Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 30.03.2012, 15:47   #1
lisa_schnee
 
Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge? - Standard

Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?



Hallo,

Ende Januar habe ich mir einen "Achtung aus Sicherheitsgründen wurde ihr Windowssystem blockiert"-Trojaner eingefangen. Im normalen Modus, ging nichts mehr nur noch im abgesicherten Modus. Ich habe dann mehrere Programme ausprobiert, eines hat den Trojaner dann entfernt. Zur Sicherheit habe ich aber dann kurz danach, das alte Nutzerprofil gelöscht und ein neues genutzt. Zwar ist wieder alles wie gewöhnlich gelaufen, aber es war mir noch zu unsicher, so dass ich den Computer dann neuaufgesetzt (Neuinstallation mit Formatierung) habe. Seitdem ist nichts mehr passiert. Aber ich habe gelesen, dass sich ein Trojaner auch auf dem sog. MBR einnisten kann, der von einer Neuinstallation nicht beeinträchtigt wird.

Da jetzt seit fast zwei Monaten nichts "passiert" ist, kann ich davon ausgehen, dass mein Laptop sauber ist? Oder gibt es etwas, dass ich noch testen könnte?

Lisa

Alt 30.03.2012, 16:28   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge? - Standard

Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?



Du bist wohl auch etwas ein Opfer der oft falschen Nutzung des Begriffs Trojaner geworden.
Tatsächlich sagt "Trojaner" nur was über den Verbreitungsweg aus, aber nichts über die Gefährlichkeit.
Was so bekannt ist über die Ukash-Trojaner scheinen sie "technisch" noch eigentlich harmlos zu sein, auch wenn sie sich anscheinend gut tarnen oder aber einfach Lücken und Schwachstellen zu gut ausnutzen. Die "Ukash-Malware" scheint meines Wissens üblicherweise weder weitere Malware nachzuladen noch sich im MBR einzunisten.
Wobei ich persönlich, bei den wenigen Berichten und Hilfeersuchen wegen angeblichem Überleben von Malware trotz Neuinstallation, nicht wirklich sicher bin, ob da nicht u.U. einfach meistens (immer, manchmal ?) nicht nur Nutzerfehler (Bedienfehler) im Spiel waren.

Wenn du tatsächlich nur den Ukash-Müll auf deinem System gehabt hast und in etwa analog dieser Anleitung: Neuaufsetzen des Systems + Absicherung vorgegangen bist, dann sollte dein System unmittelbar danach eigentlich als sauber gegolten haben.
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?
abgesicherte, abgesicherten, achtung, ausprobiert, blockiert, computer, formatierung, gelaufen, gelöscht, grund, januar, laptop, modus, monate, neues, neuinstallation, nichts, normalen, programme, sauber, seitdem, sorge, testen, troja, unsicher



Ähnliche Themen: Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?


  1. Virenscanner hat ein Trojaner gefunden davor schon mal 2 nicht gelöste Funde - Sorge
    Log-Analyse und Auswertung - 07.12.2013 (13)
  2. Download aus Sandboxie "entkommen" nach SBIE2102 - Grund zur Sorge?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.11.2013 (9)
  3. Sorge um Infektion nach versuchtem Identitätsdiebstahl
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2013 (9)
  4. Prüfung OTL-Log nach BKA-Trojaner Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 30.12.2012 (5)
  5. PC clean nach Trojaner-Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.04.2012 (26)
  6. Nach Trojaner-Befall -> PC unglaublich langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2012 (22)
  7. Vista neu aufsetzen nach Trojaner-Befall
    Alles rund um Windows - 21.03.2012 (11)
  8. Logfileauswertung nach Befall durch BKA Trojaner.
    Log-Analyse und Auswertung - 01.07.2011 (4)
  9. Logfileauswertung nach Trojaner Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2011 (2)
  10. Nach Trojaner Befall Windows neu aufsetzen
    Alles rund um Windows - 10.04.2011 (4)
  11. PC Stürzt ohne Grund nach dem Start ab.
    Alles rund um Windows - 24.09.2009 (74)
  12. Grund zur Sorge? 'TR/Vundo.Gen' [trojan]
    Log-Analyse und Auswertung - 29.08.2009 (21)
  13. Nach Trojaner Befall System neu aufgesetzt
    Mülltonne - 05.10.2008 (0)
  14. Trojaner 'TR/Crypt.XPACK.Gen' gefunden, Sorge um weitere Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 28.09.2008 (0)
  15. Nach Trojaner-Befall Problem mit externer HDD
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2006 (6)
  16. Cookies, Grund zur Sorge?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2006 (2)
  17. Cookies, Grund zur Sorge?
    Mülltonne - 24.07.2006 (0)

Zum Thema Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge? - Hallo, Ende Januar habe ich mir einen "Achtung aus Sicherheitsgründen wurde ihr Windowssystem blockiert"-Trojaner eingefangen. Im normalen Modus, ging nichts mehr nur noch im abgesicherten Modus. Ich habe dann mehrere - Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge?...
Archiv
Du betrachtest: Nach Trojaner-Befall Grund zur Sorge? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.