Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: bsx5.dll

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.11.2003, 07:41   #1
manfred123
 
bsx5.dll - Beitrag

bsx5.dll



Danke für die Hilfen!
Spybot und Adaware hatten auch nichts gefunden, das war ja das Drama. Und Trojancheck hat alle paar Minuten gemeldet, dass der Autostart-Eintrag wiederhergestellt wurde, nachdem ich ihn gelöscht hatte.
Hab jetzt von einer anderen Partition aus die dll gelöscht - und alle suspekten *.exe im Windows-Verzeichnis. Bin den Spuk losgeworden!! Vielen Dank nochmal.

Manfred

Alt 05.11.2003, 11:36   #2
manfred123
 
bsx5.dll - Beitrag

bsx5.dll



Hallo,
eine Datei bsx5.dll trägt sich immer wieder in die Regstry (Autostart) ein, im Explorer funktionieren keine Links mehr, kein Drucken möglich und ab und zu Werbe-Popups. Kann die dll nicht löschen, da vom System verwendet. Virenscanner (Norton) findet auch nichts.
Wer weiß Rat??
Vielen Dank
__________________


Alt 05.11.2003, 11:55   #3
FataMorgana
 
bsx5.dll - Beitrag

bsx5.dll



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von manfred123:
eine Datei bsx5.dll trägt sich immer wieder in die Regstry (Autostart) ein, im Explorer funktionieren keine Links mehr, kein Drucken möglich und ab und zu Werbe-Popups.</font>[/QUOTE]Das klingt sehr nach Spyware. Trifft diese Beschreibung in etwa zu?

http://www.doxdesk.com/parasite/BookedSpace.html

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Kann die dll nicht löschen, da vom System verwendet.</font>[/QUOTE]Schon mal im abgesicherten Modus probiert? Welches Betriebssystem?

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Virenscanner (Norton) findet auch nichts.</font>[/QUOTE]Der fühlt sich vermutlich nicht zuständig.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Wer weiß Rat??</font>[/QUOTE]Am einfachsten ist die Entfernung vermutlich mit Ad-aware oder Spybot Search&Destroy (siehe Links unten). Manuell wird es auch gehen, die Vorgehensweise ist ein bisschen abhängig vom Betriebssystem. Neben der Datei muss der Startaufruf in der Registry gelöscht werden (via rundll sehr wahrscheinlich).

http://www.lavasoft.de/
http://security.kolla.de/
__________________

Antwort

Themen zu bsx5.dll
.exe, adaware, andere, anderen, check, danke, dll, gefunde, gelöscht, gemeldet, hilfe, hilfen, losgeworden, minute, minuten, nichts, partition, suspekte, troja, trojancheck, vielen dank



Zum Thema bsx5.dll - Danke für die Hilfen! Spybot und Adaware hatten auch nichts gefunden, das war ja das Drama. Und Trojancheck hat alle paar Minuten gemeldet, dass der Autostart-Eintrag wiederhergestellt wurde, nachdem ich - bsx5.dll...
Archiv
Du betrachtest: bsx5.dll auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.