Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Suche WLAN Router der...

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 27.09.2003, 20:59   #1
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Frage

Suche WLAN Router der...



.... folgende Dinge unterstützen sollte:
Printserver,WEPPlus, IPSec Server , wer kann mir einen möglichst kostengünstigen empfehlen ?
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 27.09.2003, 22:10   #2
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



Hi!
Einen konkreten Tip habe ich nicht, da ich mit den Begrifflichkeiten "Webplus" z. B. nichts anfangen kann.Aber vielleicht guckst Du hier:
LINK: http://www.qwertm.net.tc/
und hier:
LINK: http://www.dslrouter-hilfe.de/forum/....php?forumid=3

Aus der SMC 7004 Reihe sollte ein für Dich passendes Modell dabei sein. Die sind auch bezahlbar.

Gruß!
MyThinkTank
__________________

__________________

Alt 27.09.2003, 22:22   #3
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



Wepplus ist eine dynamische Wep Verschlüsselung, dh. der Key wird ständig geändert.
IPSec over Wlan erschwert ein abhören ungemeint, bzw. macht es sogar zur Zeit technisch unmöglich.
Aber nur die wenigsten haben einen IPSec Server , der dafür notwendig ist.Deswegen frage ich ja hier, hab keine lust dass irgendjemand meinen (zukünftigen) Acess Point für irgendwelche illegalen aktionen nutzt.... und die Standart Verschlüsselung wie Wep 128 bringt ja auch net so viel .....
__________________
__________________

Alt 27.09.2003, 22:32   #4
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



Von WLAN war bisher nicht die Rede ...

Egal. Die WEP-Verschlüsselung bei 104 Bit zu knacken ist schon etwas (zeit-)aufwendiger. Prinzipiell ist das aber möglich. Allerdings setzt das schon ein wenig mehr kriminelle Energie voraus.
Du kannst Dich besser absichern, wenn Du zusätzlich die MAC-Adressen der Netzwerkkarten im Router einträgst. So können nur "zugelassene" Netzwerkkarten mit dem Router Kontakt aufnehmen. Die meisten Marken-Router besitzen dieses Feature.

Und ab und zu mal den Schlüssel und das Passwort zu ändern schadet sowieso nicht.

Gruß!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 27.09.2003, 22:48   #5
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:
Von WLAN war bisher nicht die Rede ...

Egal. Die WEP-Verschlüsselung bei 104 Bit zu knacken ist schon etwas (zeit-)aufwendiger. Prinzipiell ist das aber möglich. Allerdings setzt das schon ein wenig mehr kriminelle Energie voraus.
Du kannst Dich besser absichern, wenn Du zusätzlich die MAC-Adressen der Netzwerkkarten im Router einträgst. So können nur "zugelassene" Netzwerkkarten mit dem Router Kontakt aufnehmen. Die meisten Marken-Router besitzen dieses Feature.
</font>[/QUOTE]Doch, schau doch mal auf den Namen des Themas
Nunja wenn in der Nachbarschaft jemand ist braucht er einfach nur solange mitsniffen bis es zum Cracken reicht... Wep 128 bringt einfach nichts, seitdem die Tools wie Airsnot oder Wepcrack frei im Netz verfügbar sind.
Und mit SMac kann man sich dann die benötigte MAC Adresse einfach "geben" Die Standart Dinge bringen net wirklich viel....

__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 28.09.2003, 09:50   #6
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Christian:
Doch, schau doch mal auf den Namen des Themas </font>[/QUOTE]Oooops [img]graemlins/crazy.gif[/img] *schäm*

Nun ja, Dein Nachbar muss da schon etwas länger mitsniffen, bis er an die Daten rankommt. In der iX war mal eine Berechnung zu, welche Datenart und -menge da benötigt werden. Leider habe ich das Heft nicht mehr, aber das muss etwa zu Jahresanfang gewesen sein. Dort stand auch, dass es außerordentlich aufwendig ist, MAC-Adressen zu faken, bis man damit wirklich erfolgreich ist.

Für wichtiger halte ich (neben WEP-Verschlüsselung und MAC-Adressen-Filterung):
1. DHCP abschalten und stattdessen die IP-Adressen manuell vergeben.
2. Den entsprechenden Adressraum so klein wie möglich halten. Wenn Du nur drei Geräte im Netz hast, musst Du auch nicht mehr IPs zur Verfügung stellen.
3. Standardeinstellungen des Routers ändern, vor allem die SSID und alle Passphrasen.
4. SSID-Broadcast ausschalten! Schließlich muss das Netz ja nicht jedem, der vorbei kommt, zurufen "Hier bin ich!"
5. Von Zeit zu Zeit das Passwort für die WEP-Verschlüsselung ändern. Das kann den Nachbarn schon frustrieren [img]tongue.gif[/img]

Meiner Meinung nach sollte das für alle normalen Fälle reichen (oder sind Dir die Geheimdienste auf der Spur ... )

Grüße!
MyThinkTank
__________________
--> Suche WLAN Router der...

Alt 28.09.2003, 10:21   #7
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



Ich weiß dass man es mit den oben genannten Möglichkeiten erschweren kann
Die MAC Adresse läßt sich recht einfach spoofen, man muss nur warten bis der eigentliche User seinen PC abgeschaltet hat, und dann kann man rein...
ES geht auch ohne DHCP, mitsniffen und feststellen welche IP verwendet werden darf...
ebenso für die SSID, die wird innerhalb des Trafics auch versendet, lässt sich also herausbekommen.
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 28.09.2003, 11:37   #8
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



Es scheint, als hättest Du Dich schon schlau gemacht. Insofern kann ich höchstens noch vor latenter Paranoia warnen.

btw: Wenn ich den PC ausmache, schalte ich auch das Gesamtsystem mittels Schaltsteckdose aus. Dann ist auch der Router ohne Strom. Da kann denn der Nachbar sniffen soviel er will

Grüße!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 28.09.2003, 19:36   #9
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:

btw: Wenn ich den PC ausmache, schalte ich auch das Gesamtsystem mittels Schaltsteckdose aus. Dann ist auch der Router ohne Strom. Da kann denn der Nachbar sniffen soviel er will

Grüße!
MyThinkTank
</font>[/QUOTE]Gute Idee, aber leider hier nicht durchzusetzten, es sind 2 PC´s und ein Laptop (deswegen WLAN) am Netz und es muss jeden zu jeder Zeit möglich sein online zu gehen ohne erst durch das halbe Haus zu rennen um den Router einzuschalten.
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 28.09.2003, 19:41   #10
DonQuijano
 
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:
höchstens noch vor latenter Paranoia warnen.
Grüße!
MyThinkTank
</font>[/QUOTE]Naja, das gibt hier keine Kaufempfehlung.
Weil ich eh den Provider wechseln wollte, habe ich von einem Mitbewerber des pinken Riesen so ein Ding bestellt und heute konfiguriert.
Ergebnis ist jedenfalls, dass ich froh war die 128Bit Verschlüsseung schließlich in Gang gesetzt zu haben - ein Nachbar hat scheinbar auch sowas, das Signal ist von der Stärke und Qualität nicht so toll, aber es hat bei der Einstellung genervt.
Das passiert, wenn man zunächst mal mit den Werkeinstellungen arbeiten will - auspacken, einstöpseln, funktioniert.
Gut ist, dass ich noch Kabel anschliessen, einen Timer setzen, das WLAN deaktivieren kann und weiß, wo der Netzschalter am Router ist.
Soweit zu latenter Paranoia.

Viele Grüße

Bilbo
__________________
Es ist gut, dass wir verschiedener Meinung sind, sonst hätten wir beide Unrecht.



Alt 28.09.2003, 20:06   #11
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />auspacken, einstöpseln, funktioniert</font>[/QUOTE]@DonQ: Tscha, genau das obige ist eben gefährlich. Insofern gut, wenn Du Dir da selbst weiterhelfen kannst. Weiter oben im Thread stehen ja noch ein paar hilfreiche Ratschläge.

@Christian: Na, denn wünsche ich einfach "Viel Erfolg"!!! Und poste bitte hier, für welchen Router Du Dich entschieden hast. Würde ich mir denn nämlich gerne einmal genauer anschauen!

Gruß!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Alt 28.09.2003, 21:26   #12
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:
[@Christian: Na, denn wünsche ich einfach "Viel Erfolg"!!! Und poste bitte hier, für welchen Router Du Dich entschieden hast. Würde ich mir denn nämlich gerne einmal genauer anschauen!
</font>[/QUOTE]Nunja, einen Router gibts da schon, nur mit 529 Euro doch etwas teuer Dazu kommt noch die Software für VPN mit 172,55 Euro
Mit insgesamt über 700 Euro doch ziemlich teuer
http://www.lancom-systems.de/produkt...Sec_Option.pdf
http://www.lancom-systems.de/produkt...0_wireless.php
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 30.09.2003, 23:58   #13
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Icon22

Suche WLAN Router der...



@ MyThinkTank
Wunder
Schreibst ja gar nichts mehr, hast scheinbar wohl nicht gedacht dass es diessen "WLAN Paranoia" Router gibt
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 01.10.2003, 01:43   #14
Christian
 
Suche WLAN Router der... - Beitrag

Suche WLAN Router der...



@ MyThinkTank:
Höchstens der Nachbar ? Mit entsprechenden Antennen sind Entfernungen von bis zu 2 km zu überbrücken.
Und was andere in ihren Häusern mit den empfangenen Daten machen kann ja man wohl schlecht einsehen, höchstens wenn sie dann aktiv teilnehmen, wobei man ja auch seine MAC Adresse ändern kann.Gerade wenn viel Daten über das WLAN gehen (z.b Filesharin, Streaming,download von großen Dateien) ist der Wep Key schneller geknackt als man glauben kann......
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 01.10.2003, 12:19   #15
MyThinkTank
 
Suche WLAN Router der... - Pfeil

Suche WLAN Router der...



@christian:
Ich hatte nichts neues mehr zu schreiben. Ich wohne nicht in einer "militarized zone". Mein Funknetz kann höchsten mein direkter Nachbar abhören (dem ich das Know how nicht zutraue ). Ab und zu ändere ich das WEP-Password und damit ist gut. Ich mache nichts illegales (glaube ich ...) und halte mich nicht für gefährdet.
Wenn die richtig bösen Jungs was von mir wollten (rein hypothetisch), würden die eh einen Keylogger installieren. Und eine PC-Boot-Überwachung habe ich nicht installiert.
(btw: Angesichts der neuen Urhebergesetzgebung komme ich da schon ins Grübeln ...)

Ich versuche das Ganze einfach unter dem Prinzip der Verhältnismäßigkeit zu sehen.

Gruß!
MyThinkTank
__________________
MTT says: "Privacy is a human right!" SAVE Privacy (PDF, 550 KB)

Antwort

Themen zu Suche WLAN Router der...
dinge, empfehlen, folge, folgende, günstigen, server



Ähnliche Themen: Suche WLAN Router der...


  1. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  2. WLAN Verbindung zum Router
    Alles rund um Windows - 08.04.2015 (2)
  3. WLAN Router infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2015 (9)
  4. Wlan - neuer Router aber welcher?
    Netzwerk und Hardware - 31.10.2014 (24)
  5. Suche WLan Router
    Netzwerk und Hardware - 12.01.2014 (5)
  6. Keine Verbindung mit Router (WLAN)
    Netzwerk und Hardware - 19.02.2012 (3)
  7. wlan router/modem.....
    Netzwerk und Hardware - 09.03.2011 (19)
  8. Wlan Router Überwachung
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.01.2011 (28)
  9. WLAN Router gehackt, trotz verschlüsselung :(
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 06.09.2008 (20)
  10. WLAN NETZWERK mit zwei Router ??????
    Netzwerk und Hardware - 09.06.2008 (2)
  11. Wlan Verbindung zum Router reist ab
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2007 (22)
  12. Browser findet WLAN-Router nicht
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2007 (5)
  13. Wlan Router
    Netzwerk und Hardware - 22.10.2006 (2)
  14. WLAN Router verstärken??
    Netzwerk und Hardware - 02.08.2006 (8)
  15. WLAN Router
    Netzwerk und Hardware - 19.01.2006 (2)
  16. Arcor und WLAN-Router?
    Netzwerk und Hardware - 27.07.2005 (8)
  17. Suche guten Router!!!
    Netzwerk und Hardware - 17.07.2005 (2)

Zum Thema Suche WLAN Router der... - .... folgende Dinge unterstützen sollte: Printserver,WEPPlus, IPSec Server , wer kann mir einen möglichst kostengünstigen empfehlen ? - Suche WLAN Router der......
Archiv
Du betrachtest: Suche WLAN Router der... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.