Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: m5287.sys konnte nicht kopiert werden...

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 02.04.2006, 21:29   #1
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

Problem: m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



Hallo!

Ich habe die Festplatte meines neuen Acer PCs formatiert, um XP Pro zu installieren...
Beim ersten Versuch konnte das Setup die Festplatte nicht erkennen und so habe ich von der Acer Seite einen aktuellen Treiber heruntergeladen.
Mit diesem Treiber (auf USB-Stick) wurde dann tatsächlich die Platte erkannt und die Formatierung wurde auch durchgeführt. Nachdem die Formatierung abgeschlossen war, kam allerdings die Meldung, dass die m5287.sys nicht kopiert werden konnte...
Danach war der Startscreen von XP Pro zu sehen und gleich darauf kommt die Fehlermeldung, dass Windows heruntergefahren wurde, um Beschädigungen zu vermeiden.
Muss ich eine Boot-CD mit dem Festplattentreiber erstellen und wenn ja, wie funktioniert sowas??? oder hab ich den falschen Treiber verwendet?
Bitte helft mir !

Danke schonmal!

Alt 02.04.2006, 21:58   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... Anleitung / Hilfe



Hallo,

kann der Rechner von USB lesen während des Bootvorganges?
Wie ist der USB-Stick formatiert?
Kannst Du einen defekt der Datei ausschließen?
Wenn Du eine Floppy hast, kopiere die Datei auf eine Diskette und installier mit diesem Treiber.

Gruß

Schrulli
__________________

__________________

Alt 03.04.2006, 08:57   #3
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... Details



wenn ich über die cd starte, dann kommt beim setup die meldung, dass man für treiber fremder anbieter f6 drücken soll und das hab ich auch getan...danach erkennt er en festplattentreiber auf dem usb stick (weil ich den laufwerksbuchstaben auf a geändert habe)...

der usb stick ist mit FAT formatiert.

die datei habe ich von der acer seite geladen...und der usb stick ist auch ok

ich hab kein diskettenlaufwerk, deswegen musste ich den laufwerksbuchstaben für den usb stick auf a ändern, damit der pc überhaupt einen treiber erkennt...

P.S.: Auf der Backup DVD, die ich mit dem acer recovery programm gebrannt habe, sind laut "inhaltsangabe" in der ordneransicht keine festplattentreiber (??!!)...aber die systemwiederherstellung mit der dvd klappt problemlos (nur dass ich diese Einstellungen nicht will
__________________

Alt 03.04.2006, 09:13   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

Lösung: m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



Zitat:
Zitat von dexterslabor
wenn ich über die cd starte, dann kommt beim setup die meldung, dass man für treiber fremder anbieter f6 drücken soll und das hab ich auch getan...danach erkennt er en festplattentreiber auf dem usb stick (weil ich den laufwerksbuchstaben auf a geändert habe)...

der usb stick ist mit FAT formatiert.

die datei habe ich von der acer seite geladen...und der usb stick ist auch ok

ich hab kein diskettenlaufwerk, deswegen musste ich den laufwerksbuchstaben für den usb stick auf a ändern, damit der pc überhaupt einen treiber erkennt...
Wenn er dies bei dir soweit macht, kannst du dich glücklich schätzen.
"Du" (= die Installationsroutine von XP) erkennst (ich will nur sicher gehen) den Festplattentreiber, du kannst ihn auswählen und du tust dies auch.
Welche Version von XP-Pro hast du?
(ist es eine Vollversion, auch normale "OEM" oder irgendeine "Recovery" oder "Ebay-Variante"?)
Wie groß ist die HD?
Welche Version ist das originale XP?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.04.2006, 10:06   #5
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

Wie m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



also der reihe nach:


Ich habe eine original product recovery cd-rom (ohne Service Pack 2 ; die Cd ist schon etwas älter)
die cd war bei meinem alten rechner (fujitsu siemens) dabei, als ich ihn gekauft habe, aber da habe ich ein anderes betriebssystem verwendet.

auf meinem neuen pc (Acer) möchte ich jetzt xp pro installieren.

meine festplatte hat ca. 160 GB

Auf meinem neuen rechner ist derzeit XP Home drauf.

Ich hoffe nur ich kann mir DAS ersparen, was ich schon in anderen Foren gelesen habe...TAUSENDE von Veränderungen in irgendwelchen Ordnerverzeichnissen vornehmen, stundenlanges Rumstöpseln, danach beten, dass es funktioniert und zu guter Letzt feststellen, dass es nicht funktioniert!


naja danke schonmal für die schnellen antworten, ich hoff ihr habt bald ne gute nachricht für mich


Alt 03.04.2006, 10:35   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

Wo m5287.sys konnte nicht kopiert werden... Lösung!



Mal abgesehen davon wie legal es ist, eine Recovery-CD von FSC zur Vollversion aufzubohren (es ist es nicht, alle fehlenden Teile unterliegen auch dem Urheberschutz!). Ob das FSC-Windows auch eine BIOS-Überprüfung (wie die FSC-Office-Versionen es machen) habe ich noch nicht getestet (warum sollte ich auch).
1.) Warum kannst oder willst du mir die Frage nach der Acer-XP-Home-Version nicht ordentlich beantworten? Dürfte aber wohl SP2 sein.
2.) Du wirst sehr wahrscheinlich eine SP2-CD benötigen, googlen oder hier im Forum suchen (habe es (Links) schon mindestens zweimal hier gepostet) wie du aus einer (legalen) Vollversion(!) XP-Gold oder XP-SP1 eine (legale) XP-SP2-Installations-CD machst.

Ach ja, ist kein riesiger Aufwand, ein- zwei Stündchen.
__________________
--> m5287.sys konnte nicht kopiert werden...

Alt 03.04.2006, 14:04   #7
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



ja die xp home version ist mit sp2...

aber wie mach ich das mit den benötigten treibern? wie kann ich die in meine selbsterstellte installations cd einbinden, damit hinterher auch wieder alles funktioniert?

die xp pro cd mit sp2 krieg ich schon hin, so dass sie bootet, mir gehts eher um die treiber

Alt 03.04.2006, 14:36   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



Zitat:
Zitat von Shadow
googlen oder hier im Forum suchen (habe es (Links) schon mindestens zweimal hier gepostet) wie du aus einer (legalen) Vollversion(!) XP-Gold oder XP-SP1 eine (legale) XP-SP2-Installations-CD machst.
Google ist dein Freund
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.04.2006, 19:12   #9
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden...



Ich hab jetzt stundenlang BOOT-CDs gebrannt und ebensoviele weggeschmissen...

Egal ob mit oder ohne SP2 - jedesmal heisst es, die Version auf der Platte ist neuer als die auf CD und deswegen kann Windows nicht installiert werden.

Wenn ich über die CD starte, kommt folgendes:

NTDLR oder so kann nicht gefunden werden...

Ich hack die Schrottkiste in zwei Hälften

Alt 04.04.2006, 08:24   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



Boote von CD, (du musst schnell sein, mit dem Tastendruck, nach 2-3 Sekunden wird von HD weitergestartet, wenn ein funktioniernedes MS-OS auf der HD erkannt wird)
Wenn beim Booten von CD die Meldung kommt NTLDR (= NT Loader) fehlt, war entweder deine Ausgangs-CD nicht Bootfähig, deine Bastelarbeit fehlerhaft oder der PC versucht garnicht von CD (weiter) zu booten (vielleicht von USB = A: ?)

Was versuchst du? Ein XP pro über ein XP home zu installieren? (Versionskonflikt)
Lösche in der Installationsroutine die Partition und erstelle sie neu.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 05.04.2006, 08:47   #11
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



Also ich bin mir sicher dass von CD gebootet wird, es kommt ja auch der Screen wo man die Bootreihenfolge einstellen kann...soweit funktioniert alles...

Wenn ich die selbstgebrannte Installations-CD bei laufendem Windows einlege, dann kommt per Autoplay das schöne bunte XP Optionsmenü mit den versch. Auswahlmöglichkeiten zur Installation usw...
Ich denk mal das bedeutet dass die CD bootfähig und der Inhalt intakt ist oder ?

Zitat:
Was versuchst du? Ein XP pro über ein XP home zu installieren? (Versionskonflikt)
Lösche in der Installationsroutine die Partition und erstelle sie neu.
Partitionieren und Formatieren funktioniert - das hab ich ja schon gemacht - nur anschließend kommt dann die Meldung, dass die m5287.sys nicht kopiert werden kann, obwohl sie auf dem USB Stick erkannt wurde...
und wenn ich die m5287.sys laut der Anweisung überspringe, stürzt der PC beim Hochfahren ab und es kommt dieser blaue Screen mit der Meldung, dass Windows heruntergefahren wurde, damit der Computer nicht beschädigt wird...


Alt 06.04.2006, 14:39   #12
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



hallo

habt ihr mich schon aufgegeben oder wisst ihr keine antwort mehr?

ich hab auf der acer seite noch folgendes gefunden, was mich noch mehr irritiert:

When trying to install the retail version of Windows XP, SATA driver needs to be installed first.



Problem:

When you try to install the retail version of Windows XP, you need to install the SATA driver first.The system is not able to detect and install the device automatically.

Solution:

Install the S-ATA driver during the installation when the setup routine is asking for additional drivers via F6. You can find the driver at the link below:

ftp://ftp.support.acer-euro.com/desktop/aspire_e500/driver/


nunja, so hab ichs auch gemacht und mit dem treiber unter uli sata driver 5287.zip erkennt der pc beim setup die festplatte und ich kann anschließend partionieren und formatieren...
nur dann wenn er anfängt xp pro zu installieren, heisst es auf einmal dass die besagte m5287.sys nicht kopiert werden kann...ich habs mit usb stick und mit diskette versucht (externes usb diskettenlaufwerk)...klappt bis zu diesem punkt..dann kommt noch der bootscreen von xp pro und dann stürzt er ab.

ich hab jetzt schon alle möglichen anleitungen durchprobiert und wie es aussieht muss ich wohl entweder das vorinstallierte xp home nehmen oder mir eine neue xp pro cd kaufen..frechheit

Alt 06.04.2006, 15:42   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



Zitat:
Zitat von dexterslabor
habt ihr mich schon aufgegeben oder wisst ihr keine antwort mehr?
Weder aufgegeben, noch vergessen noch (ant)wortlos. Nur es gibt noch was anderes als TB und wenn ein Kunde mich (trotz - wegen? - meiner Erkältung) zu "einem" guten Rotwein einlädt, dann wird der Abend lang und der Schädel gewaltig.
Zitat:
Zitat von dexterslabor
ich hab auf der acer seite noch folgendes gefunden, was mich noch mehr irritiert: ...
Was irritiert dich da? Das sage ich doch die ganze Zeit und deshalb machen wir doch das ganze trara.
Zitat:
Zitat von dexterslabor
nur dann wenn er anfängt xp pro zu installieren, heisst es auf einmal dass die besagte m5287.sys nicht kopiert werden kann...ich habs mit usb stick und mit diskette versucht (externes usb diskettenlaufwerk)...klappt bis zu diesem punkt..dann kommt noch der bootscreen von xp pro und dann stürzt er ab.
Subjektiv würde ich sagen, das liegt an der OEM-Version die nur mit FSC-PCs eingesetzt werden kann und darf.
Zitat:
Zitat von dexterslabor
mir eine neue xp pro cd kaufen..frechheit
Es ist eine Frechheit (nur ein Zitat) und "Dummheit" eines Nutzers zu glauben, ein PC mit einer eingeschränkten XP-Version (Recovery) hätte keine eingeschränkte XP-Version!
Auch wenn ich nach wie vor nicht ausschließen will, dass es sonst irgendwie schon ginge - technisch.

Was ist den eigentlich alles auf der Treiber CD drauf? NUR ein Treiber oder etwas mehr?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (06.04.2006 um 15:52 Uhr)

Alt 06.04.2006, 17:04   #14
dexterslabor
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



auf welcher treiber cd denn?
ich hab nur die recovery...

Alt 06.04.2006, 17:09   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Standard

m5287.sys konnte nicht kopiert werden... [gelöst]



Sorry (=> breiter Schädel), meinte deine Treiber-Diskette bzw. USB-Stick
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu m5287.sys konnte nicht kopiert werden...
acer, aktuelle, boot-cd, erkannt, erkennen, erstellen, falsche, fehlermeldung, festplatte, festplatten, formatierung, funktioniert, gen, helft, meldung, neue, neuen, nicht erkennen, pcs, platte, schonmal, screen, seite, setup, treiber, usb-stick, windows



Ähnliche Themen: m5287.sys konnte nicht kopiert werden...


  1. Der Sicherheitscenterdienst konnte nicht gestartet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 23.10.2015 (15)
  2. Fehlermeldung :BAT=.EXE konnte nicht gefunden werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.11.2014 (25)
  3. Fehlermeldung bat=exe konnte nicht gefunden werden
    Log-Analyse und Auswertung - 06.08.2014 (3)
  4. bat=exe konnte nicht gefunden werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.07.2014 (23)
  5. Windows konnte nicht gestartet werden,...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2014 (14)
  6. Tbupdater.dll konnte nicht gefunden werden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2014 (17)
  7. IncrediBar konnte nicht entfernt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 19.02.2013 (14)
  8. Seite konnte nicht geladen werden, Abgesicherter Modus geht nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2012 (2)
  9. Seite konnte nicht geladen werden, Abgesicherter Modus geht nicht
    Alles rund um Windows - 16.03.2012 (16)
  10. Abhängigkeitsdienst konnte nicht gestartet werden!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.02.2011 (5)
  11. msiexec.exe konnte nicht gefunden werden!
    Alles rund um Windows - 09.01.2010 (12)
  12. vshost.exe konnte nicht gefunden werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2009 (15)
  13. Recycler\S konnte nicht gefunden werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2009 (20)
  14. Recycler konnte nicht gefunden werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.05.2009 (11)
  15. Windows konnte nicht gestartet werden...
    Alles rund um Windows - 06.10.2006 (4)
  16. sysinit32z.exe konnte nicht gefunden werden!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2005 (1)
  17. Dwwin.exe konnte nicht gelöscht werden?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2005 (3)

Zum Thema m5287.sys konnte nicht kopiert werden... - Hallo! Ich habe die Festplatte meines neuen Acer PCs formatiert, um XP Pro zu installieren... Beim ersten Versuch konnte das Setup die Festplatte nicht erkennen und so habe ich von - m5287.sys konnte nicht kopiert werden......
Archiv
Du betrachtest: m5287.sys konnte nicht kopiert werden... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.