht sicher war, ob mein Laptop nun wieder sauber ist bin ich bei der Suche nach Hilfe im Internet auf eure Seite gestoßen und habe dann einen Scann mit Malwarebytes Anti-Malware gemacht. Da kam dann der expolit.drop.gsa zum Vorschein.
Dann habe ich mir OTL heruntergeladen und auch mit diesem Programm einen Scann durchgeführt. Die beiden Textdokumente befinden sich im Anhang.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, mittlerweile bin ich nämlich auch schon ziemlich am Verzweifeln.
Vielen lieben Dank schonmal im Vorraus!!!
LG Snühts
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Extras.zip (14,7 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: zip OTL.zip (10,7 KB, 56x aufgerufen)

Alt 28.12.2012, 09:52   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!





Deinstalliere Spybot.

dann:
Downloade Dir bitte AdwCleaner Logo Icon AdwCleaner auf deinen Desktop.
  • Schließe alle offenen Programme und Browser. Bebilderte Anleitung zu AdwCleaner.
  • Starte die AdwCleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Stimme den Nutzungsbedingungen zu.
  • Klicke auf Optionen und vergewissere dich, dass die folgenden Punkte ausgewählt sind:
    • "Tracing" Schlüssel löschen
    • Winsock Einstellungen zurücksetzen
    • Proxy Einstellungen zurücksetzen
    • Internet Explorer Richtlinien zurücksetzen
    • Chrome Richtlinien zurücksetzen
    • Stelle sicher, dass alle 5 Optionen wie hier dargestellt, ausgewählt sind
  • Klicke auf Suchlauf und warte bis dieser abgeschlossen ist.
  • Klicke nun auf Löschen und bestätige auftretende Hinweise mit Ok.
  • Dein Rechner wird automatisch neu gestartet. Nach dem Neustart öffnet sich eine Textdatei. Poste mir deren Inhalt mit deiner nächsten Antwort.
  • Die Logdatei findest du auch unter C:\AdwCleaner\AdwCleaner[Cx].txt. (x = fortlaufende Nummer).


und

Downloade dir bitte Malwarebytes Anti-Rootkit und speichere es auf deinem Desktop.
  • Entpacke das Archiv auf deinem Desktop.
  • Im neu erstellten Ordner starte bitte die mbar.exe.
  • Folge den Anweisungen auf deinem Bildschirm und erlaube dem Tool, dein System zu scannen.
  • Klicke auf den CleanUp Button und erlaube den Neustart.
  • Während dem Neustart wird MBAR die gefundenen Objekte entfernen, also bleib geduldig.
  • Nach dem Neustart starte die mbar.exe erneut.
  • Sollte nochmal was gefunden werden, wiederhole den CleanUp Prozess.
Das Tool wird im erstellten Ordner eine Logfile ( mbar-log-<Jahr-Monat-Tag>.txt ) erzeugen. Bitte poste diese hier.

Starte keine andere Datei in diesem Ordner ohne Anweisung eines Helfers
__________________

__________________

Alt 28.12.2012, 11:39   #3
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Danke für die schnelle Antwort!



Textdatei AdwCleaner:


# AdwCleaner v2.103 - Datei am 28/12/2012 um 11:06:02 erstellt
# Aktualisiert am 25/12/2012 von Xplode
# Betriebssystem : Windows 7 Home Premium Service Pack 1 (64 bits)
# Benutzer : Mareike - MAREIKE-PC
# Bootmodus : Normal
# Ausgeführt unter : C:\Users\Mareike\Desktop\adwcleaner.exe
# Option [Löschen]


**** [Dienste] ****


***** [Dateien / Ordner] *****

Ordner Gelöscht : C:\Program Files (x86)\ICQ6Toolbar
Ordner Gelöscht : C:\ProgramData\ICQ\ICQToolbar
Ordner Gelöscht : C:\ProgramData\InstallMate
Ordner Gelöscht : C:\ProgramData\Partner
Ordner Gelöscht : C:\ProgramData\Premium
Ordner Gelöscht : C:\Users\Mareike\AppData\Local\Conduit
Ordner Gelöscht : C:\Users\Mareike\AppData\LocalLow\Conduit
Ordner Gelöscht : C:\Users\Mareike\AppData\LocalLow\PriceGong
Ordner Gelöscht : C:\Users\Mareike\AppData\Roaming\OpenCandy

***** [Registrierungsdatenbank] *****

Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\AppDataLow\Software\PriceGong
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\AppDataLow\Software\Toolbar
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{83FF80F4-8C74-4b80-B5BA-C8DDD434E5C4}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{855F3B16-6D32-4FE6-8A56-BBB695989046}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{83FF80F4-8C74-4b80-B5BA-C8DDD434E5C4}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{855F3B16-6D32-4FE6-8A56-BBB695989046}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{EEE6C35C-6118-11DC-9C72-001320C79847}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\SweetIM
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{6552C7DD-90A4-4387-B795-F8F96747DE19}
Schlüssel Gelöscht : HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{AFDBDDAA-5D3F-42EE-B79C-185A7020515B}
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Conduit.Engine
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Classes\Toolbar.CT2269050
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\Conduit
Schlüssel Gelöscht : HKLM\Software\SweetIM
Schlüssel Gelöscht : HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{AFDBDDAA-5D3F-42EE-B79C-185A7020515B}
Schlüssel Gelöscht : HKU\S-1-5-21-577895024-4239353709-2400393768-1001\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{6552C7DD-90A4-4387-B795-F8F96747DE19}
Schlüssel Gelöscht : HKU\S-1-5-21-577895024-4239353709-2400393768-1001\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{AFDBDDAA-5D3F-42EE-B79C-185A7020515B}

***** [Internet Browser] *****

-\\ Internet Explorer v8.0.7601.17514

Ersetzt : [HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main - Start Page] = hxxp://search.conduit.com?SearchSource=10&ctid=CT2269050 --> hxxp://www.google.com
Ersetzt : [HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main - ICQ Search] = hxxp://search.icq.com/search/results.php?q={searchTerms}&ch_id=osd --> hxxp://www.google.com

-\\ Mozilla Firefox v17.0.1 (de)

Datei : C:\Users\Mareike\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\ze5mojdw.default\prefs.js

[OK] Die Datei ist sauber.

-\\ Google Chrome v [Version kann nicht ermittelt werden]

Datei : C:\Users\Mareike\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Preferences

[OK] Die Datei ist sauber.

*************************

AdwCleaner[S1].txt - [3453 octets] - [28/12/2012 11:06:02]

########## EOF - C:\AdwCleaner[S1].txt - [3513 octets] ##########



Textdatei Malwarebytes Anti-Rootkit (CleanUp war laut Programm nicht mehr nötig):

Malwarebytes Anti-Rootkit 1.01.0.1011
www.malwarebytes.org

Database version: v2012.12.28.05

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 8.0.7601.17514
Mareike :: MAREIKE-PC [administrator]

28.12.2012 11:32:04
mbar-log-2012-12-28 (11-32-04).txt

Scan type: Quick scan
Scan options enabled: Memory | Startup | Registry | File System | Heuristics/Extra | Heuristics/Shuriken | PUP | PUM | P2P
Scan options disabled:
Objects scanned: 30048
Time elapsed: 7 minute(s), 16 second(s)

Memory Processes Detected: 0
(No malicious items detected)

Memory Modules Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Keys Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Values Detected: 0
(No malicious items detected)

Registry Data Items Detected: 0
(No malicious items detected)

Folders Detected: 0
(No malicious items detected)

Files Detected: 0
(No malicious items detected)

(end)


Bin ich jetzt sauber?
__________________

Alt 28.12.2012, 13:22   #4
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Sehr gut!


Malware-Scan mit Emsisoft Anti-Malware

Lade die Gratisversion von => Emsisoft Anti-Malware herunter und installiere das Programm.
Lade über Jetzt Updaten die aktuellen Signaturen herunter.
Wähle den Freeware-Modus aus.

Wähle Detail Scan und starte über den Button Scan die Überprüfung des Computers.
Am Ende des Scans nichts loeschen lassen!. Mit Klick auf Bericht speichern das Logfile auf dem Desktop speichern und hier in den Thread posten.

Anleitung: http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 30.12.2012, 10:09   #5
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Hallo!

Ich konnte die kostenlose Testversion von Emisoft Anti-Malware nicht installieren, da die Testversion angelich schon auf meinem Laptop genutzt wurde. Daran kann ich mich aber nicht erinnern
Gibt es vielleicht noch eine Alternative?

LG Snühts


Alt 30.12.2012, 10:12   #6
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Schau in die Anleitung -> Freeware Modus
__________________
--> Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!

Alt 30.12.2012, 11:46   #7
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Alles klar, der Scan hat doch noch funkioniert


Textdatei Emisoft Anti-Malware:

Emsisoft Anti-Malware - Version 7.0
Letztes Update: 12/30/2012 10:12:09 AM

Scan Einstellungen:

Scan Methode: Detail Scan
Objekte: Rootkits, Speicher, Traces, C:\, D:\, Q:\

Riskware-Erkennung: Aus
Archiv Scan: An
ADS Scan: An
Dateitypen-Filter: Aus
Erweitertes Caching: An
Direkter Festplattenzugriff: Aus

Scan Beginn: 12/30/2012 10:12:50 AM

C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\4f64b132.qua -> (Quarantine-8) gefunden: Trojan.Generic.KD.814159 (B)
C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\55c99ff6.qua -> (Quarantine-8) gefunden: Trojan.Generic.KD.814159 (B)
C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\578c96d1.qua -> (Quarantine-8) -> C\Users\Mareike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\30\1ede2ede-76f77e5a gefunden: Trojan.Generic.KD.814159 (B)

Gescannt 462249
Gefunden 3

Scan Ende: 12/30/2012 11:21:19 AM
Scan Zeit: 1:08:29

C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\4f64b132.qua -> (Quarantine-8) Quarantäne Trojan.Generic.KD.814159 (B)
C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\55c99ff6.qua -> (Quarantine-8) Quarantäne Trojan.Generic.KD.814159 (B)
C:\ProgramData\Avira\AntiVir Desktop\INFECTED\578c96d1.qua -> (Quarantine-8) -> C\Users\Mareike\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\30\1ede2ede-76f77e5a Quarantäne Trojan.Generic.KD.814159 (B)

Quarantäne 3

Alt 30.12.2012, 13:58   #8
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Sehr gut!


Deinstalliere:
Emsisoft Anti-Malware


ESET Online Scanner

Vorbereitung

  • Schließe evtl. vorhandene externe Festplatten und/oder sonstigen Wechselmedien (z. B. evtl. vorhandene USB-Sticks) an den Rechner an.
  • Bitte während des Online-Scans Anti-Virus-Programm und Firewall deaktivieren.
  • Vista/Win7-User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
Los geht's

  • Lade und starte Eset Smartinstaller
  • Haken setzen bei YES, I accept the Terms of Use.
  • Klick auf Start.
  • Haken setzen bei Remove found threads und Scan archives.
  • Klick auf Start.
  • Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Finish drücken.
  • Browser schließen.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (manchmal auch C:\Programme\Eset\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen.
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 02.01.2013, 16:01   #9
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



ESET Online Scanner:

ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=8
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6844
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=29e8f076d48eae4986e541d0cc635b2b
# end=finished
# remove_checked=true
# archives_checked=true
# unwanted_checked=false
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2013-01-02 02:04:41
# local_time=2013-01-02 03:04:41 (+0100, Mitteleuropäische Zeit)
# country="Germany"
# lang=1033
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=1799 16775165 100 98 11342 222558771 4127 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 11362 108765331 0 0
# scanned=153117
# found=1
# cleaned=1
# scan_time=6687
C:\Users\Mareike\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Low\Content.IE5\C8EVTPJK\firstload_com[1].htm HTML/ScrInject.B.Gen virus (deleted - quarantined) FFCEDA4142203A44062B4CE2C04972C37B0274F7 C

Alt 03.01.2013, 04:36   #10
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Java aktualisieren

Dein Java ist nicht mehr aktuell. Älter Versionen enthalten Sicherheitslücken, die von Malware missbraucht werden können.
  • Downloade dir bitte die neueste Java-Version von hier
  • Speichere die jxpiinstall.exe
  • Schließe alle laufenden Programme. Speziell deinen Browser.
  • Starte die jxpiinstall.exe. Diese wird den Installer für die neueste Java Version ( Java 7 Update 10 ) herunter laden.
  • Wenn die Installation beendet wurde
    Start --> Systemsteuerung --> Programme und deinstalliere alle älteren Java Versionen.
  • Starte deinen Rechner neu sobald alle älteren Versionen deinstalliert wurden.
Nach dem Neustart
  • Öffne erneut die Systemsteuerung --> Programme und klicke auf das Java Symbol.
  • Im Reiter Allgemein, klicke unter Temporäre Internetdateien auf Einstellungen.
  • Klicke auf Dateien löschen....
  • Gehe sicher das überall ein Hacken gesetzt ist und klicke OK.
  • Klicke erneut OK.


Dann so einstellen: http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html

Danach poste (kopieren und einfuegen) mir, was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck



Java deaktivieren

Aufgrund derezeitigen Sicherheitsluecke:

http://www.trojaner-board.de/122961-...ktivieren.html

Danach poste mir (kopieren und einfuegen), was du hier angezeigt bekommst: PluginCheck
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 07.01.2013, 23:38   #11
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Java Update und Einstellungen:

PluginCheck

Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.

Firefox 17.0 ist aktuell

Flash (11,5,502,135) ist aktuell.

Java (1,7,0,10) ist aktuell.

Adobe Reader 10,1,4,38 ist veraltet!
Aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version: 11.0



Zurück

Tools:

StartSeite
PluginCheck
Secunia Online Scan

Weiterführendes:

Java Updaten und Einstellen

Secunia Personal Software Inspector (PSI)

Family:

TR/Agent


Java deaktivieren:


PluginCheck

Der PluginCheck hilft die größten Sicherheitslücken beim Surfen im Internet zu schliessen.
Überprüft wird: Browser, Flash, Java und Adobe Reader Version.

Firefox 17.0 ist aktuell

Flash (11,5,502,135) ist aktuell.

Java ist Installiert aber nicht aktiviert.

Adobe Reader 10,1,4,38 ist veraltet!
Aktualisieren Sie bitte auf die neueste Version: 11.0



Zurück

Tools:

StartSeite
PluginCheck
Secunia Online Scan

Weiterführendes:

Java Updaten und Einstellen

Secunia Personal Software Inspector (PSI)

Family:

TR/Agent

Alt 09.01.2013, 13:20   #12
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



Sehr gut!

damit bist Du sauber und entlassen!

adwCleaner entfernen

  • Starte die adwcleaner.exe mit einem Doppelklick.
  • Klicke auf Uninstall.
  • Bestätige mit Ja.




Tool-Bereinigung mit OTL


Wir werden nun die CleanUp!-Funktion von OTL nutzen, um die meisten Programme, die wir zur Bereinigung installiert haben, wieder von Deinem System zu löschen.
  • Bitte lade Dir (falls noch nicht vorhanden) OTL von OldTimer herunter.
  • Speichere es auf Deinem Desktop.
  • Doppelklick auf OTL.exe um das Programm auszuführen.
    Vista- und Windows 7-User starten mit Rechtsklick auf das Programm-Icon und wählen "Als Administrator ausführen".
  • Klicke auf den Button "Bereinigung"
  • OTL fragt eventuell nach einem Neustart.
    Sollte es dies tun, so lasse dies bitte zu.
Anmerkung: Nach dem Neustart werden OTL und andere Helferprogramme, die Du im Laufe der Bereinigung heruntergeladen hast, nicht mehr vorhanden sein. Sie wurden entfernt. Es ist daher Ok, wenn diese Programme nicht mehr vorhanden sind. Sollten noch welche übrig geblieben sein, lösche sie manuell.


Zurücksetzen der Sicherheitszonen

Lasse die Sicherheitszonen wieder zurücksetzen, da diese manipuliert wurden um den Browser für weitere Angriffe zu öffnen.
Gehe dabei so vor: http://www.trojaner-board.de/111805-...ecksetzen.html


Systemwiederherstellungen leeren

Damit der Rechner nicht mit einer infizierten Systemwiederherstellung erneut infiziert werden kann, muessen wir diese leeren. Dazu schalten wir sie einmal aus und dann wieder ein:
Systemwiederherstellung deaktivieren Tutorial fuer Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Danach wieder aktivieren.


Aufräumen mit CCleaner

Lasse mit CCleaner (Download) (Anleitung) Fehler in der

  • Registry beheben (mehrmals, solange bis keine Fehler mehr gefunden werden) und
  • temporäre Dateien löschen.




Lektuere zum abarbeiten:
http://www.trojaner-board.de/90880-d...tallation.html
http://www.trojaner-board.de/105213-...tellungen.html
PluginCheck
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Secunia Online Software Inspector
http://www.trojaner-board.de/71715-k...iendungen.html
http://www.trojaner-board.de/83238-a...sschalten.html
http://www.trojaner-board.de/109844-...ren-seite.html
PC wird immer langsamer - was tun?
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Alt 09.01.2013, 14:16   #13
Snühts
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!





Ich danke Dir, Du hast mir sehr geholfen!

Alt 09.01.2013, 15:19   #14
t'john
/// Helfer-Team
 
Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Standard

Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!



wuensche eine virenfreie Zeit
__________________
Mfg, t'john
Das TB unterstützen

Antwort

Themen zu Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!
anti-malware, avira, befinden, dokumente, funktioniert, gesperrt, hoffe, interne, laptop, malwarebytes, netzwerk, nichts, programm, quarantäne, sauber, scan, schonmal, seite, sofort, suche, versucht, weihnachten, wlan, woche



Ähnliche Themen: Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!


  1. GVU-Trojaner: trojan.reveton und exploit.drop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2013 (28)
  2. Erst HDD Smart, dann Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2012 (54)
  3. erst Polizeivirus, dann weisser Bildschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 02.10.2012 (13)
  4. Erst TR/Spy.ZBot.efym dann TR/Trash.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (1)
  5. erst TR/Spy.Banker.Gen2 gefunden, dann TR/PSW.Banker.O.33
    Log-Analyse und Auswertung - 28.03.2012 (26)
  6. Avira erst Warnung HTML/Infected.WebPage.Gen2 beim Scan dann mehrere versteckte Objekte gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2012 (21)
  7. Erst System Repair, dann BKA-Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.11.2011 (8)
  8. Ramnit.C & HTML/Drop.Agent.AB gefunden; erst Ruhe, nun vereinzelte Meldungen - Befall?
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2011 (15)
  9. Erst Vista dann XP?
    Alles rund um Windows - 11.06.2010 (31)
  10. Erst Vista dann XP?
    Mülltonne - 01.06.2010 (4)
  11. Erst TR/Crypt.ZPACK.Gen, dann 9 weitere, dann unklar (Teil 1)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2010 (1)
  12. Erst Virus,dann Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.06.2009 (6)
  13. Erst Werbepopups, dann Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2009 (3)
  14. Erst MSN - Wurm dann Antivirus 2009
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2008 (1)
  15. Erst Trojaner, dann Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2008 (3)
  16. Erst TR/Drop.Agent.dgo.8 dann TR/Vundo.DWK
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2008 (11)
  17. erst StartPage.qr.dll, dann ging nix mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2005 (54)

Zum Thema Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! - Hallo! Vor etwa einer Woche wurde ich in meiner WG im Wohnheim von dem sogenannten GVU-Trojaner überrascht, der auch mit einer Webcam-Übertragung ausgestattet war. Als das passierte, war ich über - Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden!...
Archiv
Du betrachtest: Erst TR/Reveton.N.179 dann expolit.drop.gsa gefunden! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.