Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 17.01.2019, 10:59   #1
Buddenbrook
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Hallo zusammen,

heute ist von einem Moment auf den andere das W-LAN meines Thinkpads (Windows 10) deaktiviert worden, so als ob der Schalter am Notebook für das W-LAN auf "off" stehen würde. Es steht ab auf "on". Erst neugestartet, keine Veränderung. Dann wollte ich Avast aufrufen, weil mir das seltsam vorkam. Es kam eine Meldung von Avast, das versucht wurde auf den passwortgeschützen Bereich zuzugreifen und dass dieser Vorgang entweder legitim sein kann oder durch Malware hervorgerufen werden kann.

Ich war aber seit Wochen nicht mehr das Avast-Menü aufgerufen. Ich hatte nur die Wahl entweder das Passwort einzugeben (was ich natürlich nicht gemacht habe) oder aber abzubrechen, worauf sich das Avast-Menü automatisch schloss. EDIT: Bei erneutem aufrufen von Avast genau das selbe.

Das wurde mir zu bunt und ich habe dem Notebook den Saft abgedreht und die Kaspersky Rescue Disk gebootet und rüberlaufen lassen. Kein ernsthafter Fund. Denn gerade habe ich das Notebook nochmal hochgefahren, Problem mit W-LAN und Avast besteht immer noch. Wieder Strom abgedreht.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand tipps zum weiteren Vorgehen geben könnte. Könnte das Malware sein, oder wahscheinlich doch eher zwei zufällig zusammen auftretende Bugs? Danke!



EDIT: Ich habe drei Windows Versionen parallel auf dem Thninkpad laufen. 1xWin 10 ; 2xWin 7 . Funktioniert seit 2 Jahren tadellos. Das Problem trat bei Win10 auf.



EDIT No.2: Ich hab meine beiden anderen parallelen Windows 7 Versionen gebootet und dort besteht jeweils genau das gleiche W-LAN Problem (er tut so, als ob das W-LAN am Notebook durch den Schalter deaktiviert wäre, obwohl der Schalter auf grün steht), Avast läuft aber jeweils ganz normal.

Das deutet dann wahrscheinlich eher auf ein Hardware-Defekt hin? Wobei mich das wundern würde.

Geändert von Buddenbrook (17.01.2019 um 11:13 Uhr)

Alt 17.01.2019, 11:08   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Dann verschieben wir erstmal nach Hardware. Es ergibt ja Null Sinn nach Schädlingen zu suchen wenn unklar ist, ob die Hardware intakt ist. Intakte Hardware ist Grundvorausetzung für alles weitere.
__________________

__________________

Alt 17.01.2019, 11:33   #3
Buddenbrook
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Update: Es ist kein Hardware Problem! Ich habe mit einem portablen Betriebssystem namens Porteus (Linux) gebootet, dort bekomme ich problemlos W-LAN.



Zusammenfassung:

Unter Win 10: W-LAN vom einen auf den anderen Moment deaktiviert (er fordert mich auf das W-LAN am Gerät durch den Schalter für das W-LAN zu aktivieren, obwohl es aktiviert ist.) . Ich werde beim Aufrufen von Avast aufgefordert, ein Passwort einzugeben, da ein Versuch unternommen worden sein, in den passwortgeschützen Bereich von Avast zu kommen. Automatisches Schließen des Menüs, als ich die Passowrt-Eingabe abgebrochen habe. Bei erneutem Aufrufen von Avast das selbe.

Unter zwei Windows 7 Versionen, die parallel auf dem Notebook laufen:
Dasselbe W-LAN Problem wie auf Win 10. Avast läuft reibungslos.

Unter Porteus (Linux): WLAN Verbindung problemlos möglich.

Maßnahmen: Kaspersky Rescue Disk Analyse von WIN 10 und Datenträgern: Keine wesentlichen Funde
__________________

Geändert von Buddenbrook (17.01.2019 um 11:39 Uhr)

Alt 17.01.2019, 11:38   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Dann ist es ein Windows oder Treiberproblem. Auf jeden Fall ist der Thread jetzt richtig, auch wenn er in Hardware ist.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 17.01.2019, 13:11   #5
Buddenbrook
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Danke für deine Antwort, cosinus.

Aus meinem limitierten Verständnis: Ist es nicht arg unwahrscheinlich, dass es ein Windows oder Treiber Problem vorliegt? Sowohl Windows als auch die Treiber wurden schließlich 3 mal separat installiert. Und in allen drei Windows Versionen gibt es das Problem. Das hieße doch, dass zufällig jeder der drei Windows/Treiberinstallationen gleichtzeitig einen Fehler ausweist, was de facto ausgeschlossen ist?


Alt 17.01.2019, 18:40   #6
stefanbecker
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Sage mir einen Grund, warum Malware die Netzwerkverbindung unterbrechen sollte.

Evtl. ist die aktuelle Treiber Version für Windows Schrott. Kann alles mal passieren.

Alt 17.01.2019, 19:30   #7
Buddenbrook
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Danke für deine Antwort.

Kein Plan, warum. Einleuchten tut es mir nicht, aber Windows/Treiber-Fehler-Theorie aus meinem liminierten Verständnis auch nicht wirklich. Fehlerhafter Treiber und dann Puff, von einem Moment auf den anderen WLAN down bei allen drei Windows-Versionen gleichzeitig? Mhmmm... . Und was ist mit Avast? Fordert wiederholt das Passwort und lässt mich ansonsten nicht ins Menü. Ist doch seltsam.

Geändert von Buddenbrook (17.01.2019 um 19:38 Uhr)

Alt 17.01.2019, 20:16   #8
stefanbecker
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Mal systematisch: Was bedeutet denn "WLAN tot"?

Werden dir keine Verbindungen mehr angezeigt? Oder werden welche angezeigt, du kannst eine Verbindung zum Router aufbauen?

Wenn du die IP-Adresse vom Router im Browser eingibst, erscheint dann die Startseite des Routers?

Alt 21.01.2019, 19:38   #9
Buddenbrook
 
Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Standard

Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort



Danke an alle für die Antworten. Ich denke es handelt sich einfach um Bugs. W-LAN habe ich behoben, Avast werde ich noch recherchieren.

Antwort

Themen zu Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort
automatisch, avast, bereich, deaktiviert, ernsthafter, fordert, hallo zusammen, kaspersky, malware, meldung, natürlich, nicht mehr, notebook, passwort, plötzlich, problem, rescue, seltsam, tipps, tot, w-lan, woche, wochen, zufällig, zusammen



Ähnliche Themen: Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort


  1. Windows 10: Stationäres Passwort ändert sich, 4 Trojaner, 1 Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.06.2018 (6)
  2. Mac OS X Sierra - Plötzlich Gastaccount und Admin-Passwort weg
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 25.04.2017 (9)
  3. Avast meldet IDP.Generic Malware (Win 10)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2017 (10)
  4. Win 8.1: Avast meldet VBS:Malware-gen
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2017 (11)
  5. Online-Backup-Anbieter Carbonite fordert Nutzer zu Passwort-Reset auf
    Nachrichten - 22.06.2016 (0)
  6. Facebook Login fordert zum Passwort Wechsel auf
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2015 (3)
  7. Windows Passwort plötzlich falsch
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2014 (9)
  8. Avast meldet Malware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.04.2014 (14)
  9. Avast meldet Malware!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.04.2014 (8)
  10. Win7: Avast findet Malware Mobogenie und VBS: Malware-gen
    Log-Analyse und Auswertung - 11.03.2014 (7)
  11. Avast nach Update plötzlich deaktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2013 (3)
  12. Avast meldet plötzlich Bedrohung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.11.2012 (1)
  13. AVAST findet Win32:Malware-gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2012 (20)
  14. Malwarebytes Anti-Malware und Avast!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.08.2012 (4)
  15. GVU nach Kapersky Nutzung als Gast anmelden OK ohne Passwort, nicht als Administrator mit Passwort
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2012 (33)
  16. PC plötzlich ganz langsam - Malware?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.11.2009 (12)
  17. AVAST meldet VBS:Malware gen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2008 (0)

Zum Thema Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort - Hallo zusammen, heute ist von einem Moment auf den andere das W-LAN meines Thinkpads (Windows 10) deaktiviert worden, so als ob der Schalter am Notebook für das W-LAN auf "off" - Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort...
Archiv
Du betrachtest: Malware? Plötzlich W-LAN tot + Avast fordert Passwort auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.