Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Downgrade ...

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 03.11.2002, 13:38   #1
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Jo... - es fällt mir schwer, aber ich werde wohl von Gentoo 1.4 auf 1.2 wechseln ;o).

Es gibt noch zu viele Probs mit GCC 3.2 - insbesondere mit OpenOffice, JAVA, Mozilla und einigen TV Applikationen. Es kotzt mich an wenn ich jedes mal für ein Worddokument VMWare anschmeißen oder die Daddelbox hochfahren muss.

Ich werde mal warten bis die Final raus kommt und dann nochmal probieren ;o).

Alt 03.11.2002, 14:04   #2
n_dot_force
Gast
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



tja...

leider ist der preis für gcc3.2 noch etwas hoch (was nützt performance, wenn die tools nicht richtig funktionieren)

aber das upgraden von 1.2 auf 1.4 ist dann wiederum recht einfach (hab ich grad bei meinem notebook hinter mir)...

derweil hab ich noch keine probleme mit gcc3.2 (ich hab aber auch noch nicht wirklich viel von dem installiert, was ich installieren will)

gentoo 1.2 lief auf dem notebook sehr stabil (nur der "spieltrieb" hat mich veranlasst, upzugraden )

interessant wäre nur, ob die 1.2er-portage jetzt auch das autoclean beherrscht, wie die neue 1.4er-portage (auch, ob das mit dem file-zählen beim emerge rsync kommt)...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________


Alt 03.11.2002, 14:09   #3
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



>leider ist der preis für gcc3.2 noch etwas hoch
>(was nützt performance, wenn die tools nicht
>richtig funktionieren)

Japp. Das was funktionierte war immer recht schnell und gut ). Aber viele WICHTIGE Sachen funzen halt leider nicht die ich brauche. Ich erwähnte ja schon das ich ganz auf Linux umgesattelt bin und ich will nicht immer wegen jedem sch... Excel oder Word Dokument Windows hochfahren - zumal ich mit denen sehr oft arbeite.

OpenOffice ist recht gut - benutze ich unter Windows auch. Aber es rennt nicht unter 1.4rc1 bzw. nur mit ganz extremen Einschränkungen der Fonts ... man kann Dokumente kaum noch entziffern usw.

>aber das upgraden von 1.2 auf 1.4 ist dann
>wiederum recht einfach (hab ich grad bei meinem
>notebook hinter mir)...

Na denn ;o).

>derweil hab ich noch keine probleme mit gcc3.2
>(ich hab aber auch noch nicht wirklich viel von
>dem installiert, was ich installieren will)

Ich nur mit JAVA und Mozilla sowie mit Open Office - sonst rennt alles recht stabil.

>gentoo 1.2 lief auf dem notebook sehr stabil
>(nur der "spieltrieb" hat mich veranlasst,
>upzugraden )

*fg* - jaja - kleine Kinder *fg*.

>interessant wäre nur, ob die 1.2er-portage
>jetzt auch das autoclean beherrscht, wie die
>neue 1.4er-portage (auch, ob das mit dem
>file-zählen beim emerge rsync kommt)...

Ich werde berichten *fg*.
__________________

Alt 03.11.2002, 15:18   #4
n_dot_force
Gast
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Andreas Haak:
...
Aber viele WICHTIGE Sachen funzen halt leider nicht die ich brauche. Ich erwähnte ja schon das ich ganz auf Linux umgesattelt bin und ich will nicht immer wegen jedem sch... Excel oder Word Dokument Windows hochfahren - zumal ich mit denen sehr oft arbeite.
...
</font>[/QUOTE]ist verständlich...

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...
&gt;gentoo 1.2 lief auf dem notebook sehr stabil
&gt;(nur der "spieltrieb" hat mich veranlasst,
&gt;upzugraden )

*fg* - jaja - kleine Kinder *fg*.
...
</font>[/QUOTE]eigentlich wollte ich statt spieltrieb gier schreiben... gier klingt aber irgendwie negativ *dg*

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />...
&gt;interessant wäre nur, ob die 1.2er-portage
&gt;jetzt auch das autoclean beherrscht, wie die
&gt;neue 1.4er-portage (auch, ob das mit dem
&gt;file-zählen beim emerge rsync kommt)...

Ich werde berichten *fg*.
...
</font>[/QUOTE]gracias [img]smile.gif[/img]

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 03.11.2002, 16:49   #5
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Japp - Portage wurde wie bei 1.4 upgedated und kann jetzt Autoclean etc. . Insgesamt scheint mir Gentoo 1.2 schneller zu sein als 1.4?!?! Zumindest beim compilen ist es das. Kann am 2.x GCC liegen. Er ist grade beim emerge system ;o).

PS: gekritzelt mit lynx ;o)


Alt 03.11.2002, 18:53   #6
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Etwas gutes hat das ganze - ich hab auf KDE 3.1 RC1 upgedated - und es ist traumhaft *fg*. Wenn wer paar Screenshoots will einfach melden. Ich fuehl mich mit dem Mozilla unter KDE 3.1 fast so gut wie mit dem IE unter Windows. Die Startgeschwindigkeit beider ist jedenfalls nahezu identisch *fg*.

Alt 03.11.2002, 18:58   #7
Lucky
/// Helfer-Team
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



*meld* ich hätte gerne mal Screenshots [img]smile.gif[/img]

Bitte ... [img]smile.gif[/img]
__________________
Kein Support per PM!

Alt 03.11.2002, 19:03   #8
n_dot_force
Gast
 
Downgrade ... - Pfeil

Downgrade ...



jo...

hab im package.mask gesehen, dass seit dem letzten rsync kde3.1_rc1 inkl. i18n sowie die neue mosfet-liquid enthalten sind...

ist der animated gif-bug noch immer vorhanden?

screenshots wären toll...

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 03.11.2002, 19:37   #9
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Der Bug ist behoben (*freu*). Allerdings hab ich mir grade das Filesystem mit nem Stromausfall zerschossen. Er compiliert grade qt. Chello ist recht lahm heute - kann nur mit max. 60 kb saugen und das auch nur wenn ich prozilla oder axel statt wget von emerge nutzen lasse.

Sobald ich wieder online bin gibts was zum gucken, versprochen. Ist das erste was ich dann mache ;o).

Uebrigens funktioniert der Mozilla 1.2b fabelhaft unter Gentoo. Habe zuerst den 1.0.1 installiert, damit Portage registriert das da schon einer ist und dann mozilla 1.2b selbst compiliert. Klappte super. Frage mich wieso er nicht im Portage ist (oder war da nicht irgendein Bug zusammen mit enigmail oder so??).

Insgesamt rennt Gentoo 1.2 bei mir deutlich besser als 1.4 - und OpenOffice mag jetzt auch wieder *fg*. Weiss einer wie ich die Version ins Deutsche bekomme??

Alt 03.11.2002, 20:03   #10
n_dot_force
Gast
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



fs zerschossen... *autsch*

keine eile wg. der screenshots

das der animated-gif-bug bereinigt ist sehr gut [img]smile.gif[/img]

bei mozilla haben die ebuilder lt. gentooforum gröbere probleme mit enigmail und der 1.2er

wg. eindeutschen: die schritte von http://www.gentoo.de/htmlfromxsl/gui...zation-de.html hast schon gemacht (bei xchat z.b. gilt die LANG-variable für's setzen der sprache)?

wenn das nicht hilft... auf http://www.gentoo.de gibt es ein ebuild für openoffice, leider aber nur von der 1.0er

oder du "baust" das bestehende ebuild um, sodas er mit wget die deutsche source holt (war mehrfach im gentoo-forum nachzulesen)

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 03.11.2002, 20:09   #11
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Jo, hatte ich mir eh gedacht. Werde ich wohl auch machen. Hast Du ne Ahnung wie man ebuilds einsenden kann?? Ich habe jetzt schon rund ein dutzend selbst gemacht fuer verschiedene Sachen - z.B. shapecfg, nem mit GCC 3.2 kompatiblen avi-xmms usw. ... .

Ich habe dieses mal kein Reiser als FS sondern XFS genommen. Die Implementierung im Kernel ist zwar nicht offiziell, aber naja. Es rennt super. Dafuer schein XFS deutlich schneller zu sein bei mir. Insbesondere bei meiner Malwaredatenbank. Die umfasst ca. 3 Millionen Samples und da machts mit XFS recht viel Spass im Gegensatz zu NTFS, Reiser FS oder EXT3 ... .

Alt 03.11.2002, 20:25   #12
n_dot_force
Gast
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



ich hab auch xfs genommen (siehe "spieltrieb" *g*)...

grad bei grossen datenbanken wie bei dir hast performancemässig sicher vorteile (das ist ja das ursprüngliche einsatzgebiet von xfs)...

zum thema ebuild-einschicken: http://www.gentoo.org/doc/ebuild-submit-de.html

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 03.11.2002, 20:37   #13
Lucky
/// Helfer-Team
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Eine Frage... ich compilier gerade 1.4 macht es sinn das zu ende zu machen? Oder sollte ich abbrechen und 1.2 anfangen?

Kann man ein bestehendes 1.4 einfach auf 1.2 downgraden oder nur mit neucompilieren?

[ 03. November 2002, 20:38: Beitrag editiert von: [TB]Lucky ]
__________________
Kein Support per PM!

Alt 03.11.2002, 21:02   #14
Andreas Haak
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Kommt darauf an. Wenn Du damit leben kannst das Open Office und Teile von XMMS nicht ganz rennen, bleib bei der 1.4 - ansonsten wirst Du um die 1.2 nicht drum rum kommen.

Alt 03.11.2002, 21:12   #15
Lucky
/// Helfer-Team
 
Downgrade ... - Beitrag

Downgrade ...



Naja dann werde ich wohl auf 1.2 umsteigen... naja bin zum glück erst beim Stage 1 [img]smile.gif[/img]
Da habe ich dann noch nicht so viel arbeit...
__________________
Kein Support per PM!

Antwort

Themen zu Downgrade ...
final, gen, gentoo, hochfahren, insbesondere, java, mozilla, office, openoffice, probs, schwer, vmware, wechsel, wechseln, worddokume




Zum Thema Downgrade ... - Jo... - es fällt mir schwer, aber ich werde wohl von Gentoo 1.4 auf 1.2 wechseln ;o). Es gibt noch zu viele Probs mit GCC 3.2 - insbesondere mit OpenOffice, - Downgrade ......
Archiv
Du betrachtest: Downgrade ... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.