Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 02.04.2012, 09:48   #1
Pille1
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



Hi!

Bin am verzweifeln,habe die o.g. Meldung bekommen und wollte es mit entsprechender Anti-Mailware im abgesicherten Modus löschen.

Pustekuchen...beim Starten im abgesicherten Modus(egal welche Variante)
kommt ne Stoppmeldung(0x0000007B) und soll die vom Virus befallene FP "reinigen"

Habe wichtig Daten drauf und möchte eigentlich keine Neuinstallation machen.

Was kann ich jetzt tun?

Wieso bekomme ich diesen Schädling nur auf dem NB und nicht auf dem Rechner?
ANTIVIR ist installiert bei beiden,WindowsFirewall ist bei beiden deaktiviert.

Was kann man zukünftig tun...um solche Schädlinge fernzuhalten(war übrigens eine ganz normale Internetseit,keine ...ihr wißt schon...)?


Mfg ein Leidgeplagter...

Alt 02.04.2012, 12:21   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



hi, na über zukünftige maßnamen sprechen wir wenn das system sauber ist.
Mit einem sauberen 2. Rechner eine OTLPE-CD erstellen und den infizierten Rechner dann von dieser CD booten:

Falls Du kein Brennprogramm installiert hast, lade dir bitte ISOBurner herunter. Das Programm wird Dir erlauben, OTLPE auf eine CD zu brennen und sie bootfähig zu machen. Du brauchst das Tool nur zu installieren, der Rest läuft automatisch => Wie brenne ich eine ISO Datei auf CD/DVD.


Lade OTLpe Download OTLPENet.exe von OldTimer herunter und speichere sie auf Deinem Desktop. Anmerkung: Die Datei ist ca. 120 MB groß und es wird bei langsamer Internet-Verbindung ein wenig dauern, bis Du sie runtergeladen hast.
  • Wenn der Download fertig ist, mache einen Doppelklick auf die Datei und beantworte die Frage "Do you want to burn the CD?" mit Yes.
  • Lege eine leere CD in Deinen Brenner.
  • ImgBurn (oder Dein Brennprogramm) wird das Archiv extrahieren und OTLPE Network auf die CD brennen.
  • Wenn der Brenn-Vorgang abgeschlossen ist, wirst Du eine Dialogbox sehen => "Operation successfully completed".
  • Du kannst nun die Fenster des Brennprogramms schließen.
Nun boote von der OTLPE CD. Hinweis: Wie boote ich von CD


Bebilderte Anleitung: OTLpe-Scan
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Hinweis: Damit OTLPE auch das richtige installierte Windows scant, musst du den Windows-Ordner des auf der Platte installierten Windows auswählen, einfach nur C: auswählen gibt einen Fehler!
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.txt und Extras.txt.
__________________

__________________

Alt 02.04.2012, 12:31   #3
Pille1
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



Im Anhang die OTL.txt(wurde gezippt, da zu groß)
__________________
Angehängte Dateien
Dateityp: zip OTL.zip (19,1 KB, 52x aufgerufen)

Alt 02.04.2012, 12:37   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



auf deinem zweiten pc gehe auf start, programme zubehör editor, kopiere dort
rein:
Code:
ATTFilter
:OTL
O4 - HKLM..\Run: [Update] D:\Users\Mikusch\AppData\Roaming\ch8l0.exe ()
O4 - HKU\Mikusch_ON_D..\Run: [bnchmrk] D:\Users\Mikusch\AppData\Local\bnchmrk\bnchmrk.exe ()
F3:64bit: - HKU\Mikusch_ON_D WinNT: Load - (C:\Users\Mikusch\LOCALS~1\Temp\msqoltk.bat) -  File not found
:Files
D:\Users\Mikusch\AppData\Roaming\ch8l0.exe
D:\Users\Mikusch\AppData\Local\bnchmrk
:Commands
[purity]
[EMPTYFLASH] 
[emptytemp]
[Reboot]
         


dieses speicherst du auf nem usb stick als fix.txt
nutze nun wieder OTLPENet.exe (starte also von der erstellten cd) und hake alles an, wie es bereits im post zu OTLPENet.exe beschrieben ist.
• Klicke nun bitte auf den Fix Button.
es sollte nun eine meldung ähnlich dieser: "load fix from file" erscheinen, lade also die fix.txt von deinem stick.
wenn dies nicht funktioniert, bitte den fix manuell eintragen.
dann klicke erneut den fix buton. pc startet evtl. neu. wenn ja, nimm die cd aus dem laufwerk, windows sollte nun normal starten und die otl.txt öffnen,
log posten bitte.


falls du keine symbole hast, dann rechtsklick, ansicht, desktop symbole einblenden

Hinweis: Die Datei bitte wie in der Anleitung zum UpChannel angegeben auch da hochladen. Bitte NICHT die ZIP-Datei hier als Anhang
in den Thread posten!




Drücke bitte die + E Taste.
  • Öffne dein Systemlaufwerk ( meistens C: )
  • Suche nun
    folgenden Ordner: _OTL und öffne diesen.
  • Mache einen Rechtsklick auf den Ordner Movedfiles --> Senden an --> Zip-Komprimierter Ordner

  • Dies wird eine Movedfiles.zip Datei in _OTL erstellen
  • Lade diese bitte in unseren Uploadchannel
    hoch. ( Durchsuchen --> C:\_OTL\Movedfiles.zip )
Teile mir mit ob der Upload problemlos geklappt hat. Danke im voraus




edit: bei dir d:
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 02.04.2012, 12:40   #5
Pille1
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
auf deinem zweiten pc gehe auf start, programme zubehör editor, kopiere dort
rein:
Code:
ATTFilter
:OTL
O4 - HKLM..\Run: [Update] D:\Users\Mikusch\AppData\Roaming\ch8l0.exe ()
O4 - HKU\Mikusch_ON_D..\Run: [bnchmrk] D:\Users\Mikusch\AppData\Local\bnchmrk\bnchmrk.exe ()
F3:64bit: - HKU\Mikusch_ON_D WinNT: Load - (C:\Users\Mikusch\LOCALS~1\Temp\msqoltk.bat) -  File not found
:Files
D:\Users\Mikusch\AppData\Roaming\ch8l0.exe
D:\Users\Mikusch\AppData\Local\bnchmrk
:Commands
[purity]
[EMPTYFLASH] 
[emptytemp]
[Reboot]
         


dieses speicherst du auf nem usb stick als fix.txt
nutze nun wieder OTLPENet.exe (starte also von der erstellten cd) und hake alles an, wie es bereits im post zu OTLPENet.exe beschrieben ist.
• Klicke nun bitte auf den Fix Button.
es sollte nun eine meldung ähnlich dieser: "load fix from file" erscheinen, lade also die fix.txt von deinem stick.
wenn dies nicht funktioniert, bitte den fix manuell eintragen.
dann klicke erneut den fix buton. pc startet evtl. neu. wenn ja, nimm die cd aus dem laufwerk, windows sollte nun normal starten und die otl.txt öffnen,
log posten bitte.


falls du keine symbole hast, dann rechtsklick, ansicht, desktop symbole einblenden

Hinweis: Die Datei bitte wie in der Anleitung zum UpChannel angegeben auch da hochladen. Bitte NICHT die ZIP-Datei hier als Anhang
in den Thread posten!




Drücke bitte die + E Taste.
  • Öffne dein Systemlaufwerk ( meistens C: )
  • Suche nun
    folgenden Ordner: _OTL und öffne diesen.
  • Mache einen Rechtsklick auf den Ordner Movedfiles --> Senden an --> Zip-Komprimierter Ordner

  • Dies wird eine Movedfiles.zip Datei in _OTL erstellen
  • Lade diese bitte in unseren Uploadchannel
    hoch. ( Durchsuchen --> C:\_OTL\Movedfiles.zip )
Teile mir mit ob der Upload problemlos geklappt hat. Danke im voraus




edit: bei dir d:
Danke...werde mich dann melden!

edit:

Anleitung befolgt,mußte den Inhalt der fix.txt natürlich kopieren-dann fix angeklickt-im weiteren Verlaufrechner wollte neustarten,fing mit dem herunterfahren an beendete dies aber nicht selbstständig.Mußte also ein hardreset machen-Rechner fuhr hoch-und... die Virusmeldung kam nicht mehraber die otl.txt hat sich nicht geöffnet.Kann also nichts posten.

Muß ich das Starten von OTLPENet.exe nochmals wiederholen incl.dem FIX ausführen?
Ist da was schief gelaufen?

Habe noch eine Anmerkung:

Habe nach dem Neustart malprobiert , ob der abgesicherte Modus funktioniert---leider nein, kam wieder dieses Stoppzeichen(=x0000007B9mit dem Hinweis eines möglichen Virus.
Muß eventuell der MBR neugeschrieben werden?


Geändert von Pille1 (02.04.2012 um 13:19 Uhr)

Alt 02.04.2012, 18:04   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Standard

Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu



mach bitte den upload von moved files.
__________________
--> Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu

Antwort

Themen zu Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu
0x0000007b, abgesicherte, abgesicherten, aufforderung, daten, entsprechender, installiert, interne, meldung, modus, neuinstallation, rechner, reinigen, schädling, schädlinge, starte, starten, troja, trojaner, variante, verzweifeln, virus, wichtig, zahlen, zugriff



Ähnliche Themen: Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu


  1. Trojaner Interpol Win XP - trotz abgesicherten Modus kein Zugriff - Standard AW: Trojaner Interpol Win XP - trotz abgesicherten Modus kein
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2014 (18)
  2. BKA Virus, auch im abgesicherten Modus kein Zugriff auf PC
    Log-Analyse und Auswertung - 30.09.2013 (29)
  3. Trojaner Interpol Win XP - trotz abgesicherten Modus kein Zugriff
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2013 (15)
  4. Bundestrojaner mit Aufforderung 100 Euro zu zahlen, kein booten mehr möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.05.2013 (13)
  5. GVU Trojaner und kein Zugriff auf abgesicherten Modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2013 (12)
  6. Trojaner: GVU - Ihr Computer wurde gesperrt / 100 € zahlen / Zugriff auf ebcam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2012 (4)
  7. Win7 Ukash Bundespolizei kein Zugriff mehr im normalen Modus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.11.2012 (18)
  8. Windows blockiert-Aufforderung: bitte zahlen!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2012 (6)
  9. Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2012 (34)
  10. Windows 7: Virus, Aufforderung von Microsoft 100€ zu zahlen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.03.2012 (3)
  11. Bundespolizei Trojaner - ohne Abgesicherten Modus und kein Bios Passwort
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2012 (4)
  12. Aufforderung 50€ zahlen für Sicherheitsupdate
    Log-Analyse und Auswertung - 26.03.2012 (11)
  13. (2x) GEMA-Trojaner, kein Zugriff möglich, kein Laufwerk vorhanden
    Mülltonne - 25.03.2012 (1)
  14. FakeAlert der Bundespolizei, kein Zugriff auf Desktopicons und Taskleiste
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2012 (8)
  15. BUNDESPOLIZEOVIRUS und kein ZUGRIFF auf ABGESICHERTEN MODUS
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2012 (1)
  16. BKA , kein Zugriff auf abgesicherten Modus, Vista
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2012 (15)
  17. Kein Zugriff auf meinen Laptop, Meldung von der "Bundespolizei"
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2011 (8)

Zum Thema Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu - Hi! Bin am verzweifeln,habe die o.g. Meldung bekommen und wollte es mit entsprechender Anti-Mailware im abgesicherten Modus löschen. Pustekuchen...beim Starten im abgesicherten Modus(egal welche Variante) kommt ne Stoppmeldung(0x0000007B) und soll - Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner der 'Bundespolizei' mit der Aufforderung 100€ zu zahlen -kein Zugriff im abgesicherten Modu auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.