Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows 7 2020 weiter nutzen

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Thema geschlossen
Alt 29.10.2019, 22:51   #31
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen
Ich hab auch schon gelesen das Sie es nicht nur für Große Firmen Anbieten sondern jeder der Interesse hat.
Dann nenne die Quelle.
Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen
Aber man muss wohl eine Volumenlizenz haben.
So ist es.
Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen
Was allerdings nirgends steht:
Wo kann man diese Updates dann kaufen? Direkt im Betriebssystem oder auf der Microsoft Webseite oder wo???

Und was mich auch wundert.
Angenommen ich downloade mir keine Malware und führe sie aus (bewusst oder driveby download)
Wie zum geier soll den mein Computer attackiert werden nur weil er mit dem Internet verbunden ist? Der Angreifer muss doch überhaupt erstmal von der existenz des Systems wissen.
Bringen die die Malware dann über Microsoft Server auf meinen Rechner oder wie??? Ist doch recht unwahrscheinlich.
Höre endlich auf, irgendwelchen für Dich unbezahlbare und nicht realisierbaren Hirgespinsten nachzujagen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 29.10.2019, 22:56   #32
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Soweit ich weiß muss man bei einer Volumenlizenz nur mindestens 5 kaufen.
Und der Preis für die Updates von 500€ im Jahr oder so wäre mir lieber als Windows 10.
__________________


Alt 29.10.2019, 22:57   #33
felix1
/// Helfer-Team
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen


Das bringt wohl nichts das weiter zu diskutieren.
Ihr findet es alle schön und überzeugt mich nicht davon.
Und ich finds scheiße und überzeug euch alle nicht davon.
Wenn Du so rangehst, ist jede Hilfestellung hier sinnlos. Das qualifiziert Dich langsam als Troll und der Thraed bettelt darum, in der Tonne versenkt zu werden. So langsam machst Du dem Problembär Konkurenz.
__________________
__________________

Alt 30.10.2019, 06:55   #34
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Wie gesagt diese Diskussion ist nicht wirklich zielführend.

Nur was mich mal Interessieren würde.
Es wurde ja oft geschrieben das Driveby Downloads und Malware die ich bewusst installiere nicht die einzigen Bedrohungen sind.
Sondern das quasi rein über ne Windows Lücke mein System infiziert werden können soll.

Nur hätte ich gerne mal ne Erklärung wie das funktionieren soll.
Der Angreifer muss ja erstmal von der Existenz des Systems wissen. Und dafür muss ich mir doch in der Regel erstmal nen Virus installieren.
Das einzige wäre eben das die Malware über die Microsoft Server kommt, das halte ich aber für sehr unwahrscheinlich und wenn doch wird es vermutlich ziemlich sicher selbst nach Support Ende ein Update dafür geben. Gabs ja bei XP auch.


Edit:

Mein Problem hat sich dank eines Tipps/Bemerkung eines Users in nem anderen Forum jetzt eigentlich
ganz einfach erledigt.

Die Lösung: Windows Server 2019.

Keine Apps!
Kein Cortana!
Kein OneDrive!
Weniger Spyware!
Keine Problemupdates!
Mehr Kontrolle / Weniger Bevormundung!
Einfach Classic Shell drauf und paar Kleinigkeiten und es läuft wie ich es will.

Warum hat das eigentlich keiner hier vorgeschlagen?
Das ist DIE LÖSUNG!!!
Dieses OS ist um einiges besser als Windows 10.

Man kann zwar nicht auswählen welche Updates aber immerhin automatische Updates disablen. (Mit DoNotSpy10 z.b.)
Und es gibt viel weniger Probleme mit Updates.
Und das ist echt mein einziger Kritikpunkt bislang.

Windows Server 2019 Standard 24 Core ist der Shit.
Das neue Windows 2000/XP/7.

Alt 30.10.2019, 08:25   #35
Xynthetic
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen
Es wurde ja oft geschrieben das Driveby Downloads und Malware die ich bewusst installiere nicht die einzigen Bedrohungen sind.
Sondern das quasi rein über ne Windows Lücke mein System infiziert werden können soll.

Nur hätte ich gerne mal ne Erklärung wie das funktionieren soll.
Der Angreifer muss ja erstmal von der Existenz des Systems wissen. Und dafür muss ich mir doch in der Regel erstmal nen Virus installieren.
Es gibt Scanner, die ganze Adressbereiche gezielt nach Systemen mit veraltetem OS absuchen. Dafür musst Du Dir nicht zwingend Malware installieren. Auch wenn das Risiko einer Malware-Infektion bei einem veralteten OS natürlich extrem hoch ist. Wie willst Du diese Infektion verhindern? Es werden auch "seriöse" Seiten manchmal gehackt und mit Drive-by-Downloads ausgestattet, aber wenn dann Dein OS auf dem neuesten Stand ist ist das Risiko, dass was passiert, zumindest viel geringer. Da kannst Du noch so sehr aufpassen wo Du im Internet rumsurfst und was Du Dir für Software installierst. Man benutzt einfach kein OS, das keinen Support mehr hat.

Zitat:
Keine Apps!
Kein Cortana!
Kein OneDrive!
Weniger Spyware!
Keine Problemupdates!
Hab ich alles mit meinem Windows 10 Pro auch genau so umgesetzt, abgesehen von OneDrive, das benutze ich sogar für ein paar unwichtige Dinge.

Zitat:
Die Lösung: Windows Server 2019
Und bei dem willst Du dann die automatischen Updates ausschalten? Deine Ideen werden immer skurriler.

Zitat:
Und es gibt viel weniger Probleme mit Updates.
Und das ist echt mein einziger Kritikpunkt bislang.
Das lese ich jetzt hier im Thread zum ERSTEN Mal, dass Dein einziger Kritikpunkt an Windows 10 die automatischen Updates sind (die im übrigen sehr sinnvoll sind). Du hast Dich doch die ganze Zeit über ganz andere Sachen beschwert, und jetzt kommst Du auf ein mal mit den automatischen Updates.

Installiere Dir Windows Server 2019 und lass ihn ungepatcht, und werde "glücklich" damit.


Geändert von Xynthetic (30.10.2019 um 09:18 Uhr)

Alt 30.10.2019, 10:19   #36
webwatcher
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Xynthetic Beitrag anzeigen
Es gibt Scanner, die ganze Adressbereiche gezielt nach Systemen mit veraltetem OS absuchen. Dafür musst Du Dir nicht zwingend Malware installieren. Auch wenn das Risiko einer Malware-Infektion bei einem veralteten OS natürlich extrem hoch ist.
Sind hier im Board Fälle bekannt, bei denen durch Sperrfeuer bzw als Kollateralschäden
Infektionen bekannt und bewiesen sind?

Geändert von webwatcher (30.10.2019 um 10:24 Uhr)

Alt 30.10.2019, 10:31   #37
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zigfach bekannt. Veraltete Software mit Sicherheitslücken ist bei der Ursachenliste weit oben. Du musst doch nur mit einem alten Browser mal "versehentlich" auf Schrottseiten kommen.

Softwareupdates sind nicht aus Spaß da und wenn das ganze nicht so wichtig wäre, dann würden auch die echten Experten eine andere Prio setzen. Die oberste Prio ist immer Updates regelmäßig/zeitnah einspielen während Laien ihren Virenscanner ganz nach oben setzen

Siehe auch Ex-Firefox-Entwickler rät zur De-Installation von AV-Software

Und hier die Setzung der Prioritäten, links Laien, rechts die, die wirklich Ahnung haben

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 30.10.2019, 19:45   #38
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Das lese ich jetzt hier im Thread zum ERSTEN Mal, dass Dein einziger Kritikpunkt an Windows 10 die automatischen Updates sind (die im übrigen sehr sinnvoll sind). Du hast Dich doch die ganze Zeit über ganz andere Sachen beschwert, und jetzt kommst Du auf ein mal mit den automatischen Updates.

Installiere Dir Windows Server 2019 und lass ihn ungepatcht, und werde "glücklich" damit.
Es ist mein einziger Kritikpunkt an Windows Server 2019, nicht Windows 10.

Und ich will Windows Server 2019 nicht ungepatcht lassen sondern nur den Zeitpunkt der Updates selbst bestimmen.
Ergo Manuell nach Updates suchen und sie installieren. Wenn ich das will und nicht wenn Microsoft das will!!!

Alt 30.10.2019, 19:54   #39
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Cool

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Michael_ Beitrag anzeigen
Ergo Manuell nach Updates suchen und sie installieren. Wenn ich das will und nicht wenn Microsoft das will!!!
Das kann ich sogar wirklich nachvollziehen. Wer das erste Mal Windows 2019 oder auch 2016 betreut, wird sich wundern, warum das Teil sogar ohne Nachfrage rebootet - so nicht liebes dummes Microsoft!

Lösung: Man muss in den Katakomben des Windows-Ordners etwas löschen siehe https://www.mioso.com/automatischer-...s-server-2016/

Datei reboot umbenennen oder löschen, dann einen Ordner mit dem Namen reboot erstellen um zu verhindern, dass Windows nicht eine neue Datei erstellt!!

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 05.11.2019, 19:58   #40
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Ich hab jetzt
Windows Server 2019 Standard
sowie
Windows 10 Enterprise LTSC 2019

beides ausprobiert.

Beide haben zwar nicht diese nervigen Apps, Cortana und Onedrive.
Und Automatische Updates kann man deaktivieren.

Was ich vor dem nutzen aber noch garnicht wusste:

Windows installiert und updated (über Windows Update) automatisch diverse Treiber und Software.
Drucker Treiber, GPU Treiber, Adobe Flash Player, .NET Framework 3.5 etc.

Ich bin wohl wieder einer der wenigen aber ich will meine Treiber und Software selbst runterladen und manuell installieren. selbes für Updates.

https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-automatische-treiber-installation-verhindern-deaktivieren/
https://sourceforge.net/projects/framework-3-offline/

Gibt also vllt. noch hoffnung, mal sehen.

Dennoch. Ich wollte dieses Windows 10 von anfang an nicht und mittlerweile hab ich noch diverse weitere negative Punkte gefunden.
Das ganze ist also noch beschissener als gedacht.
Fairnesshalber muss man jedoch sagen ich hab auch positives wie die Server und LTSC Version entdeckt.

Dennoch frage ich mich langsam ob ich das wirklich will.
Ich mein das kostet jenachdem welche Version locker 300€ bis 1200€.
Für ein Produkt das ich niemanden empfehlen würde und selbst auch nur ungern nutzen würde.

Die Firma 0patch bietet noch 3 Jahre lang Windows 7 Updates.
Auch für Privatkunden.
Ich vermute die nehmen einfach die Updates von Microsoft und ändern die bisschen ab und verteilen sie dann an Ihre User weiter.
Was haltet ihr davon?
Kann man das machen?
Ich neige stark dazu das zu tun.

Alt 05.11.2019, 20:13   #41
stefanbecker
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Du meinst das hier: https://winfuture.de/news,111366.html

Das wird ganz bestimmt hervorragend funktionieren

Kannst dir ja mal die Kommentare dazu durchlesen. Die negativen darin sind auch meine Meinung dazu.

Was mich wundert: Windows 7 sprichst du heilig, aber Windows 10 ist das Spionage OS?! Als ob die Telemetrie etc. nicht auch bei Windows 7 nachgerüstet worden wäre.

Wenn dich das alles nervt, dann wird es eben auf Linux rauslaufen.

Alt 05.11.2019, 20:39   #42
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Ich find es ist schon ein großer Zufall das sowohl MS als auch die nur noch 3 Jahre Support geben.
Die werden mehr oder weniger die selben Updates liefern und was soll dann da groß schief gehen?
Natürlich von 0patch nur das nötigste.

Alt 05.11.2019, 20:49   #43
stefanbecker
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Ja ne ist klar. Irgendeine Klitsche aus Hintertupfingen hat als Basis die gleichen Quelltexte wie Microsoft. Die braucht man nämlich, wenn man Probleme wirklich beheben will.

Natürlich liefern die nicht das gleiche aus, wie auch?

Du verstehst nichts davon, macht auch nichts. Höchstwahrscheinlich verstehe ich ja auch nichts von deinem Beruf.

Aber masse dir nicht an, dass zu beurteilen. Kannst du nicht.

Das ganze wird definitiv niemals zu 100 % funktionieren, sofern MS die nicht vorher per Anwalt vom Platz klagt.

Alleine dass du so etwas vertrauen würdest, aber Windows 10 misstrauen? Und was in 3 Jahren?

Alt 05.11.2019, 20:52   #44
Michael_
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Ich meine die kupfern einfach von den Extended Microsoft Updates ab.

Alt 05.11.2019, 21:06   #45
stefanbecker
 
Windows 7 2020 weiter nutzen - Standard

Windows 7 2020 weiter nutzen [gelöst]



Wie ich schon sagte: Du hast keine Ahnung davon.

Ohne Quelltexte kann man nichts abkupfern.

Der Quelltext ist in etwa so was wie ein Bauplan.

Thema geschlossen

Themen zu Windows 7 2020 weiter nutzen
aktuelle, browser, check, defender, download, firefox, folge, frage, hardware, internet, kopieren, nicht mehr, nutzen, opera, schutz, speicher, spyware, surfen, updates, virenschutz, virus, virustotal, voll, windows, windows 7



Ähnliche Themen: Windows 7 2020 weiter nutzen


  1. c't-Sicherheits-Checklisten 2020: PDF-Booklet zum Gratis-Download
    Nachrichten - 27.09.2019 (0)
  2. Kann ich eine MBR und eine UEFI Windows 10 Installation parallel nutzen?
    Alles rund um Windows - 17.08.2019 (22)
  3. Windows 10: Unbekannte User aus aller Welt nutzen Spotify Account
    Log-Analyse und Auswertung - 11.12.2017 (4)
  4. Windows 8 - Firefox leitet automatisch zu Yahoo weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2017 (15)
  5. SSD Express Cache als normale Partition nutzen? Windows zu groß?
    Alles rund um Windows - 08.01.2016 (11)
  6. Windows 7 stürzt nach Neuaufsetzen weiter ab
    Log-Analyse und Auswertung - 13.10.2015 (5)
  7. Was nutzen nach Windows 7?
    Alles rund um Windows - 19.05.2015 (25)
  8. Windows 8: Internet leitet auf andere Seiten weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2014 (1)
  9. Fedpol bundespolizei trojaner auf pc windows 7 - wie weiter?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.10.2013 (1)
  10. Windows XP weiter nutzen?
    Diskussionsforum - 22.09.2013 (4)
  11. Windows 7: Browser leitet ungewollt auf Werbung weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.09.2013 (25)
  12. Windows 7 - Explorer stürtzt ab - andere Browser ebenfalls nicht zu nutzen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.07.2013 (5)
  13. Windows Verschlüsselungs Trojaner- Komme nicht weiter!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.06.2012 (5)
  14. Windows Verschlüsselung komme nicht weiter
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2012 (1)
  15. Hilfe ich soll 50€ bezahlen wg. angeblicher Pornos damit ich meinen Rechner weiter nutzen kann
    Log-Analyse und Auswertung - 20.03.2012 (1)
  16. Kriminelle nutzen Lücke im Windows-Hilfecenter aus
    Nachrichten - 16.06.2010 (0)
  17. Kann keine Designs mehr außer dem klassichen Windows Design nutzen.
    Log-Analyse und Auswertung - 11.02.2007 (5)

Zum Thema Windows 7 2020 weiter nutzen - Zitat: Zitat von Michael_ Ich hab auch schon gelesen das Sie es nicht nur für Große Firmen Anbieten sondern jeder der Interesse hat. Dann nenne die Quelle. Zitat: Zitat von - Windows 7 2020 weiter nutzen...
Archiv
Du betrachtest: Windows 7 2020 weiter nutzen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.