Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Live Security Virus

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 09.08.2012, 12:50   #1
Nemmowen
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Hallo Leute.

Also vorneweg..ich bin ein absoluter Noob..
Ich hab kaum Ahnung von Pcs und was eine Logfile ist, weiss ich schon garnicht O_o
Neues Thema hab ich erstellt, weil ja stand, das ich nicht auf alte Sachen antworten soll...Und wirklich alleine was gegen diesen Störenfried soll ich auch nicht machen.

Vor einigen Tagen fing FF an bei mir zu spacken.
Immer wenn ich ihn startete ging er wieder aus.
Weiss nicht ob das mit dazugehört...

Dann heute startete ich alles wie gewohnt und nach einiger Zeit plopte ein Fenster hoch und ich hätte 38 Viren und ich müsste mir das Security kaufen um meinen Rechner Virenfrei zu bekommen.
Avira hatte sich bis dahin nicht gemeldet.

Ff ging nimmer auf, Avira konnte ich auch nicht starten.
Aber meine sonstigen Anwendungen konnte ich starten.
Ich bin dann in den Abgesichteren Modus gegangen und hab Avira laufen lassen, Spybot und nun Maleware.

Es stand in der Anleitung von Euch drin, das ich nix löschen soll und ein neues Thema bezüglich Hilfe eröffnen soll....

Hilfe...*kleinlaut*


Lg Nemmowen

Alt 15.08.2012, 15:49   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Zitat:
Es stand in der Anleitung von Euch drin, das ich nix löschen soll und ein neues Thema bezüglich Hilfe eröffnen soll....
Du musst aber schon alle Logs von Malwarebytes und anderen Scannern posten, sonst kann dir niemand helfen so ohne Infos!

Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________

__________________

Alt 15.08.2012, 18:08   #3
Nemmowen
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Hmm...
Also ich weiss nicht welchen ihr braucht.
Ich habe 4 Stck, weil zweimal hat er abgebrochen und einmal hab ich komplett durch und einmal nur Windows durchgecheckt.

Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.08.09.07

Windows Vista Service Pack 1 x86 NTFS (Abgesichertenmodus/Netzwerkfähig)
Internet Explorer 7.0.6001.18000
Mary :: MARY-PC [Administrator]

09.08.2012 13:02:27
mbam-log-2012-08-09 (13-02-27).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|J:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 241815
Laufzeit: 1 Stunde(n), 45 Minute(n), 42 Sekunde(n) [Abgebrochen]

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\Live Security Platinum (Trojan.LameShield) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 11
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R6HPH03.exe (PUP.BundleInstaller.VG) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R8WYFUB.exe (PUP.BundleInstaller.VG) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$RJFP47Q.exe (Affiliate.Downloader) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$RQHB1LY.exe (PUP.BundleInstaller.VG) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\ProgramData\036DFF850008F1F902B43CB96C44B161\036DFF850008F1F902B43CB96C44B161.exe (Trojan.LameShield) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Mary\AppData\Local\Temp\94E5.tmp (Trojan.LameShield) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\n (RootKit.0Access) -> Löschen bei Neustart.
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@ (Rootkit.0Access) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Mary\Downloads\Programme\SoftonicDownloader_fuer_agatha-christie-death-on-the-nile.exe (PUP.ToolbarDownloader) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\n (RootKit.0Access) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@ (Rootkit.0Access) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.08.09.07

Windows Vista Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 7.0.6001.18000
Mary :: MARY-PC [Administrator]

09.08.2012 15:23:08
mbam-log-2012-08-09 (15-23-08).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 199878
Laufzeit: 20 Minute(n), 52 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
HKCU\SOFTWARE\CLASSES\CLSID\{42AEDC87-2188-41FD-B9A3-0C966FEABEC1}\INPROCSERVER32 (Trojan.Zaccess) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\CLASSES\CLSID\{42aedc87-2188-41fd-b9a3-0c966feabec1}\InprocServer32| (Trojan.Zaccess) -> Daten: C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\n. -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 3
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|AntiVirusDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|FirewallDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Security Center|UpdatesDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bösartig: (1) Gut: (0) -> Erfolgreich ersetzt und in Quarantäne gestellt.

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.08.09.07

Windows Vista Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 7.0.6001.18000
Mary :: MARY-PC [Administrator]

09.08.2012 15:47:26
mbam-log-2012-08-09 (15-47-26).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 0
Laufzeit: 6 Sekunde(n) [Abgebrochen]

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

(Ende)
         
Code:
ATTFilter
Malwarebytes Anti-Malware 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.08.09.07

Windows Vista Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 7.0.6001.18000
Mary :: MARY-PC [Administrator]

09.08.2012 20:15:20
mbam-log-2012-08-09 (20-15-20).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|E:\|J:\|)
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 784546
Laufzeit: 7 Stunde(n), 20 Minute(n), 8 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
J:\Lappy\Programme\SoftonicDownloader_fuer_agatha-christie-death-on-the-nile.exe (PUP.ToolbarDownloader) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
J:\Prog\exen\SoftonicDownloader_fuer_opera.exe (PUP.OfferBundler.ST) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         
Die infizierten Dateien hatte er mir in die Quarantäne geschoben, wo sie noch bis heute sind, weil ich nicht weiss ob ich sie einfach so löschen kann/darf

Hmm und bei Avira hab ich das hier....Ich weiss nicht ob es das richtige ist und wenn nicht, weiss ich nicht wo ich was andres finde.

Code:
ATTFilter
Avira Free Antivirus
Erstellungsdatum der Reportdatei: Donnerstag, 9. August 2012  12:57

Es wird nach 4081247 Virenstämmen gesucht.

Das Programm läuft als uneingeschränkte Vollversion.
Online-Dienste stehen zur Verfügung.

Lizenznehmer   : Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
Seriennummer   : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform      : Windows Vista (TM) Home Premium
Windowsversion : (Service Pack 1)  [6.0.6001]
Boot Modus     : Abgesicherter Modus mit Netzwerk Support
Benutzername   : Mary
Computername   : MARY-PC

Versionsinformationen:
BUILD.DAT      : 12.0.0.1167    40870 Bytes  18.07.2012 19:07:00
AVSCAN.EXE     : 12.3.0.33     468472 Bytes  08.08.2012 10:14:51
AVSCAN.DLL     : 12.3.0.15      66256 Bytes  02.05.2012 00:02:50
LUKE.DLL       : 12.3.0.15      68304 Bytes  01.05.2012 23:31:47
AVSCPLR.DLL    : 12.3.0.14      97032 Bytes  01.05.2012 22:13:36
AVREG.DLL      : 12.3.0.17     232200 Bytes  28.05.2012 10:18:24
VBASE000.VDF   : 7.10.0.0    19875328 Bytes  06.11.2009 18:18:34
VBASE001.VDF   : 7.11.0.0    13342208 Bytes  14.12.2010 23:22:12
VBASE002.VDF   : 7.11.19.170 14374912 Bytes  20.12.2011 23:31:36
VBASE003.VDF   : 7.11.21.238  4472832 Bytes  01.02.2012 09:58:50
VBASE004.VDF   : 7.11.26.44   4329472 Bytes  28.03.2012 10:43:53
VBASE005.VDF   : 7.11.34.116  4034048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE006.VDF   : 7.11.34.117     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE007.VDF   : 7.11.34.118     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE008.VDF   : 7.11.34.119     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE009.VDF   : 7.11.34.120     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE010.VDF   : 7.11.34.121     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE011.VDF   : 7.11.34.122     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE012.VDF   : 7.11.34.123     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE013.VDF   : 7.11.34.124     2048 Bytes  29.06.2012 12:31:16
VBASE014.VDF   : 7.11.38.18   2554880 Bytes  30.07.2012 05:57:34
VBASE015.VDF   : 7.11.38.70    556032 Bytes  31.07.2012 05:57:34
VBASE016.VDF   : 7.11.38.143   171008 Bytes  02.08.2012 06:42:34
VBASE017.VDF   : 7.11.38.221   178176 Bytes  06.08.2012 10:14:44
VBASE018.VDF   : 7.11.39.37    168448 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE019.VDF   : 7.11.39.38      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE020.VDF   : 7.11.39.39      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE021.VDF   : 7.11.39.40      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE022.VDF   : 7.11.39.41      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE023.VDF   : 7.11.39.42      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE024.VDF   : 7.11.39.43      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE025.VDF   : 7.11.39.44      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:49
VBASE026.VDF   : 7.11.39.45      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:50
VBASE027.VDF   : 7.11.39.46      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:50
VBASE028.VDF   : 7.11.39.47      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:50
VBASE029.VDF   : 7.11.39.48      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:50
VBASE030.VDF   : 7.11.39.49      2048 Bytes  08.08.2012 10:14:50
VBASE031.VDF   : 7.11.39.80     94720 Bytes  09.08.2012 10:14:52
Engineversion  : 8.2.10.130
AEVDF.DLL      : 8.1.2.10      102772 Bytes  11.07.2012 09:12:41
AESCRIPT.DLL   : 8.1.4.38      455033 Bytes  04.08.2012 06:42:38
AESCN.DLL      : 8.1.8.2       131444 Bytes  16.02.2012 16:11:36
AESBX.DLL      : 8.2.5.12      606578 Bytes  15.06.2012 10:19:35
AERDL.DLL      : 8.1.9.15      639348 Bytes  20.01.2012 23:21:32
AEPACK.DLL     : 8.3.0.24      811381 Bytes  07.08.2012 10:14:45
AEOFFICE.DLL   : 8.1.2.42      201083 Bytes  20.07.2012 10:07:45
AEHEUR.DLL     : 8.1.4.84     5112182 Bytes  04.08.2012 06:42:38
AEHELP.DLL     : 8.1.23.2      258422 Bytes  28.06.2012 12:30:57
AEGEN.DLL      : 8.1.5.34      434548 Bytes  20.07.2012 10:06:46
AEEXP.DLL      : 8.1.0.74       86387 Bytes  04.08.2012 06:42:38
AEEMU.DLL      : 8.1.3.2       393587 Bytes  11.07.2012 09:12:41
AECORE.DLL     : 8.1.27.4      201078 Bytes  07.08.2012 10:14:45
AEBB.DLL       : 8.1.1.0        53618 Bytes  20.01.2012 23:21:28
AVWINLL.DLL    : 12.3.0.15      27344 Bytes  01.05.2012 22:59:21
AVPREF.DLL     : 12.3.0.15      51920 Bytes  01.05.2012 22:44:31
AVREP.DLL      : 12.3.0.15     179208 Bytes  01.05.2012 22:13:35
AVARKT.DLL     : 12.3.0.15     211408 Bytes  01.05.2012 22:21:32
AVEVTLOG.DLL   : 12.3.0.15     169168 Bytes  01.05.2012 22:28:49
SQLITE3.DLL    : 3.7.0.1       398288 Bytes  16.04.2012 21:11:02
AVSMTP.DLL     : 12.3.0.32      63480 Bytes  08.08.2012 10:14:51
NETNT.DLL      : 12.3.0.15      17104 Bytes  01.05.2012 23:33:29
RCIMAGE.DLL    : 12.3.0.31    4444408 Bytes  08.08.2012 10:14:49
RCTEXT.DLL     : 12.3.0.31     100088 Bytes  08.08.2012 10:14:49

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: standard
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:, J:, 
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Laufende Programme erweitert..........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: erweitert

Beginn des Suchlaufs: Donnerstag, 9. August 2012  12:57

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD1
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD2
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'J:\'
    [INFO]      Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '73' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '111' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Explorer.EXE' - '128' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '45' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '57' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '91' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '62' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '35' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '39' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsm.exe' - '22' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '59' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '32' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '26' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wininit.exe' - '25' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '14' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '14' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '2' Modul(e) wurden durchsucht

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
E:\gs9.04\uninstgs.exe
  [WARNUNG]   Unerwartetes Dateiende erreicht
Die Registry wurde durchsucht ( '2703' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <Windows>
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R6HPH03.exe
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R7BPERN.rar
  [WARNUNG]   Unerwartetes Dateiende erreicht
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R8WYFUB.exe
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$RQHB1LY.exe
C:\Users\Mary\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\LL6RYKR3\7c12da90200f7933a66d1c715309de2f64f201b8.demo[1].exe
  [WARNUNG]   Unerwartetes Dateiende erreicht
C:\Users\Mary\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\XCAE30YN\n4u2r92120[1].htm
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Java-Scriptvirus JS/Agent.Inf.6750
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\00000001.@
  [FUND]      Enthält ein Erkennungsmuster des (gefährlichen) Backdoorprogrammes BDS/ZAccess.V
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\80000000.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2
C:\Users\Mary\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\46\a8b22ee-2e21adcc
  [0] Archivtyp: ZIP
  --> b.class
      [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Exploits EXP/2008-5353.AI
  --> main.class
      [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Exploits EXP/2012-0507.CJ
C:\Users\Mary\Downloads\Programme\avira_free_antivirus_de.exe
  [WARNUNG]   Die Datei ist kennwortgeschützt
C:\Users\Mary\Downloads\Programme\epicRO_Renewal_Installation_02.01.2012.exe
  [WARNUNG]   Mögliche Archivbombe: die Maximale Entpackgrösse wurde überschritten.
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\00000001.@
  [FUND]      Enthält ein Erkennungsmuster des (gefährlichen) Backdoorprogrammes BDS/ZAccess.V
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\80000000.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2

Beginne mit der Desinfektion:
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '54020821.qua' verschoben!
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\80000000.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4c952787.qua' verschoben!
C:\Windows\Installer\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\00000001.@
  [FUND]      Enthält ein Erkennungsmuster des (gefährlichen) Backdoorprogrammes BDS/ZAccess.V
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '1eca7d6f.qua' verschoben!
C:\Users\Mary\AppData\LocalLow\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\46\a8b22ee-2e21adcc
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Exploits EXP/2012-0507.CJ
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '782b32a5.qua' verschoben!
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\800000cb.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen2
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '3d791f93.qua' verschoben!
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\80000000.@
  [FUND]      Ist das Trojanische Pferd TR/ATRAPS.Gen
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '42622df2.qua' verschoben!
C:\Users\Mary\AppData\Local\{ffce222f-952b-2b82-a894-8191da35372d}\U\00000001.@
  [FUND]      Enthält ein Erkennungsmuster des (gefährlichen) Backdoorprogrammes BDS/ZAccess.V
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '0eda01b8.qua' verschoben!
C:\Users\Mary\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files\Content.IE5\XCAE30YN\n4u2r92120[1].htm
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster des Java-Scriptvirus JS/Agent.Inf.6750
  [WARNUNG]   Die Datei konnte nicht ins Quarantäneverzeichnis verschoben werden!
  [WARNUNG]   Der Treiber konnte nicht initialisiert werden.
  [HINWEIS]   Die Datei wurde zum Löschen nach einem Neustart markiert.
  [HINWEIS]   Für die abschliessende Reparatur wird ein Neustart des Computers eingeleitet.
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$RQHB1LY.exe
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster der Adware ADWARE/InstallCor.A
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '72e541cd.qua' verschoben!
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R8WYFUB.exe
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster der Adware ADWARE/InstallCor.A
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '5f906e80.qua' verschoben!
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-811657002-1919919590-3666884174-1000\$R6HPH03.exe
  [FUND]      Enthält Erkennungsmuster der Adware ADWARE/InstallCor.A
  [HINWEIS]   Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '46fa551b.qua' verschoben!


Ende des Suchlaufs: Donnerstag, 9. August 2012  14:25
Benötigte Zeit:  1:25:57 Stunde(n)

Der Suchlauf wurde abgebrochen!

   9551 Verzeichnisse wurden überprüft
 727508 Dateien wurden geprüft
     12 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
      0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
      0 Dateien wurden gelöscht
      0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
     10 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
      0 Dateien wurden umbenannt
      0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
 727496 Dateien ohne Befall
   4220 Archive wurden durchsucht
      6 Warnungen
     11 Hinweise
         
Bei Spybot weiss ich nicht wo ich des finde...O_o
Wenn ihr das auch braucht, bitte bescheid geben, dann muss ich nochmal schaon wo ichs finde.
__________________

Geändert von Nemmowen (15.08.2012 um 18:15 Uhr)

Alt 16.08.2012, 08:30   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Zitat:
Die infizierten Dateien hatte er mir in die Quarantäne geschoben, wo sie noch bis heute sind, weil ich nicht weiss ob ich sie einfach so löschen kann/darf
Was habt ihr alle immer nur mit der Quarantäne?
Überleg doch mal was eine Quarantäne ist. Ob da die schädliche Datei drinbleibt oder nicht, das hat keine Auswirkungen. Schädlinge in der Quarantäne können nichts mehr anrichten, sie sind dort isoliert. Du solltest grundsätzlich mit der Quarantäne arbeiten, denn falls der Virenscanner durch einen Fehlalarm was wichtiges löscht, kannst Du notfalls noch über die Quarantäne an die Datei ran.

Zitat:
J:LappyProgrammeSoftonicDownloader_fuer_agatha-christie-death-on
Vermüllte Software von Softonic scheint gerade stark in Mode zu sein!

Finger weg von Softonic!!

Softonic ist eine Toolbar- und Adwareschleuder! Finger weg! Software lädt man sich mit oberster Priorität direkt vom Hersteller und nicht von solchen Toolbarklitschen wie Softonic! Im Notfall würde natürlich chip.de gehen


Bitte jetzt routinemäßig einen neuen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Die Funde mit Malwarebytes bitte alle entfernen, sodass sie in der Quarantäne von Malwarebytes aufgehoben werden! NICHTS voreilig aus der Quarantäne entfernen!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!




ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 16.08.2012, 09:59   #5
Nemmowen
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Hmm....Softonic....ich konnte keinen Opera bei der offiziellen Seite laden..Mein lappy wollte das nicht -.-
Was das Agatha Christi Teilchen ist...O_o
Ich hab den Lappy geschenkt bekommen und hab das Spiel runter geschmiessen.
Dachte wenn ich es deinstalliere ist alles weg.
So kann ein Noob sich irren...

Aber ich denke das hat sich erledigt...Mein Lappy hatte mir gestern einen BlueScreen angezeigt und mein Mann hat daraufhin alles neu aufgesetzt.

Ich danke Euch trotzdem

Lg Nemmo


Alt 16.08.2012, 11:28   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Da du alles komplett neu gemacht hast wären wir durch, abschließend poste ich noch meinen Updateleitfaden!

Bitte abschließend die Updates prüfen, unten mein Leitfaden dazu. Um in Zukunft die Aktualität der installierten Programme besser im Überblick zu halten, kannst du zB Secunia PSI verwenden.
Für noch mehr Sicherheit solltest Du nach der beseitigten Infektion auch möglichst alle Passwörter ändern.


Microsoftupdate

Windows XP: Besuch mit dem IE die MS-Updateseite und lass Dir alle wichtigen Updates installieren.

Windows Vista/7: Anleitung Windows-Update


PDF-Reader aktualisieren
Ein veralteter AdobeReader stellt ein großes Sicherheitsrisiko dar. Du solltest daher besser alte Versionen vom AdobeReader über Systemsteuerung => Software bzw. Programme und Funktionen deinstallieren, indem Du dort auf "Adobe Reader x.0" klickst und das Programm entfernst. (falls du AdobeReader installiert hast)

Ich empfehle einen alternativen PDF-Reader wie PDF Xchange Viewer, SumatraPDF oder Foxit PDF Reader, die sind sehr viel schlanker und flotter als der AdobeReader.

Bitte überprüf bei der Gelegenheit auch die Aktualität des Flashplayers:
Prüfen => Adobe - Flash Player
Downloadlinks => Adobe Flash Player Distribution | Adobe

Natürlich auch darauf achten, dass andere installierte Browser wie zB Firefox, Opera oder Chrome aktuell sind.


Java-Update
Veraltete Java-Installationen sind ein Sicherheitsrisiko, daher solltest Du die alten Versionen löschen (falls vorhanden, am besten mit JavaRa) und auf die neuste aktualisieren. Beende dazu alle Programme (v.a. die Browser), klick danach auf Start, Systemsteuerung, Software und deinstalliere darüber alle aufgelisteten Java-Versionen. Lad Dir danach von hier das aktuelle Java SE Runtime Environment (JRE) herunter und installiere es.
__________________
--> Live Security Virus

Alt 16.08.2012, 11:53   #7
Nemmowen
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Danke für die Tips.

Ich wusste nicht das es so ein Programm wie das PSI gibt.
Habs gleich installiert und durchlaufen lassen.
Wirklich klasse.

Adobe Reader hab ich dann auch gleich wieder runtergeschmissen.
Ist halt das einzige was ich kannte.

Bei der den Windows Updates...ist es da nicht standard das er von alleine sucht?
Bei mir hab ich da noch nie was geändert und er sucht immer von alleine nach Updates.

Alt 16.08.2012, 11:57   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Live Security Virus - Standard

Live Security Virus



Ich rate immer dazu, die Einstellungen bzgl. der Windows-Updates nochmal zu prüfen
Das kostet keine Minute ist also kein Aufwand also gibt es keinen Grund nicht nachzuschauen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Live Security Virus
ahnung, anleitung, antworten, anwendungen, bezüglich, erstellt, fenster, heute, kaufen, live, logfile, löschen, modus, pcs, rechner, sachen, security, spybot, störenfried, thema, viren, virus, wirklich, worte



Ähnliche Themen: Live Security Virus


  1. Virenbefall: Live Security Platinum Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2012 (32)
  2. Und das ausgerechnet jetzt: Live Security Platinum Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2012 (8)
  3. Virus Live Security Platinum auf meinem Laptop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2012 (2)
  4. Live Security Platinum Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2012 (15)
  5. Live Security Platinium Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 13.09.2012 (3)
  6. Live Security Platinum Virus immer noch da
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.09.2012 (3)
  7. Virus: Live Security Platinum - Der nächste Fall
    Log-Analyse und Auswertung - 06.09.2012 (3)
  8. Live Security Platinum Virus - wirklich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2012 (35)
  9. (2x) Live Security Platinum Virus
    Mülltonne - 17.08.2012 (1)
  10. Live Security Platinum Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2012 (28)
  11. Live Security Platinum Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2012 (3)
  12. Live Security Platium Virus auf Laptop
    Log-Analyse und Auswertung - 08.08.2012 (8)
  13. Live Security Platinum - Virus eingefangen
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2012 (5)
  14. Live Security Platinum-Virus eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2012 (6)
  15. Live Security Platinum Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.07.2012 (22)
  16. Live Security Premium Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (3)
  17. Live Security Platinium bei den virus was tun
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2012 (1)

Zum Thema Live Security Virus - Hallo Leute. Also vorneweg..ich bin ein absoluter Noob.. Ich hab kaum Ahnung von Pcs und was eine Logfile ist, weiss ich schon garnicht O_o Neues Thema hab ich erstellt, weil - Live Security Virus...
Archiv
Du betrachtest: Live Security Virus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.