Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.05.2012, 12:33   #1
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hallo liebe Computer-Experten,
mein PC wurde von der Schadsoftware „Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen“ befallen. Mein PC (Lenovo Thinkpad E520) hat Windows 7 (Home?) mit 64 Bit. Im Rahmen der Uni-Arbeit kann ich mir den Luxus leisten nur Original-Software zu benutzen und alle Updates werden regelmäßig ausgeführt.

Ich kann mich daran erinnern, dass ich ein PDF öffnen wollte und eine Fehlermeldung kam. Weiterhin hat Norton Internet Security kurz danach das Internet gesperrt und einen Scann veranlasst. Merkwürdig war, dass zuerst die Meldung kam, die Virendefinitonen (oder so was ähnliches) wären nicht aktuell, dabei hatte sich Norten gerade 5 Minuten vorher aktualisiert. Nach einigen Minuten meldete Norten, dass einige Tracking Cookies entfernt wurden, und dann nun alles wieder ok sei. Danach ging das Internet wieder völlig normal.

Wie beschrieben habe ich Reatogo auf CD gebrannt und versuch nun meinen PC damit zu starten. Das Booten von CD funktioniert prinzipiell (Starting Reatogo-X-PE …), es dauert allerdings recht lange und dann erscheint ganz kurz und dunkel der Windows Startbildschirm, dann „bitte warten“ worauf ein Bluescreen mit der Meldung:
“A problem has been detected aund windows has been shut down to prevent damage to your computer…. Technical Information: *** STOP: 0x0000007B (0XF78DA524, 0XC0000034, 0X00000000, 0X00000000)“ erscheint. Danach geht nichts mehr.

Zur Sicherheit habe ich die Dateien nochmals runtergeladen und nochmals gebrannt. Kurz nach dem Brennen kommt vom Netbook die Meldung, dass das Programm vielleicht nicht richtig installiert wurde. Liegt dies evt. daran, dass das Programm nicht auf der Festplatte installiert wurde? Es lässt sich problemlos von der CD ausführen.

Ich habe eine Lenovo Boot CD (scheint zu gehen) und Datenwiederherstellungsdvds, allerdings würde ich dann die Daten der letzten drei Monate verlieren.

Was haltet Ihr von dem Semper Video auf youtube? Ich möchte ungern meine Daten verlieren.
Muss ich nun Angst haben, dass mein PC irgendwie ausspioniert wird?

Was kann ich nun tun? Ich bin nach Durchsicht aller Threads etwas überfordert.
Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

Alt 08.05.2012, 17:09   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



hi,
also kommst du normal in windows rein?
dann poste mal die norton fundmeldungen.
kann es sein, dass du das infizierte pdf per mail bekommen hast?
an solchen mails mit rechnung, mahnung und sonstigen anhängen, von unbekannten absendern bin ich interessiert.
wenn du ein mail programm nutzt, dann mail markieren, rechtsklick, speichern unter, typ:
.eml einstellen.
dann mail an:
http://markusg.trojaner-board.de
dort die soeben erstellte datei anhängen.
wenn du deine mails über den browser abrufst, sag mir mal welchen anbieter du nutzt, dann geht das ein bisschen anders.
bitte warne freunde, bekannte, verwante etc vor dieser masche, und lasse ihnen ruhig diese mail adresse zukommen.
sie können dann dorthin solche verdächtigen mails senden.
diese helfen uns dann, angemessen auf neue bedrohungen zu reagieren, da diese schadsoftware auch updates erhält ist das wichtig.

wenn das pdf aus dem internet stammt und du es noch hast lads mal bitte hoch:
Trojaner-Board Upload Channel
__________________

__________________

Alt 11.05.2012, 18:44   #3
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hallo Markus,

danke für die Antwort, aber nein, ich komme nicht in Windows rein. Ich wollte nur sagen, das Retago auf meinem Netbook funktioniert, es also nicht an der CD liegen kann. Retago lässt sich nicht starten, sondern verursacht immer einen Bluescreen.

Allerdings habe ich eine Backup CD von Actronis True Image über diese kann ich vielleicht auf die Daten zugreifen. Ich habe alle relevanten Daten auf einem Ordner auf dem Deskop abgelegt, nicht in eigene Dateien.
Es werden mir zumindest alle Dateien angezeigt. Die Dateiendungen sehen auch völlig normal aus. Vielleicht habe ich ja glück und die Daten sind nicht verschlüsselt. Ich könnte versuchen ein Backup auf eine externe Festplatte zu sichern und den PC einfach neu aufspielen. Wäre das eine Möglichkeit oder wäre der Trojaner dann gleich wieder auf dem System?

Ich glaube das PDF kam aus dem Internet, ich bin mir aber nicht sicher.

Danke, Mirjam
__________________

Alt 11.05.2012, 18:46   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



ja, du kannst auch nen backup aufspielen.
welches betriebssystem nutzt du, für absicherungsmaßnamen wichtig.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 12.05.2012, 11:20   #5
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hallo Markus,

ich wie komme ich den nun überhaupt in den PC rein? Mir ist schleierhaft wie ich die genannten Schritte "Vorgehen beim Verschlüsselungstrojaner" starten soll.

Ich wollte kein Backup aufspielen, sondern eins anlegen. Macht das Sinn? Grüße
Mirjam

uups vergessen, ich hab windows 7 home premium


Alt 12.05.2012, 17:34   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



hi,
dann lass uns erst mal otl starten.
dafür musst du im bios gucken, ob der ide oder ahci mode eingestellt ist, jeweils das gegenteilige wählen.
dann kannst du die cd mit OTLPENet starten und das log erstellen
__________________
--> Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen

Alt 12.05.2012, 18:22   #7
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hi Markus,

das erste Problem ist gelöst. Ich bin über den abgesicherten Modus rein gekommen, heute hat es geklappt (gestern nur ein Bluescreen). Jetzt habe ich Malwarebytes drüber laufen lassen. Es wurden sehr viele Einträge gefunden, ich habe diese wie in der Anleitung vorgegeben entfernt. Nach dem Neustart hat Norton Security sofort eine Meldung gebracht und etwas entfernt. Da habe ich dann mal in die Einstellungen von Norton geschaut und bei den Signaturausschlüssen für Risiko- und Sonarscans folgende Eintragungen gefunden:
Spyware.Keylogger und WS.SecRiskOther.1
Diese habe ich rausgenommen.

Bei mir scheinen nach einigen Stichprobenprüfungen keine Dateien verschlüsselt zu sein. Ist das jetzt gut oder kommt da noch was? Word hat beim ersten Starten einige merkwürdige Meldungen gemacht.

Die Logfiles etc. schick ich gleich vom anderen Rechner. Norton hat gerade einen vollständigen Systemscann gestartet.

Schonmal DANKE fürs Durchschauen.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2012-05-12 (19-17-13).txt (90,2 KB, 199x aufgerufen)
Dateityp: txt Verlauf Norton.txt (67,8 KB, 342x aufgerufen)
Dateityp: rar Meldungen von Word.rar (61,6 KB, 62x aufgerufen)

Geändert von moehreb (12.05.2012 um 18:48 Uhr)

Alt 12.05.2012, 20:17   #8
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Beim Runterfahren hat Windows gerade 18 Updates geladen, bei Hochfahren wurden 1878 Aktualisierungen vorgenommen und Windwos hat sich irgendwie neu konfiguriert. Ist das normal?

Soll ich nun die weiteren Schritte zum Bereinigen des Systems durchgehen?

Alt 14.05.2012, 18:25   #9
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 15.05.2012, 17:20   #10
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Ich nutze den PC für alles genannte. Sollte ich dringend meine Passwörter etc. ändern?

Alt 15.05.2012, 18:09   #11
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



du hst keylogger und spyeye, du musst dein onlinebanking sperren lassen und vor allem den pc neu aufsetzen.
der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neu instalieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
ich werde außerdem noch weitere punkte dazu posten.
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 19.05.2012, 18:41   #12
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hallo Markus,

erstmal danke für die Hinweise.

Ich habe die Festplatte formatiert und mit Hilfe der Recovery DVDs neu aufgesetzt (Rechner ist ein Lenovo Thinkpad E520), dann alle "Hinweise zum Neuaufsetzen des Systems + Absicherung" und "Anleitung Maßnahmen zur Absicherung des Rechners" umgesetzt.

Wenn ich nun mit Paragon ein Backup auf einer neuen Festplatte anlegen, kann ich damit dann im Notfall den jetzigen Zustand des Rechner wieder schnell herstellen?

Die Daten werden ich erst nach dem Backup wieder aufspielen. Ich habe die Daten gesichert (allerdings nicht mit Parted Magic, dort wurden mir nur leere Ordner angezeigt, sondern "normal" mit dem Explorer auf eine Festplatte kopiert) und auf auffällige Dateiendungen untersucht, allerdings nichts gefunden. Kann ich noch mehr tun?

Ist es möglich anschließend zu untersuchen, ob der Rechner nun ok ist? Dies gilt insbesondere für die Überprüfung meines Netbooks, das habe ich nun auch abgesichert, aber nicht neu aufgesetzt.

herzliche Grüße
Mirjam

Alt 22.05.2012, 17:40   #13
markusg
/// Malware-holic
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



hi
du kannst dann den zustand zum zeitpunkt der sicherung wiederherstellen.

ja notebook einfach mal mit Malwarebytes scannen, beide geräte absichern:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.68

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 28.05.2012, 11:35   #14
moehreb
 
Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Standard

Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen



Hallo Markus,

die Maßnahmen habe ich alle umgesetzt. Das hat alles ohne Probleme geklappt. Das meiste hatte ich eh schon gemacht, da ich bereits alle Punkte der folgenden Anleitungen befolgt hatte:
http://www.trojaner-board.de/51262-a...sicherung.html und
http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html


Nur beim Deaktivieren der Windows Dienste habe ich Fragen. Ich habe alle Dienste nach den Angaben "Harden" der englischen Anleitung hxxp://ntsvcfg.de/windows7.html eingestellt. Das angegebene Tool läuft unter Win7 nicht.
Nur die Dienste "Application Management", "Branch Cache" und "Credential Manager" finde ich nicht bzw. ich finde deren deutsche Namen nicht.
Muss ich noch weitere Dienste konfigurieren?
Ich habe auch folgende Hinweise umgesetzt: hxxp://www.chip.de/artikel/Windows-Vista-richtig-absichern-3_28174057.html

Als Browser nutze ich Firefox und möchte auch dabei bleiben.
Weiterhin habe ich noch eine Lizenz für ein Jahr für Norton Internet Security. Ist die Software ok oder soll ich lieber auf emsisoft wechseln?

Grüße
Mirjam

Antwort

Themen zu Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen
0xc0000034, 5 minuten, ausspioniert, bildschirm, bluescreen, booten, dateien, die von ihnen verwendete windows lizenz ist abgelaufen, down, fehlermeldung, festplatte, gesperrt, hilfe!, internet, lenovo, lizenz, merkwürdig, microsoft windows lizenzierung, norton internet security, pdf, problem, programm, reatogo bluescreen, scan, security, shut down, sicherheit, startbildschirm, stop: 0x0000007b, updates, windows



Ähnliche Themen: Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen


  1. Abgelaufene Windows Lizenz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2013 (1)
  2. Windows 8 Genuine Advantage Lizenz Malware/ ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2012 (30)
  3. Windows 8 Genuine Advantage Lizenz Ransom
    Diskussionsforum - 17.08.2012 (0)
  4. ihre Windows-Lizenz ist abgelaufen...
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2012 (5)
  5. WIN-XP-PRO: REATOGO->OTLPE; dann kann ich kein windows Pfad öffnen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.06.2012 (3)
  6. Windows Lizenz Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 15.05.2012 (5)
  7. Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2012 (13)
  8. Lizenz Trojaner sperrt Windows
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2012 (1)
  9. Windows Lizenz abgelaufen Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2012 (5)
  10. Muss 100€ zahlen. Windows lizenz ungültig
    Log-Analyse und Auswertung - 31.03.2012 (1)
  11. windows account geperrt -> ukash 100 €, angeblich gefälschte lizenz
    Log-Analyse und Auswertung - 09.03.2012 (23)
  12. Lösegeld-Trojaner sperrt scheinbar die Windows-Lizenz
    Nachrichten - 13.04.2011 (0)
  13. TR/Fakewarn.d.5 - Windows Lizenz blockiert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2011 (2)
  14. Liste der zuletzt verwendete Dokumente wird dauernd voll
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.07.2009 (1)
  15. Windows Lizenz 1-2 CPU ?
    Alles rund um Windows - 15.01.2009 (3)
  16. Vista: Windows Lizenz läuft ab
    Alles rund um Windows - 29.06.2008 (0)
  17. Bitdefender 7.2 free Lizenz abgelaufen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.03.2005 (4)

Zum Thema Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen - Hallo liebe Computer-Experten, mein PC wurde von der Schadsoftware „Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen“ befallen. Mein PC (Lenovo Thinkpad E520) hat Windows 7 (Home?) mit 64 Bit. - Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen...
Archiv
Du betrachtest: Die von Ihnen verwendete Windows Lizenz ist abgelaufen, Reatogo Bluescreen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.