Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows Freigaben

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 26.12.2002, 22:23   #1
Christian
 
Windows Freigaben - Beitrag

Problem: Windows Freigaben



Hallo

Habe Windows 2000 Prof. Habe als Protokoll die Datei und Druckerfreigabe installiert und den dazugehörigen Serverdienst laufen.
Ein Client unter Windows ME soll nun auf diese Freigaben zugreifen, hierfür habe ich einen extra Benutzer (Netzwerk) eingerichtet. Bei Windows ME habe ich als Netzwerkanmeldung Family Logon , und als Benutzername und passwort dieses gewählt was ich bei 2000 für den Netzwerknutzer vorgesehen habe.
-Mein Problem, Windows ME "sieht zwar den PC", aber nicht die für diesen Nutzer freigebenen Verzeichnisse.
Woran kann es liegen ?
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 26.12.2002, 22:30   #2
Domino
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben Anleitung / Hilfe



Ntfs auf W2k ?

Ich musste bei meinem ME erst ein Netzwerkpatch laden. Vorher war es nicht Netzwerktauglich.

Das war 272991usam.exe oder 290700usam.exe.

Ohne diesen Patch konnte ich auf ME keine Ordner freigeben. Ernsthaft !

Domino
__________________

__________________

Alt 26.12.2002, 22:39   #3
Christian
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben Details



Nee, das scheint es nicht zu sein, denn andersrum funktioniert es, ich kann von Windows 2K prima auf die Freigaben von ME zugreifen.
Ja, unter Win 2k ist NTFS als Dateisytem aktiv, ich habe auch den User fürs Netzwerk entsprechende Rechte zugeteilt.

[ 26. Dezember 2002, 23:40: Beitrag editiert von: Chrisy ]
__________________
__________________

Alt 27.12.2002, 00:37   #4
Kistbier
 
Windows Freigaben - Beitrag

Lösung: Windows Freigaben



soviel ich weiss ist win me ne mischung aus win98 und win2k weil zum damaligen zeitpunkt win2k noch nicht ganz fertig war und m$ nochmal schnell geld verdienen wollte.

meiner meinung nach ist win me totaler quark, hatte es damals nach 3 stunden rumtüfteln wieder von der platte geschmissen weil mein netzwerk auch nicht richtig funktioniert hat.
__________________
Wir sind Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.

Alt 27.12.2002, 02:49   #5
Christian
 
Windows Freigaben - Beitrag

Wie Windows Freigaben



@ Kistbier
Du irrst, Windows 2000 war knapp ein Jahr vor Windows ME draußen.
Windows ME ist die letzte Version der Windows 9x Serie und nach meiner Meinung auch die Beste.
-Kurze Startzeit
-Systemwiederherstellung
-Systemdateischutz
Mein Vater hat mit ME gar keine Probleme.
Ich denke es liegt eher an den Einstellungen von Windows 2000 Prof.

__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 27.12.2002, 08:37   #6
Domino
 
Windows Freigaben - Beitrag

Wo Windows Freigaben Lösung!



Kann ME denn NTFS lesen ?

Also W2k kann natürlich die Fat Partition lesen.
Mit Win 98 wäre es so wie bei dir. W2k kann W98 erkennen aber nicht andersherum, sieht lediglich den Rechner.
Aber wenn ME später rauskam wird es wohl NTFS lesen können.
Gleiche Arbeitsgruppe ?

Domino
__________________
--> Windows Freigaben

Alt 27.12.2002, 08:45   #7
Domino
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben



Nö,

ME kann kein NTFS.

Domino
__________________
Keep the spirit alive...

Alt 27.12.2002, 08:47   #8
Domino
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben



Ich habe bei mir eine "Transfer"-Partition, FAT 32 halt.
Daten fürs Netzwerk kommen da drauf, dann können alle OS die daten lesen.

Domino
__________________
Keep the spirit alive...

Alt 27.12.2002, 22:57   #9
Christian
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Domino:
Kann ME denn NTFS lesen ?

Also W2k kann natürlich die Fat Partition lesen.
Mit Win 98 wäre es so wie bei dir. W2k kann W98 erkennen aber nicht andersherum, sieht lediglich den Rechner.
Aber wenn ME später rauskam wird es wohl NTFS lesen können.
Gleiche Arbeitsgruppe ?

Domino
</font>[/QUOTE]Das hat doch damit nichts zu tun, wenn man unter Linux einen Samba Sever betreibe kann ich auch über das Netzwerk auf ext3 zugreifen obwohl Windows 2000 das nicht lesen könnte wenn es auf einer anderen Partition der Festplatte wäre.
Der einige Nachteil wäre halt dass man sich mit ME nicht die Berechtigungen von Win 2000 anzeigen kann.Wobei es auch ein Programm dafür gibt, weiß blos nicht wo
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 28.12.2002, 10:42   #10
n_dot_force
Gast
 
Windows Freigaben - Frage

Windows Freigaben [gelöst]



am einfachsten:

in welcher gruppe ist das zugriffskonto mitglied?

hat die gruppe rechte, um auf das netzwerk zuzugreifen?

hat die gruppe rechte, die auf freigabebasis einen zugriff erlauben ?

wie sind die lokalen rechte gesetzt (diese greifen zusätzlich zu zugriffsrechte der freigabe) ?

hast die den benutzernamen und das passwort exakt gleich geschrieben (stichwort: case-sensitiv) ?

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 28.12.2002, 15:53   #11
Christian
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben [gelöst]



Hallo

Jetzt klappt alles, nur eine Frage, wo bekomme ich den ein Programm her wo ich mit unter WinME,9x die Zugriffsrechte auf Windows 2000 Freigaben ansehen kann ? Weiß dass es sowas gibt, hab es schonmal auf einen Uni Rechner gesehen.
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 02.01.2003, 16:08   #12
janerik
Gast
 
Windows Freigaben - Beitrag

Windows Freigaben [gelöst]



</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Windows ME ist die letzte Version der Windows 9x Serie und nach meiner Meinung auch die Beste.
</font>[/QUOTE]Ganz genau!
Einige Leute sagen,Win 98 SE sei das beste Windows,aber man denke nur mal na den Shutdown-Bug und das Problem mit den Eigenen Dateien usw....

Antwort

Themen zu Windows Freigaben
benutzer, benutzername, client, datei, druckerfreigabe, extra, family, freigaben, installier, installiert, laufe, logon, meldung, netzwerk, nicht, passwort, problem, protokoll, unter, windows, zugreife, zugreifen




Zum Thema Windows Freigaben - Hallo Habe Windows 2000 Prof. Habe als Protokoll die Datei und Druckerfreigabe installiert und den dazugehörigen Serverdienst laufen. Ein Client unter Windows ME soll nun auf diese Freigaben zugreifen, hierfür - Windows Freigaben...
Archiv
Du betrachtest: Windows Freigaben auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.