Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner.Adclicker

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 22.03.2004, 15:01   #1
roca
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



Hi, habe leider nen Trojaner auf meinem PC :\
habe mal nen Screen gemacht, wie Norton den erkannt hat.

Achja er lässt sich von Norton nicht löschen, könnt ihr mir sagen wie ich den wegkriege?


Alt 22.03.2004, 15:12   #2
Yopie
Moderator, a.D.
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



Hi roca,

willkommen an Board. [img]smile.gif[/img]

Hast Du es schon mit der Entfernungsanleitung (Englisch) von Symantec probiert?

Wenn Du mit einem Punkt (oder dem Englisch) Probleme hast, melde Dich einfach nochmal.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie
__________________


Alt 22.03.2004, 19:30   #3
roca
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



danke

also eigentlich kann ich ganz gut englisch, bin aber erst 16 und habe wenig erfahrung in sachen anleitungen auf englisch

also kannst du mir erklären was ich machen muss?

danke
__________________

Alt 22.03.2004, 19:46   #4
roca
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



achja, die winlogon.exe wurde befallen. und wenn ich die lösche ist wohl mein windows im arsch schätz ich mal so [img]tongue.gif[/img]

hm aber gibts da so ne art remove tool oder sowas? also ich versteh die welt nicht mehr, mein internet ist so verflucht lahm

danke

gruß
tim

Alt 22.03.2004, 20:01   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von roca:
hm aber gibts da so ne art remove tool oder sowas? </font>[/QUOTE]Tja, wer sich sowas einfängt muss halt auch ein bisserl Handarbeit machen

Beende die Systemwiederherstellung von XP
(Systemsteuerung =&gt; System =&gt; Systemwiederherstellung Häkchen setzen bei ... deaktivieren)
NAV Updaten und so einstellen dass alle Dateien gescannt werden
Im Abgesicherten Modus neu starten
Scannen und alle gefundenen Bösewichter aufschreiben

jetzt einfach etwas vorsichtiger arbeiten
regedit starten
Vorher eventuell Registry sichern! (googlen oder hier fragen, wenn Du nicht weißt wie oder hier:
http://service1.symantec.com/SUPPORT...d?OpenDocument )
nach folgenden Keys suchen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

wenn rechts Dateien stehen die Du Dir aufgeschrieben hast, diese Einträge löschen (nicht die Einträge oben)

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 22.03.2004, 22:52   #6
Yopie
Moderator, a.D.
 
Trojaner.Adclicker - Beitrag

Trojaner.Adclicker



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von roca:
achja, die winlogon.exe wurde befallen. und wenn ich die lösche ist wohl mein windows im arsch schätz ich mal so [img]tongue.gif[/img] </font>[/QUOTE]Schau mal, ob die winlogon.exe evtl. auch noch woanders, z.B. in c:\windows rumliegt. Dann könntest Du die nach dem Löschen der "bösen" winlogon.exe im abgesicherten Modus nach c:\windows\system kopieren. Diesen Tip bitte mit Vorsicht genießen, ich hab kein XP und kenn mich daher nicht wirklich damit aus. Wenns brutal falsch ist, wird bestimmt noch jemand schreien.

Noch ein gutgemeinter Rat:
Ich weiß nicht, auf welchem Wege Du Dir das Teil eingefangen hast; der Schuldige könnte aber der Internet Explorer sein.
Mit Browsern wie Mozilla, Firefox oder Opera ist das Risiko, solche Probleme zu bekommen, sehr gering. Du solltest einen Browserwechsel in Betracht ziehen.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie

Antwort

Themen zu Trojaner.Adclicker
erkannt, löschen, meinem, nicht, nicht löschen, norton, screen, troja, trojaner



Ähnliche Themen: Trojaner.Adclicker


  1. Verdacht auf Win32/AdClicker.HF
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.07.2008 (11)
  2. Trojaner ADW ADCLICKER.BJ was soll ich tun??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.01.2008 (14)
  3. Trojan-Adclicker in Windows\System32\NSV26.DLL
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2007 (63)
  4. Trojan.Adclicker & Igfxtray.exe - Wie entfernen?
    Log-Analyse und Auswertung - 21.09.2007 (13)
  5. Vundo, adclicker, purityscan ....
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2007 (6)
  6. Adw.adclicker.bj
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2006 (6)
  7. Trojan.Adclicker und andere Viren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2006 (7)
  8. Trojaner Adclicker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.10.2005 (2)
  9. trojan.adclicker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2005 (1)
  10. adclicker.ba & starpage.tr - externe festplatte als lösung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.04.2005 (3)
  11. W32/adclicker
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2005 (5)
  12. Trojan Adclicker!! hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2004 (0)
  13. Trojan.Adclicker hat explorer.exe infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.03.2004 (11)

Zum Thema Trojaner.Adclicker - Hi, habe leider nen Trojaner auf meinem PC :\ habe mal nen Screen gemacht, wie Norton den erkannt hat. Achja er lässt sich von Norton nicht löschen, könnt ihr mir - Trojaner.Adclicker...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner.Adclicker auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.