Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Samba umaske

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 13.04.2005, 09:53   #1
Johannes Buchner
 
Samba umaske - Standard

Samba umask



Ich habe einen funktionierenden Samba-Server (samba-3.0.0-15) und möchte, dass meine Freigabe /logon Dateien im Mode 777 schreibt, also für alle bearbeitbar. Dazu verwende ich folgende Konfiguration in smb.conf:
Code:
ATTFilter
[logon]
        comment = Schreiben
        path = /var/smb/user
        create mask = 777
        guest ok = no
        write list = @hnb4 lehrer
        writeable = yes
         
Das Problem ist, dass die Dateien trotzdem als 755 angelegt werden:
Code:
ATTFilter
-rwxrw-rw-    1 buchner  hnb4       544768  8. Apr 07:30 Fuzzy.doc
         
Wieso?
Naja, eine Lösung wäre es doch, der dorthin gemountete Partition den Parameter umask=000 zu übergeben:
Code:
ATTFilter
/dev/hdd1 /var/smb/user reiserfs user,users,umask=000  1 2
         
, mount nimmt das aber nicht.
Ich bitte freundlichst um Hilfe!

Geändert von Johannes Buchner (13.04.2005 um 10:17 Uhr) Grund: umaske->umask, Ausdruck

Alt 13.04.2005, 10:41   #2
piet
Gast
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Was genau übergibst du denn an mount bzw. was steht in deiner fstab?

piet
__________________


Alt 13.04.2005, 11:06   #3
piet
Gast
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Noch was, sind denn auf /var/samba/user die Rechte so gesetzt das die Gruppe (hnb4) Schreibrechte drauf hat?

piet
__________________

Alt 13.04.2005, 11:10   #4
Johannes Buchner
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Der letzte Code stammt aus meine fstab. ohne dem umask-Argument funktioniert die fstab. Aber wesentlich interessanter wäre es smb richtig zu konfigurieren...
Ja, die Dateien werden mit 755 erstellt (siehe auch erster Eintrag)

Geändert von Johannes Buchner (13.04.2005 um 11:10 Uhr) Grund: noch was

Alt 13.04.2005, 11:30   #5
piet
Gast
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Ja, da umask auf einer reiserfs-Platte keine gültige Option ist.

Code:
ATTFilter
 man mount
         
piet


Alt 13.04.2005, 11:33   #6
Johannes Buchner
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



lesen müsste man können ... hab mir das eh schon gedacht (*hinterhergscheidred*). Hast du mit smb.conf evtl. schon Erfahrung?

Alt 13.04.2005, 11:41   #7
piet
Gast
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Nein. Noch kein Bedarf für Samba gehabt.

Aber was sagt denn ein

ls -la /var/smb/

zu Deinem Verzeichnis /user?

piet

Alt 13.04.2005, 11:42   #8
Johannes Buchner
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Code:
ATTFilter
drwxrwxrwx   10 nobody   hnb4          296 12. Apr 09:05 user
         
Aber die Dateien werden eh erstellt, nur halt mit falscher mask, nämlich 755 statt 777 ...

Alt 13.04.2005, 13:13   #9
Johannes Buchner
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Danke, Thread kann geschlossen werden:
habe auf http://www.pk-applets.de/linux/smb_conf1.txt das Kommando
Code:
ATTFilter
force create mode = 0777
         
gefunden, das funktioniert.
übrigens: force create mask gibts nicht.

Alt 17.02.2006, 11:26   #10
dj_
 
Samba umaske - Standard

Samba umaske



Samba benutzt die x-bits von Dateien/Ordnern, um die Windows-Dateiattribute System/Archiv etc. zu speichern. Um alle x-bits gesetzt zu bekommen, muss man die entsprechenden Windows-Attribute setzen bzw nicht setzen.

Antwort

Themen zu Samba umaske
angelegt, code, dateien, folge, folgende, freigabe, funktionierenden, gelegt, hilfe!, konfiguration, lösung, partition, problem, samba, users, write, übergeben




Zum Thema Samba umaske - Ich habe einen funktionierenden Samba-Server (samba-3.0.0-15) und möchte, dass meine Freigabe /logon Dateien im Mode 777 schreibt, also für alle bearbeitbar. Dazu verwende ich folgende Konfiguration in smb.conf: Code: Alles - Samba umaske...
Archiv
Du betrachtest: Samba umaske auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.