Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 05.06.2012, 15:33   #1
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Frage

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Kann man mit dem Bfehl "netstat -fb" oder "netstat -a" ganz sicher sagen dass sich kein Trojaner auf dem Windows-Rechner eingenistet hat?
Und wenn der Trojaner mit windows mitgestartet wird (Systemstart), wird er dann in der Systemkonfiguration (msconfig) unter dem Reiter Systemstart oder im CCleaner aufgelistet? Ist dies bei jedem der Fall, oder gibt es vielleicht einen versteckten Systemstart?

Alt 05.06.2012, 16:25   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Kann man mit dem Bfehl "netstat -fb" oder "netstat -a" ganz sicher sagen dass sich kein Trojaner auf dem Windows-Rechner eingenistet hat?
Nein, wie kommst du auf so einen Unsinn? Wer hat dir was von netstat erzählt?

Zitat:
Und wenn der Trojaner mit windows mitgestartet wird (Systemstart), wird er dann in der Systemkonfiguration (msconfig) unter dem Reiter Systemstart oder im CCleaner aufgelistet? Ist dies bei jedem der Fall, oder gibt es vielleicht einen versteckten Systemstart?
Du solltest doch mal eingehender mit der Materie beschäftigen. Die Suchfunktion kann hier auch helfen
Es gibt ganz andere Kaliber als nur solche primitiven Schädling die über msconfig sichtbar sind und sich darüber auch ausknippsen lassen.
So eine Malware könnte jeder mit PC-Grundkenntnissen entfernen!
Da aber die Malwareentfernung doch ein etwas komplexeres Thema ist, kannst du dir ja in etwa ausrechnen, dass Schädlinge doch fiesere Versteckmethoden verwenden!
__________________

__________________

Alt 06.06.2012, 10:35   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von Luis345 Beitrag anzeigen
kein Trojaner
Ich glaube du meinst "Backdoor", Trojaner sagt nur was über den Verbreitungsweg aus, nicht über die Art der Schädigung. Und wie cosinus schon sagt, die Zeiten, dass eine Malware über einen Eintrag im Autostart angezeigt wurde, sind leider schon lange vorbei, diese Reminiszenz an alte DOS-Zeiten ist mit dem Verschwinden von DOS-basierenden Windows-Versionen auch seit einem Jahrzehnt verschwunden.
__________________
__________________

Alt 06.06.2012, 15:06   #4
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Ich glaube du meinst "Backdoor"
Ja ich meinte natürlich Backdoor.

Erstmal danke für die Antworten, aber schätzt mich bitte nicht gleich so unerfahren ein.
Ich weiß dass es etliche Registry-Pfade oder Systemdateien wie beispielsweise "Win.ini" gibt, die darüber berichten ob sich eine Malware auf dem Computer befindet.
Und wenn ein Backdoor eine Verbindung zum Host-Computer herstellt (nicht immer der Fall) so wird mir diese fast sicher angezeigt wenn ich den "netstat" Befehl ausführe.

Alt 06.06.2012, 15:29   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von Luis345 Beitrag anzeigen
wie beispielsweise "Win.ini" gibt
öh ... welche Windows-Version hast du?
Auch hier - ich verstehe durchaus was ein Beispiel ist, ich verstehe aber auch was ein sehr, sehr schlechtes Beispiel ist - mein Hinweis auf aktuelle Systeme.

Auch die Wini.ini gehört eigentlich NUR in 16-Bit-Windows-Systeme, in Windows XP war sie nur noch (im XP-Original leer) zur Kompatibilität dabei, ab NT6 ist sie weg.

Ja, ich stimme dir zu, auch ich vermisse die Zeit, als ich quasi jede Malware durch einen Blick in autoexec.bat, config.sys, msconfig, Ordner "Autostart" und in die win.ini sehen und beseitigen konnte.
Subjektiv sind seit dem ein paar Jahre vorbei (und ein paar Haare aus-) gegangen.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.06.2012, 16:09   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Erstmal danke für die Antworten, aber schätzt mich bitte nicht gleich so unerfahren ein.
Bzgl neue Systeme (so vllt ab Windows 2000?) bist du anscheinend sehr unerfahren, siehe Beispiel zur 16-Bit-OS-Systemdatei win.ini
Das soll kein Nidermachen sein, ist nur mein Eindruck. Wenn du irgendwo Mitte der 90er stehengeblieben bist, wird es an der Zeit das Versäumte nachzuholen.
Oder hast du doch tatsächlich tiefere Kenntnisse die über reine 16-Bit-Geschichten hinausgehen?
__________________
--> Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!

Alt 06.06.2012, 16:10   #7
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
öh ... welche Windows-Version hast du?
Windows 7 (64-Bit)

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Auch hier - ich verstehe durchaus was ein Beispiel ist, ich verstehe aber auch was ein sehr, sehr schlechtes Beispiel ist - mein Hinweis auf aktuelle Systeme.
Ja, mag sein dass dieses Bespiel nicht das neueste ist

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Auch die Wini.ini gehört eigentlich NUR in 16-Bit-Windows-Systeme
Auch wenn die "Win.ini" nur von 16-Bit-Anwendungen genutzt wird heißt das noch lange nicht dass sie nicht auf einem 64-Bit-System vorhanden ist.

Alt 06.06.2012, 16:12   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Icon32

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von Luis345 Beitrag anzeigen
Auch wenn die "Win.ini" nur von 16-Bit-Anwendungen genutzt wird heißt das noch lange nicht dass sie nicht auf einem 64-Bit-System vorhanden ist.
Dir ist offensichtlich nichtmal klar, dass ein 64-Bit-Windows keine Abwärtskompatibilität zu 16-Bit Geschichten hat
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2012, 16:32   #9
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Dir ist offensichtlich nichtmal klar, dass ein 64-Bit-Windows keine Abwärtskompatibilität zu 16-Bit Geschichten hat
Ich habe nie behauptet dass 16-Bit-Anwendungen auf 64-Bit-Systemen laufen.
Warum sich die "Win.ini" auf meinem 64-Bit-System befindet verstehe ich auch nicht.

Alt 06.06.2012, 16:35   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Dann kam es missverstädnlich rüber.
Was steht denn so in "deiner" win.ini?

Sowas?

Code:
ATTFilter
; for 16-bit app support
[fonts]
[extensions]
[mci extensions]
[files]
[Mail]
MAPI=1
         
Kann ja nur ein Relikt sein. 16-bit app support ist ja gestrichen bei einem 64-Bit-Win. Die Datei win.ini ist dann nach der Logik völlig überflüssig und es ist auch egal was da drin steht.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2012, 16:40   #11
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Was steht denn so in "deiner" win.ini?
Code:
ATTFilter
; for 16-bit app support
[fonts]
[extensions]
[mci extensions]
[files]
[Mail]
MAPI=1
[MCI Extensions.BAK]
3g2=MPEGVideo
3gp=MPEGVideo
3gp2=MPEGVideo
3gpp=MPEGVideo
aac=MPEGVideo
adt=MPEGVideo
adts=MPEGVideo
m2t=MPEGVideo
m2ts=MPEGVideo
m2v=MPEGVideo
m4a=MPEGVideo
m4v=MPEGVideo
mod=MPEGVideo
mov=MPEGVideo
mp4=MPEGVideo
mp4v=MPEGVideo
mts=MPEGVideo
ts=MPEGVideo
tts=MPEGVideo
         

Müsste eigentlich in Ordnung sein!

Geändert von Luis345 (06.06.2012 um 17:03 Uhr)

Alt 06.06.2012, 16:42   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Bei dir steht mehr drin.
Eigentlich hat die win.ini aber keine Bedeutung mehr
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2012, 16:47   #13
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Bei dir steht mehr drin.
Eigentlich hat die win.ini aber keine Bedeutung mehr
Ok, danke.
Können Systemdateien wie die "Win.ini" überhaupt von Backdoor-Programmen ohne Admin-Rechten verändert werden?

Alt 06.06.2012, 16:52   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Was sind Backdoor-Programme ohne Adminrechte?
Mal davon abgesehen wie sinnvoll und wahrscheinlich es ist, dass ein Schädling auf einem modernen Windows an die win.ini was verändert
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 06.06.2012, 17:02   #15
Luis345
 
Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Standard

Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Was sind Backdoor-Programme ohne Adminrechte?
Mal davon abgesehen wie sinnvoll und wahrscheinlich es ist, dass ein Schädling auf einem modernen Windows an die win.ini was verändert
Ich bitte um Entschuldigung: Backdoor-Programme ohne Adminrechte währen natürlich sinnlos.
Aber vergessen wir doch bitte dieses veraltete Beispiel mit der "Win.ini".

Antwort

Themen zu Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!
ccleaner, erkenne, erkennen, gestartet, msconfig, netstat, prozent, reiter, systemkonfiguration, systems, systemstart, troja, trojaner, versteckte, versteckten



Ähnliche Themen: Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!


  1. "Suspicious.Cloud.9" (Trojaner) und "SAPE.DnwldSponsor.2" (Virus?, vielleicht False Positive)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2015 (23)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. Trojaner-Warnung! Im Betreff: "Die Zahlung fur…" und "Dankeschon fur das Einkaufen mit uns heute! Ihre Bestellung wird derzeit verarbeitet."
    Diskussionsforum - 25.07.2014 (0)
  4. Avira: (Win7) Trojaner "TR/Rogue.11186992" in "C:\Windows\Temp\44158_updater.exe" gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2014 (77)
  5. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  6. "Antiviren Werbung" "Langsamer PC" "PC stürzt ab" Banner und Popups beim surfen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.11.2013 (28)
  7. "Deutsche Post(eMail-Anhang)" Alle "EXE(Programme)" werden blockiert "WIN 7 Defender"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (3)
  8. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  9. Gerade GVU Trojaner mit Webcam "gehabt", ist es wirklich dank Malewarebytes weg? Wo ist die "Lücke"?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.08.2012 (23)
  10. Startseite fehlerhaft, stets "NatWest" (www.nwolb.com) Trojaner "Trojan.ZBotR.Gen" gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 02.04.2012 (28)
  11. Trojaner "Es besteht keine Internetverbindung" - "REATOGO X-PE Desktop" wird nicht angezeigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.02.2012 (19)
  12. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  13. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  14. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  15. Beheben des Problems "kein Internet"/"rsvp32_2.dll"/"Can't load library from memory"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2007 (22)
  16. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)
  17. eTrust fand "einen" Trojaner, danach AntiVir noch "vier"..!!??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.12.2005 (5)

Zum Thema Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! - Kann man mit dem Bfehl "netstat -fb" oder "netstat -a" ganz sicher sagen dass sich kein Trojaner auf dem Windows-Rechner eingenistet hat? Und wenn der Trojaner mit windows mitgestartet wird - Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen!...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner zu "Hundertprozent" erkennen! auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.