Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: eSata Festplatte 1TB

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 05.11.2008, 12:39   #1
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



HalliHallo @ all

So, nun zu meiner Frage bzw zu meinen Fragen.

Ich möchte mir demnächst eine externe Festplatte(1TB) kaufen, diese sollte einen eSATA (Link)Anschluss haben. Allerdings besitzt mein PC noch keinen eSATA Anschluss.
Reicht dafür einfach eine eSATA Slotblende aus (Link) oder brauche ich dafür eine eSATA PCI Express Karte (Link). Gibt es dabei Geschwindigkeitsunterschiede oder wodrin besteht generell der Unterschied dabei. Ist vielleicht das eine nicht mit allen Mainboard kompatibel oder so?
In meinem PC ist folgendes Mainboard eingebaut: MSI P695 NEO-F

Meine andere Frage wäre noch, ob ihr mir bestimmte Festplatten empfehlen könnt. Mir kommt es einmal auf die 1TB an. Die sollten leise und vibrationsarm sein und halt eine eSata und USB Schnittstelle besitzen.

Hab das ganze nochmal für euch zusammengefasst.
a) Brauche ich eine eSATA Slotblende oder PCI Express Karte?
b) Ist eines von beiden schneller/langsamer?
c) Gibt es einen Unterschied?
d) Sind die beiden Varianten mit meinem Mainboard kompatibel?
e) Könnt ihr mir eine externe Festplatte (+1TB, leise, vibrationsarm, eSata & USB Anschluss) empfehlen?

Vielen Dank. Wenn noch weitere Fragen sind - einfach Fragen , ich versuche Sie möglichst gut zu beantworten Einen schönen Allerseelen Sonntag noch.

Cruzers

Alt 05.11.2008, 13:00   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
a) Brauche ich eine eSATA Slotblende oder PCI Express Karte?
Ja
Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
b) Ist eines von beiden schneller/langsamer?
Nein, normal/in der Praxis nicht aber s.u., aber Variante a1) (Slotblende) darf nur maximal 1m Kabel haben, Variante 2 zwei Meter
Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
c) Gibt es einen Unterschied?
Nominell ist der maximale Datendurchsatz in der Theorie(!) von SATA-II über der von PCIex x1.
Allerdings sollte die Karte einen exhten eSATA-II mit besserer Schirmung bieten, also auch 2 m Kabel ermöglichen (wers braucht)
Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
d) Sind die beiden Varianten mit meinem Mainboard kompatibel?
Sollten sein.
Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
e) Könnt ihr mir eine externe Festplatte (+1TB, leise, vibrationsarm, eSata & USB Anschluss) empfehlen?
Ich persönlich verkaufe gerne Seagate/einige Maxtormodelle (Seagate-Tochter) weil die 5 Jahre Garantie haben, die Gehäuse finde ich eher störend-hässlich, die Beleuchtung störend bescheuert, mit der Lautstärke/Vibrationen habe ich bei KEINEM Markengerät Problem gehabt.
__________________

__________________

Alt 05.11.2008, 21:30   #3
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen

Nein, normal/in der Praxis nicht aber s.u., aber Variante a1) (Slotblende) darf nur maximal 1m Kabel haben, Variante 2 zwei Meter
Also sind dann im PC per Slotblende ca 10 CM verbaut, dann könnte ich noch nen 90 CM Kabel von der Festplatte zum Anschluss verbauen.

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Nominell ist der maximale Datendurchsatz in der Theorie(!) von SATA-II über der von PCIex x1.
Allerdings sollte die Karte einen exhten eSATA-II mit besserer Schirmung bieten, also auch 2 m Kabel ermöglichen (wers braucht)
Das hab ich noch nicht so wirklich verstanden :O
ne PCIexpress Karte bietet mir ne bessere Abschirmung = 2 Meter Kabel möglich, so?

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Ich persönlich verkaufe gerne Seagate/einige Maxtormodelle (Seagate-Tochter) weil die 5 Jahre Garantie haben, die Gehäuse finde ich eher störend-hässlich, die Beleuchtung störend bescheuert, mit der Lautstärke/Vibrationen habe ich bei KEINEM Markengerät Problem gehabt.
Wahrscheinlich kaufst du und verkaufst nicht, oder?

__

Mir wurden bisher folgende Festplatten empfohlen:
http://www.alternate.de/html/product...atten&l2=eSATA

http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=11025

http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/...ducts_id=3542&
Und folgende Slotblene (würd wahrscheinlich ausreichen,oder?)
http://www.alternate.de/html/product...-Port/241693/?
__

Allerdings sind bei der ersten nen paar Bewertungen schlecht, wegen dem Controller der da eingebaut ist. Also besser finger davon lassen? Bei den anderen beiden gibts ja keine Kommentare, von daher finde ich da auch nichts schlechtes drüber.
__
Bin natürlich über jeden konkreten Vorschlag dankbar
__________________

Alt 06.11.2008, 08:36   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
Das hab ich noch nicht so wirklich verstanden :O
eSata kann in der Theorie einen höheren Datendurchsatz, als die PCIex x1-Karte über den Bus weiterschicken kann.
Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
ne PCIexpress Karte bietet mir ne bessere Abschirmung = 2 Meter Kabel möglich, so?
Echtes eSata bietet einfach eine Abschirmung vom Controller bis zum Laufwerk und deshalb sind zwei Meter möglich. SATA (intern), hat diese Abschirmung einfach gar nicht so vorgesehen. Mit Slotblech wird die Abschirmung "nur" über das Slotblech erreicht bzw. "abgeleitet".

Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich kaufst du und verkaufst nicht, oder?
Ich bin einer der dummen ITler, die tatsächlich dass (in meinen Augen) beste für meine Kunden haben will und nicht unbedingt dass Zeug nehme, bei der ich die höchste Gewinnspanne habe.
Zusätzlich bietet eine lange Grantie (bzw. eine Garantie die über meine zu gebende Gewährleistung hinausgeht) natürlich auch noch mir selber Vorteile.
Im Großhandel (B2B) gilt nicht der gesetzliche "Kiddie-Schutz" wie im Einzelhandel, d.h. ich MUSS im Verkauf 2 Jahre Gewährleistung geben, die ich im Einkauf gar nicht bekomme. Ich schütze mich selber also auch, wenn ich mit Ware mit ausreichender Garantie handle, dafür würden allerdngs 2-3 Jahre locker ausreichen. Aber ich befolge bei Seagate genau den Gedankengang, denn das Unternehmen damit erzeugen will:
Wenn die 5 Jahre Garantie geben, dann werden die schon wissen warum, wenn andere nur 2 Jahre geben, dann werden die schon wissen, warum sie keine 5 Jahre geben.
Subjektiv habe ich allerdings den Eindruck, dass die Festplatten z.Z. (eigentlich natürlich nur der vergangenen Jahre) recht stabil sind.

(Garantie != Gewährleistung)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (06.11.2008 um 09:01 Uhr)

Alt 06.11.2008, 16:13   #5
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Ah gut.
Danke...

Aber würd ich nochmal gerne darauf zurückkommen:
"Allerdings sind bei der ersten nen paar Bewertungen schlecht, wegen dem Controller der da eingebaut ist. Also besser finger davon lassen? Bei den anderen beiden gibts ja keine Kommentare, von daher finde ich da auch nichts schlechtes drüber."

Und ob du vielleicht noch konkreten Vorschlag für ne Festplatte für mich hast?!


Alt 06.11.2008, 17:23   #6
Heike
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



ich möchte hier nicht als Topic-Störer erscheinen, aber ich denke, meine Frage paßt vielleicht zum Topic.

Man kann ja auch "Leer-Gehäuse" für eine externe Festplatte kaufen und dort die Festplatte seiner Wahl einbauen. Shadow, wäre das für Dich eine Alternative?

Mich stört an externen Festplatten ganz extrem, dass sie so "verschweißt" sind, dass man die eingebaute Festplatte nicht auch mal als Slave in einen PC einbauen kann.
__________________
--> eSata Festplatte 1TB

Alt 06.11.2008, 17:28   #7
MightyMarc
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Heike Beitrag anzeigen
Shadow, wäre das für Dich eine Alternative?
Gute Frage, da stör ich gleich mit

Wir haben bei uns eine gute Ladung von WD AAKS-Platten verbaut. Droht uns Ungemach (oder bezieht sich Deine Seagate/Maxtro-Empfehlung auf eSata-Boxen)?

Marc

Alt 06.11.2008, 17:40   #8
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Also ich kann meine 300 GB externe Festplatte, die ich zur Zeit habe, als slave in meinen PC bauen. Hab die zur Zeit auch aufgeschraubt, da der Lüfter nicht mehr in Ordnung ist. Aber naja, wieder onTopic: Also mir noch extra da so ein Gehäuse kaufen und das einbauen möchte ich eigentlich nicht.
Auch wenn du Shadow gefragt hast

Alt 06.11.2008, 17:45   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Heike Beitrag anzeigen
Man kann ja auch "Leer-Gehäuse" für eine externe Festplatte kaufen und dort die Festplatte seiner Wahl einbauen. Shadow, wäre das für Dich eine Alternative?
Wäre für mich keine Alternative
sondern die Wahl
Soll ich zählen? :aplaus:
Ich verbaue "prinzipiell" und seit Jahren alte Festplatten in Externgehäuse. War insbesondere "vor der Erfindung" von USB-Sticks super für Servicezwecke.
Apropos, braucht jemand eine 900MB-2,5"HDD in USB1-Gehäuse
Braucht wenig Strom
Stammt aus einem Win95-Notebook, welches ich 2000 auf Win2000 umgerüstet habe, ist also praktisch unbenutzt .... seit ein paar Jahren. Müsste irgendwo im Eck liegen.

Nachteil: Wenn's nicht funktioniert können zwei dran schuld sein. Vorteil (abseits von Heikes "Einwand"): Wenn's nicht funktioniert, ist der Fehler schnell gefunden: SATA-Festplatte direkt anstecken, geht sie, ist es "das Gehäuse".
Wer schon mal Schraubenzieher und Festplatte gleichzeitig in Händen gehabt hat, ohne dass die Festplatte danach kaputt war, sollte dies auch zusammenbauen können.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.11.2008, 17:59   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von %ComSpec% Beitrag anzeigen
Wir haben bei uns eine gute Ladung von WD AAKS-Platten verbaut. Droht uns Ungemach (oder bezieht sich Deine Seagate/Maxtro-Empfehlung auf eSata-Boxen)?
Ungemach? Glaube nicht, ich nehme wenn lieferbar halt immer die 60 Monate Garantie mit.
War die AAKS "legale" Channel-Ware, haben sie halt "nur" 36 Monate.
Da kann ich mir für Notfälle immer Festplatten auf Lager legen, ohne große Probleme zu riskieren. Leider halten die gegenwärtigen Festplatten anscheinend recht gut, egal ob WD oder Seagate, habe da schon einiges an Geld in meinen Festplattennotfalllager "verbrannt"
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.11.2008, 18:07   #11
Heike
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wer schon mal Schraubenzieher und Festplatte gleichzeitig in Händen gehabt hat, ohne dass die Festplatte danach kaputt war, sollte dies auch zusammenbauen können.
ich habe so eine externe USB-HDD, kommt auch immer eine alte HDD rein.

und weil mich gerade der Teufel reitet: der Zusammenbau ist selbst von blonden Frauen problemlos zu bewerkstelligen, ist von mir getestet. :aplaus:
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Alt 06.11.2008, 19:37   #12
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
Also ich kann meine 300 GB externe Festplatte, die ich zur Zeit habe, als slave in meinen PC bauen. Hab die zur Zeit auch aufgeschraubt, da der Lüfter nicht mehr in Ordnung ist. Aber naja, wieder onTopic: Also mir noch extra da so ein Gehäuse kaufen und das einbauen möchte ich eigentlich nicht.
Auch wenn du Shadow gefragt hast

... um wieder auf meine Frage zurückzukommen...

Alt 06.11.2008, 20:08   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



... habe die noch nicht beantwortet?
=> #9
Oder ist noch was offen?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.11.2008, 20:34   #14
Cruzers
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Aaaah tut mir leid. Hab total das falsche Thema zitiert. Hab gar net drauf geachtet. Sorry, mein Fehler!

Zitat:
Zitat von Cruzers Beitrag anzeigen
Ah gut.
Danke...

Aber würd ich nochmal gerne darauf zurückkommen:
"Allerdings sind bei der ersten nen paar Bewertungen schlecht, wegen dem Controller der da eingebaut ist. Also besser finger davon lassen? Bei den anderen beiden gibts ja keine Kommentare, von daher finde ich da auch nichts schlechtes drüber."

Und ob du vielleicht noch konkreten Vorschlag für ne Festplatte für mich hast?!

Alt 06.11.2008, 20:47   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
eSata Festplatte 1TB - Standard

eSata Festplatte 1TB



Uff, ist irgendwie verlorengegangen, kommt davon wenn man das TB in 3 Computern mit 4 Browsern offen hat.
(Jedenfalls habe ich meine Antwort jetzt auch nicht gefunden)
Meine Antwort war/sollte sein:

- Ich kenne die drei Platten nicht explizit
- Ein Controllerfehler so wie ein angeblicher Kunden dies bei Alternate beschreibt, ist natürlich ein Gewährleistungsfall, => Rücksendung auf Lieferantenkosten
- Das Kabel des Adapterslotbleches ist 50 cm schon im inneren, ich kenne nur wenige 50 cm-eSata-Kabel, von equip gibt es eines, kostet ein paar Euro (wörtlich ein paar, also wenige)
- Ich würde die nehmen, deren Garantie mir genügt und die mir optisch gefällt.
Selbst bei "externen Markenfestplatten" ist nicht garantiert, dass intern immer das gleiche Festplattenmodell verbaut wird, deshalb ist auch eine Aussage bzgl. Vibrationen und Lautstärke (im guten wie im schlechten) nicht zuverlässig.
=> vorsichtig auspacken.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu eSata Festplatte 1TB
anschluss, bestimmte, board, brauche, einfach, empfehlen, express, externe festplatte, festplatte, festplatten, folge, folgendes, frage, karte, kaufen, kompatibel, link, mainboard, platte, schnittstelle, sonntag, usb, variante, versuche, worte



Ähnliche Themen: eSata Festplatte 1TB


  1. Festplatte beschädigt Das System hat mit einem oder mehreren installierten... Festplatte beschädigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2018 (27)
  2. SSD Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 11.05.2015 (2)
  3. Zugriff auf die Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2013 (1)
  4. Malware auf der Festplatte?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.06.2013 (8)
  5. trojaner ''festplatte beschädigt - durch problem mit IDE/ SATA festplatte''
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2011 (3)
  6. Festplatte beschädigt Das System hat mit einem oder mehreren installierten... Festplatte beschädigt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2011 (1)
  7. Virus autorun.inf auf Festplatte, externer Festplatte und USB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2011 (20)
  8. festplatte lahm
    Netzwerk und Hardware - 11.04.2009 (4)
  9. Trojaner auf festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2008 (1)
  10. Festplatte futsch
    Mülltonne - 22.11.2008 (0)
  11. USB-Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 13.03.2007 (1)
  12. ?nur auf der festplatte?
    Alles rund um Windows - 05.02.2007 (2)
  13. Festplatte :(??
    Alles rund um Windows - 26.09.2006 (2)
  14. Ide Festplatte tot
    Netzwerk und Hardware - 25.05.2006 (11)
  15. Festplatte verschwunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2006 (6)
  16. Festplatte
    Netzwerk und Hardware - 21.12.2004 (16)
  17. [B]Festplatte über Trojaner Festplatte gekapert? Gibt´s denn sowas?[/B]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2004 (3)

Zum Thema eSata Festplatte 1TB - HalliHallo @ all So, nun zu meiner Frage bzw zu meinen Fragen. Ich möchte mir demnächst eine externe Festplatte(1TB) kaufen, diese sollte einen eSATA ( Link )Anschluss haben. Allerdings besitzt - eSata Festplatte 1TB...
Archiv
Du betrachtest: eSata Festplatte 1TB auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.