Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.04.2009, 11:03   #1
hardi
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



Hallo zusammen,
ich kann folgende Datei nicht aus dem Autostart löschen:

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe

Bei der Überprüfung mit antivir bekomme ich die Meldung das diese Datei Muster des Schädlings RKIT/MBR.Sinowal.J enthält.

avira antivir und SpybotDoctor können diese Datei aber nicht entfernen.

Was ist zu tun???

Alt 01.05.2009, 10:12   #2
bkgmjo
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



Hallo,
habe/hatte so ziemlich das gleiche Problem. Meine Windows XP Amateurlösung (bis jetzt):

Vorsicht, Windows XP CD wird benötigt! Vorher KOMPLETT durchlesen!!! Manipulationen im Bootsektor können zu Windows Neuinstallationen führen!!!

Folgendes runterladen:
http://www.gmer.net/gmer.zip
und
http://www2.gmer.net/mbr/mbr.exe

Windows Systemwiederherstellung ausschalten

gmer.zip entpacken und laufen lassen, und alle ROTEN einträge über
rechtsklick->restore code reparieren lassen.

die datei mbr.exe am besten in c:\ verschieben
dann start-->ausführen-->"cmd" eingeben(Enter)
im prompt folgendes eingeben:

"cd\" (Enter)
"mbr -f" (Enter)

dies 2 mal wiederholen, bis er was von "please use recovery console" oder ähnlich sagt.

Jetzt nicht erschrecken, der Bootsektor der Festplatte sollte zerschossen sein, heisst Windows wird nicht mehr starten.
Nun wird mit der Windows CD die Wiederherstellungskonsole gestartet und der Befehl "fixmbr" eingetippt, was im Normalfall den Bootsektor widerherstellt.

Ich habe zwar immer noch seltsame Systemdateien als Dienst gestartet, die nicht existieren und mbr.exe warnt immer noch, dass bösartiger code im mbr vorhanden ist, allerdings ist die uninstall.exe im autostart weg, antivir/avg warnen nicht mehr vor viren(auch im komplettsuchlauf), und über meine internetleitung gehen auch keine ungewollten daten mehr(hatte den halben tag laufen und alle datenpakete geloggt). Das ganze ist zwar fern von jeder perfekten Lösung aber mir reichts erstmal bis mir jemand mit mehr Ahnung sagt, wie man Sinowal.J komplett entfernt.
__________________


Alt 04.06.2009, 00:42   #3
lada
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



hallo leute...habe zZt exakt das selbe Problem...gibt es inzw. eine einfachere Lösung dafür??...Wäre Euch sehr dankbar..

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe

gruß
Lada

ps. wenn ich die datei bei http://virusscan.jotti.org/de z.B. hoch lade...erhalte ich die Meldung dass die Datei 0kb bzw. leer ist!!.. könnte es sein dass sie nur ein Rest des virus ist und damit unschädlich aber nervig ist, weil Antivir immer beim PCstart anspringt!!??

...oder ist das eher, weil kein Zugriff möglich ist...??
__________________

Geändert von lada (04.06.2009 um 01:00 Uhr)

Alt 05.06.2009, 10:40   #4
lada
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Unglücklich

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



hat keiner eine Idee??

Alt 11.06.2009, 12:54   #5
lada
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



ok....dann wird mir hier halt nicht geholfen...(es kommen jetzt höchstens trotzposts, weil ich (verzweifelt) wieder hoch geschoben hab)...aber kann mir wenigstens jemand sagen, wie schlimm dieser Virus ist...ich hab das Gefühl, dass er keine Auswirkung auf mein System hat..natürlich kann man sich da leicht täuschen... Falls jemand (irgend ein MOd???) mal sich doch die Zeit nimmt, danke nochmal im Voraus...

gruß Lada


Alt 11.06.2009, 13:01   #6
Puma1408
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



@ Hardi

http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html
Bitte arbeite die Liste ab Punkt 2 ab!!

@Lada, bitte eröffne einen eigenen Thread...

Gruß

Alt 22.05.2010, 14:16   #7
Iceman616
 
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



Hey also pc neu starten,
mit F8 in den Abgesicherten Modus,
als adminestrator einloggen,
datei löschen.
jenach dem wie vertraut mit Windows du bist rate ich dein abgesichten modus mit eingabeaufvorderung zu nehmen
in die console schreibst du dann einfach:

del "pfad"

oder

erase "pfad"

wenns dannnoch net geht gib

help del

oder

del /?

ein. SO dann bekommst du noch Parameter wie /f das Löscht auch schreibgeschütze datein.
Wenn das net geht dann schreibs einfach rein dann schreib ich dir ein programm das killt die datei auf jeden.
ich hoffe ich konnte helfen xD

Alt 22.05.2010, 14:34   #8
Halbstark
 

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Standard

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe



Zitat:
Zitat von Iceman616 Beitrag anzeigen
ich hoffe ich konnte helfen
Mal auf's Erstelldatum des Thread's geschaut?

Zitat:
30.04.2009
__________________
I Sold My Soul For Rock 'n' Roll...

Antwort

Themen zu C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe
antivir, autostart, datei, doctor, dokumente, einstellungen, entferne, folge, folgende, gen, hallo zusammen, install.exe, löschen, meldung, muster, programme, rkit/mbr.sinowal.j, startmenü, uninstall.exe, users, zusammen



Ähnliche Themen: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe


  1. TR/Injector.gi in C:\Dokumente und Einstellungen\Test\Lokale Einstellungen\Temp\qxtndqxofj.pre
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2013 (3)
  2. Verschlüsselungstrojaner am 20.1.13 , Startmenü, Dokumente und Einstellungen, Favoriten und Templates gesperrt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.04.2013 (11)
  3. Adware Agent in C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Temp\814044.Uninstall\Uninstall.exe ;Adware.Agent in C:\Users\xxxxxx\Downloads\FLV
    Log-Analyse und Auswertung - 30.12.2012 (32)
  4. TR/Agent.73728.15 in C:\Dokumente und Einstellungen\Alexander\deadorziwaty.exe und \Lokale Einstellungen\Temp\1463906.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2012 (27)
  5. 'TR/Crypt.ZPACK.Gen' in C:\Dokumente und Einstellungen\HP_Administrator\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\4HYRSHM3\
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2012 (1)
  6. Trojan horse Dropper.Generic5.TDZ in C:\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Lokale Einstellungen\Te
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2012 (31)
  7. TR/Crypt.XPACK.Gen3 in C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\ndYrhqYltQyAUP.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2011 (27)
  8. Trojaner: PSW.Agent.AMDQ in C:\Dokumente und Einstellungen, und C:\Programme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2011 (80)
  9. TR/Kazy.mekml.1 in C:/Dokumente und Einstellungen/All Users/Anwendungsdateien/18407220.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.05.2011 (48)
  10. C:\Dokumente und Einstellungen\mein name\Lokale Einstellungen\Temp csrss.exe Win32.FakeAlert.tt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2011 (8)
  11. HTML/Malicious.PDF.Gen in C:\Dokumente und Einstellungen\admin\Lokale Einstellungen gefunden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2010 (1)
  12. TR/Crypt.ZPACK.Gen in C:/Dokumente und Einstellungen/***/Lokale Einstellungen/Temp
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2010 (3)
  13. TR/PSW.Kates.CA.7 - C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\Lokale Einstellungen\Temp\...
    Log-Analyse und Auswertung - 16.04.2010 (18)
  14. TR/Crypt.ZPACK.Gen in C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.04.2010 (17)
  15. Exploit.JS.Pdfka.bvg in C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Lokale Einstellungen\temp\
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2010 (8)
  16. Patched.DY.1 in C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Temp\tmpF.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2009 (5)
  17. Vista & Programme bzw. Dokumente und Einstellungen
    Alles rund um Windows - 05.11.2008 (4)

Zum Thema C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe - Hallo zusammen, ich kann folgende Datei nicht aus dem Autostart löschen: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe Bei der Überprüfung mit antivir bekomme ich die Meldung das diese Datei Muster des Schädlings - C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe...
Archiv
Du betrachtest: C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart\uninstall.exe auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.