Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: spybot zeigt windows.activedesktop

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 28.02.2006, 23:29   #1
europanorama
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Standard

spybot zeigt windows.activedesktop



spybot s+d zeigt windows.activedesktop, was ich nicht los werde.
Windows.ActiveDesktop: Benutzer-Einstellungen (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
HKEY_USERS\S-1-5-21-1085031214-117609710-839522115-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\ActiveDesktop\NoHTMLWallPaper!=W=1


--- Spybot - Search & Destroy version: 1.4 (build: 20050523) ---

2005-05-31 blindman.exe (1.0.0.1)
2005-05-31 SpybotSD.exe (1.4.0.3)
2005-05-31 TeaTimer.exe (1.4.0.2)
2006-02-28 unins000.exe (51.41.0.0)
2005-05-31 Update.exe (1.4.0.0)
2005-05-31 advcheck.dll (1.0.2.0)
2005-05-31 aports.dll (2.1.0.0)
2005-05-31 borlndmm.dll (7.0.4.453)
2005-05-31 delphimm.dll (7.0.4.453)
2005-05-31 SDHelper.dll (1.4.0.0)
2005-05-31 Tools.dll (2.0.0.2)
2005-05-31 UnzDll.dll (1.73.1.1)
2005-05-31 ZipDll.dll (1.73.2.0)
2006-02-24 Includes\Cookies.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Dialer.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Hijackers.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Keyloggers.sbi (*)
2004-11-29 Includes\LSP.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Malware.sbi (*)
2006-02-24 Includes\PUPS.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Revision.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Security.sbi (*)
2006-02-24 Includes\Spybots.sbi (*)
2005-02-17 Includes\Tracks.uti
2006-02-24 Includes\Trojans.sbi (*)
-hjthis:
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 00:03:40, on 01.03.2006
Platform: Windows 2000 SP4 (WinNT 5.00.2195)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINNT\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINNT\Explorer.EXE
D:\Programme\Sunbelt Software\CounterSpy\Consumer\sunThreatEngine.exe
D:\Programme\Sunbelt Software\CounterSpy\Consumer\SunProtectionServer.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\WINNT\sm56hlpr.exe
C:\WINNT\SOUNDMAN.EXE
D:\PROGRA~1\Grisoft\AVGFRE~1\avgcc.exe
D:\programme\Sunbelt Software\CounterSpy\Consumer\sunserver.exe
D:\Programme\QuickTime\qttask.exe
D:\programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
D:\programme\Empty Temp Folders 2.8.3\emprun.exe
D:\programme\SpywareGuard\sgmain.exe
D:\programme\SpywareGuard\sgbhp.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINNT\system32\NOTEPAD.EXE
C:\WINNT\notepad.exe
E:\HYT\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
O2 - BHO: SpywareGuard Download Protection - {4A368E80-174F-4872-96B5-0B27DDD11DB2} - d:\Programme\SpywareGuard\dlprotect.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - D:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINNT\system32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [Synchronization Manager] mobsync.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SmcService] D:\PROGRA~1\Sygate\SPF\smc.exe -startgui
O4 - HKLM\..\Run: [SMSERIAL] sm56hlpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AVG7_CC] d:\PROGRA~1\Grisoft\AVGFRE~1\avgcc.exe /STARTUP
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunServer] D:\programme\Sunbelt Software\CounterSpy\Consumer\sunserver.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "D:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - Startup: emprun.lnk = D:\programme\Empty Temp Folders 2.8.3\emprun.exe
O4 - Startup: SpywareGuard.lnk = D:\programme\SpywareGuard\sgmain.exe
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = D:\programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O16 - DPF: {9A9307A0-7DA4-4DAF-B042-5009F29E09E1} (ActiveScan Installer Class) - h**p://acs.pandasoftware.com/activescan/as5free/asinst.cab
O23 - Service: Ati HotKey Poller - Unknown owner - C:\WINNT\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINNT\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: AVG7 Alert Manager Server (Avg7Alrt) - GRISOFT, s.r.o. - d:\PROGRA~1\Grisoft\AVGFRE~1\avgamsvr.exe
O23 - Service: AVG7 Update Service (Avg7UpdSvc) - GRISOFT, s.r.o. - d:\PROGRA~1\Grisoft\AVGFRE~1\avgupsvc.exe
O23 - Service: AVG E-mail Scanner (AVGEMS) - GRISOFT, s.r.o. - d:\PROGRA~1\Grisoft\AVGFRE~1\avgemc.exe
O23 - Service: Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger (dmadmin) - VERITAS Software Corp. - C:\WINNT\System32\dmadmin.exe
O23 - Service: ewido security suite control - ewido networks - d:\Programme\ewido\security suite\ewidoctrl.exe
O23 - Service: ewido security suite guard - ewido networks - d:\Programme\ewido\security suite\ewidoguard.exe
O23 - Service: Sygate Personal Firewall Pro (SmcService) - Sygate Technologies, Inc. - D:\Programme\Sygate\SPF\smc.exe

hjt zeigt zwei fehlermeldungen: siehe bilder
deinstallation und reinstallationen halfen nicht. ich sehe keine probleme im hjt-log.
instructionen gemäss wilderssecury alle durchgeführt plus escan/findbat.
alles ok.pandasoftware-activescan-alles ok.
btw: musste c:\winnt\web\related.htm umbenennen, da falschmeldung in spybot-alexa-related
Miniaturansicht angehängter Grafiken
spybot zeigt windows.activedesktop-hyt1.jpg   spybot zeigt windows.activedesktop-hyt2.jpg  

Alt 01.03.2006, 10:23   #2
Hinterwäldler
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Standard

spybot zeigt windows.activedesktop



Hallo europanorama

Ich will nicht unken, aber entferne mal alle Sicherheitssoftware aus deinem System und du wirst feststellen, das die Fehler auch verschwinden werden. Mit einem derartigen System könnte auch ich nicht vernünftig arbeiten.

Du darfst nicht die Symptome bekämpfen, sondern du mußt die Ursachen beseitigen. Falls du irgendwann mal dein System nach http://www.dingens.org oder/und http://www.ntsvcfg.de konfiguriert hast wirst du bemerken, wie schnell und fehlerlos dein System funktionieren kann.

der hinterwäldler
__________________

__________________

Alt 01.03.2006, 11:14   #3
europanorama
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Standard

spybot zeigt windows.activedesktop



hallo
vielen dank für deinen tip. aber er ist etwas daneben. solange du nicht weisst wie das system aufgebaut ist, kannst du das schwer beurteilen. ich verwende eine kombination von sicherheitsmassnahmen von wilderssecurity und den von dir angegebenen links. genauer:
1. wilderssecurity, trojan-board(escan), dingens-ports zu(win32sec.exe), smitrem, counterspy, sysclean(noch unvollständig, da unklarheiten wegen tip)
im spybotforum ist der richtige tip zum entfernen des windows.activedesktop-eintrages: fixme.reg
http://forums.spybot.info/showthread.php?t=680&page=3
da hinein habe ich nicht gefunden, weil auf der offiziellen spybot-seite kein link zu finden ist. oder war ich blind?
auch alexa-related konnte durch umbenennen der datei c:\winnt\web.related.htm in .htmold entfernt werden.
__________________

Alt 02.03.2006, 11:35   #4
Hinterwäldler
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Icon32

spybot zeigt windows.activedesktop



Zitat:
Zitat von europanorama
vielen dank für deinen tip. aber er ist etwas daneben. solange du nicht weisst wie das system aufgebaut ist, kannst du das schwer beurteilen.
Ach doch, das kann man sehr gut. Dein System ähnelt mehr einem hochgerüsteten Panzer für den Krieg im bösen Internet-Dschungel als einem arbeits- und internettauglichen System.
__________________
Wenn uns B.G. in seinem Play schon zum Don Quichotte
vorgesehen hat, dann sollten wir wenigstens die
wirksamsten Waffen wählen dürfen.

Eine von ihnen heisst "Backup der Startpartition".

Alt 02.03.2006, 17:15   #5
europanorama
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Standard

spybot zeigt windows.activedesktop



ob es arbeitstauglich ist weisst du nicht. dass es sicherheitsmässig top ist kann ich am besten beurteilen. die massive zeitinvestition hat sich gelohnt. ich muss auch in zukunft nicht bangen. wer die spywareinfos abonniert hat, hat sicher den tip für beste internetsicherheit(vmware) gelesen. du offenbar nicht. interessiert dich nicht. du fühlst dich auf der sicheren seite. jedem das seine. aber jammer dann hier nicht wenn du getroffen wirst.


Alt 02.03.2006, 18:17   #6
Hinterwäldler
 
spybot zeigt windows.activedesktop - Standard

spybot zeigt windows.activedesktop



Zitat:
du fühlst dich auf der sicheren seite. jedem das seine. aber jammer dann hier nicht wenn du getroffen wirst.
Momentan bin ich es jedoch nicht, der hier jammert. Ich will dir nur deine Fehler aufzeigen und helfen.

Dazu habe ich gleich mal vorsichtshalber meine Logfile gepostet. Sie ist wirklich nicht größer, obwohl ich mehr als 6,5 GByte Software auf der HD habe. Darunter wirst du allerdings keine dieser seltsamen Securitysoftware finden, so sehr du dich auch bemühst. Auch kannst du mal hier in der Runde oder anderswo fragen, ob ich jemals mein Leid geklagt habe. Google mal.

Na gut, einen Scanner habe ich schon. Es ist ClamWin und den setze ich weitestgehend von einer BartPE ein. Ich benutze meist Brain und das hier: http://virusscan.jotti.org/de/

Meine Devise ist: Eine Malware mit Sicherheit vermeiden kann man nicht. Man kann sich aber schon vorher Gedanken über das "Was kommt danach?" machen. Bei der Beantwortung dieser Frage hat mir sehr oft schon http://www.hinterwaeldlers-home.de/tutorials.html aus der Patsche geholfen

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 18:18:50, on 02.03.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\FritzDsl.exe
C:\PROGRA~1\mozilla.org\SEAMON~1\SEAMON~1.EXE
E:\Install-Sicherungen\Sicherheit\HiJackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.hinterwaeldlers-home.de/
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [AWatch] C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SeaMonkey Quick Launch] "C:\Programme\mozilla.org\SeaMonkey\SeaMonkey.exe" -turbo
O4 - Startup: Fritz!web DSL.lnk = C:\Programme\FRITZ!DSL\FritzDsl.exe
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=39204
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{1AE9ECA3-B19F-43AE-81AA-B6BD9BD24A24}: NameServer = 192.168.122.252,192.168.122.253
O18 - Protocol: ms-help - {314111C7-A502-11D2-BBCA-00C04F8EC294} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Help\hxds.dll
O20 - AppInit_DLLs: sockspy.dll sockspy.dll sockspy.dll
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: StyleXPService - Unknown owner - C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe
__________________
--> spybot zeigt windows.activedesktop

Antwort

Themen zu spybot zeigt windows.activedesktop
alert, bho, bli, boot, button, datenträger, download, e-mail, explorer, firefox, firewall, hijackthis, hotkey, internet, internet explorer, microsoft, mozilla, mozilla firefox, probleme, programme, security suite, software, spybot, system, system32, temp, update.exe



Ähnliche Themen: spybot zeigt windows.activedesktop


  1. Windows 8.1 - SpyBot findet Maleware C Toolbar Montera
    Mülltonne - 15.12.2013 (6)
  2. Schwarzer Bildschirm zeigt nur Spybot-Fenster
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.09.2013 (23)
  3. [doppelt] Scan mit Spybot und malewarebytes.Spybot...
    Mülltonne - 21.10.2011 (1)
  4. Windows zeigt roter Bilschirm
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2011 (3)
  5. Windows 7 Firewall anstatt Zonealarm und Spybot S&D ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.07.2010 (2)
  6. Spybot Search & Destroy zeigt immer wieder viren an
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.04.2010 (1)
  7. Spybot.. PC-Absturz..Spybot im abgesicherter Modus nicht möglich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2010 (1)
  8. Spybot zeigt an das alles ok ist! Ist es das auch?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.12.2008 (7)
  9. Spybot zeigt SmitFraud an
    Log-Analyse und Auswertung - 13.11.2008 (5)
  10. Windows zeigt immer Fehler an
    Log-Analyse und Auswertung - 21.02.2008 (6)
  11. Was zeigt Spybot bei der Suche an?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.06.2007 (2)
  12. Spybot zeigt rechts mehrmals..
    Log-Analyse und Auswertung - 15.12.2006 (1)
  13. Spybot meldet: "Windows.ActiveDesktop"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2006 (1)
  14. W32.Spybot.Worm in C:\WINDOWS\system32\svhost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2005 (1)
  15. spybot zeigt coolwwwsearch.toolband an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.01.2005 (6)
  16. Problem mit Spybot 1.3 unter Windows 98
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.06.2004 (2)
  17. spybot zeigt immer DSO exploit
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.05.2004 (2)

Zum Thema spybot zeigt windows.activedesktop - spybot s+d zeigt windows.activedesktop, was ich nicht los werde. Windows.ActiveDesktop: Benutzer-Einstellungen (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done) HKEY_USERS\S-1-5-21-1085031214-117609710-839522115-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\ActiveDesktop\NoHTMLWallPaper!=W=1 --- Spybot - Search & Destroy version: 1.4 (build: 20050523) --- 2005-05-31 blindman.exe (1.0.0.1) 2005-05-31 - spybot zeigt windows.activedesktop...
Archiv
Du betrachtest: spybot zeigt windows.activedesktop auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.