Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojan.phex.tgen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.12.2012, 17:16   #1
seelentanz
 
Trojan.phex.tgen - Standard

Trojan.phex.tgen



Hallo,

ich habe jetzt hier etliche Threads durchforstet, muss aber gestehen, dass ich ziemlicher Computerlaie bin und viele Grundbegriffe für mich böhmische Dörfer sind. Ich fürchte, ich benötige eine direkt auf mich zugeschnittene Anleitung, die ich Schritt für Schritt befolgen kann.

So sieht mein Log aus:

Malwarebytes Anti-Malware 1.65.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.12.10.06

Windows Vista Service Pack 2 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Simone :: SIMONE-PC [Administrator]

10.12.2012 17:32:21
mbam-log-2012-12-10 (17-32-21).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 219437
Laufzeit: 19 Minute(n), 22 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\Simone\AppData\Local\Temp\ctfmon.dll (Trojan.Phex.Tgen) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)

Damit hat sich mein Problem doch aber noch nicht erledigt, oder?

Alt 11.12.2012, 09:29   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.phex.tgen - Standard

Trojan.phex.tgen



Hallo und

Hast du noch weitere Logs von Malwarebytes oder anderen Virenscannern? Ich frage deswegen nach => http://www.trojaner-board.de/125889-...tml#post941520

Bitte keine neuen Virenscans machen sondern erst nur schon vorhandene Logs posten!

Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 17.12.2012, 01:44   #3
seelentanz
 
Trojan.phex.tgen - Standard

Trojan.phex.tgen



Hallo cosinus,

erstmal vielen Dank dass Du Dich meiner annimmst.

Habe noch ein älteres Log gefunden, vermutlich wurde das beim PC-"Profi" erstellt, dort hatte ich den Rechner zu diesem Zeitpunkt weil er recht schwerfällig lief.

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.65.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.10.06.02

Windows Vista Service Pack 2 x86 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Simone :: SIMONE-PC [Administrator]

06.10.2012 14:41:33
mbam-log-2012-10-06 (14-41-33).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 367853
Laufzeit: 3 Stunde(n), 29 Minute(n), 31 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\Simone\AppData\Local\aeef5dec\X (Backdoor.0Access) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
__________________

Alt 17.12.2012, 17:27   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojan.phex.tgen - Standard

Trojan.phex.tgen



Bevor wir uns an die Arbeit machen, möchte ich dich bitten, folgende Punkte vollständig und aufmerksam zu lesen.
  • Lies dir meine Anleitungen, die ich im Laufe dieses Strangs hier posten werde, aufmerksam durch. Frag umgehend nach, wenn dir irgendetwas unklar sein sollte, bevor du anfängst meine Anleitungen umzusetzen.

  • Solltest du bei einem Schritt Probleme haben, stoppe dort und beschreib mir das Problem so gut du kannst. Manchmal erfordert ein Schritt den vorhergehenden.

  • Bitte nur Scans durchführen zu denen du von einem Helfer aufgefordert wurdest! Installiere / Deinstalliere keine Software ohne Aufforderung!

  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread (bitte in CODE-Tags) und nicht als Anhang, ausser du wurdest dazu aufgefordert. Logs in Anhängen erschweren mir das Auswerten!

  • Beachte bitte auch => Löschen von Logfiles und andere Anfragen



Mach bitte einen CustomScan mit OTL . Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop. Falls schon vorhanden, bitte die ältere vorhandene Datei durch die neu heruntergeladene Datei ersetzen, damit du auch wirklich mit einer aktuellen Version von OTL arbeitest.
  • Starte bitte die OTL.exe.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Setze oben mittig den Haken bei Scanne alle Benutzer
  • Kopiere nun den kompletten Inhalt aus der untenstehenden Codebox in die Textbox von OTL - wenn OTL auf deutsch ist wird sie mit beschriftet

Code:
ATTFilter
msconfig
netsvcs
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%SYSTEMDRIVE%\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMROOT%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%SYSTEMROOT%\System32\config\*.sav
%SYSTEMROOT%\*. /mp /s
%SYSTEMROOT%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
         
  • Schliesse bitte nun alle Programme. (Wichtig)
  • Klicke nun bitte auf den Quick Scan Button.
  • Klick auf .
  • Kopiere nun den Inhalt aus OTL.txt hier in Deinen Thread
Note:
Sollte ich drei Tage nichts von mir hören lassen, so melde dich bitte in diesem Strang => Erinnerung an meinem Thread.
Nervige "Wann geht es weiter" Nachrichten enden mit Schließung deines Themas. Auch ich habe ein Leben abseits des Trojaner-Boards.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Trojan.phex.tgen
.dll, administrator, anleitung, anti-malware, appdata, autostart, benötige, dateien, direkt, erfolgreich, explorer, gelöscht, gen, log, minute, problem, quarantäne, registrierung, service, service pack 2, speicher, temp, threads, version, vista



Ähnliche Themen: Trojan.phex.tgen


  1. Nach spontanen mbam scan: Trojan.Phex.THAGen6 und Trojan.Ransom.ED
    Log-Analyse und Auswertung - 22.12.2013 (1)
  2. Heur:Exploit.Java.CVE und diverse andere (BKA, Trojan.Phex.THAGen1)
    Log-Analyse und Auswertung - 01.03.2013 (15)
  3. trojan.phex.thagen1 und 2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2013 (23)
  4. PWS:Win32/Zbot malware : Trojan.Phex.TGen (File) und Trojan.Agent.IET (Registry Value und File)
    Log-Analyse und Auswertung - 16.01.2013 (15)
  5. Trojaner Trojan.Phex.THAGen6
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2012 (3)
  6. Trojaner Trojan.Phex.THAGen6
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2012 (30)
  7. Fund: Trojan.Phex.THAGen9 Sperrt System
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2012 (8)
  8. Trojan.Phex.THAGen6, RootKit.0Access, Trojan.FakeAlert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2012 (29)
  9. Trojan.Phex.THAGen9 - eeePC - Win7
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2012 (39)
  10. Trjan.Phex.THAGen9 + Rootkit.oAccess + Trojan.0Access
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2012 (3)
  11. Trojan.Phex.THAGen6 mit mbam bekämpft - was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2012 (6)
  12. Trojan.Phex.THAGen6 + Canadian Pharmacy Spam
    Log-Analyse und Auswertung - 20.08.2012 (7)
  13. Windows Update Trojaner/Trojan.Agent.H/Trojan.Phex.THAGen4
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2012 (12)
  14. TR/ATRAPS.Gen2, RootKit.0Access und Trojan.Phex.THAGen6
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.08.2012 (34)
  15. Gesperrt durch Bundespolizei (Trojan.Phex.THAGen7 gefunden)
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2012 (11)
  16. Trojan.Agent und Trojan.Phex.THA.Gen1, Avira Antivir Echtzeitscanner geblockt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (5)
  17. BKA-Trojaner 1.03? Trojan.Phex.THAGen1
    Mülltonne - 10.07.2012 (1)

Zum Thema Trojan.phex.tgen - Hallo, ich habe jetzt hier etliche Threads durchforstet, muss aber gestehen, dass ich ziemlicher Computerlaie bin und viele Grundbegriffe für mich böhmische Dörfer sind. Ich fürchte, ich benötige eine direkt - Trojan.phex.tgen...
Archiv
Du betrachtest: Trojan.phex.tgen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.