Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Easy Scan Entfernung

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 01.01.2011, 23:23   #1
sanluca
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



Hallo,
auch ich gehöre zu denjenigen, welche sich am 30.12.10 den TRojaner Easy Scan eingefangen haben und ich habe absolut keine Ahnung wie ich diesen wieder von meinem Rechner bekomme, ohne den gesamten Rechner zu formatieren. Wer von Euch kann mir als Frau eine möglichst "Dummy" gerechte Anleitung geben?! Ich danke Euch für Eure Hilfe

Alt 02.01.2011, 11:46   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



wir haben hier keine extra auf frauen abgestimmte anleitungen
Systemscan mit OTL
download otl:
http://filepony.de/download-otl/

Doppelklick auf die OTL.exe
(user von Windows 7 und Vista: Rechtsklick als Administrator ausführen)
1. Oben findest Du ein Kästchen mit Output. Wähle bitte Minimal Output
2. Hake an "scan all users"
3. Unter "Extra Registry wähle:
"Use Safelist" "LOP Check" "Purity Check"
4. Kopiere in die Textbox:
netsvcs
msconfig
safebootminimal
safebootnetwork
activex
drivers32
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.
%ALLUSERSPROFILE%\Application Data\*.exe /s
%APPDATA%\*.
%APPDATA%\*.exe /s
%SYSTEMDRIVE%\*.exe
/md5start
userinit.exe
eventlog.dll
scecli.dll
netlogon.dll
cngaudit.dll
ws2ifsl.sys
sceclt.dll
ntelogon.dll
winlogon.exe
logevent.dll
user32.DLL
explorer.exe
iaStor.sys
nvstor.sys
atapi.sys
IdeChnDr.sys
viasraid.sys
AGP440.sys
vaxscsi.sys
nvatabus.sys
viamraid.sys
nvata.sys
nvgts.sys
iastorv.sys
ViPrt.sys
eNetHook.dll
ahcix86.sys
KR10N.sys
nvstor32.sys
ahcix86s.sys
/md5stop
%systemroot%\system32\drivers\*.sys /lockedfiles
%systemroot%\System32\config\*.sav
%systemroot%\*. /mp /s
%systemroot%\system32\*.dll /lockedfiles
CREATERESTOREPOINT
5. Klicke "Scan"
6. 2 reporte werden erstellt:
OTL.Txt
Extras.Txt
beide posten.
falls das nicht klappt, versuchs im abgesicherten modus.
bei pc start f8 drücken, dann sollte das auswahlmenü geöffnet werden.
__________________

__________________

Alt 02.01.2011, 12:04   #3
sanluca
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



Moin,
danke für die Antwort, hier die Info:
__________________

Alt 02.01.2011, 12:29   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



• Starte bitte die OTL.exe
• Kopiere nun das Folgende in die Textbox.

:OTL
O4 - HKCU..\Run: [SqdD9mGM] C:\ProgramData\SqdD9mGM.exe (mdisk Corp)
[2010.12.31 12:36:56 | 000,000,000 | ---D | C] -- C:\Users\Sandra77\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Easy Scan

:Files
:Commands
[purity]
[EMPTYFLASH]
[emptytemp]
[Reboot]

• Schliesse bitte nun alle Programme.
• Klicke nun bitte auf den Fix Button.
• OTL kann gegebenfalls einen Neustart verlangen. Bitte dies zulassen.
• Nach dem Neustart findest Du ein Textdokument, dessen inhalt in deiner nächsten antwort posten.

öffne mein computer, c: dann _OTL
dort rechtsklick auf moved files
wähle zu moved files.rar oder zip hinzufügen.
lade das archiv in unserem upload channel hoch.
http://www.trojaner-board.de/54791-a...ner-board.html
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 02.01.2011, 22:28   #5
sanluca
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



Hallo,

sorry familienbedingt mit etwas Verzögerung:

Hier der Text aus dem Editor:

All processes killed
Error: Unable to interpret <[EMPTYFLASH] > in the current context!
Error: Unable to interpret <[emptytemp]> in the current context!
Error: Unable to interpret <[Reboot]> in the current context!

OTL by OldTimer - Version 3.2.20.0 log created on 01022011_221100

Files\Folders moved on Reboot...

Registry entries deleted on Reboot...

Das .zip Archiv habe ich in den UploadChannel hochgeladen und auch hieran nochmals angefügt. Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und bin gespannt, wie es weitergeht.

Nochmals vielen lieben Dank für Eure Unterstützung...


Alt 03.01.2011, 13:59   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



hallo, du hast es leider falsch gemacht.
kopiere ab
:Otl
bis zur rebot zeile. dann noch mal ausführen und das gepackte moved files archiv ausschließlich im upload channel hochladen :-)
__________________
--> Easy Scan Entfernung

Alt 03.01.2011, 21:11   #7
sanluca
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



Hallo markusg,

ich dachte erst, ich sei zu doof, habe dann aber erst gemerkt, dass der Trojaner täglich seinen Namen ändert. Das Programm/die .exe-Datei konnte ich nun unter ihrem neuen Namen PhBQBvJVC16r.exe im _OTL Verzeichnis fixen, siehe hochgeladene .zip-Datei in Eurem Upload-Channel. Zumindest öffnet sich EasyScan nicht mehr.

Wie gehts weiter ? Soll/Kann ich das _OTL-Verzeichnis nun einfach löschen ?

Alt 03.01.2011, 21:20   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



ok sehr schön, selbst iniziative. und da sagst du du würdest nicht zurecht kommen mit pcs, du machst das besser als manch anderer

download malwarebytes:
Malwarebytes
instalieren, öffnen, registerkarte aktualisierung, programm updaten.
schalte alle laufenden programme ab, trenne die internetverbindung.
registerkarte scanner, komplett scan, funde entfernen, log posten.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 09.01.2011, 17:50   #9
sanluca
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



Hallo Markusg,

hier das malware-log-file. Ich denke, das Entfernen scheint damit erfolgreich gewesen zu sein.

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Ich finde es toll, dass es solch ein Board gibt und werde Eure Arbeit mit einer kleinen Spende honorieren.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt mbam-log-2011-01-09 (17-35-39).txt (1,2 KB, 894x aufgerufen)

Alt 09.01.2011, 17:57   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Easy Scan Entfernung - Standard

Easy Scan Entfernung



danke sehr :-)
ich nehme an, es sind keine probleme mehr aufgetreten?
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu Easy Scan Entfernung
absolut, ahnung, anleitung, easy scan, eingefangen, entfernun, entfernung, formatiere, gefangen, gesamte, gesamten, leitung, rechner, scan, troja, trojaner



Ähnliche Themen: Easy Scan Entfernung


  1. Trojaner Super Easy Driver Updater bei Windows Vista wie kann ich es entfernen? Geek Uninstaller installiert keine Entfernung möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2015 (4)
  2. Easy Speed PC und VuuPC
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2014 (11)
  3. Easy-Box wird angegriffen!
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.01.2014 (6)
  4. Easy Scan Virus entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2011 (32)
  5. easy scan/ Otl
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2011 (12)
  6. Rogue-Malware "EASY SCAN" alias "HDD Low" Problem beseitigt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2010 (9)
  7. Nach Malwarebytes Scan und Entfernung ->div. Programme können keine Inet Verbindung mehr herstellen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.08.2010 (1)
  8. Nach Win32/Cryptor Entfernung bei Malwarebytes Scan mehrere weitere Funde
    Log-Analyse und Auswertung - 18.12.2009 (1)
  9. Zlob eingefangen und Anleitung zur Entfernung befolgt bis Kapersky-Scan. Wie Weiter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2008 (25)
  10. easy-search.biz
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2005 (9)
  11. easy search
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2005 (3)
  12. Easy-search.biz
    Log-Analyse und Auswertung - 14.03.2005 (1)
  13. wie werd ich find-it-easy.org los?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2004 (5)
  14. Easy-Search als Startseite
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2004 (3)
  15. easy-search.biz
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2004 (8)
  16. easy-search.biz
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2004 (4)
  17. W32.Aspam + Easy Search
    Log-Analyse und Auswertung - 15.07.2004 (5)

Zum Thema Easy Scan Entfernung - Hallo, auch ich gehöre zu denjenigen, welche sich am 30.12.10 den TRojaner Easy Scan eingefangen haben und ich habe absolut keine Ahnung wie ich diesen wieder von meinem Rechner bekomme, - Easy Scan Entfernung...
Archiv
Du betrachtest: Easy Scan Entfernung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.