Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: WLAN Router infiziert

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 24.02.2015, 22:02   #1
woo__
 
WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Hallo,

ich habe dolgendes Problem:

Der WLAN Router meiner Tante wird ständig manipuliert. Das Problem äussert sich, in dem nicht die gewünschte Seite im Internet aufgerufen wird, wie im Browser angegeben.

Meistens erfolgt eine Weiterleitung auf Seiten mit pornografischen Inhalt, weiterhin wird auch gerne auf eine gefakete Flash Player Aktualisierung hingewiesen.

Ich habe beim ersten Befall den Router zurückgesetzt. Das Problem war erstmal beseitigt. Als ich nach zwei Monaten erneut auf den Roter zugegriffen habe, konnte ich erneut einen Befall feststellen.

Zu Beginn habe ich mich zwar gewundert wie es wieder dazu kommen konnte. Nach kurzer Zeit wurde mir jedoch klar, dass der Zugriff auf den Router ggf. durch den Umstand, dass bisher das Standardpasswort des Routers nicht geändert wurde für Unbefugte möglich ist.

Der Router wurde zurück gesetzt, das Passwort wurde geändert.

Allerdings kommt es immer wieder dazu, dass der Router infiziert wird.

Wie kann ein Router sich infizieren? Wele möglichkeiten gibt es?
Was kann ich tun um eine Infizierung dauerhaft zu vermeiden?
Weleche Angaben benötigt ihr von mir um zu helfen?

Danke im Voraus.

Alt 25.02.2015, 05:07   #2
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



hi,

Sicher dass es nicht der Rechner ist?

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________

__________________

Alt 25.02.2015, 10:25   #3
woo__
 
WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Hallo,

Ich bin zu 100% sicher, dass es der Router ist.

Wie erwähnt ist es der Router meiner Tante, ich habe alle 1 bis 2 Monate Zugriff auf diesen Router.

Meine Tante hat mir vor meiner Ankunft berichtet, dass die Weiterleitung im Browser auf andere Seiten erfolgt.

Als ich meinen Laptop mit dem WLAN verbunden habe hatte uch die gleiche Problematik.
Zuvor hatte ich bei mir dieses Problem nicht.

Auch der Tablet PC von meiner Schwester weist die gleiche Symptomatik auf.

Weiterhin habe ich das gleiche Problem auf meinem iPhone.
So lange ich über WLAN auf das Internet zugreife, erfolgt die ungewollte Weiterleitung auf Seiten mit pornografischen Inhalt.
Lustig wird es, wenn das iPhone mich auf eine gefakete Adobe Flashplayer Seite weiterleitet und mich auffordert meinen Flashplayer am iPhone zu aktualisieren.

Wenn ich im iPhone das WLAN ausschalte und über das Handy Betz ins Internet gehe, wie z.B. jetzt, funktioniert alles ohne Probleme.

Die Probleme treten also nur auf, wenn ich über den Router ins Internet gehe.

Weiterhin ist das Problem, wenn auch nur Zeitweise, behoben wenn ich den Router zurücksetze.

Daher bin ich mir sicher, dass die Wieterleitung duch veränderte Einstellungen am Router bedingt sind. Wie es jedoch zu dieser Manipulation kommt ist mir erstmal ein Rätsel.
__________________

Alt 25.02.2015, 16:51   #4
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Dann würde ich mal ein Firmware Update des Routers machen.
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 25.02.2015, 18:37   #5
woo__
 
WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Hallo,

Firmware update wurde durchgeführt. Mal sehen ob damit das Problem vehoben wurde.

Danke.


Alt 26.02.2015, 09:06   #6
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



ok.
__________________
--> WLAN Router infiziert

Alt 01.03.2015, 13:50   #7
woo__
 
WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Hallo,

der WLAN Router wurde zurückgesetzt, ein Firmwareupdate wurde gemacht. Bei dem Router handelt es sich um einen TP-Link TD-W8901G Ver. 3. Die aktuellste Firmware auf der Seite des Herstellers war vom 01.09.2010. nach dem der Router zurückgesetzt wurde, funktionierte das Internet auf allen Geräten wieder ohne Probleme.

Seit gestern bestehen wieder die genannten Probleme auf allen Endgeräten...

Alt 01.03.2015, 19:56   #8
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Anderen Router besorgen oder nach aktuellerer Firmware fragen. Ausserdem kann es, wie oben beschrieben und von Dir abgelehnt, immer noch der Rechner sein, der dann auch immer wieder den Router infiziert.
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Alt 01.03.2015, 21:10   #9
woo__
 
WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



Richtig. Die Weiterleitung selbst kann nur am Router liegen, da mehrere Geräte betroffen sind.
Aber möglich ist es, dass der Router über einen Virus vom Rechner manipuliert wird. Da stimme ich dir 100% zu.
Bei der Häufigkeit der Manipulation kann eigentlich nur davon ausgegangen werden.
Das Passwort wurde auch mehrfach geändert.

Ich werde mal das Betriebssystem des Rechners neu aufsetzten und mal nach neuer Firmware fragen.

Nich mal vielen Dank für deine Hilfe!

Alt 02.03.2015, 15:50   #10
schrauber
/// the machine
/// TB-Ausbilder
 

WLAN Router infiziert - Standard

WLAN Router infiziert



ok
__________________
gruß,
schrauber

Proud Member of UNITE and ASAP since 2009

Spenden
Anleitungen und Hilfestellungen
Trojaner-Board Facebook-Seite

Keine Hilfestellung via PM!

Antwort

Themen zu WLAN Router infiziert
aktualisierung, befall, benötigt, browser, erneut, flash, flash player, geändert, infiziert, inhalt, interne, internet, player, problem, router, seite, seiten, stelle, tan, tante, unbefugte, vermeide, weiterleitung, wlan, zugriff



Ähnliche Themen: WLAN Router infiziert


  1. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  2. WLAN Verbindung zum Router
    Alles rund um Windows - 08.04.2015 (2)
  3. Wlan - neuer Router aber welcher?
    Netzwerk und Hardware - 31.10.2014 (24)
  4. O2-Router verwundbar, jetzt WLAN-Passwort ändern!
    Nachrichten - 18.03.2014 (0)
  5. Suche WLan Router
    Netzwerk und Hardware - 12.01.2014 (5)
  6. Keine Verbindung mit Router (WLAN)
    Netzwerk und Hardware - 19.02.2012 (3)
  7. wlan router/modem.....
    Netzwerk und Hardware - 09.03.2011 (19)
  8. Wlan Router Überwachung
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.01.2011 (28)
  9. WLAN Router gehackt, trotz verschlüsselung :(
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.09.2008 (20)
  10. WLAN NETZWERK mit zwei Router ??????
    Netzwerk und Hardware - 09.06.2008 (2)
  11. Wlan Verbindung zum Router reist ab
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2007 (22)
  12. Browser findet WLAN-Router nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2007 (5)
  13. Wlan Router
    Netzwerk und Hardware - 22.10.2006 (2)
  14. WLAN Router verstärken??
    Netzwerk und Hardware - 02.08.2006 (8)
  15. WLAN Router
    Netzwerk und Hardware - 19.01.2006 (2)
  16. Arcor und WLAN-Router?
    Netzwerk und Hardware - 27.07.2005 (8)
  17. Suche WLAN Router der...
    Netzwerk und Hardware - 01.10.2003 (14)

Zum Thema WLAN Router infiziert - Hallo, ich habe dolgendes Problem: Der WLAN Router meiner Tante wird ständig manipuliert. Das Problem äussert sich, in dem nicht die gewünschte Seite im Internet aufgerufen wird, wie im Browser - WLAN Router infiziert...
Archiv
Du betrachtest: WLAN Router infiziert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.