Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 14.05.2022, 10:12   #1
Henne22
 
Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Standard

Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?



Hallo Leute,

nachdem zuletzt bei meinem Mobilfunkanbieter meine Adrressdaten geändert und über meine Emailadresse bestätigt worden sind, gehe ich davon aus, das mein PC von einem Virus/Trojaner ausspioniert wurde. Es waren auch alle sensiblen Daten auf dem PC (Perso kopie, Steuerbescheid,....) Ich habe keine Ahnung wie das passieren konnte. Schlimm ist ja das man überall immer diese Pop Up Fenster bekommt, wegen Einwilligung etc. Habe auch Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Vorsorglich habe ich eine Sicherheitskopie aller persönlichen Daten gemacht und ich werde auch keine ausführbare Dateien daraus (Treiber etc) mehr starten sondern neu herunterladen.
Vorsorglich habe ich gleich Windows neu installiert. Partitionen wurden zuvor gelöscht und formatiert. Es wurde auch Norton Power Erase und Kaspersky Rescui vom USB gestartet, ohne Befund.
Mit einem anderen PC habe ich dann auch alle PW geändert.
Meine Fritz Box 7590 habe ich über dann auch versucht zu kontrollieren. Dabei habe ich von der Seite Wieistmeineip die IPs von der Fritz Box und der auf der Seite verglichen, ob man eventuell meine Daten umleitet.
Die IPV4 stimmt komplett, bei der anderen stimmt es zu drei viertel überein. Was jedoch komisch war, das vor dem ganzen Vorfall ich eine Meldung von der Box auf Handy bekam, das sich ein neues Gerät eingeloggt haben soll. Zu der Zeit war ich auf der Arbeit. Ich hatte nachgesehen, konnte aber nichts auffälliges sehen. Hatte bis vor kurzem auch GOSUND Wlansteckdosen von Amazon, die man per ap steuern kann. Die sind auch als PC.... eingetragen.
Vor dem Vorfall hatte ich auch die freeware Sicherheitssoftware Commondo drauf, aber die hatte nie ein Problem gemeldet.
Was jedoch sehr sehr merkwürdig ist, das ich gestern abend gegen 22:00 Uhr ins Bett bin und laut Ereignissanzeige von Win, der PC gegen 22:46 gestartet wurde und noch an war bis heute früh. Kann es sein, das jemand ihn angepinngt hat um dann Zugriff zu erhalten?
Derzeit habe ich Norton 360 installiert und dort werden keine Probleme gemeldet.

Habt ihr ansonsten noch Tips, was ich machen soll um sicher zu sein, das niemand meine PCs missbraucht? Auch habe ich miene Handys mit Norton abgesichert, da diese alle im gleichen WLan waren.

Ich wäre euch für jegliche Hilfe Dankbar!

Noch einen schönes Wochenende

Geändert von Henne22 (14.05.2022 um 10:29 Uhr)

Alt 14.05.2022, 14:30   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Standard

Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?



Was soll der Quatsch mit Comodo, Norton und Kaspersky? Völlig unnötig bis kontraproduktiv. Das ist immer wieder der gleiche Fehler den man sieht, einfach Software in Massen draufklatschen bringt doch keine Sicherheit!

Da du alles gelöscht und neu installiert hast, lässt sich jedenfalls jetzt nichts mehr analysieren - aber du wolltest ja eh nur weitere Hinweise zur Absichern. Die kannst du dort nachlesen: Anleitung: Maßnahmen zur Absicherung des Rechners
__________________

__________________

Alt 16.05.2022, 11:31   #3
Henne22
 
Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Standard

Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?



Vielen Dank für deine Antwort.

Sorry das ich nicht IT-Spezialist bin und deshalb verschiedene Sachen probiert habe, die ich gelesen habe.
-Comodo hatte ich als Virus und Firewall schutz auf dem PC, weil ich mich schützen wollte.
-Norton und Kaspersky hatte ich nach dem Formatieren genutzt um zu prüfen ob noch etwas auf dem PC an Schadsoftware vorhanden ist.
-leider bin ich auf Grund meines Studiums auf den PC angewiesen und wollte ihn deshalb schnell wieder nutzen können, daher habe ich ihn Formatiert, da es mir angeraten wurde.

Hätte ich gewusst, wie man alles analysiert, hätte ich hier nicht hilfesuchend geschrieben. Meine Hoffnung war/ist halt, von euch noch Tips zu bekommen. Hatte nämlich noch im Netz gelesen, das auch mein Router (FritzBox7590) befallen sein kann.

Wenn man selbst noch nie so einen Fall hatte ist man vielleicht verständlicher Weise ein wenig schockiert und will schnell handeln um den Schaden zu begrenzen.

Ansonsten noch einen schönen Tag

Liebe Grüße
__________________

Alt 16.05.2022, 21:18   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Standard

Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?



Zitat:
Zitat von Henne22 Beitrag anzeigen
Wenn man selbst noch nie so einen Fall hatte ist man vielleicht verständlicher Weise ein wenig schockiert und will schnell handeln um den Schaden zu begrenzen.
Schaden begrenzt man aber nicht wirklich wenn man in Panik durch Formatierung und Neuinstallation sofort alle Beweise vernichtet und danach ein Schlangenöl nach dem anderen ins System klatscht.

Wer hat dir diese komischen Tipps denn gegeben und was war der Anlass dafür, dass du dann im Anschluss nochmal woanders (also hier) nachfragen wolltest? Möchte das mal nachvollziehen.
__________________
Logs bitte immer in CODE-Tags posten

Alt 17.05.2022, 07:42   #5
Henne22
 
Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Standard

Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?



Wie ich bereits geschrieben habe, benötige ich den Computer für die Uni. Daher wollte ich ihn wieder nutzbar haben/machen.
-Bei 1&1 gabs die Aussage, ist alles wieder OK, wenden sie sich an den mailanbieter, Strafanzeige bringt nichts...
-Der mailanbieter meinte nee hier ist alles OK, Strafanzeige bringt nichts
-Im Netz wird geschrieben, das man Strafanzeige stellen soll um Schaden abzuwenden.
-da ich davon ausging, das ich vielleicht etwas angeklickt haben muss und mir somit einen Virus eingefangen habe, wie sollte man sonst an meine Zugangsdaten gekommen sein, wollte ich sicher gehen, das kein Virus mehr vorhanden ist. Daher der Tip von einem Bekannten mit Norton und Kaspersky. Hatte gelesen, das es auch Bootsektorvieren gibt.
-Da ich in dem Zusammenhang jedoch auch gelesen habe, das man eine Fritz Box befallen kann, habe ich dort auch noch nachgesehen. Das mit der Fritz Box hatte ich durch Zufall gelesen und vor einem Monat hatte sich ein Gerät in die Fritz Box eingeloggt, das ich nicht zuordnen konnte. Da ich jedoch auch Wlan Steckdosen von Gosund Tecking genutzt hatte und diese sich von der Bezeichnung her so änlich einloggen, Habe es nur gelöscht und gut.
Da bei der Polizei meine Anzeige als Versuch und Bagatelle abgetan wird, gehe ich davon aus, das da nichts weiter verfolgt wird.

Hätte ich den Computer nicht gebraucht, hätte ich sicherlich alles so gelassen.

Und warum ich hier nochmal geschrieben habe? Meine Hoffnung war, das man vielleicht den Tip bekommt, schau mal hier nach, oder dort nach oder hast du da und hier daran gedacht?


Antwort

Themen zu Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?
ausspioniert, dateien, freeware, fritz box, gelöscht, ide, kaspersky, leute, merkwürdig, neu, norton, norton 360, pcs, pop up, power, problem, probleme, seite, sicherheitssoftware, starten, treiber, usb, windows, wlan, zugriff



Ähnliche Themen: Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?


  1. Codeausführung durch Fernverwaltungsmodul für medizinische Geräte
    Nachrichten - 08.03.2022 (0)
  2. Wachsende Bedrohung durch unautorisierte IoT-Geräte
    Nachrichten - 26.02.2020 (0)
  3. Identitätsdiebstahl: Banking-Trojaner Acecard will Selfies von Opfern knipsen
    Nachrichten - 17.10.2016 (0)
  4. virus hat banking manipuliert
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2015 (36)
  5. D-Link-Lücke klafft seit November, weitere Geräte betroffen
    Nachrichten - 02.03.2015 (0)
  6. Problem mit Fritz WLAN Repeater 310 an Fritz Box 7112
    Netzwerk und Hardware - 07.11.2014 (7)
  7. 2 Geräte - 2 mal Funde durch Malewarebyte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2014 (9)
  8. BSI: Millionenfacher Identitätsdiebstahl durch Botnetze
    Nachrichten - 21.01.2014 (0)
  9. Fritz Box Fax Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2013 (11)
  10. BKA Virus und weitere Trojaner/Viren!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2013 (17)
  11. Windows 7 - Trojanerfund durch AntiVir, Online Banking betroffen, Java-Virus JAVA/Dldr.Obfshlp.MB und weitere ...
    Log-Analyse und Auswertung - 05.09.2013 (13)
  12. U-Kash-Trojaner- Virus-Malware- bitte um weitere Hilfe!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.07.2011 (3)
  13. Virus Fritz!Box Paketmitschnitt ??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2009 (0)
  14. Virus durch WebHancer (und weitere?)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.12.2008 (0)
  15. manipuliert virus avira?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.10.2007 (21)
  16. FRITZ!BOX 3070 und zwei FRITZ!WLAN USB-Sticks
    Netzwerk und Hardware - 03.09.2007 (12)
  17. Sicherheit: Fritz!Card vs. Fritz!Box
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.10.2005 (1)

Zum Thema Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? - Hallo Leute, nachdem zuletzt bei meinem Mobilfunkanbieter meine Adrressdaten geändert und über meine Emailadresse bestätigt worden sind, gehe ich davon aus, das mein PC von einem Virus/Trojaner ausspioniert wurde. Es - Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert?...
Archiv
Du betrachtest: Identitätsdiebstahl durch Virus/Trojaner? Fritz-Box und weitere Geräte manipuliert? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.