Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Taskmanager

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 13.03.2004, 15:10   #1
robertine
 
Taskmanager - Icon26

Taskmanager



mein Taskmanager gibt mir Rätsel auf:

in der Sparte Seitenfehler sind Zahlen zu finden, die astronomisch sind, wenn ich den nachfolgenden Bericht als "normal" betrachte.
z.B. steht die McShield.exe bei 240.951
explorer.exe bei 93.969
alle anderen liegen auch weit über 100

Dann liegen alle Prozesse bei mir auf normal - bis auf drei.
1. taskgr.exe
2. winlogon.exe
3. csrss.exe

ist das richtig oder sollte ich diese drei auch auf normal setzen
Habe versucht über google etwas erklärendes zu finden, bin aber nicht schlau daraus geworden.
Vielleicht könnt Ihr mir einen Tip geben, wie die richtige Einstellung wäre und was ich mit diesen Seitenfehlern anstellen kann oder soll?

Auszug aus einem Bericht:
Vor allem die Parameter für die Speicherauslastung verdienen Beachtung. Beispielsweise lässt die Sortierung über die Seitenfehler klare Rückschlüsse auf ein mögliches Missverhältnis zwischen RAM und Pagefile zu. Liegt für eine Anwendung die Zahl der Seitenfehler deutlich über 100, dann gibt es Probleme, die Festplattenlesevorgänge erfordern. Bei einer gleichzeitig hohen Auslastung der Auslagerungsdatei ist das ein Indiz für geringe Speicher-Reserven. Eine solche Anwendung wäre ein Kandidat für plötzliche Systemprobleme. Beispielsweise reagiert ein solches Programm sehr langsam oder zeitverzögert.


bedanke mich schon im Voraus fürs reinschauen und eventuelle Ratschläge und wünsche Euch einen schönen Tag
robertine
[img]graemlins/crazy.gif[/img]

Alt 13.03.2004, 16:16   #2
Cobra
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



Ganz banale Frage: hast Du denn womöglich einfach zuwenig Speicher?

Cobra
__________________


Alt 13.03.2004, 18:01   #3
robertine
 
Taskmanager - Frage

Taskmanager



also ich habe 120 GB Festplatte, allerdings nur 256MB DDR 333 MHz

Den Arbeitsspeicher möchte ich schon erweitern, aber auf meinem Computer ist noch Garantie und wenn ich den Kasten aufmache, dann ist die hin??

Warum mein Speicher nun nicht mehr ausreichen soll, ist mir allerdings schleierhaft, denn ich mache nie viele Fenster gleichzeitig auf.
Bi immer noch am grübelnd schau leicht unwissend aus der Wäsche.
Was war das Computerleben noch schön als alles funktioniert hat.
Wünsche Dir einen schönen Tagesausklang und beneide Dich um Dein Wissen

robertine ist [img]graemlins/heilig.gif[/img] mit Schein
__________________

Alt 13.03.2004, 18:56   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



Garantie = Freiwillige Leistung eines Herstellers oder Verkäufers, die Bedingungen können quasi frei gestellt werden.
Gewährleistung = gesetzliche Bestimmung um Endverbraucher von "schlechter" Ware zu schützen. Die Gewährleistung in D auf bewegliche Güter (z.B. PCs) beträgt (im Allgemeinen) 24 Monate und nur dies ist hier wohl relevant und auch von Dir hier meines Erachtens gemeint.
Vereinfacht ausgedrückt wird ein Fehler in den ersten 6 Monaten generell dem Produkt angelastet, außer der Verkäufer könnte das Gegenteil beweisen. (Beweispflicht liegt beim Verkäufer). In den folgenden 18 Monaten sit es etwas schwieriger und kann nicht so generalisiert werden.
Prinzipiell erlischt durch das Öffnen eines PCs die Gewährleistung NICHT (auch wenn manche Verkäufer hier schamlos lügen, eine Garantie könnte aber erlöschen!).
Allerdings muss eine "Operation" im PC von dafür geigneten Personen durchgeführt werden. So wie Du Dich hier gibst solltest Du aus juristischen wie auch aus technischen Gründen nicht im PC einfach so drauflos werkeln. Wobei es bis auf ein paar "Kleinigkeiten" eigentlich nicht so tragisch ist, aber die Rücklaufquote von Einzelkomponenten im Vergleich zu identischen Komponenten, verkauft in einem PC fertig integriert spricht leider Bände. Auch dem ambitionierteren PC-Bastlern geht erstaunlich viel hopps. (Natürlich macht auch der echte Fachmann mal Fehler, ist auch nur Mensch)

[ 13. März 2004, 19:01: Beitrag editiert von: Shadow ]
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 13.03.2004, 23:01   #5
robertine
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



danke für die Aufklärung. Das Einbauen würde ich nicht selber durchführen, da habe ich jemanden der Computer täglich zusammensetzt und ich denke, das er dann weiß was er macht.
Werde mich einmal mit ihm in Verbindung setzen und ihm Deine Nachricht zeigen, denn er meinte, das wir dann lieber bis zum November warten sollten, da sind dann zwei Jahre rum.
Na mal sehen was dabei rauskommt und vielleicht sind dann ja meine ganzen Probleme gelöst???
Danke noch einmal für Deine schnelle Antwort
huepp:


Alt 13.03.2004, 23:14   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von robertine:
Werde mich einmal mit ihm in Verbindung setzen und ihm Deine Nachricht zeigen, denn er meinte, das wir dann lieber bis zum November warten sollten, da sind dann zwei Jahre rum.</font>[/QUOTE]Es kommt natürlich drauf an was Du/Ihr machen wollt. Es ist entscheidender Bestandteil der PC-Architektur dass ein PC auf-/Umgerüstet werden kann. Ein Verbot des Einbaues irgend einer Erweiterungskarte würde der üblichen Nutzung widersprechen.
Was anderes wäre es wenn Du/Ihr zum Beispiel die CPU wechseln wollt. Dadurch könnte u.U. die Gewährleistung erlöschen bzw. in einem Gewährleistungsfall ist eventuell die Beweispflicht bei Euch und das kann fast ins Unmögliche gehen bzw. einfach unrentabel sein. Selbstverständlich muß jede Erweiterung fachmännisch durchgeführt werden. Hätte z.B. so eine Medionkiste nur ein Netzteil mit 200 W Eingangsleistung und Du baust eine der neuen (kommenden) Grafikkarten ein die so knappe 100 W verbraten, dann macht es *blub* und aus ist es mit jeglicher Gewährleitung (und mit diesem PC).

Beisspielsweise einen CD-Brenner statt oder zusätzlich zum Standard-CD-Laufwerk sollte aber sowohl aus juristischen wie aus technischen Gesichtspunkten i.Allg. problemlos sein.
__________________
--> Taskmanager

Alt 14.03.2004, 12:57   #7
robertine
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



da es ein Aldi PC vom November 2002 ist, hat er kein Diskettenlaufwerk. Das will ich nachrüsten und dann den Arbeitsspeicher um 512 MB aufrüsten. Hoffe mal, das es dann ausreicht oder sollte man gleich voll einsteigen und noch höher absichern?

Wenn ich mir überlege das mein erster Computer nur 4 MB Arbeitsspeicher hatte, dann ist es für mich schon irgendwie unglaublich das 256 MB nicht ausreichen.

wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und danke für Deine Hilfe
robertine symbolisch: [img]graemlins/bussi.gif[/img]

Alt 19.03.2004, 18:17   #8
robertine
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



hallöchen an alle die hier noch eiinmal reinschauen.
The following file could be part of CWS.Control.3, which uses randow filenames. If the file displayed below has a filename that looks like a random string of characters, ist should be deleted.

Da ich nicht aufgebe, habe ich jetzt doch noch den Shredder "blind" durchlaufen lassen. Soweit ich das sehen konnte, hat er nichts gefunden, bis auf den unteren Text:

CWShredder can´t determine this for you. If you´re not not sure, write down the filename, click `No` and ask someone for help, or post on the SpywareInfo forums.

Is the filename random?

C:\Windows\Dit.exe

Ist diese exedatei nun etwas was ich löschen sollte, oder brauche ich sie noch?

Habe einen größeren Arbeitsspeicher in Auftrag gegeben und vielleicht löst sich dann mein Problem?!
Werde es Euch berichten, aber vielleicht könnt Ihr, die Ihr der englischen Sprache mächtig seid noch einmal erbarmen?

Danke schon einmal im Voraus und wünsche Euch ein schönes Wochenende
[img]graemlins/party.gif[/img]

robertine

Alt 19.03.2004, 18:42   #9
Yopie
Moderator, a.D.
 
Taskmanager - Beitrag

Taskmanager



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von robertine:
C:\Windows\Dit.exe

Ist diese exedatei nun etwas was ich löschen sollte, oder brauche ich sie noch?
</font>[/QUOTE]http://www.liutilities.com/products/...sslibrary/dit/ sagt:
Essential background task that is required to assign drive icons and names to flash memory cards.
Die Datei kann also was mit Speicherkarten zu tun haben. Hat Dein Aldi-PC schon so einen integrierten Kartenleser?

Evtl. hilft Dir auch ein "Rechtsklick-Eigenschaften" auf die Datei weiter, den Zweck dieser Datei zu bestimmen.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie

Antwort

Themen zu Taskmanager
anderen, anwendung, auslagerungsdatei, bericht, einstellung, ellung, explorer.exe, fehler, festplatte, gleichzeitig, google, hohe, langsam, nicht, platte, probleme, programm, prozesse, reagiert, richtig, rätsel, schöne, sehr langsam, seite, seitenfehler, stelle, taskmanager, verdienen, zahlen



Ähnliche Themen: Taskmanager


  1. Taskmanager geht nicht mehr Windows 7 Taskmanager trojaner 2014
    Alles rund um Windows - 18.06.2014 (48)
  2. Registry+taskmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2014 (2)
  3. SH3.exe und Sbonyc.exe im Taskmanager
    Log-Analyse und Auswertung - 11.10.2010 (1)
  4. Taskmanager in XP spinnt !
    Alles rund um Windows - 19.08.2010 (1)
  5. Virus. Taskmanager e.exe msb.exe ...
    Log-Analyse und Auswertung - 01.09.2009 (5)
  6. Taskmanager deaktiviert
    Log-Analyse und Auswertung - 28.07.2008 (7)
  7. AVP.exe 2x im Taskmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.07.2008 (1)
  8. 2x iexplore.exe im Taskmanager
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2008 (5)
  9. taskmanager
    Mülltonne - 11.08.2007 (2)
  10. Taskmanager im dos ????
    Alles rund um Windows - 04.02.2007 (1)
  11. Iexplore.exe 2 x im Taskmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2007 (2)
  12. IExplorer.exe im TaskManager
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2007 (11)
  13. Vom Taskmanager Zur Systemwiederherstellung
    Alles rund um Windows - 05.12.2006 (2)
  14. Taskmanager beschädigt
    Alles rund um Windows - 11.09.2006 (8)
  15. 6-mal svchost im TASKMANAGER
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2006 (2)
  16. 2 iexplorer.exe im Taskmanager ?
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2006 (2)
  17. taskmanager
    Alles rund um Windows - 13.07.2005 (1)

Zum Thema Taskmanager - mein Taskmanager gibt mir Rätsel auf: in der Sparte Seitenfehler sind Zahlen zu finden, die astronomisch sind, wenn ich den nachfolgenden Bericht als "normal" betrachte. z.B. steht die McShield.exe bei - Taskmanager...
Archiv
Du betrachtest: Taskmanager auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.