Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Blöde Partition

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 10.01.2008, 19:00   #1
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Problem: Blöde Partition



Hi!
Ich glaub, ich hab meine Festplatte doof partitoniert... : ich hab auf C nur noch 8% Speicherplatz frei, während auf der anderen Partiton jede Menge Speicherplatz brach liegt *seufz* - kann man sowas ändern, ohne alles neu aufsetzen zu müssen?
Danke!

Alt 10.01.2008, 19:14   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition Anleitung / Hilfe



Ja, man kann mit spezieller Software die Partitionierung verändern (Partition Magix, Acronis Disk Director, Partition Commander, ....).
Aber man könnte natürlich auch einfach ein paar Dateien von c: auf die frei Partition verlegen, z.Bsp die "Eigenen Dateien" ...
__________________

__________________

Alt 10.01.2008, 20:01   #3
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition Details



Danke, das schau ich mir mal an!
Ich hab auf C nur noch das Notwendigste drauf....
__________________

Alt 10.01.2008, 21:28   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Blöde Partition - Icon32

Lösung: Blöde Partition



Ich befürchte da hat der Moderator aber was wichtiges vergessen. Oft wird immer lapidar behauptet man könne mit Programmen wie Partition Magic und anderer Zaubersoftware völlig ohne Datenverlust die Partitionen ändern. Das ist aber völlig falsch!
Nur allzu viele vergessen vorher ein Backup zu machen. Schlimmer noch, sie machen eigentlich nie ein Backup. Dann pfuschen sie mit PM rum ohne RTFM und dann schmiert die Kiste ab oder die verbugte Schrottsoftware kann plötzlich nüx mehr von der Partition lesen. Oder Stromausfall oder oder oder

Egal was du machst. Daten sichern immer. Ob mit oder ohne PM oder ob du überhaupt vorhast was an der Platte zu drehen. Wenns dann mit PM aber schiefgeht wirst du ziemlich froh sein, doch ans Backup gedacht zu haben.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.01.2008, 21:55   #5
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Wie Blöde Partition



Keine Sorge, meine wichtigen Daten hab ich auf einer externen Platte gebunkert! Außerdem sind mir die Programme eh zu teuer *erschreck*

Vielleicht liegt es auch an was anderem, dass ich mir dauernd einen Blue Screen anschauen darf *grummel* - kann es sein, dass irgendwas am Arbeitsspeicher kaputt gegangen ist? Einfach so?


Alt 10.01.2008, 22:09   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Blöde Partition - Cool

Wo Blöde Partition Lösung!



Keiner kann Dir aus der Ferne sagen was da nun kaputt ist bei Dir, obs nun HW oder das Windows zerbröselt ist. Schau Dir mal die Ultimatebootcd an da gibts dutzenden Programme um die HW zu testen.

Das Problem mit der vollen C-Partition wirste damit aber nicht lösen. Wie groß wenn mal das so fragen darf?
__________________
--> Blöde Partition

Alt 10.01.2008, 22:19   #7
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition



5 GB *schäm* - aber das läuft seit Oktober sehr stabil, erst seit 3 Tagen zickt es rum....
Kann man mit Knoppix was an der Partiotion machen?

Alt 10.01.2008, 22:35   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Blöde Partition - Cool

Blöde Partition



Mit Stabilität hat das nix zu tun. Nur mit voll laufender Systempartition läuft das OS potenziell eben langsamer. BSODs kann ich mir weniger vorstellen, hatte schon etliche PCs mit zuwenig freiem Platz auf der C-Partition gesehen wo aber nur diese schei* Meldungen kamen, nüx weiter.
Wieviel ist bei Dir überhaupt noch frei? 5 GB ist nicht viel, aber man kann ne Menge weglöschen. Wiederherstellungspunkte fressen verdammt viel, kannste weghauen wenn du diese nicht brauchst.
Und die Frage mit knoppix sollte eigentlich beantwortet sein daß ist im Prinzip nichts anderes als wie mit PM. Nenn sich nur qtparted. Wenn Du aber mit Linux vorher nie was am Hut hattest lieber Finger weg. Und Daten sichern mußt du vorher auch.
Naja...wenn du eh die Daten gesichert hast also alles wichtige. Dann fackel nicht lange sondern tu endlich was! Im schlimmsten Fall machst Du nur dein System neu und spielst die Daten zurück, vertane Zeit mit der Rumspielerei eben. Du kannst auch gleich alles sichern und sofort alles plattmachen und neumachen aber danach sinnvoll partitionieren. Egal wie groß die Platte ist, so 15-20 GB würde ich der Systempartition schon geben.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 10.01.2008, 22:44   #9
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition



Frei ist so gut wie nix, ca 400 Mb.... die Platte ist 160 Gb groß, also Platz hätt ich genug gehabt *ärger*
Die Wiederherstellungspunkte kann ich auch noch killen, danke für den Tipp.

Ich kann mir sonst keinen Grund für die BlueScreens vorstellen, das einzige neue Teil ist eine schlichte MS-Tastatur....

Alt 11.01.2008, 08:08   #10
blow-in
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Ich musste schon öfters lesen, dass eigentlich nichts anderes gemacht wurde als eine neue Tastatur. Ich glaube, dass die neuen Tastaturen speziell für Vista konzipiert sind und dann XP Probleme mit den eigenen Treibern bekommt.

Alt 11.01.2008, 09:15   #11
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Die Tastatur hab ich wieder entfernt, die alte angehängt, Hardware aktualisiert - aber es ändert sich nichts. Ich hab gestern auf C jede Menge (naja) Platz freigeschaufelt, aber die BlueScreens bestehen weiterhin.....

Alt 11.01.2008, 09:21   #12
blow-in
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Hast du mal den automatischen Neustart abgeschalten? Wie lautet dann die Stop - Meldung.

Alt 11.01.2008, 09:59   #13
Suni13
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Hab ich ausgeschaltet. Es kommen verschiedene Meldungen, zum einen eben DRIVER_IRQ_NOT_LESS_OR_EQUAL mit 0x0000usw (genaue Zahlenfolge hab ich jetzt nicht mit) und Angabe von Treibern (aber jedesmal ein anderer!!) - da hab ich auf der MS Seite keine näheren Angaben dazu gefunden, oder es steht eben nur da, dass der Rechner runtergefahren wird, um ihn zu schützen, ich soll den Festplattenspeicher überprüfen (daher meine Annahme mit der Partition), BIOS-Treiber aktualisieren (was nicht geht, weil der PC da zu schnell absemmelt) und die Videokarte (?) überprüfen....und mich an meinen Systemadmin wenden

Alt 11.01.2008, 14:18   #14
blow-in
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Nun, dann wird es wohl das Beste sein, du machst den Rechner Neu. Also neue Partitionen. Im Bios würde ich mal nicht so hohe Einstellungen machen. Aber immer nur eine Änderung. Dann geht diese auch leicht wieder Rückgängig zu machen.

Alt 11.01.2008, 14:42   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Blöde Partition - Standard

Blöde Partition [gelöst]



Zitat:
Zitat von root24 Beitrag anzeigen
Ich befürchte da hat der Moderator aber was wichtiges vergessen.
Nein, ich habe nur die optione AUfgezählt.
Zitat:
Zitat von root24 Beitrag anzeigen
Oft wird immer lapidar behauptet man könne mit Programmen wie Partition Magic und anderer Zaubersoftware völlig ohne Datenverlust die Partitionen ändern. Das ist aber völlig falsch!
Unsinn. Es ist zwar richtig dass sowieso und unbedingt und speziell vor allen Festplattenveränderungen eine Datensicherung gemacht werden sollte, aber es ist einfach Unfug so zu tun, als wäre ein Datenverlust vorprogrammiert. Mit Hirn und Verstand angewendet ist die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlustes auch nicht größer, als wenn ich große Dateien ohne echtes Verify auf einen anderen Datenträger verschiebe.


@ Suni13: Was sollen bitte BIOS-Treiber sein? Meinst ein BIOS-Update oder was?

Überprüfe doch einfach mal die Festplatte auf Fehler und Probleme. Tool dafür gibt es beim Hersteller der Festplatte.
Ebenso wäre ein ordentlicher RAM-Test nicht schlecht.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Blöde Partition
andere, anderen, aufsetzen, blöde, festplatte, menge, neu, neu aufsetzen, partition, platte, seufz, speicherplatz, ändern



Ähnliche Themen: Blöde Partition


  1. hallo lieber betreiber ich habe leider nun auch dieses blöde nation zoom
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.01.2014 (27)
  2. virusse sind blöde
    Mülltonne - 10.12.2011 (1)
  3. Dynamische Partition in einfache Partition umwandeln.
    Alles rund um Windows - 24.11.2010 (4)
  4. Partition bei Windows XP
    Alles rund um Windows - 22.12.2009 (4)
  5. partition formatieren
    Alles rund um Windows - 02.02.2009 (1)
  6. Blöde Formatierungsfrage
    Alles rund um Windows - 29.02.2008 (1)
  7. blöde tv karte^^
    Mülltonne - 25.10.2007 (0)
  8. 2 .partition erstellen
    Alles rund um Windows - 20.01.2007 (10)
  9. Partition verschwunden
    Alles rund um Windows - 21.06.2006 (4)
  10. Hilfe... Ich wer blöde.
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2005 (2)
  11. PCScan ich werde diese blöde Programm nicht los
    Log-Analyse und Auswertung - 31.08.2005 (4)
  12. Blöde Search-Bar im IE *nerv*
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.01.2005 (9)
  13. Blöde Analseiten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2004 (5)
  14. Hilfe dieses blöde hotwebsearch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2004 (2)
  15. blöde frage zu zonealarm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.03.2003 (18)
  16. Partition Magic 7
    Alles rund um Windows - 14.02.2003 (2)

Zum Thema Blöde Partition - Hi! Ich glaub, ich hab meine Festplatte doof partitoniert... : ich hab auf C nur noch 8% Speicherplatz frei, während auf der anderen Partiton jede Menge Speicherplatz brach liegt *seufz* - Blöde Partition...
Archiv
Du betrachtest: Blöde Partition auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.