Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 07.07.2014, 08:52   #1
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

Problem: SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Hi,
Mein Dell D630 ist defekt. Beim booten des OS (W7 und Ubuntu 12.04) von SSD wie auch von Live-CDs wird der Vorgang abgebrochen. Nachdem ich Festplatten und Speicher hin und her getauscht habe und es wohl an etwas anderem liegt, habe ich den D630 vorerst aufgegeben, ich komme nicht dahinter an was es liegt, auch mit Hilfe eines Forums (hxxp://forum.chip.de/pc-systeme/hardwarwe-defekt-boot-abgebrochen-1802643.html).
Auf der noch funktionierenden SSD ist auch W7 und MS Office, legal und teuer erworben. Es existiert auch eine Sicherung in Form eines Abbildes.
Auf extra Medien habe ich weder W7 noch Office. Mir steht aber noch ein Lenovo T61 mit sehr ähnlicher Ausstattung wie der D630 zur Verfügung.
Kann mir jemand sagen, was passiert, wenn ich die SSD in den T61 einbaue und das vorhandene OS (W7) starte?
Ich würde zu gerne noch eine weitere Meinung hören, da mir sonst langsam die Rechner ausgehen.

Es hat sich vorerst erledigt.
Ich hatte nicht die richtigen Begriffe in die Suchmaschine eingegeben, sorry.
Im Allgemeinen wird davon abgeraten.

Alt 07.07.2014, 11:12   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Kann mir jemand sagen, was passiert, wenn ich die SSD in den T61 einbaue und das vorhandene OS (W7) starte?
Vorhersehbar ist das nicht. Es kann aber sein, dass das installierte W7 nicht startet weil es mit einer Treiberkonfiguration installiert ist, die mit dem "neuen" Gerät hinten und vorne nicht hinhaut, es also schon Bluescreens beim Booten gibt. Vllt aber startet es auch und Windows zickt sonst irgendwie rum, auf jeden Fall denke ich, dass Windows erst mal rummeckern wird, weil es andere Hardware gefunden hat und nun ne neue Aktivierung will.

Zitat:
Ich hatte nicht die richtigen Begriffe in die Suchmaschine eingegeben, sorry.
Im Allgemeinen wird davon abgeraten.
Richtig, u.a. aus den von mir genannten Gründen.
Was ist jetzt dein Plan?
__________________

__________________

Alt 07.07.2014, 16:20   #3
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? Details



Hi,
ich versuche das bestehende System, wieder hinzukriegen, denn das Problem hat sich etwas verschoben.
An der Hardware scheint es doch nicht zu liegen.
Der D630 lässt sich wieder booten, sowohl mit einer Live-CD als auch mit Ubuntu von der SSD, wenn ich vor dem booten jeweils "acpi=off" eingebe und ist somit auch wieder online.
Aber W7 endet immer noch mit einem Bluescreen "STOP: 0x0000005c (0x0000010b, 0x0000003, 0x00000000, 0x00000000)
Fehler bei Startauswahl. Zugriff auf ein erforderliches Gerät nicht möglich."

Bootmanager ist GRUB 1.99 für Ubuntu 12.04 64bit und W7 prof. 32bit.

Die Partitionstabelle sieht eigentlich ganz ok aus, wenn Testdisk auch folgendes feststellt:
"Disk /dev/sda - 128 GB / 119 GiB - CHS 15567 255 63
Warning: the current number of heads per cylinder is 255
but the correct value may be 128."
__________________

Alt 08.07.2014, 00:11   #4
Acid303
 

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

Lösung: SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Ich sag jetzt nur mal was zum Win7 Versuch da ich gerade auf Arbeit sitze.

Ja, das würde funktionieren. Windows 7 ist da recht schmerzfrei. Ich habe das mal bei einem kompletten Hardwarewechsel ausprobiert (wechsel von AMD auf Intel). Festplatte rein und gucken was passiert. Hatte mit Bluescreens usw. gerechnet aber nix da. Windows 7 hat beim booten automatisch die nötigen updates durchgeführt. Ich habe dann noch ein paar Treiber nachinstalliert und hatte das System in knapp 20 Minuten wieder am laufen.

Gruß

Acid
__________________
Kein Support per PM

Das befolgen der Tips und Anleitungen geschieht auf eigene Gefahr.

Alt 08.07.2014, 10:11   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

Wie SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Zitat:
Zitat von pan. Beitrag anzeigen
Aber W7 endet immer noch mit einem Bluescreen "STOP: 0x0000005c (0x0000010b, 0x0000003, 0x00000000, 0x00000000)
Fehler bei Startauswahl. Zugriff auf ein erforderliches Gerät nicht möglich."
Du hast nicht zufällig im BIOS an den Controller-Einstellungen geschraubst und somit von AHCI auf RAID oder IDE umgestellt?
Windows mag solchen Änderungen nämlich garnicht. Ist es zB installiert worden, als der Controller auf AHCI stand, so wird diese Windows-Installation nicht booten wenn du auf IDE umstellst.

Dem Linux-Kernel ist das egal, hab ich schon mehrfach ausprobiert.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.07.2014, 11:09   #6
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

Wo SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? Lösung!



Hi,
ich beschreibe den Verlauf gerne näher, wenn es auch nicht mehr zur Überschrift passt.
Aber erstmal zum BIOS:
Ich hatte bis zu dem Fehler nicht am BIOS gefummelt. Erst danach habe ich das BIOS auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

Die D630 BIOS-Einstellungen für SATA lassen ATA oder AHCI zu. Es war jetzt werksseitig ATA eingestellt. Ich habe jetzt auf AHCI gestellt, dabei wird eine Warnung vom BIOS ausgegeben (Wechsel kann zu Neuinstallatiion führen). Beim Start von Ubuntu von SSD führt der Vorgang wieder bis zum Anmelde-Bildschirm, auch ohne die Ergänzung "ACPI=off". Jedoch wird die Tastatur nicht erkannt und eine extern angeschlossene Maus wird zwar erkannt, bewegt sich aber wie im Zeitlupentempo über den Bildschirm.
Den Versuch, W7 zu starten habe ich mich noch nicht getraut.

Alt 08.07.2014, 14:14   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Nochmal: es ist Linux egal ob AHCI oder ATA/IDE, es bootet in beiden Modi, egal in welchem es installiert wurde. Hab ich schon mehrfach ausprobiert. Mal davon abgesehen, dass der Modus eines SATA-Controllers nichts mit Tastaturen oder Mäusen zu tun hat

Welcher Modus war aktiv, als Windows 7 installiert wurde? AHCI oder ATA/IDE?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.07.2014, 15:14   #8
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Nachdem ich das BIOS auf Werkseinstellungen zurück gesetzt habe und vorher nicht nach AHCI - ATA/IDE geschaut habe, kann ich es nicht sagen.
Werkseinstellung ist ATA
Der D630 wurde von einem IT-Mitarbeiter eines Unternehmens mit W7 neu aufgesetzt, nachdem der Rechner ausrangiert war und kam dann über einen befreundeten Mitarbeiter zu mir.
Blöde Sache für mich, aber was würde ein Profi denn einstellen? Im Zweifel wollte er so wenig Arbeit wie möglich und hat das BIOS nicht verändert, wenn das mit der Crucial m4 SSD 2,5 128GB SATA 6Gb/s genauso funktioniert.
Im Notfall müsste ich mich über meinen Kumpel bei besagtem IT-Mitarbeiter erkundigen, das ist aber ein größerer Aufstand und dauert bestimmt ein paar Tage.

Eine Veränderung hat es seit der Umstellung von ATA auf AHCI aber gegeben, vielleicht ist es ja auch Zufall:
Ubuntu 12.04 lässt sich von der SSD wieder starten (ohne dem Zusatz "acpi=off" beim Booten), wenn auch mit der Einschränkung, dass die Tastatur nicht funktioniert und die externe USB-Maus übelst langsam ist. Eine externe Tastatur über USB funktioniert ebenfalls.

Wäre es vielleicht nicht ein Ansatz, warum unter dem Zusatz "acpi=off" beim Booten alles nahezu reibungslos funktioniert und ohne den Zusatz eben nicht?
Wenn ich mit der Knoppix-Live-CD starte, hört man wie das CD-Laufwerk arbeitet und es kommen ein paar Zeilen von Knoppix: Willkommen...Linux Kernel 3.6.11, 3536 MB RAM, CPU 0 und 1...und dann kommt die Meldung, dass Knoppix 7 in /dev/sda gesucht aber nicht gefunden wird.
Wenn ich die Knoppix-CD im acpi=off Modus starte, wird in /dev/sr0 gesucht und gefunden,

Der Crash des Rechners passierte unter laufendem Ubuntu 12.04 während ein Programm aktiv war und der Bildschirm im Energiesparmodus war.

Alt 08.07.2014, 15:26   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?



Zitat:
Blöde Sache für mich, aber was würde ein Profi denn einstellen?
Ich würde mal behaupten, dass man immer auf den nativen SATA-Modus AHCI setzen sollte. Es sei denn es sprechen gute Gründe dagegen. Und den einzigen grund den man damals hatte war Windows XP, denn das ließ sich nur mit sehr unbequemen Aktionen im AHCI-Modus installieren. Windows 7 hat damit keine Probleme.

Ich hab viele Boards gesehen, die als Standardeinstellung ATA/IDE, also kein AHCI hatten. Warum weiß nur der Hersteller. Vermutlich damit die ganzen vielen an Windows-XP-Festhalter einfach XP installieren können ohne im BIOS schrauben zu müssen.

Dass dein Windows 7 nicht bootet weil der falsche Controller-Modus aktiv ist war von mir auch nur eine Vermutung, ein Schuss ins Blaue. Es kostet dich wenige Minuten das auszuprobieren. Einfach testen ob es überhaupt noch in einem der Controller-Modi bootet.

Zitat:
Eine Veränderung hat es seit der Umstellung von ATA auf AHCI aber gegeben, vielleicht ist es ja auch Zufall:
Ubuntu 12.04 lässt sich von der SSD wieder starten (ohne dem Zusatz "acpi=off" beim Booten), wenn auch mit der Einschränkung, dass die Tastatur nicht funktioniert und die externe USB-Maus übelst langsam ist. Eine externe Tastatur über USB funktioniert ebenfalls.
Die Controller-Modi AHCI, ATA/IDE oder was auch immer haben weder etwas mit Eingabegeräten noch mit ACPI zu tun.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.07.2014, 15:49   #10
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? [gelöst]



Vielen Dank schonmal für deine Mühen cosinus.
Den Start von W7 habe ich in beiden Modi versucht, es kommt in beiden Fällen die gleiche Fehlermeldung + Bluescreen.

Aber Ubuntu funktioniert eben auch noch nicht richtig.
Und ich weiss nicht einmal, ob der Fehler nun Hardware oder Software bedingt ist.
Danke auch an Acid303, den Einbau in den anderen Rechner werde ich als letzte Möglichkeit nutzen und ggf. davon berichten.

Vielleicht wäre es besser, die Überschrift des Themas an mein Problem anzupassen.

Alt 08.07.2014, 15:57   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? [gelöst]



Es ist eigentlich nicht besonders schwierig an eine Win7-DVD ranzukommen. Lizenzaufkleber mit passendem Lizenzkey haste ja, dasselbe für MS-Office.

Welches Office ist das? 2007, 2010 oder 2013? Über 2013 hab ich echt böse Geschichten gelesen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 08.07.2014, 16:42   #12
pan.
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? [gelöst]



Ich habe es jetzt noch mal ausprobiert:
Im AHCI-Modus startet Ubuntu von SSD mit oben angegebenen Einschränkungen.
Im ATA-Modus startet Ubuntu nicht von SSD, es bleibt einfach bei einem schwarzen Bildschirm, der D630 läßt sich nur durch längeres Drücken der Aus-Taste abschalten.
Wieder im AHCI-Modus funktioniert es wie geschildert.

Der Lizenzaufkleber auf der Kiste ist noch von WinXP.
Ist die Lizenz/Key in irgendeiner Datei enthalten, die ich noch auslesen könnte?
Ich verfluche den IT-Mitarbeiter.

Von MS Office Prof Plus 2013 habe ich den Produktschlüssel auf altehrwürdigem Papier inkl. Bestellnr..

So schlimm fand ich Office 2013 bisher nicht, ist halt ziemlich bunt.

Alt 08.07.2014, 20:22   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Standard

SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? [gelöst]



Zitat:
Im AHCI-Modus startet Ubuntu von SSD mit oben angegebenen Einschränkungen.
Im ATA-Modus startet Ubuntu nicht von SSD, es bleibt einfach bei einem schwarzen Bildschirm, der D630 läßt sich nur durch längeres Drücken der Aus-Taste abschalten.
Wieder im AHCI-Modus funktioniert es wie geschildert.
Hm, also das enspricht nicht meinen Beobachtungen...bei mir bootet Xubuntu (das aktuelle nur mit xfce statt Unity als DE) egal ob AHCI oder IDE. Nur Windows ist bockig.

Zitat:
Der Lizenzaufkleber auf der Kiste ist noch von WinXP.
Ist die Lizenz/Key in irgendeiner Datei enthalten, die ich noch auslesen könnte?
Ich verfluche den IT-Mitarbeiter.
Oh
Dann hast du im Prinzip gar keine Winodws7 Lizenz
Kannste den IT-Kollegen nicht kontaktieren?

Zitat:
So schlimm fand ich Office 2013 bisher nicht, ist halt ziemlich bunt.
Geht eher um das Lizenz-Heckmeck was M$ da veranstaltet
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?
andere, anderen, aufgegeben, bauen, booten, dahinter, einbauen, festplatte, festplatten, forums, funktionieren, hören, langsam, legal, meinung, office, platte, platten, rechner, sicherung, speicher, starte, ubuntu, vorerst, würde, ähnlicher



Ähnliche Themen: SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?


  1. Sers zusammen hab mir leider einen Trojaner auf dem Rechner eingefangen den ich auch nicht genau beschreiben kann
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2013 (24)
  2. Windows 7, Malwarebytes findet 1 infizierte Datei: Trojan.PUP.Optional.FileScout.A, bei einen anderen Benutzer Pub.Optional.Open.Candy
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2013 (32)
  3. Google Chrome und alle anderen Browser funktionieren nicht mehr!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2013 (15)
  4. Gmx Mail Account gehackt? Habe ich einen Trojaner oder einen Spybot auf dem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2013 (18)
  5. Netzwerkproblem mit Windows7 - Rechner erkennt die anderen Rechner im Netz nicht mehr
    Alles rund um Windows - 19.04.2013 (0)
  6. ich glaub ich habe einen virus(trojaner>JS/Exploit-Blacole.ht< unter anderen.)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (5)
  7. Wie kann ich einen Virus löschen wo Anti-Virenprogramme nicht funktionieren?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2012 (5)
  8. Ukasch BKA Trojaner blockiert anderen Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.08.2011 (1)
  9. Youtube Seiten-Ladefehler alle anderen Seiten funktionieren
    Log-Analyse und Auswertung - 09.06.2011 (12)
  10. Massig Trojaner auf einem anderen Benutzerkonto!...Wie kann ich sie bekämpfen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (1)
  11. Eigene Email von anderen Rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 25.12.2009 (3)
  12. Internet geht auf meinem Rechner nicht mehr, auf allen anderen schon
    Alles rund um Windows - 12.10.2009 (3)
  13. XP startet auf dem einen PC, auf dem anderen nicht?!
    Netzwerk und Hardware - 21.09.2009 (9)
  14. Kann man einen XP-Rechner noch mit DOS starten?
    Alles rund um Windows - 28.11.2008 (3)
  15. Kann nicht auf anderen Rechner zugreifen
    Netzwerk und Hardware - 09.04.2007 (3)
  16. Ich BRAUCHE doch einen anderen LINK!!!! Bitte um POST!!!
    Mülltonne - 13.12.2006 (1)
  17. habe ich trojaner oder irgendwelche anderen nervenden programme auf meinem rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.06.2004 (5)

Zum Thema SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? - Hi, Mein Dell D630 ist defekt. Beim booten des OS (W7 und Ubuntu 12.04) von SSD wie auch von Live-CDs wird der Vorgang abgebrochen. Nachdem ich Festplatten und Speicher hin - SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren?...
Archiv
Du betrachtest: SSD mit W7 in einen anderen Rechner einbauen; kann das funktionieren? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.