Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 28.12.2009, 00:30   #1
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Guten Abend.


Ich hoffe die Frage ist im richtigen Themenbereich.


Zum Problem: Ich habe mir gestern einen neuen PC gekauft, einen Compaq Presario CQ5109DE. Nun habe ich den PC angeschlossen und aufgebaut und schon nach kurzer Zeit und in unregelmäßigen Abständen schaltet sich der Monitor ab, erst dachte ich der Monitor sei kaputt, habe dann meinen alten angeschlossen und auch dort, selbiges Problem.

Nun hab ich bei Windows Vista unter Systemsteuerung bei Problemlösung nachgeschaut und da tauchten folgende 2 Meldungen auf:

Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20091227-2353.dmp
sysdata.xml
Version.txt

Temporäre Kopie dieser Dateien anzeigen
Warnung: Wenn das Problem durch einen Virus oder ein sonstiges Sicherheitsrisiko verursacht wurde, kann der Computer durch das Öffnen einer Kopie der Dateien beschädigt werden.

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 117
BCP1: 84BF4148
BCP2: 8D610300
BCP3: 00000000
BCP4: 00000000
OS Version: 6_0_6001
Service Pack: 1_0
Product: 768_1








Beschreibung
Es wurde Treibersoftware installiert, die die grundlegenden Funktionen von Standard-VGA-Grafikkarte unterstützt. Möglicherweise wird vom Hersteller Software bereitgestellt, die zusätzliche Funktionen aktiviert.

Problemsignatur
Problemereignisame: PnPGenericDriverFound
Architektur: x86
Hardware-ID: PCI\VEN_8086&DEV_29C2&SUBSYS_2A78103C&REV_10
Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031




Da der PC nagelneu ist und ich bisher nichts damit angestellt haben konnte, frage ich mich wie ein solches Problem entstehen kann.

Übrigens die Grafikkarte ist eine Geforce G210.


Wäre super wenn mir hier geholfen werden könnte, denn ich habe weder Lust noch Geld um einen Spezialisten hier her zu beordern.


Vielen Dank schonmal im Voraus.

Alt 28.12.2009, 09:48   #2
cad
/// caddy ☀
 

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Hallo Klangfarben und

Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Zum Problem: Ich habe mir gestern einen neuen PC gekauft, einen Compaq Presario CQ5109DE. Nun habe ich den PC angeschlossen und aufgebaut und schon nach kurzer Zeit und in unregelmäßigen Abständen schaltet sich der Monitor ab, erst dachte ich der Monitor sei kaputt, habe dann meinen alten angeschlossen und auch dort, selbiges Problem.
Du hast Sonntags einen PC neu gekauft?
Tatsächlich nagelneu im Laden oder von Privat?

Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen

Da der PC nagelneu ist und ich bisher nichts damit angestellt haben konnte, frage ich mich wie ein solches Problem entstehen kann.
War Vista vorinstalliert oder hast Du selbst installiert?
Sind die Treiber installiert?

Gruß cad
__________________

__________________

Alt 28.12.2009, 14:15   #3
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



So da bin ich wieder...ja ich weiss Sonntags ist ein ungewöhnlicher Tag zum Einkaufen, aber ich wohn ja in Berlin und die großen Center mit Media Markt hatten gestern bis abends offen.

Vista war vorinstalliert, habe mir dann um 1 Uhr nachts den *Driver Genius* gedownloadet, von dem ja hier geworben wird. Tolles Programm...hatte nähmlich auch die Vermutung das die Treiber veraltet waren.
Und anscheinend hatte ich recht, 22 veraltete Treiber wurden gefunden und aktualisiert, bzw habe ich dann nach dem Download installiert und wie es aussieht scheints geholfen zu haben. Schon 15 Minuten ohne Absturz oder ähnliches.

Achja, der Driver Genius, findet der auch Treiber wenn ich Windows neu aufsetzen muss? Es wurden nähmlich keine Treiber CD`s mitgeliefert.
__________________

Alt 28.12.2009, 14:28   #4
cad
/// caddy ☀
 

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Nimm Dir dieses Seite zu den Favoriten

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?lc=de&dlc=de&cc=de&product=3975093〈=de&#

Beim Hersteller findest Du immer die aktuellsten Treiber, d.h. Du musst Dir Driver Genius nicht unbedingt kaufen

Falls Du nochmals Probleme bekommst -> einfach wieder in diesem Thread posten

Gruß cad
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 29.12.2009, 01:55   #5
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Danke für den Link.


Also, ich habe nun ausgiebig getestet, Hauptprogramme die ich brauche installiert und bis gerade eben gab es weder einen Absturz noch sonstwas für Probleme. Ausser bis vor wenigen Minuten, denn ich wollte zum Schluss schauen wie sich das bei Spielen verhält und habe nun TMN Forever gestartet.

Einige Sekunden nachdem ich das Rennen begann schaltete sich der Monitor wieder ab. Sowohl bei eigener als auch Standard Einstellung. Ich gehe mal davon aus das sich irgend etwas bei der GraKa beißt, ich weis nur noch nicht was.


Alt 29.12.2009, 08:21   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Irgendwie kann ich den Verdacht nicht loswerden, du hast einen Rückläufer bekommen ... (der einfach dem nächsten Kunden wieder aufs Auge gedrückt wurde)
Ein originaler HP-Computer - und ich denke auch eine Low-Cost-Variante für den Nicht-Fachhandelsbereich - hat entweder alle Treiber auf CD bzw. DVD beiliegen und/oder ist soweit schon mit allen nötigen Treibern installiert.
Wenn du weißt, dass du selber nichts "kaputt" gemacht hast, bringe den PC wieder zurück, alternativ magst du dich mit der Hotline von HP unterhalten.
__________________
--> Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)

Alt 29.12.2009, 10:52   #7
cad
/// caddy ☀
 

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Ich würde den PC sofort zum Media Markt zurückbringen, wieso sollte er auch noch Zeit und Geld für einen Anruf beim HP-Support verschwenden.
__________________
Investiere keine Zeit in Jemand oder eine Sache, für die/den du oder die für dich nur eine Option unter Vielen ist


Jede Hilfestellung erfolgt
ohne Gewähr und Haftung



Alt 29.12.2009, 11:07   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Ich sehe es ähnlich, aber u.U. (was ich bei Blöd-Markt aber bezweifle) war der PC wirklich sehr billig, denn wer kauft schon noch einen Vista-PC - außer es ist sehr billig. Und wenn das Teil sehr billig war, dann würde ich die Garantie (durch HP) in Anspruch nehmen bzw. dies versuchen.
Außerdem - auch im echten Leben - zeige ich gerne die Alternativen, entscheiden darf der Kunde (wenn er es kann) schon selber (manchmal gilt aber "Schatten, übernehmen Sie" auch die Entscheidung)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 30.12.2009, 04:47   #9
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Ich geb euch allen Recht, allerdings habe ich schon einiges deinstalliert und eigene programme wie CDex oder ACDSee installiert und ich bezweifel das ich nachdem ich den groben Fehler beheben konnte noch ein Rückgaberecht habe.

Schliesslich kann ich nun nicht mehr beweisen das ich nicht doch selbst daran schuld sein hätte können.

Alt 30.12.2009, 06:24   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Da der PC nagelneu ist und ich bisher nichts damit angestellt haben konnte, frage ich mich wie ein solches Problem entstehen kann.
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
... allerdings habe ich schon einiges deinstalliert und eigene programme wie CDex oder ACDSee installiert
So, dann bring dies mal unter einen Hut!

Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
... noch ein Rückgaberecht habe.
Von welchem imaginären Recht sprichst du? Nur im Fernabsatz gibt es ein Rpückgaberecht.

Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Schliesslich kann ich nun nicht mehr beweisen das ich nicht doch selbst daran schuld sein hätte können.
Stelle den Auslieferungszustand wieder her. Wie gesagt, entweder liegen CDs und/oder DVDs bei oder es gibt eine auf der Festplatte integrierte Recovery-Option. Oder es hätten Datenträger beiliegen müssen, die entweder Media-Markt nicht mitgeliefert hat oder du schon versehentlich entsorgt.

Die Beweislast dass es kein Hardwarefehler ist, liegt übrigens bei Mediamarkt. Nur wenn der Fehler durch dein Tun aufgetreten ist, können sie die Kosten dafür natürlich dir in Rechnung stellen.

Lies noch einmal alle Beschreibungen exakt durch!
Steht dort etwas von beiliegenden Datenträgern, so fordere sie nach!
(Fehlen sie und Mediamarkt könnte sie nicht nachliefern, dann(!) hast du u.U. sogar ein Rückgabeoption aufgrund eines Mangels/Gewährleistung)
Steht dort was von Recovery-Optionen von der Festplatte, so richte dich nach dieser Anleitung. I.d.R. müsstest du auch jetzt noch die Recovery-DVDs erstellen können, falls tatsächlich keine Datenträger mitgeliefert wurden.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 30.12.2009, 22:27   #11
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Die Programme habe ich erst zu dem Zeitpunkt de- bzw installiert als ich die Treiber aktualisiert hatte, wodurch das Problem mit der GraKa gelöst werden konnte. Einzig bei TMN Forever und Driv3er gibt es weiterhin Probleme.

Rückgaberecht ist wohl das falsche Wort, ich habe eine 2 Jahresgarantie, welche ich geltend machen könnte. Allerdings nach der ganzen Arbeit würde ich den PC jetzt ungern umtauschen bzw zurückgeben und noch mal von vorne anfangen.

Einzig eine Treiber CD für den Monitor liegt bei, ansonste wäre einzig die Recovery auf Laufwerk D zur Auslieferungs- also Ursprungseinstellung möglich.



Momentan überlege ich ob ich nicht mal HP Computers kontaktiere und wegen dem Problem mit den Spielen nachfrage, denn ansonsten läuft alles einwandfrei. Irgendwie muss das ja klappen, alles andere hat ja auch geklappt.

Alt 31.12.2009, 02:43   #12
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Ach ja Shadow: Selbstverständlich war der PC sehr billig, bin ja nicht neureich. Mal davon abgesehen war das der Hauptgrund für den Kauf eines neuen PC`s, selbst die billig PC`s sind besser als mein mitlerweile 5 Jahre alter Rechner.

Alt 31.12.2009, 10:23   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Rückgaberecht ist wohl das falsche Wort, ich habe eine 2 Jahresgarantie,
von wem? Hersteller (HP) oder Mediamarkt?
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
welche ich geltend machen könnte.
Eine Garantie umfasst in der Regel keine nutzerverursachten Probleme aber beim HP-Support nachfragen kannst du mal. Im schlimmsten Fall sagen die dir "ist nicht unser Problem oder schicke ein und wir machen neu". Möglicherweise ist es aber ein bei diesem Modell bekannter Fehler bzw. ein bekanntes Problem.
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Einzig eine Treiber CD für den Monitor liegt bei, ansonste wäre einzig die Recovery auf Laufwerk D zur Auslieferungs- also Ursprungseinstellung möglich.
Die Monitortreiber-CD ist mit das unwichtigste überhaupt.
Du solltest UNBEDINGT wie im Handbuch ganz sicher irgendwo beschrieben dir die Recovery-DVDs erstellen. Dürfte auch über den HP Recovery Manager funktionieren.
Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Selbstverständlich war der PC sehr billig, bin ja nicht neureich. Mal davon abgesehen war das der Hauptgrund für den Kauf eines neuen PC`s, selbst die billig PC`s sind besser als mein mitlerweile 5 Jahre alter Rechner.
Mein 10 Jahre alter PC ist besser wie einige neue Aldi-Kisten, ich nutze ihn weiter, da ich weder alt- noch neureich bin - und außerdem tut er genau das deutlich zufriedenstellend was er soll.
(und hätte ich die neueren PCs nicht, dann wäre ich zwar etwas reicher aber auch noch lange nicht reich)
Übrigens war dein PC vermutlich nur wegen Vista so billig (hoffen wir jetzt einfach mal), d.h. er fällt nicht unbedingt unter die Kategorie "Billigmüll" - und was ich so auf der HP-Website kurz angelesen habe, ist es ein ganz nettes Gerät.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 31.12.2009, 14:48   #14
Klangfarben
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Die 2 Jahresgarantie is von Media Markt.

Ich hoffe es ist ein für diese Computerserie bekanntes Problem, denn das würde heissen das es eine Möglichkeit geben sollte (nicht müsste aber immer könnte) dies zu bereinigen...also heut noch an HP Support wenden, bzw morgen übermorgen, wenn alle wieder nüchtern sind.

Recovery DVD oder CD, weil ich hab nur Leer-CD`s da.

Was das Letzte angeht hast du in gewisser Form recht, mein alter PC ist selbst mit allen Macken und trotz des häufigen Neuaufsetzens zuverlässiger als mein neuer PC.
Ich geh uch davon aus das Vista einen Großteil des geringen Preises ausgemacht hat, aber ich muss zugeben das ich Vista bisher bevorzuge und lieber noch 1-2 Jahre warte bis Windoof 7 ausgereift ist und genügend Verbesserungen vorhanden (quasi Win 7 SP2).




Ich bedanke mich für das tolle Engagement und wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Alt 31.12.2009, 16:34   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Standard

Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)



Zitat:
Zitat von Klangfarben Beitrag anzeigen
Die 2 Jahresgarantie is von Media Markt.
Dies hast du schriftlich? Was sind die Garantiebedingungen und was ist der Umfang?
Gewährleistung != Garantie

Ich sehe Win7 eher so als Vista Second Edition
Vista mit SP1 ist ganz ordentlich und Win7 "Gold" ist diesem durchaus nicht unähnlich. trotzdem schau dir mal dies an => Windows® 7 Upgrade Option-Programm von HP

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)
anzeige, beschädigt, computer, dateien beschädigt, folge, frage, geforce, gekauft, geld, kaputt, meldungen, monitor, neue, neuen, nicht mehr, problem, super, systemsteuerung, temporäre, unregelmäßige, verursacht, virus, vista, voll, windows, windows vista, zusätzliche



Ähnliche Themen: Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)


  1. Refog Keylogger nach Kauf funktioniert nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 16.08.2015 (15)
  2. windows 8.1 mein Rechner fährt nicht mehr hoch, sondern zeigt unmittelbar eine graphische Strichzeichnungen, die sich farblich verändert.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.12.2014 (7)
  3. Nach iTunes Kauf Meldung von AntiVir: TR/PSW.Zbot.1903
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2013 (3)
  4. Windowsblockade mit verpflichtung zum Kauf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2012 (9)
  5. Ratschlag PC Kauf
    Netzwerk und Hardware - 24.11.2010 (11)
  6. automatischer neutstart unmittelbar nach antivir system-scan start
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2008 (1)
  7. PC Kauf
    Netzwerk und Hardware - 11.07.2008 (36)
  8. Tipps zu Lap Top Kauf!
    Netzwerk und Hardware - 11.03.2008 (4)
  9. PC-Kauf
    Netzwerk und Hardware - 23.09.2007 (1)
  10. Frage vor GraKa Kauf
    Netzwerk und Hardware - 30.09.2006 (7)
  11. Pop-Up fordert zum kauf von Anti-Spyware auf!?
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2006 (5)
  12. mainboard Kauf!
    Netzwerk und Hardware - 26.01.2006 (11)
  13. Mein Rechner stürzt unmittelbar nach Systemstart ab
    Alles rund um Windows - 13.08.2005 (6)
  14. lohnt sich der kauf?
    Netzwerk und Hardware - 06.01.2005 (17)
  15. hardware-kauf
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 09.09.2004 (1)
  16. Brenner kauf
    Netzwerk und Hardware - 17.04.2003 (11)

Zum Thema Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) - Guten Abend. Ich hoffe die Frage ist im richtigen Themenbereich. Zum Problem: Ich habe mir gestern einen neuen PC gekauft, einen Compaq Presario CQ5109DE. Nun habe ich den PC angeschlossen - Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent)...
Archiv
Du betrachtest: Videohardwareproblem unmittelbar nach PC Kauf (LiveKernelEvent) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.