Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Win7 Bios ohne Secure Boot

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 18.11.2019, 17:33   #1
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Problem: Win7 Bios ohne Secure Boot



Hallo zusammen,
ich möchte auf meinem älteren HP Notebook (Elitebook 8560p) das Betriebssystem per Boot Stick von Win7 auf Win10 wechseln.
Vorgehensweise wie hier unter Neuaufsetzen empfohlen.

Den Stick habe ich mit Rufus erstellt, die Bootreihenfolge angepasst und den Haken bei UEFI Boot Mode gesetzt.
Leider konnte ich in keinem Menü den „Secure Boot“ finden, um diesen zu deaktivieren.

Jetzt habe ich über den HP Support erfahren, dass mein Bios diese Funktion nicht hat und es dazu auch kein update gibt. Das HP eigene update tool habe ich auch drüber laufen lassen. Kein update vorhanden.

Wie bekomme ich nun eine clean installation hin, möchte ungern einfach drüber bügeln.

Könnt ihr mir einen Rat geben?

Danke und Gruß
Jeronimo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Win7 Bios ohne Secure Boot-bios-update.jpg   Win7 Bios ohne Secure Boot-hp-support-ass.jpg  

Alt 18.11.2019, 17:57   #2
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot Anleitung / Hilfe



Mach mal den Haken raus bei UEFI Boot Mode und wähle stattdessen Legacy-BIOS-Modus:
Zitat:
Wählen Sie den UEFI- oder Legacy-BIOS-Modus beim Starten in Windows PE (WinPE) oder Windows Setup aus. Wenn Sie nach der Installation von Windows den Firmwaremodus wechseln müssen, können Sie u. U. das MBR2GPT-Tool verwenden.

Im der Regel installieren Sie Windows mit dem neueren UEFI-Modus, da er mehr Sicherheitsfeatures als der Legacy-BIOS-Modus umfasst. Wenn Sie von einem Netzwerk aus starten, das nur BIOS unterstützt, müssen Sie im Legacy-BIOS-Modus starten.

Nachdem Windows installiert wurde, wird das Gerät automatisch im selben Modus gestartet, mit dem es installiert wurde.
Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-hardware/manufacture/desktop/boot-to-uefi-mode-or-legacy-bios-mode
__________________

__________________

Alt 18.11.2019, 18:33   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot Details



SecureBoot gibt es nur bei UEFI und man kann es ein oder ausschalten. Das Elitebook 8560p ist doch schon älter oder nicht, sicher, dass das Teil überhaupt schon UEFI hat? Lt. HP ist das Teil auch nicht wirklich kompatibel mit Windows 10 siehe https://support.hp.com/de-de/document/c03198814

Wenn das Teil kein UEFI hat, wirst du den Stick per MBR/CSM neu einrichten müssen. Nur UEFI fähige Geräte können von einen Stick booten, den rufus per GPT/UEFI eingerichtet hat.
__________________
__________________

Alt 18.11.2019, 19:17   #4
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Lösung: Win7 Bios ohne Secure Boot



Ich denke cosinus hat recht, mein PC zum Beispiel hat auch ein altes Mainboard drin ein Asus M2N X-Plus und das unterstützt natürlich auch kein Secure Boot und kein UEFI. Das Notebook meiner Frau wiederum hat ein Mainboard drin das UEFI unterstützt und soweit ich weiß, installierte der PC Dienstleister der uns das Notebook verkauft hat, Windows 10 auch im UEFI Modus.

Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Wenn das Teil kein UEFI hat, wirst du den Stick per MBR/CSM neu einrichten müssen. Nur UEFI fähige Geräte können von einen Stick booten, den rufus per GPT/UEFI eingerichtet hat.
Zitat:
Wenn das Teil kein UEFI hat, wirst du den Stick per MBR/CSM neu einrichten müssen. Nur UEFI fähige Geräte können von einen Stick booten, den rufus per GPT/UEFI eingerichtet hat.
Alternativ könnte er sich ja per Windows Media Creation Tool die iso runterladen und damit dann ein Boot Medium erstellen und ich vermute dabei wird dann erkannt ob seine Hardware UEFI unterstützt oder nicht und dementsprechend der USB Stick eingerichtet. Oder täusche ich mich da?
__________________
Windows 10 Pro 1909

Geändert von schlawack (18.11.2019 um 19:24 Uhr)

Alt 18.11.2019, 19:49   #5
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Wie Win7 Bios ohne Secure Boot



Ok, das bedeutet ich mach jetzt wieder den Haken aus dem UEFI Boot (habe mal meine Ansicht vom Bios Sys. Conf. angehängt).
Dann Stick formatieren und per Windows Media Creation Tool einen neuen Boot Stick erstellen.

Danach sollte sich beim booten der Stick zur Installation melden?

Danke und Gruß
Jeronimo

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Win7 Bios ohne Secure Boot-20191115_173350.jpg  

Alt 18.11.2019, 19:55   #6
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Wo Win7 Bios ohne Secure Boot Lösung!



Ja probier das Mal, du kannst aber auch mit Rufus einen Legacy basierenden USB Stick erstellen unter Zielsystem. Ist eine Geschmacksfrage ob du Rufus oder das Media Creation Tool benutzt.
__________________
--> Win7 Bios ohne Secure Boot

Alt 18.11.2019, 20:02   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot



Den Stick einfach mit rufus neu erstellen. Dann aber mit MBR-Einrichtungsschema für UEFI-CSM bzw ältere BIOS-Computer.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 19.11.2019, 15:35   #8
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot



Kurze Rückmeldung:
Den neuen Boot Stick habe ich mit dem Windows7 USB-DVD1024-tool erstellt.
Der Bootvorgang bleibt, wie schon zuvor mit dem Rufus Stick, in einer Art Schleife hängen und zeigt zwischendurch "Press the escape key for Startup Menu".
Sobald ich den Stick entferne, bootet der PC ganz normal.

Bin gerade dabei den Stick jetzt tatsächlich mit dem besprochenen Media Creation Tool zu erstellen.


Alt 19.11.2019, 15:52   #9
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot



Zitat:
Den neuen Boot Stick habe ich mit dem Windows7 USB-DVD1024-tool erstellt.
Der Bootvorgang bleibt, wie schon zuvor mit dem Rufus Stick, in einer Art Schleife hängen und zeigt zwischendurch "Press the escape key for Startup Menu".
Was willst denn damit? mit dem genannten Tool erstellt man laut Google einen USB Stick mit dem man Windows 7 installieren kann. Was willst du jetzt noch mit Windows 7 dessen Support im Januar 2020 endet? Ich dachte du wolltest Windows 10 installieren, dafür nimm Rufus wie von cosinus beschrieben und so einrichten:
Zitat:
Dann aber mit MBR-Einrichtungsschema für UEFI-CSM bzw ältere BIOS-Computer.
oder das Windows Media Creation Tool.
Und bevor ich es vergesse: für Rufus musst du schon das iso Image für Windows 10 runtergeladen habe, beim Media Creation Tool nicht, das lädt das Iso Image runter und danach wird mit dem Image der bootbare Windows 10 USB Stick erstellt mit dem dann Windows 10 installiert wird.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Geändert von schlawack (19.11.2019 um 16:07 Uhr)

Alt 19.11.2019, 21:00   #10
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Update:
Mit dem Media Creation Tool hat es einwandfrei funktioniert....ja, hätte ich das mal gleich so gemacht.
Alle update's sind installiert inkl. 1909 und der PC funktioniert soweit problemlos - bis auf die Windows Aktivierung.

Erhalte die Meldung, dass auf dem Gerät kein Product Key gefunden wurde (FC: 0xC004F213)
Über Product Key ändern habe ich den zuvor ausgelesenen Win7 Prof Key eingegeben, der nicht akzeptiert wird.

Die HDD habe ich bei der Installation komplett formatiert.

Und jetzt?

Alt 20.11.2019, 11:50   #11
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Zitat:
Erhalte die Meldung, dass auf dem Gerät kein Product Key gefunden wurde (FC: 0xC004F213)
Über Product Key ändern habe ich den zuvor ausgelesenen Win7 Prof Key eingegeben, der nicht akzeptiert wird.

Die HDD habe ich bei der Installation komplett formatiert.

Und jetzt?
Das ist schade für dich, normalerweise kann man immer noch kostenlos von Windows 7 upgraden auf Windows 10. Warum bei dir der Key nicht aktiviert wird, weiß ich nicht. Wenn keiner Rat weiß, wirst du dir wohl Windows 10 kaufen müssen: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Windows+10+kaufen

Vielleicht wirst du hier fündig: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Windows+10+Meldung+kein+Key+gefunden oder hier: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Windows+10+Aktivierung+reparieren um doch noch die Aktivierung erfolgreich durchführen zu können.

Eine weitere Idee die mir eingefallen ist und die du ausprobieren könntest: Windows 10 mit einem Windows 7 Key telefonisch aktivieren: https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-telefonisch-aktivieren-so-gehts/ vielleicht würde es ja klappen.
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 20.11.2019, 16:50   #12
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Danke dir für die Tipps. Leider war dabei keine Lösung zu finden.
Bei Microsoft läuft es bei dem FC 0xC004F213 (Windows hat auf dem Gerät kein Product Key gefunden) immer wieder auf's gleiche Hinaus - neue Lizenz.
Die telefonische Aktivierung funktioniert schon im Ansatz nicht.
Wenn ich den Befehl slui 4 eingebe, öffnet sich das normale Aktivierungsfenster, in das ich nur den Key eingeben kann. Keine weitere Auswahl.

Alt 20.11.2019, 17:17   #13
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Dann gehen mir leider auch die Ideen aus, du könntest höchstens nochmal Windows 10 komplett neu installieren so wie jetzt und überspringst in dem Setup den Punkt wo die Windows Lizenzkey Nummer eingegeben wird und wartest ab bis das Setup komplett durch ist inkl. anschliessenden Windows Updates. Danach den PC neu starten. Vielleicht hat ja auch ein User wie cosinus der ja noch besser mit PC's ist als ich, eine Idee was du probieren könntest. Hardware wie Mainboard wurde auch keine getauscht als du Windows 7 drauf hattest?
__________________
Windows 10 Pro 1909

Alt 20.11.2019, 17:47   #14
Jeronimo
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Den Punkt mit der Lizenzeingabe während dem Setup hatte ich schon bei Erstinstallation übersprungen - Ich habe keinen Product Key - war die Empfehlung.
Nein, HW wurde an dem PC noch nie getauscht. Lediglich die HDD kurz vor Win10 Setup formatiert.
Ich vermute das genau hier das Problem liegt, das dass System keinen Key finden kann.

Über weitere Tipps aus der Community wäre ich dankbar. Neue Lizenz kaufen wäre schon mächtig doof.

Danke und Gruß
Jeronimo

PS:was passiert eigentlich, wenn ich die Aktivierungsaufforderung weiter ignoriere?

Alt 20.11.2019, 17:53   #15
schlawack
 
Win7 Bios ohne Secure Boot - Standard

Win7 Bios ohne Secure Boot [gelöst]



Zitat:
Nein, HW wurde an dem PC noch nie getauscht. Lediglich die HDD kurz vor Win10 Setup formatiert.
Ich vermute das genau hier das Problem liegt, das dass System keinen Key finden kann.
Nein daran kann es eigentlich nicht liegen das du die Festplatte formatiert hast denn die Aktivierung wird irgendwo im BIOS gespeichert und diese Information an Microsoft übermittelt.
Zitat:
In Windows 10, vor allem aber mit dem im August 2016 veröffentlichten Update auf Version 1607, hat Microsoft die Wichtigkeit des Product Keys stark herabgesetzt. In den meisten Fällen wird der Product Key für Windows 10 nämlich während oder nach der Installation und Aktivierung in eine so genannte "digitale Lizenz" umgewandelt. Die Lizenzdaten speichert Microsoft auf seinen Servern, die PCs werden dabei anhand von Hashwerten identifiziert.
Zitat:
Auf neuen PCs oder Laptops mit einem vorinstallierten Windows 10 ist der Aktivierungsschlüssel zudem fest im BIOS gespeichert. Wenn Sie das System später erneut installieren, erfolgt die Aktivierung vollautomatisch.
Quelle: https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Product-Key-auslesen-und-Aktivierungsfehler-beheben-4030353.html
__________________
Windows 10 Pro 1909

Antwort

Themen zu Win7 Bios ohne Secure Boot
betriebssystem, bios, boot, clean, einfach, erstell, erstellt, folge, funktion, haken, hallo zusammen, installation, kein update, laufen, notebook, secure, stick, support, tool, update, wechsel, win, win7, zusammen, ältere



Ähnliche Themen: Win7 Bios ohne Secure Boot


  1. Windows 10 installiert ohne UEFI Aktivierung im BIOS....?
    Alles rund um Windows - 22.09.2017 (2)
  2. Kardinalfehler: Microsoft setzt aus Versehen Secure Boot Schachmatt
    Nachrichten - 10.08.2016 (0)
  3. HP Elitebook 8570p BIOS Reset ohne Passwort
    Netzwerk und Hardware - 24.07.2016 (0)
  4. Win7 Chrome Secure Preferences?
    Log-Analyse und Auswertung - 16.08.2015 (10)
  5. REINES INTERESSE: Hardware für Secure Boot, Device Guard & co.?
    Netzwerk und Hardware - 06.08.2015 (5)
  6. 31C3: Warnung vor Secure Boot und Trusted Computing
    Nachrichten - 29.12.2014 (0)
  7. Microsoft zieht die "Secure Boot"-Bremse
    Nachrichten - 12.06.2014 (0)
  8. Win7 - Secure Banking in Sekundentakt bei Chrome & Bluescreen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.02.2014 (19)
  9. Win7, Secure-ams.adnxs.com & Delta Search
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2013 (9)
  10. c't Bankix und c't Surfix unterstützen UEFI Secure Boot
    Nachrichten - 09.03.2013 (0)
  11. UEFI Secure Boot für Suse-Linux
    Nachrichten - 10.08.2012 (0)
  12. Bundespolizei Trojaner - ohne Abgesicherten Modus und kein Bios Passwort
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2012 (4)
  13. Windows 8: "Secure Boot" mit UEFI 2.3.1
    Nachrichten - 01.09.2011 (0)
  14. Windows XP Neuinstallieren kann die Bios Boot einstellungen nicht ändern
    Alles rund um Windows - 31.08.2011 (11)
  15. Metropolitan Police - Boot von USB-Stick mit OTLPE wegen fehlender Bios-Funktion nicht möglich?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2011 (15)
  16. File: \Boot\BCD Fehlerbehebung ohne Windows CD
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2010 (10)
  17. Virus im Bios? Boot und Geräterkennungsprobleme
    Mülltonne - 16.08.2008 (0)

Zum Thema Win7 Bios ohne Secure Boot - Hallo zusammen, ich möchte auf meinem älteren HP Notebook (Elitebook 8560p) das Betriebssystem per Boot Stick von Win7 auf Win10 wechseln. Vorgehensweise wie hier unter Neuaufsetzen empfohlen. Den Stick habe - Win7 Bios ohne Secure Boot...
Archiv
Du betrachtest: Win7 Bios ohne Secure Boot auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.