Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 16.11.2007, 17:23   #1
itbmotw
 
Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm) - Standard

Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)



Hallo
ich hatte mal Zonealarm installiert, aber schon vor einiger Zeit deinstalliert, dennoch macht vsmon.exe weiterhin Probleme, damals hatte ich aber ZA leider nur normal deinstalliert, also nicht den PC davon gesäubert (also nach der Anleitung hier). Nun ist aber öfters die Prozessorauslatung zu stark davon. Ich hab bereits probiert die Datei einfach umzubennen, dann geht aber mein Inet nicht mehr (nach gebau 10min kann der Browser keine Seite mehr öffnen, trotz bestehender Inetverbindung, ICQ usw gehen weiterhin) davon, vermute ich zumindest, das es davon kommt, ist bereits 2mal passiert, beim letzten mal weiß ich das es nach dem Umbennen war, als ich den PC neugestartet hab.
Was kann ich nun tun, die restlichen Schritte der Deinstallition durchführen?

Alt 18.11.2007, 08:06   #2
ordell1234
 
Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm) - Standard

Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)



Zitat:
Zitat von itbmotw Beitrag anzeigen
damals hatte ich aber ZA leider nur normal deinstalliert, also nicht den PC davon gesäubert (also nach der Anleitung hier).
Hier gibt's eine Anleitung zu ZA?
Zitat:
Was kann ich nun tun, die restlichen Schritte der Deinstallition durchführen?
Zunächst würde ich es ohne manuelle Eingriffe versuchen. Installiere ZA neu und versuche nochmal ne Deinstallation über Systemsteuerung -> Software. Stellt sich ZA erneut quer oder hinterläßt sehnsuchtsvoll Treiberleichen, gibt's nen thread bei Rokop: klick

Hilft das auch nicht, frage beim Support von ZA oder im ZA-Forum nach. Vorsicht bei manuellen Eingriffen in die Registry, insb. bei diversen Anleitungen zum manuellen Entfernen. Bei sowas kannst du dir das System schnell zerschießen. Grüße
__________________


Alt 18.11.2007, 10:00   #3
itbmotw
 
Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm) - Standard

Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)



Ok die Anleitung war doch nicht hier, aber ist über google leicht zu finden:

Deinstallieren : laut ZA :

> Führen Sie bitte eine komplette manuelle Bereinigung aller
> Programmdateien durch. Führen Sie im Anschluß den Download erneut
> durch und speichern Sie die Installationsdatei diesmal NICHT unter
> C:\Dokumente und Einstellungen\Username\ usw.
>
> 1. Den PC im abgesicherten Modus neu starten.
> (Drücken Sie dazu die Taste ?F8? während des Bootvorgangs und wählen
> Sie ?Windows im abgesicherten Modus starten?)
>
> 2. Öffnen Sie den Windows Explorer und suchen Sie im Verzeichnis
> C:\Programme\Zone Labs nach der Datei "zauninst.exe".
> Starten Sie die Deinstallation der Software via Doppelklick auf die Datei.
>
> 3. Klicken Sie im Windows-Explorer auf "Extras" -> "Ordneroptionen" -
>> "Ansicht" und aktivieren Sie "Alle Dateien und Ordner anzeigen".
> Deaktivieren Sie die Option "Geschützte Systemdateien ausblenden".
>
> 4. Folgende Dateien, bzw. Ordner müssen nun aus dem Windows-Explorer
> gelöscht werden:
>
> ZoneLabs (C:\Programme\ZoneLabs)
> Internet Logs (C:\Windows\Internet Logs)
> ZoneLabs (C:\Windows\System32\Zone Labs)
>
> 5. Danach suchen Sie bitte in dem Verzeichnis C:\Windows\System32 nach
> den folgenden Dateien und löschen Sie diese:
>
> - vsconfig.xml
> - vsxml.dll
> - vsregexp.dll
> - vsdata.dll
> - vsdata95.vxd
> - vsdatant.sys
> - vsmon.*
> - vsmonapi.dll
> - vsnetutils.dll
> - vspubapi.dll
> - vsinit.dll
> - vsutil.dll
> - zlcommdb.dll
> - zlcomm.dll
> - zllictbl.dat
> - zlparser.dll
>
> 6. Bereinigen Sie die temporären Daten von Windows:
>
> - Klicken Sie auf "Start" -> "Ausführen"
> - Geben Sie "%temp%" als Befehl ein und drücken Sie "OK".
> - Markieren Sie alle Dateien in dem anschließend erscheinenden Fenster
> und löschen Sie sie.
>
> 7. Bereinigen Sie den Prefetch-Ordner von Windows:
>
> - Klicken Sie auf "Start" -> "Ausführen"
> - Geben Sie "Prefetch" als Befehl ein und drücken Sie "OK".
> - Markieren Sie alle Dateien in dem anschließend erscheinenden Fenster
> und löschen Sie sie.
>
> 8. Öffnen Sie bitte die Registry von Windows:
> Dazu klicken Sie bitte auf "Windows-Start? -> ?Ausführen? und tragen
> dort "regedit" als Befehl ein und drücken Sie "OK".
> Löschen Sie bitte jeweils in dem linken Fenster die folgenden Schlüssel :
> HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Zone Labs
> HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\vsmon
> HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\vsdatant
>
> 9. Leeren Sie bitte die gelöschten Dateien aus dem Papierkorb und
> starten Ihren Rechner neu.
>
> 10. Nun können Sie das Programm neu installieren und es dürften keine
> weiteren Schwierigkeiten auftreten.

> Mit freundlichen Grüßen,
>
> Ihr Zone Labs EMEA-Support Team


Stammt also immerhin von Zonealarm selber, ich denke ich lasse es dennoch erstmal, mal sehen ob neu downloaden und dann deinstallieren Erfolg hat.

Danke schonmal für die Antwort.
__________________

Antwort

Themen zu Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)
anleitung, bereits, browser, datei, deinstallation, deinstalliert, durchführen, einfach, einiger, hohe, icq, inetverbindung, installiert, leitung, min, nicht mehr, probleme, seite, stark, trotz, umbennen, verbindung, zonealarm, öffnen, öfters



Ähnliche Themen: Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)


  1. Hohe Arbeitsspeicherauslastung trotz keiner offenen Programme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.11.2015 (11)
  2. hohe CPU-Auslastung durch svhost.exe(netsvcs)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2015 (17)
  3. hohe CPU-Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2015 (1)
  4. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2014 (1)
  5. CouponsDownloader agiert trotz Deinstallation immer noch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.09.2014 (7)
  6. Hohe CPU-Auslastung durch Systemunterbrechungen
    Netzwerk und Hardware - 14.03.2014 (1)
  7. Snap.do trotz Deinstallation immernoch Startseite und "Web Search"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.01.2014 (6)
  8. Hohe Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2013 (25)
  9. Hohe Internet Auslastung trotz Entfernung von Delta Search
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2013 (9)
  10. Hohe Rechnerauslastung trotz frischem Windows
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2013 (2)
  11. MyStart @ Incredibar und MyStart Search trotz Deinstallation des Programms
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2012 (2)
  12. Hohe CPU Auslastung durch cmd.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.08.2012 (3)
  13. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2012 (24)
  14. Hohe Arbeitsspeicherauslastung trotz weniger Prozesse
    Log-Analyse und Auswertung - 25.07.2010 (10)
  15. IE öffnet sich von selbst trotz Deinstallation
    Log-Analyse und Auswertung - 18.07.2009 (4)
  16. Extrem hohe CPU Auslastung durch Warcraft 3!
    Alles rund um Windows - 26.11.2008 (5)
  17. Hohe CPU Auslastung durch GDFwSvc.exe
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.11.2007 (0)

Zum Thema Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm) - Hallo ich hatte mal Zonealarm installiert, aber schon vor einiger Zeit deinstalliert, dennoch macht vsmon.exe weiterhin Probleme, damals hatte ich aber ZA leider nur normal deinstalliert, also nicht den PC - Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm)...
Archiv
Du betrachtest: Hohe Prozessoraulastung durch vsmon.exe (trotz Deinstallation von Zonearlarm) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.