Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 27.05.2007, 21:14   #1
MightyMarc
 
Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus - Standard

Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus



Rechner:

MSI Delta-L (nforce 2)
2 x mdt 512 MB (PC 400)
Athlon Barton 2500
HEC C300 L RT
WD 80 GB
GF3 Ti 200
XP Pro

Das Ding geht einfach nach einigen Sekunden aus (Stand einige Monate in der Ecke). Mit Platte geht er nach dem Bootloader aus, ohne Platte nach 5-6 Sekunden (nach Erkennung der LW - cmos checksum error). BIOS reset brachte nix. Ein 250 W NT brachte auch nix. Wahlweise nur je einer der Riegel - nix.Wir haben hier groß keine Teile zum testen. Auf was könnten die Symptome denn deuten?

Danke & Gruß

Marc
__________________
When you contact tech support, a lot of people feel like they're either talking to an idiot or being treated like one.

Alt 27.05.2007, 21:50   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus - Standard

Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus



Bleibt er an wenn du entweder im BIOS bist oder per Pause den POST unterbrichst?

Entsprechen die im CMOS eingetragenen/erkannten Daten der Realität? (CPU-Takt, Speichertakt etc..)

Mal ALLES was nicht notwendig ist abklemmen und mit alles meine ich wirklich alles..

Alle Laufwerke vom Stroom trennen, alle Datenkabel abziehen.
Tastatur weg, Maus weg, Netzwerkkabel, Soundkabel, wasauchimmer

Alle Steckkarten ausbauen, Grafik noch einmal drinnen lassen, Monitor an Grafik lassen


ALLE(!) Kabel zum MoBo ausser Strom abklemmen
MoBo starten indem du per Schraubenzieher o.ä. auf die PowerOn-Pins kurz einen Kontakt gibst.
(Meist müsste der PC wegen Keyboard-Error im POST hängen bleiben, ausser es ist was anderes eingestellt)

Geht die Kiste immer noch aus, Grafikkarte raus (wenn du keine andere (z.B. alte PCI-Graka) zum Testen hast.
Der PC müsste jetzt im POST hängen bleiben (VGA-Error), aber eben an bleiben.
__________________

__________________

Alt 28.05.2007, 14:05   #3
MightyMarc
 
Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus - Standard

Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus



Um es kurz zu machen:

Der Rechner geht immer aus. Auch ohne Grafikkarte geht er aus (allerdings bleibt er ein paar Sekunden länger an). Alles! abgestöpselt => geht aus. Der PC bleibt maximal 3-4 Sekunden im Post hängen und geht dann aus. NT gewechselt => aus. Grafikkarte gewechselt => aus. Speicher gewechselt => aus.
Manchmal bleibt er vllt 1-2 Sekunden länger an, aber das ist nicht reproduzierbar. Ich werde bei Gelegenheit mal das Diagnosebracket einbauen und hoffe das ich den Wert ablesen kann, bevor die Mühle ausgeht.
Aber so wie es aussieht, kommen wohl nur noch MB und CPU in Frage. MB sieht optisch (Kondensatoren) ok aus, CPU eher nicht (sieht ganz leicht angelaufen aus, wie nach einer leichten Überhitzung).

Danke für Deine Hinweise zur Fehlereingrenzung. Ich melde mich, sobald ich den Schuldigen gefunden habe.

Gruß

Marc
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus
barton, bios, bootloader, checksum, cmos, einfach, erkennung, error, force, loader, monate, nforce, platte, rechner, reset, schaltet, sekunden, stand, teile, teste



Ähnliche Themen: Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus


  1. Fehler0x8007045A bei: Ïch will ein Image erstellen und bekomme nach einigen Sekunden o.a. Meldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2015 (1)
  2. Windows 7 Laptop: Avira blockiert Registryzugriffe und der Rechner schaltet sich unregelmäßig und plötzlich aus.
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2015 (15)
  3. Rechner schaltet sich aus / hängt sich auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2014 (5)
  4. Win7 - aktives Fenster de-selektiert sich nach ein paar Sekunden
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2014 (28)
  5. Dell Studio 15 Windows 7 geht plötzlich aus und diverse Startversuchen werden ebenfalls nach einigen Sekunden beendet
    Alles rund um Windows - 07.10.2012 (3)
  6. Rechner hakt alle paar sekunden, Programme öffnen erst nach mehreren Minuten, JAVA/Stutter.I.1
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2011 (1)
  7. Rechner schaltet sich während Virenscan immer ab!
    Log-Analyse und Auswertung - 18.05.2011 (1)
  8. Rechner schaltet sich ohne Vorwarnung einfach aus
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2011 (36)
  9. Win.Firewall deaktiviert sich für wenige Sekunden nach start
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2010 (14)
  10. Rechner schaltet sich aus
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2010 (1)
  11. Rechner schaltet sich bei grösseren Programmen aus
    Netzwerk und Hardware - 05.04.2009 (1)
  12. Desktop blockt sich nach wenigen sekunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.03.2009 (6)
  13. Rechner schaltet sich ab
    Log-Analyse und Auswertung - 17.04.2008 (1)
  14. Rechner schaltet sich selbstständig aus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2008 (3)
  15. Nach Mainboardausbau schaltet das Netzteil nach einigen Sekunden ab
    Netzwerk und Hardware - 22.02.2008 (4)
  16. Programme schließen sich nach einigen Minuten...
    Log-Analyse und Auswertung - 04.02.2008 (0)
  17. Rechner schaltet sich ab
    Netzwerk und Hardware - 01.01.2005 (6)

Zum Thema Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus - Rechner: MSI Delta-L (nforce 2) 2 x mdt 512 MB (PC 400) Athlon Barton 2500 HEC C300 L RT WD 80 GB GF3 Ti 200 XP Pro Das Ding geht - Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus...
Archiv
Du betrachtest: Rechner schaltet sich nach einigen Sekunden aus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.