Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 15.10.2008, 16:50   #1
skalve
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Guten Tag!

Ich hab mir vorgestern auf blödeste Art und weise einen Trojaner eingefangen. Ich bin selber Schuld, ich muss es zugeben. Ich hab das gemerkt, als mein Spybot resident angeschlagen hat. Der Trojaner wollte einige Win-reg Einträge ändern. Hab ich nicht zugelassen (laut spybot). Daraufhin hab ich probiert ihn mit Spybot zu entfernen, was nicht geklappt hat. Danach hab ich mich erstmal schlau gemacht und viel zu dem Trojaner gelesen, was nicht gerade ermutigend war.

Anschließend hab ich die Datei gelöscht, an der es lag. Und Superantispyware + Hijakthis runtergeladen. Die logdatei hat einen Prozeß gefunden, der als schädlich eingestuft wurde. Den hab ich gelöscht. Danach mit Superspyware nochmal gesucht und den Trojaner in Quarantäne geschickt. Danach noch mal 2 scans jeweils mit superspyware und spybot haben nichts mehr ergeben.

Um es kurz zu machen: Bin ich den Trojaner ganz sicher los und nochmal mit einem blauen Auge davongekommen? Oder soll ich noch mal mit einem anderen Programm scannen um sicherzugehen?

Danke für die Antworten!

Alt 15.10.2008, 17:08   #2
Chris4You
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Hi,

bitte komplette Meldung, ein aktuelles HJ-Log (siehe Signatur) und einen MAM-Fullscan mit Beseitigung;

Malwarebytes Antimalware.
Anleitung&Download hier: http://www.trojaner-board.de/51187-m...i-malware.html

Falls ZLOB schaust Du auch hier:
http://www.trojaner-board.de/30411-a...-von-zlob.html

chris
__________________

__________________

Alt 15.10.2008, 17:11   #3
skalve
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Hijakthis log. OMG ich hab noch nicht service pack 3... Das andere folgt gleich!

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 17:12:11, on 15.10.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16705)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Compact Wireless-G USB Adapter Wireless Network Monitor\WLService.exe
C:\Programme\Compact Wireless-G USB Adapter Wireless Network Monitor\WUSB54GC.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe
C:\Programme\Logitech\QuickCam\Quickcam.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Razer\Krait\razerofa.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Logishrd\LQCVFX\COCIManager.exe
C:\Programme\Opera\Opera.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.spiegel.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = fritz.box
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Acrobatreader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Krait] C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechCommunicationsManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LComMgr\Communications_Helper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [LogitechQuickCamRibbon] "C:\Programme\Logitech\QuickCam\Quickcam.exe" /hide
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SUPERAntiSpyware] C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SUPERAntiSpyware.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Uninstall BitDefender Online Scanner v8 - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra button: Recherchieren - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\OFFICE11\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {271A3CF5-5A54-447B-A08F-BE805F0DA60B} (DataDesign DDBAC Plug-In) - https://www.olb.de/olb_fb3_1806/plugin/AXFOAM.CAB
O16 - DPF: {5D86DDB5-BDF9-441B-9E9E-D4730F4EE499} (BDSCANONLINE Control) - http://www.johannrain-softwareentwicklung.de/DE/scan8/oscan8.cab
O16 - DPF: {5ED80217-570B-4DA9-BF44-BE107C0EC166} (Windows Live Safety Center Base Module) - http://cdn.scan.onecare.live.com/resource/download/scanner/wlscbase8300.cab
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: !SASWinLogon - C:\Programme\SUPERAntiSpyware\SASWINLO.dll
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\1050\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: LVCOMSer - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVCOMSER\LVComSer.exe
O23 - Service: Process Monitor (LVPrcSrv) - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\LVMVFM\LVPrcSrv.exe
O23 - Service: LVSrvLauncher - Logitech Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\LogiShrd\SrvLnch\SrvLnch.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: WUSB54GCSVC - GEMTEKS - C:\Programme\Compact Wireless-G USB Adapter Wireless Network Monitor\WLService.exe

--
End of file - 7233 bytes
__________________

Alt 15.10.2008, 18:01   #4
skalve
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Malware hat doch noch was gefunden... Oh mann... Irgendwelche Meinungen?


Malwarebytes' Anti-Malware 1.28
Datenbank Version: 1272
Windows 5.1.2600 Service Pack 2

15.10.2008 17:56:34
mbam-log-2008-10-15 (17-56-34).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|G:\|H:\|I:\|)
Durchsuchte Objekte: 174303
Laufzeit: 39 minute(s), 59 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_CLASSES_ROOT\Denton (Trojan.DNSChanger) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
C:\resycled (Trojan.DNSChanger) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
C:\resycled\boot.com (Trojan.DNSChanger) -> Quarantined and deleted successfully.

Alt 15.10.2008, 19:18   #5
skalve
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Noch wer da? :-) Service pack 3 ist jetzt drauf. Ich geh erstmal an die frische luft... Bis später!

Hab jetzt auch noch smitfraud benutzt im abgesicherten modus und der hat auch noch was weggeschossen...

SmitFraudFix v2.361

Scan done at 18:17:23,33, 15.10.2008
Run from C:\Dokumente und Einstellungen\Jens\Desktop\Downloads\System\SmitfraudFix
OS: Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600] - Windows_NT
The filesystem type is FAT32
Fix run in safe mode

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» SharedTaskScheduler Before SmitFraudFix
!!!Attention, following keys are not inevitably infected!!!

SrchSTS.exe by S!Ri
Search SharedTaskScheduler's .dll

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Killing process


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» hosts


127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 www.007guard.com
127.0.0.1 007guard.com
127.0.0.1 008i.com
127.0.0.1 www.008k.com
127.0.0.1 008k.com

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» VACFix

VACFix
Credits: Malware Analysis & Diagnostic
Code: S!Ri


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Winsock2 Fix

S!Ri's WS2Fix: LSP not Found.


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Generic Renos Fix

GenericRenosFix by S!Ri


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Deleting infected files


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» IEDFix

IEDFix
Credits: Malware Analysis & Diagnostic
Code: S!Ri



»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» 404Fix

404Fix
Credits: Malware Analysis & Diagnostic
Code: S!Ri


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» AntiXPVSTFix

AntiXPVSTFix
Credits: Malware Analysis & Diagnostic
Code: S!Ri



»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» RK


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» DNS

HKLM\SYSTEM\CCS\Services\Tcpip\..\{4B96DA27-E871-4A26-8CB2-176AB18ABE79}: DhcpNameServer=192.168.178.1
HKLM\SYSTEM\CCS\Services\Tcpip\..\{DA84FBAC-0DDC-4ABF-B367-D26BAB9E4BAB}: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252
HKLM\SYSTEM\CS1\Services\Tcpip\..\{4B96DA27-E871-4A26-8CB2-176AB18ABE79}: DhcpNameServer=192.168.178.1
HKLM\SYSTEM\CS1\Services\Tcpip\..\{DA84FBAC-0DDC-4ABF-B367-D26BAB9E4BAB}: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252
HKLM\SYSTEM\CS2\Services\Tcpip\..\{4B96DA27-E871-4A26-8CB2-176AB18ABE79}: DhcpNameServer=192.168.178.1
HKLM\SYSTEM\CS2\Services\Tcpip\..\{DA84FBAC-0DDC-4ABF-B367-D26BAB9E4BAB}: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252
HKLM\SYSTEM\CCS\Services\Tcpip\Parameters: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252
HKLM\SYSTEM\CS1\Services\Tcpip\Parameters: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252
HKLM\SYSTEM\CS2\Services\Tcpip\Parameters: DhcpNameServer=195.50.140.114 195.50.140.252


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Deleting Temp Files


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Winlogon.System
!!!Attention, following keys are not inevitably infected!!!

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon]
"System"=""


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» Registry Cleaning

Registry Cleaning done.

»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» SharedTaskScheduler After SmitFraudFix
!!!Attention, following keys are not inevitably infected!!!

SrchSTS.exe by S!Ri
Search SharedTaskScheduler's .dll


»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»» End


Alt 15.10.2008, 22:27   #6
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Standard

Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?



Hallöle

DNS-Einträge entfernen:

Achtung:
Solltest du Probleme mit deiner Internet Verbindung bekommen:
Systemsteuerung > wähle Netzwerk und Internet Verbindungen oder mach einen
Doppelklick auf Netzwerk-Verbindungen > Klick mit der rechten Maustaste
auf Default Connection (Normale Verindung), das ist normalerweise die
örtliche Umgebung, Kabel oder DSL Verbindung > Klick mit der linken
Maustaste auf Eigenschaften > Doppelklick auf Internet Protocol (TCP/IP) >
wähle den Knopf der dafür steht, dass die DNS Verbindung automatisch
aufrecht erhalten wird > zweimal auf "OK" klicken > den Rechner neu
starten (Diese Einstellungen sind nicht auf allen Systemen gleich oder
vorhanden)

-Lade dir Fixwareout.exe herunter und speichere es auf dem Desktop.
-installiere das Tool und achte darauf das "Run fixit" aktiviert ist.
-klicke nun auf "Finish", der Scan wird starten und bald wirst du aufgefordert
einen Neustart durchzuführen, tu dieses. (der Neustart wird sich dann etwas verzögern, das ist normal!)
-achte nun auf die Hinweise die gegeben werden

{mfg an [Gc]Sunny}

Fixe nun mit HijackThis folgende Einträge:

Lade dir HostsXpert herunter. Entpacke und starte das Prog mit einem Doppelklick auf die HostXpert.exe.
- Klicke auf den Button "Make Writable".
- Klicke auf den Button "Restore MS HostFile".
- Versiegel die Host Datei wieder mit einem Klick auf "Make ReadOnly".

Systemanalyse
  • Deaktiviere die Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken. Nachdem die Bereinigung KOMPLETT beendet ist kann sie wieder aktiviert werden.
  • Räume mit cCleaner auf. (Punkt 1 & 2)
  • Deaktiviere den Wächter/On-Access-Modul (Echtzeit-Scanner) deines AntiViren Programmes und schließe alle AntiViren Programme komplett!
  • Downloade AVZ und speichere es in einen eigenen Ordner auf dem Desktop.
  • Entpacke es in diesem Ordner und starte die Anwendung durch einen Doppelklick auf die AVZ.exe.
  • Unter File -> Database Update Start drücken.
  • Unter AVZPM -> Install extended monitoring driver wählen. Der Treiber wird installiert.
  • Während des Scans sollte der Rechner weiterhin Verbindung mit dem Internet haben.
  • Im Hauptfenster den Start Button drücken.
  • Danach unter File -> System Analys, die Option Attach System Analysis log to ZIP anhaken und Start drücken. Wähle als Speicherort den von dir erstellten AVZ-Ordner.
  • Nachdem der Scan beendet ist lade die avz_sysinfo.zip bei Rapidshare hoch und poste den Download-Link.
__________________
--> Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?

Antwort

Themen zu Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?
andere, anderen, antworten, datei, datei gelöscht, einträge, entfernen, entfernt, entfernt?, erfolgreich, gelöscht, gesucht, guten, logdatei, nichts, programm, quarantäne, resident, scanne, scannen, schließe, schuld, spybot, superantispyware, trojaner, worte, zlob.dnschanger



Ähnliche Themen: Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?


  1. GVU erfolgreich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (5)
  2. GVU Trojaner erfolgreich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (9)
  3. Telekomschreiben: "Trojan.Zlob/DNSChanger"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2011 (12)
  4. ICQ Virus erfolgreich entfernt ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2010 (2)
  5. trojaner, erfolgreich entfernt?
    Log-Analyse und Auswertung - 10.01.2010 (7)
  6. Trojaner erfolgreich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2009 (8)
  7. Keylogger erfolgreich entfernt??
    Log-Analyse und Auswertung - 14.10.2009 (4)
  8. Trojan.zlob gefunden, erfolgreich gelöscht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2009 (4)
  9. tmp2.tmp/Zlob.DNSChanger machen mich wahnsinnig...
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2008 (5)
  10. Zlob.DNSChanger
    Mülltonne - 11.11.2008 (0)
  11. Zlob.DNSChanger.rtk
    Mülltonne - 24.10.2008 (0)
  12. Zlob.DNSChanger Problem (Spybot-Search & Destroy) nach Windows Neuinstallation!?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2008 (3)
  13. Trojan-Downloader.Win32.Agent Variant sowie Zlob.DNSChanger files gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.09.2008 (9)
  14. Problem: Zlob.DNSChanger + Win32.Agent.fr
    Log-Analyse und Auswertung - 23.05.2008 (2)
  15. Zlob.DNSChanger - Bitte Logfile prüfen
    Log-Analyse und Auswertung - 13.05.2008 (4)
  16. Trojan.Downloader.Zlob.AADO DNSChanger.gen10
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2007 (18)
  17. IRC Trojan - Erfolgreich entfernt ?
    Log-Analyse und Auswertung - 04.12.2005 (2)

Zum Thema Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? - Guten Tag! Ich hab mir vorgestern auf blödeste Art und weise einen Trojaner eingefangen. Ich bin selber Schuld, ich muss es zugeben. Ich hab das gemerkt, als mein Spybot resident - Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt?...
Archiv
Du betrachtest: Zlob.DNSchanger erfolgreich entfernt? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.