Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Erfahrungsberichte Internetanbindungen

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 02.10.2007, 21:24   #1
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Frage

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Hallo liebe Forengemeinde !

Mir drückt mal wieder der Schuh.
Bevor ich mein eigentliches "Problem" schildere möchte ich ausdrücklich
betonen das es mir nicht darum geht Werbung für Firma xyz zu machen,
noch möchte ich gezielt gegen selbige Firmen "vorgehen".

Mein derzeitiger Internetprovider - Firma xyz - bietet mir derzeit "nur"
eine 1000er DSL Leitung zu vernünftigem Preis. Anfragen meinerseits bei
eben dieser Firma waren erfolglos. Zwar könne man mir höhere Bandbreite
bereit stellen - dies ist/wäre allerdings mit Mehrkosten verbunden.

Beim suchen bin ich nun auf ein Angebot der Firma "Kabel-Deutschland"
gestoßen welches durchaus auf den ersten Blick sehr gut erscheint.
10.000er DSL Anbindung zum gleichen Preis inc. Internet/Telefonflat zum
gleichen Preis wie beim bisherigen Provider.
Da ich mit KD bisher keinerlei Erfahrung machen konnte nun meine Frage:
Ist diese Firma zumindest als seriös einzustufen. Gibt es ggf. Gründe nicht
zu KD zu wechseln ?
Vertragslaufzeit ist für mich kein Thema. Ich beabsichtige nicht binnen
weniger Wochen erneut zu wechseln.

Wer weiß Rat ? Ggf. auch Hilfe bezüglich anderer Provider. Danke !!!

Janoschka

PS: Angebote der Firma "Telekom" sind mir Wurst.
__________________
Wenn sich ein Telekommitarbeiter von seiner Frau trennt,
sind die beiden dann trotzdem noch Geschwister ?

Alt 03.10.2007, 10:35   #2
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Halli hallo.

Zitat:
Ist diese Firma zumindest als seriös einzustufen. Gibt es ggf. Gründe nicht
zu KD zu wechseln ?
Kabel-Deutschland ist auf jeden Fall "seriös" allerdings sollte man sich sehr genau versichern, dass der Anschluss auch möglich ist.
Ein Freund hatte das Problem grade letzte Woche: Angebot gesehen, Verfügbarkeit geprüft, Techniker bestellt und vorherigen Provider gekündigt.
KD-Techniker kam und sagt: Nix möglich Kabel-Deutschland hier und tschüß.
Folge: 1 Monat ohne Anschluss. ^^

Gruß

Undoreal
__________________

__________________

Alt 15.10.2007, 21:57   #3
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Icon32

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



@Undoreal,

ein wenig verspätet erstmal vielen Dank für die Antwort.
Nach Ablauf bis heute stellt sich alles wie folgt dar:

Positiv: Extrem netter & kompetenter Kundenservice,
sowohl per Telefon als auch per Mail.
(Kaum Wartezeiten)

Verständliche Produktbeschreibungen und
Vertragsverhältnisse

Negativ: Extrem lange Wartezeiten bis zur Bereitstellung
des Anschlußes.

Versand des Routers/Telefons erst nach
Installation des Technikers. (Ca. 3 Tage Wartezeit)
Selbiges trifft auf die Rufnummernportierung zu.
D.h., Portierungsauftrag erst nach Bereitstellung.

Bisheriges Fazit: Ich bin überwiegend positiv beeindruckt.
Mit den Begründungen bezüglich Postversand
Router/Telefon und der "verzögerten" Portierung
kann ich leben und habe Verständnis.

In 3 Wochen soll mir nun der Anschluß bereit gestellt werden.
Dann folgt sicherlich noch ein abschließendes Fazit.

Janoschka
__________________
__________________

Alt 19.10.2007, 21:20   #4
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Daumen hoch

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Es ist vollbracht

Viel früher als angedacht bekam ich nun meinen Zugang
zu "Kabel Deutschland"

Fazit:

99 % Begeisterung

Nach nur 6 (!!!) Arbeitstagen wurde mir die Internetanbindung incl.
Telfonie (Festnetz analog - 2 Leitungen) funktionstüchtig bereit gestellt. Respekt !!!
Angefangen von der Beauftragung, weiter über Rückfragen
meinerseits bis hin zur Montage des Anschlußes - alles super gelaufen.
(Über banale Dinge rege ich mich nicht auf)
Ohne weitere viele Worte: Einfach Klasse !!!

Problem:

Frage in die Expertenrunde. Funktioniert über KD eigentlich
IPPhonie ??? Auf allen möglichen I-Netseiten hab ich versucht
mich schlau zu machen, allerdings nirgendwo infos gefunden.
Laut Aussage eines Servicemitarbeiters von KD soll IPPhonie
funktionieren, aber wie konnte mir selbiger nicht sagen.
KD selbst stellt dafür keine Programm wie beispielsweise X-Lite
zur Verfügung.
Kann mir ggf. jemand weiter helfen bezüglich Konfiguration mit
X-Lite bei KabelDeutschland ???
Danke !!!

Janoschka
__________________
Wenn sich ein Telekommitarbeiter von seiner Frau trennt,
sind die beiden dann trotzdem noch Geschwister ?

Alt 20.10.2007, 10:12   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Weißt du wie IP-Telefonie funktioniert?
IP-Telefonie hat erst einmal NICHTS mit deinem Zugangsprovider zu tun, außer er verhindert dies vorsätzlich (oder bitte es zusätzlich an).
Egal ob du per Kabeldeutschleund, 1&1, Arcor, AOL oder T-Online ins Internet kommst, IP-Telefonie über unabhängige Drittanbieter funktioniert immer gleich.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 20.10.2007, 19:17   #6
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Icon32

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



@Moderator,

Sorry, an dieser Stelle muß ich Dir widersprechen.
Beispielsweise benötigt man bei IPPhonie einen sog. Sip-Code.
bei der Konfiguration. (X-Lite)
Nur leider stellt KD diesen nicht bereit da alles über eine Mac-Adresse
läuft.
Viel mehr kann ich dazu nicht sagen da ich mich diesbezüglich wahrlich
überhaupt nicht auskenne. (Hatte ich bereits erwähnt)
Kannst Du mir ggf. behilflich sein diesbezüglich ?
Es wäre mir mind. 1 Kiste Pils wert !
Ach ja, KD unterbindet IPPhonie nicht - bietet lediglich keine Programme
wie eben X-Lite dafür an.

__________________
--> Erfahrungsberichte Internetanbindungen

Alt 21.10.2007, 09:26   #7
raven
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Zitat:
Zitat von Janoschka Beitrag anzeigen
@Moderator,

Sorry, an dieser Stelle muß ich Dir widersprechen.
Beispielsweise benötigt man bei IPPhonie einen sog. Sip-Code.
bei der Konfiguration. (X-Lite)
Nur leider stellt KD diesen nicht bereit da alles über eine Mac-Adresse
läuft.
Viel mehr kann ich dazu nicht sagen da ich mich diesbezüglich wahrlich
überhaupt nicht auskenne. (Hatte ich bereits erwähnt)
Was jetzt? Erst einen auf wissend machen und widersprechen und dann sagen, dass du keine Ahnung von der Materie hast. Was bitte hat die MAC-Adresse mit dem SIP-Code zu tun? Richtig, genau nix. Also keine Ahnung haben aber widersprechen.
Nicht gerade der beste Weg sich die Unterstützung von Shadow zu sichern.


IP-Telefonie benötigt einen SIP Provider.
Daher die Frage: Hast du bei Kabel Deutschland IP-Telefonie gekauft?

Wenn nein, dann ist Kabel Deutschland auch nicht dein SIP-Provider und du musst dir erst einen suchen. Von dem bekommst du dann auch die ganzen Daten, die du für IP-Telefonie benötigst.

Alt 21.10.2007, 19:04   #8
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Zitat:
Zitat von raven Beitrag anzeigen
Was jetzt? Erst einen auf wissend machen und widersprechen und dann sagen, dass du keine Ahnung von der Materie hast. Was bitte hat die MAC-Adresse mit dem SIP-Code zu tun? Richtig, genau nix. Also keine Ahnung haben aber widersprechen.
Nicht gerade der beste Weg sich die Unterstützung von Shadow zu sichern.


IP-Telefonie benötigt einen SIP Provider.
Daher die Frage: Hast du bei Kabel Deutschland IP-Telefonie gekauft?

Wenn nein, dann ist Kabel Deutschland auch nicht dein SIP-Provider und du musst dir erst einen suchen. Von dem bekommst du dann auch die ganzen Daten, die du für IP-Telefonie benötigst.
Gehts noch ???
Bekommt Dir Deine Torte nicht ???
Lies Dir meine Zeilen richtig durch und Du wirst rauslesen was
Du hier für `nen Quark von Dir gegeben hast ! Abhaun

Zum eigentlichen Thema:

Problem gelöst bzw. eben nicht.
Mit KD ist IPPhonie leider nicht möglich. Schade.

__________________
Wenn sich ein Telekommitarbeiter von seiner Frau trennt,
sind die beiden dann trotzdem noch Geschwister ?

Alt 25.10.2007, 17:03   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Zitat:
Zitat von Janoschka Beitrag anzeigen
Gehts noch ???
Bekommt Dir Deine Torte nicht ???
Lies Dir meine Zeilen richtig durch und Du wirst rauslesen was
Du hier für `nen Quark von Dir gegeben hast ! Abhaun
Könntest du dich trotz fachlicher Mängel wenigstens sprachlich mangelfrei benehmen?
Zitat:
Zitat von Janoschka Beitrag anzeigen
Zum eigentlichen Thema:
Du benötigst für normale IP-Telefonie keine MAC-Adressangabe und wenn Kabeldeutschland VOIP nicht zwangsverhindert geht es auch, wenn du es richtig einrichtest und auch eine "richtige Gegenstelle" hast (VOIP-Provider). Sollte dein von dir gewählter VOIP-Provider besondere Ansprüche stellen oder eben Kabel-Deutschland VOIP (warum auch immer) über "fremde" Provider unterdrücken, so ist dies eine andere, aber eben nicht fachliche Sache.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.10.2007, 00:53   #10
Janoschka
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Daumen runter

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Ohne Worte.

Bitte lösche mich aus diesem Forum !!!
Nicht nur sperren sondern bitte meinen ges. Nutzernamen
incl. aller Beiträge löschen !!! Danke !!!
Vorab lies Dir ggf. nochmal all meine Beiträge durch und
auch Du wirst erkennen das ich ausnahmslos in freundlicher
Art & Weise mit allen Usern "spreche" (Ironie incl.)
Dumm anmachen lassen muß weder ich mich noch ein
anderer User von einem User welcher meine Zeilen nicht
bzw. nicht richtig gelesen hat.
Danke für Eure geleistete Hilfe !!!

Ade, Janoschka
__________________
Wenn sich ein Telekommitarbeiter von seiner Frau trennt,
sind die beiden dann trotzdem noch Geschwister ?

Alt 26.10.2007, 07:48   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



Wende dich mit deinem Wunsch per Mail/PN an einen Admin, am besten an GUA.
Eine komplette Löschung aller deiner Beiträge kann in der Regel nicht durchgeführt werden, da es erstens hoher Aufwand wäre und zweitens den Zusammenhang vieler Threads entscheidend stören würde und/oder anderer Leute Beiträge ebenfalls gelöscht werden müssten.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.10.2007, 18:17   #12
Pro-Burner
 
Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Standard

Erfahrungsberichte Internetanbindungen



@Janoschka:

Wenn du hier um Hilfe bittest dann musst Du sie auch annehmen und nicht
Wiederspruch einlegen, weil du es anscheinend "besser" weißt.

Gruß: Pro-Burner
__________________
Mein System:

http://www.sysprofile.de/id35564

Antwort

Themen zu Erfahrungsberichte Internetanbindungen
anderer, anfrage, angebot, bezüglich, biete, bietet, confused, dsl, erfahrung, erneut, firma, frage, fragen, gen, interne, problem, seriös, stelle, suche, telekom, wechsel, wechseln, werbung, woche, wochen



Ähnliche Themen: Erfahrungsberichte Internetanbindungen


  1. Erfahrungsberichte?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.10.2004 (2)
  2. Agnitum Outpost Firewall - Erfahrungsberichte ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.07.2004 (9)

Zum Thema Erfahrungsberichte Internetanbindungen - Hallo liebe Forengemeinde ! Mir drückt mal wieder der Schuh. Bevor ich mein eigentliches "Problem" schildere möchte ich ausdrücklich betonen das es mir nicht darum geht Werbung für Firma xyz - Erfahrungsberichte Internetanbindungen...
Archiv
Du betrachtest: Erfahrungsberichte Internetanbindungen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.