Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 25.05.2019, 09:46   #31
webwatcher
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Zum Thema Desinfec't 2019
https://www.heise.de/security/meldung/Viren-jagen-und-erledigen-Desinfec-t-2019-ist-da-4426093.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rss

Hab hier im Forum gestöbert aber nichts aktuelles zu dem Thema gefunden.
Die jüngsten Beiträge stammen AFAIK von 2016.
Im WWW findet man kaum Erfahrungsberichte und wenn Lobeshymnen.
Ist das Tool auch im Zeitalter des Defender notwendig/nützlich?

Da ich selbst keine persönlichen Erfahrungen mit AV Programmen habe
(hab in zwei Jahrzehnten nie einen auf den PCs gehabt) die Frage an die Experten.

Alt 25.05.2019, 12:04   #32
stefanbecker
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Ist ja ein ganz anderer Ansatz als der Defender.

Das ist ja ein Linux, mit dem der Rechner über eine DVD oder einen USB-Stick startet.

Enthalten sind immer 4 Virenscanner, mit denen man die Windows Partitionen offline untersuchen kann. Die Idee dabei: Da Windows nicht läuft und ein Virus / Trojaner damit nicht aktiv ist, kann er sich nicht verstecken.

Ob er gefunden wird, liegt dann halt daran, ob er in den Signaturen enthalten ist. Bei marktfrischer Malware also eher nicht.

Aber Desinfect deckt ja noch weitere wichtige Aspekte ab als Notfallsystem:

- Über das Linux kann man sehr gut Daten auf einen externen Datenträger sichern.
- Man kann damit im Netz surfen ohne Angst vor Trojanern.
- TeamViewer ist vorinstalliert, interessant für Fernwartung.

Da ich die ct im Abo habe, erhalte ich einmal im Jahr immer die neueste Version. Gebraucht habe ich es noch nie
__________________


Alt 25.05.2019, 20:18   #33
webwatcher
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Zitat:
Zitat von stefanbecker Beitrag anzeigen
Aber Desinfect deckt ja noch weitere wichtige Aspekte ab als Notfallsystem:

- Man kann damit im Netz surfen ohne Angst vor Trojanern.
Das genau war meine Überlegung: Wer braucht das? Der Newbie weiß wohl kaum damit was anzufangen.
Der "Oldie" braucht es eigentlich nicht (so wie du), da er die Fallgruben kennt.

Wer es liebt riskant zu fahren, hat damit die Absicherung gegen den Totalcrash.
__________________

Alt 25.05.2019, 21:06   #34
stefanbecker
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Ich brauche das vor allem nicht, weil mehrere Geräte vorhanden sind.

Wobei ich das aber für Hilfseinsätze bei Freunden/Bekannten gut finde. Aber mangels Trojaner war da auch nichts mehr in letzter Zeit.

Alt 31.05.2019, 17:08   #35
webwatcher
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



https://www.heise.de/security/meldung/Eine-Million-verwundbare-Rechner-Microsoft-warnt-vor-dem-Super-Wurm-4436088.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rss
Zitat:
Eine Million verwundbare Rechner: Microsoft warnt vor dem Super-Wurm
Die nächste große Virenpandemie steht offenbar kurz bevor: Unzählige Windows-Rechner sind für die hochgefährliche Lücke im RDP-Server anfällig.

....
Die Schwachstelle ist sehr gefährlich, da ein Angreifer sie ausnutzen kann, um Code aus der Ferne einzuschleusen. Sie ist ein ideales Schluploch für Würmer, die sich selbstständig von einem verwundbaren System auf das nächste verbreiten. Auf diese Weise erwischt ein Wurm auch Rechner, die nicht direkt über das Internet erreichbar sind. Es genügt ein infizierter PC im Netz, um ein gesamtes Firmennetz lahm zu legen.


Alt 06.06.2019, 10:11   #36
webwatcher
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



https://www.heise.de/ct/artikel/Emotet-bei-Heise-4437807.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rss
Zitat:
Es gab einen schwerwiegenden Einbruch in das Heise-Netz; Auslöser war eine Emotet-Infektion. An der Beseitigung arbeiten aktuell die IT-Abteilungen der Heise Gruppe und weitere Spezialisten.
.....
Am Montag, den 13. Mai, um kurz vor 15 Uhr öffnete ein Mitarbeiter eine Mail, die sich auf einen zitierten, echten Geschäftsvorgang bezog. Die Mail stammte scheinbar von einem Geschäftspartner und forderte dazu auf, die Daten im angehängten Word-Dokument zu kontrollieren und bei Bedarf zu ändern. Beim Öffnen des Dokuments erschien eine (gefälschte) Fehlermeldung, die dazu aufforderte, „Enable Editing“ anzuklicken. Dieser Aufforderung kam der Mitarbeiter nach – und das Unheil nahm seinen Lauf.
Nicht nur klein Naivi läßt sich austrixen...
Zitat:
Das bedrohliche daran ist, dass das keineswegs nur Großkonzerne oder Banken trifft, sondern alle möglichen Firmen und Branchen: Autohändler und Verlage genauso wie Stadtverwaltungen und Krankenhäuser. Und viele davon sind auf Gefahren dieses Kalibers nur unzureichend vorbereitet.
kann einem Angst und Bange werden

Alt 06.06.2019, 10:41   #37
Explo
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Da sieht man mal, dass auch bei Heise nicht nur "IT-Experten" sitzen

Aber was mich ja schon staunen lässt ist:
Zitat:
[...]der eingesetzten Antiviren-Software (Avira und Windows Defender)
Avira

Alt 06.06.2019, 10:59   #38
stefanbecker
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Ist letztlich egal. Da versagt jedes AV. Na ja, und dann ist es eben ein Verlag mit den firmenüblichen Abteilungen wie Buchhaltung, Controlling, Sekretariat, Einkauf, Personal etc. Und genau auf diese Abteilungen zielen diese Angriffe ja.

Alt 06.06.2019, 11:49   #39
Explo
 
Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Standard

Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software



Ja klar am AV lag es nicht & es ist ja auch klar (bzw. sollte es sein J ), dass auch bei Heise Leute rumlaufen, die immerhin wissen, wie man On/off drückt ^_^

Find's trotzdem lustich, dass die intern (tw.) Avira benutzen =D

Antwort

Themen zu Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software
.html, antivirus, av-software, besser, diskussion, einsatz, forum, glaube, heise, immer wieder, interessant, jahre, kritik, lange, lücke, lücken, nicht, probleme, problemen, schaden, security, zuweisen



Ähnliche Themen: Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software


  1. Antiviren-Software als Keylogger missbraucht
    Nachrichten - 23.03.2016 (0)
  2. heise Security Webinar: SSL zielgerichtet optimieren
    Nachrichten - 09.11.2015 (0)
  3. Antiviren-Software für Windows 8 auf Convertible Tablet PC
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.01.2015 (4)
  4. Mängel beim Selbstschutz von Antiviren-Software
    Nachrichten - 26.11.2014 (0)
  5. Eure Empfehlung für Antiviren-Software und Firewall?
    Diskussionsforum - 15.11.2013 (3)
  6. heise Security sucht Verstärkung
    Nachrichten - 26.02.2013 (0)
  7. Spybot und Antiviren-Software
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2013 (5)
  8. Symantecs Antiviren-Software geklaut
    Nachrichten - 10.01.2012 (0)
  9. PC langsamer / Probleme bei Aktualisierung der Antiviren-Software
    Log-Analyse und Auswertung - 25.12.2011 (22)
  10. Antiviren-Software hat Trojaner TR/Bublik.B.30 gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.09.2011 (1)
  11. heise-Security-Konferenz: Frühbucherrabatt verlängert
    Nachrichten - 10.03.2010 (0)
  12. Antiviren Software für Server 2003 ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.04.2009 (0)
  13. Welche Antiviren-Software ist könnt ihr empfehlen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.05.2008 (6)
  14. Antiviren Software oder Internet Security Suite
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 09.01.2007 (12)
  15. Antiviren Software und Co für neuen PC!?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 06.08.2006 (3)
  16. Antiviren Software
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.10.2005 (6)
  17. suche kostenlose antiviren-software
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2004 (3)

Zum Thema Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software - Zum Thema Desinfec't 2019 https://www.heise.de/security/meldung/Viren-jagen-und-erledigen-Desinfec-t-2019-ist-da-4426093.html?wt_mc=rss.security.beitrag.rss Hab hier im Forum gestöbert aber nichts aktuelles zu dem Thema gefunden. Die jüngsten Beiträge stammen AFAIK von 2016. Im WWW findet man kaum Erfahrungsberichte - Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software...
Archiv
Du betrachtest: Podiumsdiskussion: heise Security hinterfragt Antiviren-Software auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.