Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 21.12.2012, 23:24   #1
jh84
 
Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash - Standard

Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash



Hallo liebes trojaner-board Team,

anscheinend ist es nun auch uns passiert, das wir einen BKA-Trojaner eingefangen haben. Beim surfen wurde plötzlich der Bildschrim hellblau und anschließend kam eine Seite mit dem Titel "Ihr PC wurde vorübergehend gesperrt ..." Dann wurde irgendwas mit Benutzerkonto etc. erfragt, was ich aber gleich mit abrechen weggeklickt habe.
Den PC habe ich dann sofort runtergefahren und vom Netz getrennt.
Nichts weiter. Habe also auch noch keinen Virenscan oder ähnliches gemacht.

Nun schreibe ich von einem zweiten PC. Im Forum hier habe ich bereits gelesen, dass man OTL runterladen und auf CD als ISO brennen soll, um dann von dieser zu booten.
Hat auch alles soweit geklappt. Jetzt habe ich hier den reatogo-x-pe desktop.

was nun? Ich hoffe das war keine blöde idee?

Wär euch für eure Hilfe echt dankbar!

Beste Grüße

Alt 22.12.2012, 12:32   #2
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash - Standard

Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash





Ich werde dir bei deinem Problem helfen. Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich (und mich) verbunden. Bevor es los geht, habe ich etwas Lesestoff für dich.
Zitat:
Lesestoff:
Regeln für die Bereinigung
Damit die Bereinigung funktioniert bitte ich dich, die folgenden Punkte aufmerksam zu lesen:
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab. Gib mir bitte zu jedem Schritt Rückmeldung (Logfile oder Antwort) und zwar gesammelt, wenn du alles erledigt hast.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting (posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software, ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread (möglichst in Code-Tags - #-Symbol im Editor). Nicht anhängen ausser ich fordere Dich dazu auf, oder das Logfile wäre zu gross. Erschwert mir nämlich das Auswerten.
  • Mache deinen Namen nur dann unkenntlich, wenn es unbedingt sein muss.
  • Beim ersten Anzeichen illegal genutzer Software (Cracks, Patches und Co) wird der Support ohne Diskussion eingestellt.
  • Sollte ich nicht nach 3 Tagen geantwortet haben, dann (und nur dann) schicke mir bitte eine PM.
  • Ich werde dir ganz deutlich mitteilen, dass du "sauber" bist. Bis dahin arbeite bitte gut mit.
  • Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und immer der sicherste Weg.
Wenn du das alles gelesen und verstanden hast, kannst du loslegen!
Gelesen und verstanden?


Dann solltest du jetzt auch Scannen:


Nun boote von mit der OTLPE CD.
Hinweis: Wie boote ich von CD
  • Dein System sollte nach einigen Minuten den REATOGO-X-PE Desktop anzeigen.
  • Mache einen Doppelklick auf das OTLPE Icon.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load the remote registry", dann wähle Yes.
  • Wenn Du gefragt wirst "Do you wish to load remote user profile(s) for scanning", dann wähle Yes.
  • Vergewissere Dich, dass die Box "Automatically Load All Remaining Users" gewählt ist und drücke OK.
  • OTLpe sollte nun starten.
  • Drücke Run Scan, um den Scan zu starten.
  • Wenn der Scan fertig ist, werden die Dateien C:\OTL.Txt und C:\Extras.Txt erstellt
  • Kopiere diese Datei auf Deinen USB-Stick, wenn Du keine Internetverbindung auf diesem System hast.
  • Bitte poste den Inhalt von C:\OTL.Txt und Extras.Txt.
Zitat:
Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert mir massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu gross für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.
__________________

__________________

Alt 24.12.2012, 22:43   #3
ryder
/// TB-Ausbilder
 
Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash - Standard

Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash



Fehlende Rückmeldung
Dieses Thema wurde aus den Abos gelöscht. Somit bekomm ich keine Benachrichtigung über neue Antworten.
PM an mich falls Du denoch weiter machen willst.

Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner schon sauber ist.

Jeder andere bitte hier klicken und einen eigenen Thread erstellen
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash
benutzerkonto, blöde, brennen, computer, eingefangen, forum, gefangen, gen, gesperrt, hoffe, plötzlich, runterladen, scan, schei, schließe, seite, sofort, surfe, surfen, troja, trojaner, trojaner-board, virenscan, wahrscheinlich, ähnliches



Ähnliche Themen: Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash


  1. Computer gesperrt Ukash Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2013 (2)
  2. Ihr Computer wurde gesperrt. UKash
    Log-Analyse und Auswertung - 12.12.2012 (15)
  3. Ihr Computer wurde gesperrt - UKASH
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2012 (1)
  4. Computer wurde gesperrt zahlen sie 100€ bei Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2012 (5)
  5. Ihr Computer wurde gesperrt - Bundespolizei - UKASH
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.11.2012 (22)
  6. Ukash - Computer gesperrt Bundespolizei
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2012 (18)
  7. Ihr Computer wurde gesperrt! Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2012 (6)
  8. Trojaner ( Ukash) hat Computer gesperrt
    Log-Analyse und Auswertung - 20.08.2012 (5)
  9. Computer gesperrt - vermutlich Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2012 (13)
  10. Computer gesperrt - Trojaner mit ukash und paysafecard
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.08.2012 (11)
  11. Bundespolizei/Ukash/Ihr Computer wurde gesperrt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2012 (2)
  12. Computer wurde gesperrt zahlen sie 100€ bei Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.08.2012 (20)
  13. Ihr Computer wurde gesperrt + Polizei + Ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2012 (1)
  14. Bundespolizei - Ihr Computer wurde gesperrt, Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 06.07.2012 (32)
  15. Ihr computer wurde gesperrt - bundespolizei - ukash
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2012 (3)
  16. Ukash-Trojaner, Computer wurde gesperrt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.04.2012 (28)
  17. Computer gesperrt, ukash 100€
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2012 (8)

Zum Thema Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash - Hallo liebes trojaner-board Team, anscheinend ist es nun auch uns passiert, das wir einen BKA-Trojaner eingefangen haben. Beim surfen wurde plötzlich der Bildschrim hellblau und anschließend kam eine Seite mit - Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash...
Archiv
Du betrachtest: Computer gesperrt - wahrscheinlich ukash auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.