Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 24.06.2013, 09:35   #1
ichbins2000
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Hallo liebes trojaner board
ich wollte mal die frage stellen , ob unter ubuntu 13.04 ein virenschutz nötig ist ?? ...
L.g

Alt 24.06.2013, 10:58   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Nein, ein Virenscanner für Ubuntu ist (noch) völlig überflüssig
__________________

__________________

Alt 24.06.2013, 14:10   #3
Fragerin
/// TB-Senior
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Ein Virenscanner kann sinnvoll sein, wenn du Dateien, die nicht virensicher sind, von Windows-Systemen bekommen und an solche weitergeben willst. Dein Ubuntu ist so eine Art Gefriertruhe: die Krankheitskeime können sich darin nicht vermehren, werden aber auch nicht abgetötet. Man soll ja auch keine Pizza ständig einfrieren und wieder auftauen, sondern dann schon mal backen = alle wesentlich verbreiteten Keime sicher beseitigen, bevor diese den Inhalt zersetzen und mit ihren Abfallprodukten anreichern.
__________________

Alt 24.06.2013, 14:27   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



@Fragerin, was bitte sind keine "virensicheren" Dateien?
Wieso sollte man auf Linux einen Scanner installieren, nur um potentielle Windows-Schädlinge zu finden in Daten, die man auf Windows-Systeme betrachten will? Und das Windows-System, dass die Daten bekommen soll hat natürlöich keinen Scanner installiert oder wie?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 24.06.2013, 15:03   #5
Fragerin
/// TB-Senior
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Zwei Scanner sind doch immer besser als einer (außer man lässt sie auf demselben System laufen!)
Ein Linux-Mailserver sollte doch wohl IMMER einen Virenscanner haben, weil Mailanhänge nun mal sehr verdächtig sind.

Als vollkommen virensicher würde ich txt-Dateien betrachten. Worddateien sollen Makroviren enthalten können, aber ob das noch so aktuell ist... Auch andere "eigentlich nur Daten" können doch ausführbare Skripte oder so enthalten, oder?
Und die unsichersten sind natürlich Programme.


Alt 24.06.2013, 16:01   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Ein Linux-Mailserver ist aber kein Desktopsystem....
Dass an einer zentralen Stelle der größte Kram an virulenten Mails rausgefiltert wird mag ich ja noch für sinnvoll halten, aber auf einem Linux-Desktop nen Scanner zu installieren halte ich für fragwürdig bis überflüssig
__________________
--> Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?

Alt 24.06.2013, 20:02   #7
Fragerin
/// TB-Senior
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Ja, wenn das so ein Linux-Benutzer UND Malware-Experte wie du sagt, dann stimmt das wohl.
Sind dann clamav, f-prot und die Linuxvarianten von Avast und AVG gar nicht für den Desktop gemeint? Für Mailserver und Live-Rettungssysteme?

Alt 24.06.2013, 22:37   #8
W_Dackel
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Sie sind für Linuxbastler und Profis gedacht.

Clamav hat leider eine miserable Erkennungsrate, ist aber (da open source) der einzige Scanner der für Anfänger leicht zu installieren ist.

Die freien Versionen der professionellen Programme haben eine höhere Erkennungsleistung sind aber aufgrund der vielen Linux Varianten für Anfänger nur mit viel Frickelarbeit zu installieren und (Rechte anpassen etc.) zum Laufen zu bekommen.. ich vermute sie sind eher dazu gedacht dass professionelle Administratoren die Version eines Herstellers auf ihrem Mailserver testweise installieren können bevor sie die Lizenz erwerben.

(Die meisten Live Rettungssysteme unter Linux werden eh von Profis erstellt.)

Da nur ca. 1% der Desktoprechner Linux haben lohnt es sich für die Virenschreiber nicht Linuxviren zu schreiben (Windows, Apple, Android.. lohnen sich...) so dass Scanner auf einem Linux Desktopsystem nur dann Sinn machen wenn man regelmäßig Dateien mit Windows Systemen austauscht.. und das auch nur wenn der Austausch nicht per Mail erfolgt (Server haben fast immer Scanner...).

Für Anfänger und Gelegenheitsnutzer tuts da aber auch ein Upload & Scan Dienst wie jotti.org .. und der ist einfacher und immer aktuell....

Daher machen Scanner auf dem Linux Desktop so gut wie nie Sinn... und Cosinus hat mal wieder Recht.

Alt 24.06.2013, 23:35   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Zitat:
Zitat von Fragerin Beitrag anzeigen
Sind dann clamav, f-prot und die Linuxvarianten von Avast und AVG gar nicht für den Desktop gemeint? Für Mailserver und Live-Rettungssysteme?
Nur weil es für ein Desktop installierbar/nutzbar ist, heißt es noch lange nicht, dass es absoluten Sinn macht. Ich halten einen Virenscanner für einen Linux-Desktop schlicht für Unsinn. Selbst auf einer Windows-Plattform ist das nicht in allen Fällen nötig.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.08.2013, 14:28   #10
MixxdKhaos
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Hallo, da ich kein extra Thread erstellen möchte, stelle ich die Fragen mal hier.

Folgendes: Wie sieht es aus wenn man Ubuntu und Windows installiert hat (Dualboot), unter Windows hat man einen Virenscanner, braucht man unter Ubuntu auch einen Virenscanner, angenommen man tauscht Daten zwischen den beiden Betriebssytemen aus oder um zu vermeiden das man Viren weiterverbreitet. Wenn ja, welcher Virenscanner wäre ratsam? (Oben steht ja das ClamAV eine schlechte Erkennung hat, ist dies immer noch so)

Wie sieht es mit Wine aus? Kann sich dort eine Malware, ich sag mal, "entwickeln", bzw. "einnisten"? Wenn ja, was für Schäden wären möglich? Ich frage aus Interesse, da man sowieso nur vertrauenswürdige Programme unter Wine ausführen sollte und keine daher gehoppte Software.

PS: Ich bin ein komplett neuer Linux-Umsteiger und habe noch wenige Erfahrungen gesammel.

MfG
MK

Alt 26.08.2013, 18:30   #11
Fragerin
/// TB-Senior
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Im Experiment ist es wohl schon einigen Leuten gelungen, Malware auf Wine zum Laufen zu kriegen, aber von einer echten, versehentlichen Infektion habe ich noch nichts gehört. Man sollte aber zur Sicherheit Wine so einstellen, dass es nicht auf alle Verzeichnisse zugreifen kann. Wie man das macht, lese ich aber erst nach, wenn ich mir Wine mal installieren will...

Einen Virenscanner unter Linux brauchst du nicht. Aber vielleicht könnte er insofern sinnvoll sein, als du damit ab und zu mal deine Win-Partition von außen scannen kannst.
Oder verdächtige Daten(träger) von anderen Leuten erst mal von einem sicheren System aus überprüfen.
Dafür sollte es ein anderer Scanner sein, als du bei Windows drauf hast, denn ich schätze mal, die Datenbanken von z.B. Avast für Windows und Linux enthalten die gleichen Viren.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 26.08.2013, 18:58   #12
W_Dackel
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Hallo Fragerin!

Mittlerweile gib es 1 (in Worten : Einen) echten Virus unter Linux. Der verbreitet sich nicht automatisch über Websites sondern über Repositories.

Mit anderen Worten: solange du nur Offizielle Repositories verwendest und unter Ubuntu keine Software aus dubiosen Quellen (auch privat erstellte Repositories gehören leider dazu!) ausführst brauchst du für dein Linux definitiv keinen Virenscanner.

ClamAV kannst du nach wie vor in die Tonne treten, der lohnt sich nicht.

Unter Wine laufen so viele Windows Programme nicht dass ich bezweifle dass irgendein Virus darunter je laufen wird. Vor ein paar Jahren hat ein Computerzeitschriften-Redakteur das mal mit diversen Viren ausprobiert, kein einziger lief. Ich würde mich wundern wenn das heute anders wäre.

Welche Programme willst du denn unter Wine ausführen ? Nach ein paar Jahren Wine-Gefrickel (Version A von Programm B lief mit Version C von Wine, eines der beiden aktualisiert, lief wieder nichts mehr .... Programme die auf die Bibliothek des Internet Explorer zugreifen laufen eh nicht ....) bin ich dazu übergegangen mir von Softwarebilliger.de eine billige Windows Lizenz zu kaufen (MS hat mehrfach gegen diese Firma geklagt und verloren, diese Lizenzen sind legal!) und sie auf einer Virtualbox zu installieren.

Alt 27.08.2013, 14:29   #13
MixxdKhaos
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Zitat:
Zitat von W_Dackel
Mit anderen Worten: solange du nur Offizielle Repositories verwendest und unter Ubuntu keine Software aus dubiosen Quellen (auch privat erstellte Repositories gehören leider dazu!) ausführst brauchst du für dein Linux definitiv keinen Virenscanner.
Nur offizielle Repositories zu verwenden hatte ich sowieso vor, aber gehört "Canonical Partner" auch dazu? Bzw. kann ich von der Quelle auch die unfreien Programme downloaden, ohne Bedenken zu haben?

Zitat:
Zitat von W_Dackel
Unter Wine laufen so viele Windows Programme nicht dass ich bezweifle dass irgendein Virus darunter je laufen wird. Vor ein paar Jahren hat ein Computerzeitschriften-Redakteur das mal mit diversen Viren ausprobiert, kein einziger lief. Ich würde mich wundern wenn das heute anders wäre.
Da bin ich ja beruhigt!

Zitat:
Zitat von W_Dackel
Welche Programme willst du denn unter Wine ausführen ?
Vorerst hatte ich nur vor League of Legends zu installieren, bisher brauche ich auch keine andere Windows-Software. Falls ich doch ein anderes finde, gucke ich vermutlich sowieso erstmal auf ubuntuusers ob die da eine Anleitung haben.

Zitat:
Zitat von W_Dackel
Programme die auf die Bibliothek des Internet Explorer zugreifen laufen eh nicht ....
Was wären das für Programme? Ich kenne aktuell keine und warum sollte diese auf die Bibliothek vom IE zugreifen?

Zitat:
Zitat von W_Dackel
bin ich dazu übergegangen mir von Softwarebilliger.de eine billige Windows Lizenz zu kaufen
Bekommst du von denen Geld?
Mit VirtualBox, wäre das auch eine gute Möglichkeit, aber ich werde warscheinlich trotzdem weiterhin Windows für's spielen benutzen.

Alt 27.08.2013, 19:08   #14
W_Dackel
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



"Was wären das für Programme? Ich kenne aktuell keine und warum sollte diese auf die Bibliothek vom IE zugreifen?"

Programme die html darstellen greifen oft auf den IE zurück. In meinem Fall zum Beispiel das Programm mit dem ich meine Steuererklärung mache. Früher konnte man unter Wine den IE installieren, zwischendrin gings mal nicht, mittlerweile mache ich solche Dinge mit Windows auf einer VM.

"Bekommst du von denen Geld? "

Nein, aber du bringst mich auf Ideen. Eine Lizenz direkt von MS ist meist zu teuer für ein "Zweitsystem", viele verwenden da "Klauware", da finde ich eine bezahlbare Alternative mit gebrauchten legalen Lizenzen sehr praktisch.. zumal es immer Programme gibt die es unter Linux nicht gibt.

"aber ich werde warscheinlich trotzdem weiterhin Windows für's spielen benutzen."
Bei Spielen würde ich mich weder mit Wine noch mit einer virtuellen Maschine rumärgern wollen.. allerdings habe ich mit Computerspielen seit Jahrzehnten keine Erfahrung mehr.

Alt 28.08.2013, 16:25   #15
MixxdKhaos
 
Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Standard

Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?



Wie sieht es denn nun mit der Repository von "Canonical Partner" aus? Ist diese offiziell beziehungsweise kann ich da ohne Bedenken zu haben herunterladen? Kann ich seriöse Quellen hinzufügen, ohne Bedenken zu haben? Zum Bleistift die von Spotify, um Spotify dementsprechend für Ubuntu downloaden zu können?

Noch zwei Fragen:
Wie sieht es aus mit PulseAudio, dort laufen die ganzen Audio und Sprachkanäle ja alles über Server, ist dies überhaupt sicher? Kann man da nicht abgehört werden von PulseAudio wenn dass da über die Server läuft?

Antwort

Themen zu Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?
frage, nötig, schutz, stelle, troja, trojaner, ubuntu, virenschutz



Ähnliche Themen: Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?


  1. Virenverdacht? Weitere Meinung nötig!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2015 (3)
  2. Virenschutz-Programm für Ubuntu Trusty Tahr 14.04.1 LTS sinnvoll?
    Diskussionsforum - 08.09.2014 (4)
  3. Brennfehler - neues Laufwerk nötig ?
    Netzwerk und Hardware - 12.04.2012 (2)
  4. BKA Trojaner bei Dualboot: Windows7 lahm, ubuntu account problemlos; Rettung über Ubuntu?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.06.2011 (3)
  5. Nötig beide Partitionen zu löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2010 (1)
  6. Hintergrundwächter wirklich nötig?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 19.03.2009 (2)
  7. Laptop verwurmt, Neuinstallation nötig?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2009 (4)
  8. Internet hängt, reboot nötig
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2009 (0)
  9. Ubuntu 8.10 und Virenschutz?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.11.2008 (7)
  10. Schnelle Hilfe Nötig
    Alles rund um Windows - 17.08.2006 (3)
  11. Firewall, update nötig?? o.O
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.07.2006 (1)
  12. Trojan Check 6 Guard nötig?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.06.2006 (7)
  13. BDS/Haxdoor.FE ????? Hilfe nötig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.05.2006 (6)
  14. welche schutzprogramme sind nötig??
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.12.2005 (6)
  15. Neuinstallation nötig?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2005 (2)
  16. welche Virenprogramme sind nötig?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.08.2004 (1)
  17. Schon wieder HILFE nötig
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2004 (3)

Zum Thema Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? - Hallo liebes trojaner board ich wollte mal die frage stellen , ob unter ubuntu 13.04 ein virenschutz nötig ist ?? ... L.g - Ubuntu 13.04 virenschutz nötig?...
Archiv
Du betrachtest: Ubuntu 13.04 virenschutz nötig? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.