Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Der beste Virenschützer?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Thema geschlossen
Alt 11.07.2006, 14:14   #1
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Hi!

Habe da mal eine Frage an euch:
Welcher [Software] Virenschützer ist euer Favorit? Egal ob er was kostet oder nicht....
Ich persönlich habe Kaspersky 6.0, auch ein Top Tel meiner Meinung! Aber gibt es auch noch bessere? Oder was ist euer Favorit?

Alt 11.07.2006, 14:22   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Bitte nicht schon wieder
Hast Du Dich schon mal im Board umgesehen?
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=30053
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=29941
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=29579
usw.
__________________

__________________

Alt 11.07.2006, 15:51   #3
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Jo hat mir doch weitergeholfen!

Aber meine zweite Frage:
Viele meinen, dass das wichtigste zum Schützen dein Kopf ist. Aber ich meine, mein Virenschützer erledigt doch die ganze Schei*** und nicht mein Kopf! KLar ist schon, dass ich nicht auf solche "komischen" Mails etc. klicken sollte oder auf "komische" Sites rum schauen sollte......
Aber kann ich "durch mein Kopf" auch noch was verbessern außer diese Standard Sachen was ich oben schon gemeint habe^^?
Und zurecht kommen tue ich eigentlich mit meinem Kaspersky schon!

Und meine kleine dritte Frage:
Mein Kaspersky ist überall aktiv, aber der rührt sich irgendwie nie! Macht da alles ohne einen Mucks von sich zu geben!:aplaus:
Aber gibt es wirklich so "wenig" Viren im Internet? Gut man muss sagen, dass ich eigentlich immer nur in ein paar Foren bin und auf ein paar Clan-Pages usw.
Also bin auch nicht auf "schlimmen" Seiten oder so. Aber hat mein Kaspersky so im "Alltag" wirklich so wenig zu tun? Der blockt ja nie was....
Mein AntiVir hat sich auch nie gemeldet und dann habe ich den Kaspersky mal drüber laufen lassen und der hat 15 Viren gefunden! Diese "Ruhe" stört mich ein wenig!
Sollte der sich nicht öfters rühren?
Mein Kasperksy 6.0 Anti-Virus hat auch alles auf "hoch" gestellt.....
__________________
__________________

Alt 11.07.2006, 16:48   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Du mißverstehst den Sinn eines Virenscanners. Er soll nicht statt dir denken, sondern maximal Fehler von dir abmildern, abfangen. Du fährst doch auch nicht wie eine Wildsau Auto, mit dem Argument "ich habe Airbags", oder?

- Man sagt Kaspersky eine im Durchschnitt höhere Erkennungsrate nach
- Nicht alles was Kaspersky findet ist ein Virus
- Ein AV-Programm kann auch was finden, welches das andere AV-Programm gesperrt hatte, weil es nicht zu entfernen war.
- Ein viraler Inhalt einer Datei wird mitunter erst im Lauf der Zeit erkannt. Lädst du also im Januar eine Datei herunter und wird sein viraler Inhalt nicht erkannt, benutzt die Datei aber nie, musst du schon später einen Full-Scan (on demand) machen, damit der Virus gesehen wird.
- Der On-Access-Scanner von Antivir scannt anders und in der "Original-Einstellung" m.E. etwas oberflächlich. Nur weil On-Access (AV-Guard, Wächter, ...) nichts gefunden wurde, muss noch lange nicht der selbe AV-Scanner im On-Demand-Modus auch nichts finden! Bei Archiven und Antivir ist dies regelmäßig so. => Man sollte sich mit seinem AV-Program schon beschäftigen (zugegeben, Antivir/Avira beschreibt dies z.Bsp. nicht groß und ich lese auch nicht jedes Handbuch stundenlang und hinterfrage jeden Gesichtspunkt.)


NEIN, ein AV-Programm sollte sich NIE rühren, dein Hirn sollte so gebaut sein, dass du keinen Unfall baust.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 11.07.2006, 16:53   #5
FirasNuwayhid
Gesperrt
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



"Also bin auch nicht auf "schlimmen" Seiten oder so. Aber hat mein Kaspersky so im "Alltag" wirklich so wenig zu tun? Der blockt ja nie was....
Mein AntiVir hat sich auch nie gemeldet und dann habe ich den Kaspersky mal drüber laufen lassen und der hat 15 Viren gefunden! Diese "Ruhe" stört mich ein wenig!"


Willst du damit sagen das du es langenweilig findest wenn dein Rechner nicht von Malware versucht ist und den ganzen Tag angegriffen wird?

Und wenn du wirklich nur auf Clanpages, Foren usw. surfst kannste dir auch beim Surfen nix einfangen!

Wer sich so im Internet verhält kriegt Viren nur durch Filesharing und Lanpartys(ist mir passiert ).

Ich persönlich habe 2 mal Windows installiert:
Einmal für Games optimiert
Einmal für ------> Benutze beim Office/Internet optimierten System AVG.

AVG: Ressourcendsparend und kostenlos ---> Trotzdem gute Erkennung
(Hat sogar einen Emailscanner)


Wenn du unbedingt eine Virenklingel haben möchtest dann empfehle ich dir AVG, Kaspersky bremst das System zu sehr aus.

Ansonsten: Lad dir Win-SeO runter und benutze Brain.exe www.sicherheit.de.vu


Alt 12.07.2006, 12:36   #6
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Das mit dieser Brain.exe nervt....................
Kann mir jemand eine Antwort auf meine zweite Frage geben?
Was ist Filesharing?
Ach ja danke @FirasNuwayhid
__________________
--> Der beste Virenschützer?

Alt 12.07.2006, 12:42   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Du kennst Google? Nein, schade
Du kennst Wikipedia? Nein, auch schade, als Einstieg folge mal dem Link http://de.wikipedia.org/wiki/Filesharing.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.07.2006, 14:08   #8
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Wenn ich alles wüsste, dann wäre so ein Forum wie hier sinnlos!^^
Ich war einfach nur zu faul google jetzt wieder aufzumachen.......

Aber eine Antwort auf meine zweite Frage habe ich immer noch nicht! [Post Nummer 3 des Threads]
Oder soll ich da auch googlen @Shadow?

Alt 12.07.2006, 14:30   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Woher soll ich wissen, was dein Kopf verbessern könnte?

Einfach mit Hirn surfen, nicht alles anklicken, besonders vorsichtig sein, wenn dir besonders "nettes" versprochen wird:
- Software umsonst
- nackte Haut (insbesondere wenn umsonst)
- wenn's was anderes angeblich umsonst gibt (es muss ja nicht immer Malware folgen, ein 2-Jahres-Abo für Handy-Logos reicht auch)

Bedenke, keine Anti-Malwaresoftware kann jeden Unsinn den du herunterlädst sofort und immer richtig als Malware erkennen. Bedenke, es gibt auch Software, die wird nur wegen "falscher" Einstellung oder "ungesunder" Benutzung zur Malware. Ein Remote-Administration-Tool (Fernwartungssoftware) ist per se nicht schlecht, nur wenn du (oder ich) unerkannt "ferngewartet" werden, dann wird es zur Malware.

Kaspersky soll nicht für dich denken
Aber m.E. reichen Hirn (neudeutsch Brain.exe) und Kaspersky-AV vollkommen aus, insbesondere wenn das Hirn gesund urteilt (und solange es gesund urteilt, bräuchte man Kaspersky o.ä. nicht)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 12.07.2006, 14:32   #10
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Ja, gut genau das habe ich gemeint, war mir nur nicht sicher.

Zitat:
KLar ist schon, dass ich nicht auf solche "komischen" Mails etc. klicken sollte oder auf "komische" Sites rum schauen sollte......

Alt 12.07.2006, 14:33   #11
Yopie
Moderator, a.D.
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Zitat:
Zitat von Mr.Jingles
Viele meinen, dass das wichtigste zum Schützen dein Kopf ist. Aber ich meine, mein Virenschützer erledigt doch die ganze Schei*** und nicht mein Kopf!
Wie willst du denn ohne Kopf die Meldungen des Virenscanners bewerten? Die ausbleibenden bei Virenbefall, oder die bei Fehlalarmen?
Zitat:
KLar ist schon, dass ich nicht auf solche "komischen" Mails etc. klicken sollte oder auf "komische" Sites rum schauen sollte......
Aber kann ich "durch mein Kopf" auch noch was verbessern außer diese Standard Sachen was ich oben schon gemeint habe^^?
Wenn "Kopf" bedeutet, sichere Programme sicher zu konfigurieren, und keine unsicheren Programme auszuführen, dann wird durch "Kopf" ein Virenscanner mit seinen Unsicherheiten überflüssig.

Gruß
Yopie

Alt 12.07.2006, 15:24   #12
FirasNuwayhid
Gesperrt
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



@ Mr.Jingle:

Stell die vor Sonnenschutzcreme wäre ein Virenscanner, deine Haut wär dein System und UV-Strahlen wär Malware.

Jetzt gehst du raus in die Natur/Stadt/Strand (Internet) und du kriegst wegen den UV-Strahlen beschädigte Haut.

Sonnenschutzcreme würde das verhindern, aber trotzdem könntest du Sonnenbrände bekommen!

Wenn deine Haut (System) "richtig konfiguriert" wäre, damit meine ich das sie Braun ist, bist du weniger von UV-Strahlen gefährdet und kannst ohne Virenscanner durch die Gegend.

Man kann auch beides kombinieren, aber Braune Haut ist nicht so umständlich, weil man sie sich nicht kaufen und eincremen braucht wie die Sonnenschutzcreme (Virenscanner kaufen und Installieren).

Durch das eincremen entseht ein Zeit-/Geld-/Nerven- und Geschwindigkeitsverlust.


Beide möglichkeiten gibt es... jetzt liegt es an dir wie du dich entscheidest.....

Alt 12.07.2006, 15:53   #13
Mr.Jingles
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Ich bin lieber der Typ der einen Sonnenbrand bekommt, weil ich meine, dass ich noch zu blas bin^^.

@Yopie: So ziemlich jeder weiß, dass man den Virus dann einfach löscht! Auf "egal" oder so gehe ich nicht.....

Alt 12.07.2006, 16:06   #14
Yopie
Moderator, a.D.
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Zitat:
Zitat von Mr.Jingles
@Yopie: So ziemlich jeder weiß, dass man den Virus dann einfach löscht! Auf "egal" oder so gehe ich nicht.....
Welchen Virus?

Den, den der Virenscanner nicht erkennt, und der nun auf deinem Rechner sein Unwesen treibt, weil du auf "Kopf" verzichtet hast in der irrigen Annahme, dein "Virenschützer erledigt doch die ganze Schei**"?

Oder den, den dein Virenscanner zwar erkennt, der aber in Wirklichkeit nur eine harmlose, nein, sogar eine für dich wichtige Mbox-Datei ist? Den löschst du bzw. der Virenscanner, weil du auf "Kopf" verzichtest in der irrigen Annahme, der Virenschützer weiss schon, was gut für dich ist? Und dann fragst du dich, wo denn deine ganzen E-Mails sind...

Wenn ein Virus auf deinem Rechner in einer Form vorliegt, die für deine Datensicherheit gefährlich ist, dann hast du was falsch gemacht, nicht irgendein sog. "Schutz"-Programm!

Gruß
Yopie

Alt 12.07.2006, 16:12   #15
ordell1234
 
Der beste Virenschützer? - Standard

Der beste Virenschützer?



Der Panda-Onlinescan löscht ohne Rückfrage das böse Hackertool smitfraudfix, erkennt aber eine noch vorhandene zlob-Infektion nicht. :aplaus:

Thema geschlossen

Themen zu Der beste Virenschützer?
bessere, beste, favorit, frage, kaspersky, kostet, meinung, software, virenschützer



Ähnliche Themen: Der beste Virenschützer?


  1. Was ist das beste Antivirus Programm?
    Mülltonne - 01.08.2017 (11)
  2. Schrauber ist der Beste!
    Lob, Kritik und Wünsche - 08.08.2015 (1)
  3. Schrauber ist der Beste!
    Lob, Kritik und Wünsche - 28.05.2015 (1)
  4. Schrauber ist der Beste!
    Lob, Kritik und Wünsche - 05.05.2015 (1)
  5. VPN Sinnvoll? Beste Anbieter?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 31.01.2015 (14)
  6. Schrauber ist der Beste
    Lob, Kritik und Wünsche - 25.09.2014 (0)
  7. Das beste Virenschutzprogramm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.12.2011 (79)
  8. was ist die beste Firewall für XP?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.08.2011 (19)
  9. 2012-Versionen der Kaspersky-Virenschützer
    Nachrichten - 27.05.2011 (0)
  10. Welcher Messenger ist der beste ?
    Diskussionsforum - 09.11.2009 (16)
  11. Welcher Datenschredder ist der beste?
    Mülltonne - 08.08.2009 (4)
  12. Beste bzw sicherste Securitysoftware
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.03.2009 (11)
  13. Das beste antiviren programm?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.01.2009 (23)
  14. Die beste Schutzkombination
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.01.2008 (1)
  15. Welcher Virenscanner ist der Beste?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.11.2006 (18)
  16. Beste Firewall/AV
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.08.2006 (1)
  17. verschiedene virenschützer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2003 (3)

Zum Thema Der beste Virenschützer? - Hi! Habe da mal eine Frage an euch: Welcher [Software] Virenschützer ist euer Favorit? Egal ob er was kostet oder nicht.... Ich persönlich habe Kaspersky 6.0, auch ein Top Tel - Der beste Virenschützer?...
Archiv
Du betrachtest: Der beste Virenschützer? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.