Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 07.08.2012, 12:32   #1
tamaschi
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Hallo Board,

eine allgemeine Frage, daher eigener Thread.

Ich lese hier immer, dass man seine Konten bei Befall mit rootkit-Trojanern / ZeroAccess sperren sollte.

Gilt dies für's online-banking über den Browser oder auch, wenn ausschließlich Banking-Software wie Starmoney etc. per HBCI-Card und Kartenleser bzw. Konten mit Smart-Tan-Verfahren verwendet wurden?

Vielen Dank,

tamaschi

Alt 07.08.2012, 13:45   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



hi, ja, das ist sicherer.
__________________

__________________

Alt 07.08.2012, 14:10   #3
tamaschi
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Hi Markus,

danke. O.K.

Aber wenn das auch nicht sicherer ist, dann könnte ich mein Banking ja gleich im Browser machen?!?

Oh jeh.

Gruß,

tamaschi
__________________

Alt 07.08.2012, 15:41   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Ich hab deinen anderen Strang tonniert weil du hier einen neuen aufgemacht hast, ich habe nun so meine Zweifel ob das wirklich Sinn macht weil es hier um die allgemeine Frage und beim anderen um die Logs geht (ok, dann passt dieser hier besser in die Diskussionsrunde )

Aber mal eine Frage, wenn du weiterhin sicher OnlineBanken willst hälst du es dann für eine gute Idee diesen Rechner zu bereinigen?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 07.08.2012, 16:06   #5
tamaschi
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Hallo Cosinus,
dass ich den befallen Rechner platt machen werde, ist sicher. Und dass ich auf dieser Kiste kein Online-Banking mehr machen werde auch. Ich habe in den letzten Tagen versucht, mich so schlau wie möglich zu machen, um die Gefahr einschätzen zu können. Leider ist das als Normalo-User recht schwer und die Aussagen widersprüchlich. Mal wird hier im Board per tools ein System wieder reaktiviert, trotz Rootkit-Befall, mal nicht. Wo da die Grenze ist, ist mir immer noch nicht klar geworden.

Ach übrigens, von Avira habe ich inzwischen folgende Meldung zu meinem eingeschickten Tierchen:
A listing of files alongside their results can be found below:
File ID Filename Size (Byte) Result
27036813 00000001.@ 1.67 KB MALWARE


Please find a detailed report concerning each individual sample below:
Filename Result
00000001.@ MALWARE

The file '00000001.@' has been determined to be 'MALWARE'. Our analysts named the threat BDS/Zaccess.W. The term "BDS/" denotes a Backdoor-Server program. Backdoor-Server programs are used to spy out, modify or delete data. Detection will be added to our virus definition file (VDF) with one of the next updates.


Also kannten die den auch noch nicht, und mein Scanner hat ihn also beim Reinschlüpfen nicht erkannt, nehme ich an.

Mir ging es bei der Frage einfach um die Einschätzung des Gefahrenpotentials bei zukünftigen Attacken für mich (und andere Unwissende). Ich dachte nämlich, ich hätte mich relativ gut abgesichert, und einigermaßen umsichtig verhalten (Brav alle updates etc.), soweit es einem normalen User möglich ist.

Die Frage sollte lauten: Heißt zeroaccess-Befall automatisch Sperren aller Konten, wenn über den Rechner mal Online-Banking lief? Bringt es für die Sicherheit nichts, Banking-Software statt des Browsers zu verwenden?

Was den anderen Thread anbelangt: Die Fragen sind für mich immer noch offen, und leider habe ich keine Antwort darauf erhalten. Ich hätte den Rechner gerne untersucht und gesehen, ob ich ihn für eine kurze Übergangszeit noch laufen lassen kann, bis ich Zeit für eine Neuinstallation finde. Jetzt kann ich die Kiste nur vom Netz nehmen, und immer mal wieder hochfahren, um von einem anderen Rechner auf die Daten zuzugreifen, immer mit der Unsicherheit, ob ich nicht ins Fettnäpfchen trete.

Ich weiche zur Zeit für meine termingebundenen Arbeiten auf meine andere Kiste aus, und habe Sorge, dass ich die Examenstermine nicht halten kann, weil das Ganze dadurch so umständlich ist.

Nicht für jeden ist bei einem Rechner die Installation Selbstzweck, es gibt viele Leute, für die der Rechner einfach ein Werkzeug ist. Ich glaube, dass vergesst Ihr manchmal hier in den Boards.

Trotzdem: Hut ab vor Eurer tollen Arbeit, auch wenn Ihr mir leider nicht habt helfen können.

Gruß,

tamaschi

P.S. Gerade lese ich Deine Antwort unter http://www.trojaner-board.de/121377-...-systeme.html. O.K. erlärt Euer Verhalten etwas.


Geändert von tamaschi (07.08.2012 um 16:53 Uhr) Grund: Noch was eingefallen 2

Alt 07.08.2012, 17:28   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



pc absicherungs maßnamen:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.72

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
hide beta updates.
Run updateChecker when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser

passwort sicherheit:
jeder dienst benötigt ein eigenes, mindestens 12-stelliges passwort
bei der passwort verwaltung und erstellung hilft roboform
Passwort Manager, Formular Ausfueller, Passwort Management | RoboForm Passwort Manager
anleitung:
RoboForm-Bedienungsanleitung: Passwort-Manager, Verwalten von Passwörtern und persönlichen Daten
__________________
--> Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?

Alt 07.08.2012, 17:44   #7
tamaschi
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Danke Markus,

ich komme wieder auf Euch zu, wenn ich die Neuinstallation durchführen werde. Mit der Sandybox muß ich mich vorab mal befassen, um abschätzen zu können, ob und wie stark mich das Konzept einschränken würde.

Hat Google Chrome Sicherheits-Vorteile gegenüber dem Firefox? Das Unternehmen Google macht mir inzwischen eher Angst mit seiner Datenschutzpolitik.

Viele Grüße,

tamaschi

Alt 08.08.2012, 20:38   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



ja,
chrome hat weniger sicherheitslücken und noch mehr sicherheitsfeatures als der firefox.
ne sandbox schrenkt eig nicht ein.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 09.08.2012, 16:34   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Zitat:
chrome hatt weniger sicherheitslücken und noch mehr sicherheitsfeatures als der firefox.
Hm, sind die Sicherheitslücken heute nicht eher in irgendwelchen Plugins für die Browser relevanter?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.08.2012, 17:51   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



ok dafür bietet chrome aber zusätzlich noch eine sichere umgebung für fflash und java, das hat der firefox zb nicht
Mehr Sicherheit für Flash in Chrome unter Windows | heise Security
immer vorausgesetzt, man hat die aktuelle version, werden alte plugins sowieso deaktiviert.
und man bekommt ein update hinweis
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Geändert von markusg (09.08.2012 um 18:03 Uhr)

Alt 10.08.2012, 20:36   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Standard

Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?



Wird Chrome unter Windows nicht ins Benutzerprofil immer installiert?!
Wenn ja, dann kann ja rein theoretisch auch jeder Schädling daran rumspielen
Naja, ich will mich nicht darüber streiten was der sicherste Browser ist. Der IE ist ja mittlerweile auch recht sicher

Ich brauche aber den Firefox wegen einiger Erweiterung....ohne die würde ich hier im TB nicht mehr posten wollen
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?
allgemeine, banking, befall, board, browser, e-banking, eigener, frage, karte, kartenleser, konte, konten, online-banking, rootkit, sperre, sperren, starmoney, verwendet, zeroaccess



Ähnliche Themen: Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?


  1. Befall von Maleware nach Download (u.a. Serach.New.Tab). GMER meldet Rootkit
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2013 (14)
  2. Windows Server 2008 R2: ZeroAccess Rootkit?
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2013 (3)
  3. ZeroAccess rootkit - mistviech
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2013 (21)
  4. Virus, $Recycle.Bin ZeroAccess-Rootkit
    Log-Analyse und Auswertung - 21.05.2013 (14)
  5. Verdacht auf ZeroAccess Rootkit
    Log-Analyse und Auswertung - 23.04.2013 (7)
  6. System nach Rootkit Befall repariert - große Unsicherheit ob wirklich clean
    Log-Analyse und Auswertung - 22.03.2013 (2)
  7. Nach ZeroAccess-Befall Test des Zweitgerätes
    Log-Analyse und Auswertung - 10.02.2013 (9)
  8. Trojan.gen/ Rootkit Zeroaccess
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.08.2012 (4)
  9. Datenübertragung auf einen neuen PC nach Befall mit Rootkit und Trojaner.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  10. ZeroAccess - E Wind64 [Rootkit]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2012 (0)
  11. Rootkit.Zeroaccess
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.06.2012 (35)
  12. Rootkit.gen gefunden/Rootkit-Befall - Bin ich im dran? Brauche dringend Beratung !!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.05.2012 (3)
  13. Befall ZeroAccess/abnow-Umleitung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2012 (12)
  14. ZeroAccess Befall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2012 (19)
  15. mediashifting - rootkit.zeroaccess
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.02.2012 (14)
  16. Rootkit ZeroAccess ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.10.2011 (8)
  17. Frage zu Formatierung/ Neuaufspielung von XP nach Rootkit-Befall
    Alles rund um Windows - 19.01.2010 (7)

Zum Thema Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? - Hallo Board, eine allgemeine Frage, daher eigener Thread. Ich lese hier immer, dass man seine Konten bei Befall mit rootkit-Trojanern / ZeroAccess sperren sollte. Gilt dies für's online-banking über den - Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren?...
Archiv
Du betrachtest: Konten bei Banking per Starmoney nach rootkit / ZeroAccess-Befall sperren? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.