Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Funktionsweise eines Trojaners oder Virus

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.12.2003, 17:24   #1
Tuvok
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



Mir will wer erklären das ein Virus nicht die Systemdatein angreift sondern die ganzen Platten oder alle Platten im Computer kaputt macht.
Ich sage dass das nicht stimmen kann, den ein Trojaner ist in der Regel immer darauf aus die C Platte anzugreifen, dem ist es egal ob du auf E oder F - 200 GB an MP3´s hast oder nicht.
was sagt Ihr dazu?

Alt 13.12.2003, 17:33   #2
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



don*t feed...
__________________


Alt 13.12.2003, 18:43   #3
janerik
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Tuvok:
Mir will wer erklären das ein Virus nicht die Systemdatein angreift sondern die ganzen Platten oder alle Platten im Computer kaputt macht.
Ich sage dass das nicht stimmen kann, den ein Trojaner ist in der Regel immer darauf aus die C Platte anzugreifen, dem ist es egal ob du auf E oder F - 200 GB an MP3´s hast oder nicht.
was sagt Ihr dazu?
</font>[/QUOTE]Was will man uns damit sagen?
Achso, ein Trojaner greift nichts an, das macht das Kiddie was dahinter sitzt...

So nebenbei, ich glaube mit diesem Benutzernamen kommst du in diesem Board nciht weit...

Gruss Janerik
__________________

Alt 14.12.2003, 00:28   #4
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Tuvok:
Trojaner greifen doch die Systemdatein an und zerstören diese, lassen aber die anderen Platten in ruhe, </font>[/QUOTE]Nein, es gibt inzwischen Millionen Trojaner, und eine nicht geringe Zahl löscht alle Daten. Egal welche Partition. Systemdateien sind für Trojaner aktraktiver, weil sie meist mit dem System gestartet werden, aber ansonsten besteht kein Unterschied zu anderen Dateien/Partitionen..
Para
__________________
- Wenn die Klugen nachgeben, regieren die Dummen. -

Alt 14.12.2003, 07:15   #5
Tuvok
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



sind die Trojaner nicht darauf programmiert die Systemdatein anzugreifen?
wenn du ein System hast das befallen ist, sind die mP3´s auf der F Platte nicht betroffen sondern die ganze C Platte

Millionen gibt es? Norton kennt 50.000 Viren oder so wie kann es da Millionen Trojaner geben?


Alt 14.12.2003, 08:19   #6
CyberFred
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



@Tuvok:
Der Unterschied zwischen Trojaner und Virus liegt darin, dass ein Virus darauf aus ist Daten (egal welche) zu zerstören und sich möglichst schnell zu reproduzieren. Hingegen dient ein Trojaner (vgl. Trojanischer Krieg) zum Ausspionieren des mit dem Trojaner befallenen Systems. Trojaner selbst löschen also _keine_ Daten.

ciao

btw: In meinen Augen könnte man Tuvok auch wegen seinem allgemeinen Verhalten löschen. Sein Diskussionsstil gefällt mir zwar, aber sein trolliges Verhalten eben nicht.
__________________
--> Funktionsweise eines Trojaners oder Virus

Alt 14.12.2003, 08:29   #7
Optimist.
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



@ CyberFred
Ooochhh, den Tuvok sollte man nicht löschen. Das wäre nun wirklich übertrieben. Er schadet nicht, er trägt zur Belustigung bei und man braucht ihn ja nicht zu "füttern".
P.S. Es müssen ja auch noch ein paar User übrig bleiben!

Alt 14.12.2003, 09:03   #8
Shady2k
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



@Tuvok

Du hast keine Ahnung. Trojaner zerstören nicht die Systemdateien!!!
Evtl. löscht der User des Trojaners Systemdateien aber nicht der Trojaner von allein.

Trojaner und Programme hängen sich normalerweise in folgenden Registry-Schlüsseln ein:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Currentversion\Run

ODER

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Currentversion\RunOnce

ODER

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Currentversion\RunServices

ODER

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Currentversion\Run

So du Troll, wenn sich ein Trojaner dort eingehängt hat, wird er bei jedem Windows-Start gestartet!

Es gibt aber auch die Möglichkeit der Injection, wie man sie in Beast oder Fearless Lite sieht, da hängt sich das Teil einfach in den Internet Explorer oder den Explorer und tunnelt so die Firewalls.

Alt 14.12.2003, 10:10   #9
CyberFred
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist.:
P.S. Es müssen ja auch noch ein paar User übrig bleiben! </font>[/QUOTE]Stimmt, hundert Trolle sind ja besser als einer, der durch sachliches Wissen überzeugen kann...

[ 14. Dezember 2003, 11:54: Beitrag editiert von: CyberFred ]
__________________
Mail-Header verstehen
~~~~~~~~~~~~~~
Gutta cavat lapidem, non vi, sed saepe cadendo. (Ovid)

Alt 14.12.2003, 10:12   #10
janerik
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



Und mal so eine Frage, Tuvok, warum willst du das eigentlich wissen ? Etwa, weil du geglaubt hast, dass Trojaner dir nichts anhaben können, weil deine wichtigen Dateien auf einer anderen Partition liegen oder was ? [img]graemlins/aplaus.gif[/img]

Gruss Janerik

Alt 14.12.2003, 11:14   #11
Optimist.
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von CyberFred:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist.:
P.S. Es müssen ja auch noch ein paar User übrig bleiben! </font>[/QUOTE]Stimmt, hundert Trolle sind ja besser als einer, der durch sachliches Wissen überzeugen kann...
</font>[/QUOTE]In diesem speziellen Fall, den Du offensichtlich meinst, JA!

Es hat nicht nur diese spezielle Person sachliches Wissen. Die Frage ist nur, ob die anderen Spezialisten so viel Zeit haben.

Alt 14.12.2003, 11:45   #12
Tuvok
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



Trojaner greifen doch die Systemdatein an und zerstören diese, lassen aber die anderen Platten in ruhe,

Alt 14.12.2003, 11:56   #13
Tuvok
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



Dachte das Trojaner nur Systemdatein löschen
und ein Virus auch.
wo ist da der unterschied?

Alt 14.12.2003, 12:04   #14
Bo Derek
Gast
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



Witzig...

http://www.besse.at/tuvok/

Alt 14.12.2003, 13:08   #15
leo.pold
 
Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Beitrag

Funktionsweise eines Trojaners oder Virus



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist.:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von CyberFred:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Optimist.:
P.S. Es müssen ja auch noch ein paar User übrig bleiben! </font>[/QUOTE]Stimmt, hundert Trolle sind ja besser als einer, der durch sachliches Wissen überzeugen kann...
</font>[/QUOTE]
</font>[/QUOTE]@CyberFred&Optimist: FULL ACKK!
(hab erst jetz von IRONs liquidierung erfahren)
__________________
gruss leo

Antwort

Themen zu Funktionsweise eines Trojaners oder Virus
c platte, compu, computer, erklären, greift, kaputt, nicht, platte, platten, stimme, stimmen, systemdatei, troja, trojaner, virus, zugreife, zugreifen



Ähnliche Themen: Funktionsweise eines Trojaners oder Virus


  1. Fund eines Trojaners, Behebungsversuch
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2015 (5)
  2. Probleme im Internet nach der Entfernung eines Trojaners
    Diskussionsforum - 09.08.2015 (16)
  3. Win7: Ständiges Auftreten eines Trojaners
    Log-Analyse und Auswertung - 06.05.2015 (13)
  4. Vermutung eines Trojaners!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2015 (44)
  5. Benötige Hilfe zur Entfernung eines Trojaners
    Log-Analyse und Auswertung - 01.07.2014 (5)
  6. Reicht AVIRA für die Eleminierung eines Trojaners aus?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.06.2013 (17)
  7. Zugriff nur auf Gastkonto möglich, aufgrund eines Trojaners
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2012 (3)
  8. [2x] Vollständiges entfernen eines Bundespolizei Trojaners
    Mülltonne - 29.02.2012 (1)
  9. Fund eines trojaners: TR/Spy.SpyEyes.hal
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2011 (13)
  10. Nach Entfernung eines Keyloggers + Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.09.2009 (39)
  11. Highjack Auswertung aufgrund eines Trojaners
    Log-Analyse und Auswertung - 30.06.2009 (1)
  12. Erstellen eines Trojaners auf Vista
    Mülltonne - 22.02.2009 (2)
  13. Ich bin Opfer eines Trojaners geworden! (Morddrohungen Erpressung)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.03.2008 (4)
  14. Bitte um Auswertung, ob noch Spuren eines Trojaners
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2008 (4)
  15. RUNDLL-Fehlermeldung nach Entfernung eines Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.05.2007 (15)
  16. Funktionsweise eines Trojaners
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2006 (3)
  17. Quelle oder Zwischenlager eines Trojaners gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 21.09.2004 (2)

Zum Thema Funktionsweise eines Trojaners oder Virus - Mir will wer erklären das ein Virus nicht die Systemdatein angreift sondern die ganzen Platten oder alle Platten im Computer kaputt macht. Ich sage dass das nicht stimmen kann, den - Funktionsweise eines Trojaners oder Virus...
Archiv
Du betrachtest: Funktionsweise eines Trojaners oder Virus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.