Zurück   Trojaner-Board > Sonstiges > Lob, Kritik und Wünsche

Lob, Kritik und Wünsche: Themen pinnen

Windows 7 Wir helfen bei Windows Bluescreens oder Trojaner entfernen stets kostenlos. Hier nehmen wir Wünsche, Lob und Kritik zu unserem Forum und Experten entgegen und freuen uns über jede Meinung. Keine Bereinigung von Rechnern!

Antwort
Alt 08.01.2005, 10:29   #1
Arkam
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hallo zusammen,

ist es vielleicht möglich einzelne Themen zu pinnen? Also dafür zu sorgen das sie stets auf der ersten Seite des entsprechenden Boards stehen.
Gerade beim Board Antiviren- Firewall und andere Schutzprogramme stapeln sich Anfragen nach dem besten Schutzprogramm und die Verweise auf den immer gleichen Artikel.

Da würde ich folgende gepinnte Threads für sinnvoll erachten:

- Sicherheitskonzept: Was sollte man beachten um möglichst sicher ins Internet zu gehen.

- Sicherheitsprogramme: Hier könnte man dann Links zu freien Programmen oder Testversionen sammeln und die entsprechenden Programme bewerten.

- Probleme:Mir selbst ist es mit meiner Frage zum DSO Exploit so gegangen: Ich habe die Suchfunktion genutzt und einen entsprechenden Thread gefunden. Die entsprechende Anfrage war gerade abgeschickt als ich in einem anderen Thread die Lösung gefunden habe.
Ich denke Mal das viele Probleme immer wieder auftauchen und das man hier Lösungen beschreiben könnte.
Themen die ich mir vorstellen könnte wären:
- Ports und ihre Konfiguration
- DSO Exploit

Derzeit finden sich reichlich Anfragen zu gleichen Themen die immer gröber oder alleine mit Verweisen auf Links oder andere Themen beantwortet werden. Ein Aufräumen der Admins wäre zwar hilfreich würde langfristig aber wohl nichts an der grundlegenden Situation ändern.

Gruß Jochen

Alt 08.01.2005, 12:54   #2
Cobra
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Schau einmal ins Windows-Forum. Dort ist bereits ein Thread angepinnt, der einiges von dem abdeckt, was Du angesprochen hast.

Cobra
__________________


Alt 08.01.2005, 14:04   #3
Arkam
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hallo Cobra,

habe ich getan und finde das auch eine sehr nützliche Sache.
Ich würde mir nur ähnliches bei dem von mir angesprochenem Board wünschen da dort die Situation wie schon angesprochen sehr unübersichtlich ist.

Und gerade wenn ich Fragen zu Fremdsoftware habe werde ich wohl nicht als erstes ins Board zu Windows reinschauen.

Gruß Jochen
__________________

Alt 08.01.2005, 14:32   #4
Cobra
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Das mag sein. Allerdings ist das, was Du verlangst, sehr schwer zu leisten. Es ist einfach nicht möglich, eine generelle Empfehlung auszusprechen, das es sehr unterschiedliche Anforderungsprofile gibt.

Würdest Du z.B. mich fragen, wäre die Sache sehr schnell erledigt. Ich setze unter Windows weder eine Personal Firewall noch einen Virenscanner ein. Du findest bei mir auch kein Adaware oder Spybot Search&Destroy.

Stattdessen gibt es RegMon, FileMon, ProcessExplorer, und TCPView. Diese kleinen Programme stellen keinen Schutz dar, sondern dienen der Analyse, falls mich einmal das Verhalten einer Malware (inkl. Windows ) interessieren sollte.

Für meine Begriffe läßt sich Sicherheit nicht mit "Tools" erreichen. Deswegen ist mein Sticky auch der Einrichtung des Betriebssystems gewidmet. Denn da fängt Sicherheit an, und da hört sie auf.

Cobra

Alt 08.01.2005, 14:34   #5
*Christian*
Gast
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Cobra
Für meine Begriffe läßt sich Sicherheit nicht mit "Tools" erreichen. Deswegen ist mein Sticky auch der Einrichtung des Betriebssystems gewidmet. Denn da fängt Sicherheit an, und da hört sie auf.
Besser kann man es nicht sagen.


Alt 08.01.2005, 19:45   #6
Holzkopp
 
Themen pinnen - Frage

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Cobra
Ich setze unter Windows weder eine Personal Firewall noch einen Virenscanner ein. Du findest bei mir auch kein Adaware oder Spybot Search&Destroy.
Hallo Cobra,
welche Meinung hast Du zu diesem Tool ?
http://www.chip.de/downloads/c_downloads_12688709.html

Holzkopp

Alt 08.01.2005, 19:58   #7
Arkam
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hallo zusammen,

das ist ja schon ganz richtig so. Aber die meisten User stoßen da doch bald an die Grenzen von Interesse, Wissen oder Finanzen die sie aufwenden wollen.

Außerdem würde ich sagen das zu einem Sicherheitskonzept neben einem richtig eingestellten und gepatchtem Betriebssystem und gepflegter Software eben auch zumindestens ein Virenscanner mit aktuellen Signaturen gehört.

Das es keine generellen Empfehlungen geben kann ist mir auch bewußt aber eine Erläuterung zu den gängigen Programmen und eine Downloadangabe sollten doch drin sein.

Denn ansonsten sehe ich einen Teufelskreis im Forum. Der Nutzer will konkrete Hinweise auf passende Software bekommen. Als höflicher Mensch nutzt er die Suchfunktion und liest sich die vorhandenen Threads durch. Er findet keinen passenden Hinweis und eröffnet einen neuen Thread. Die Alteingesessenen sehen zum xten Mal das gleiche Thema und reagieren mit Antworten irgendwo zwischen genervt und mit Galgenhumor versehen rangieren.

Die neuste Anfrage zum Thema Personal Firewall, vom 8.1.05 ca 20.30, zeigt das wieder Mal deutlich. Die Hinweise auf die Möglichkeit solche Einstellungen auch manuell oder per Script vornehmen zu können sind sicherlich gut gemeint und bei kundigen Nutzern auch gerne gesehen aber ich bin wohl nicht der einzige der sich beim arbeiten nach einer solchen Anleitung wie bei einer OP am offenen Herzen nach den Notizen des Chirugen fühlt.

Gruß Jochen

Alt 08.01.2005, 23:33   #8
Cobra
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Holzkopp
welche Meinung hast Du zu diesem Tool ?
http://www.chip.de/downloads/c_downloads_12688709.html
Ich kann meine Meinung hier nicht nennen. Der Schaum vorm Mund hindert mich.

Cobra

Alt 08.01.2005, 23:44   #9
Cobra
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Arkam
Hallo zusammen,
Außerdem würde ich sagen das zu einem Sicherheitskonzept neben einem richtig eingestellten und gepatchtem Betriebssystem und gepflegter Software eben auch zumindestens ein Virenscanner mit aktuellen Signaturen gehört.
Würdest Du sagen? Na, wunderbar.

Schreib es auf. Argumentiere. Überzeuge.

Cobra

Alt 09.01.2005, 14:57   #10
Sagamore
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Arkam
Aber die meisten User stoßen da doch bald an die Grenzen von Interesse, Wissen oder Finanzen die sie aufwenden wollen.
Ich glaube eigentlich eher, dass sehr viele User einfach keine Geduld haben oder Zeit aufwenden wollen. Es geht offensichtlich schneller, sich als Nutzer anzumelden und einen eigenen Thread zu eröffnen, als wirklich die Boardsuche zu nutzen. Manchmal hilft auch schon eine simple Anfrage bei Google.
Da braucht man sich dann nicht zu wundern, dass sich Stammuser über immer die selben Anfragen irgendwann ärgern und bei Antworten auch mal Ironie im Spiel ist. In der Regel wird hier gerne und kompetent geholfen.

Problematisch wird es vor allem dann, wenn Hinweise oder Anleitungen nicht befolgt werden, bzw. die Bereitschaft, mehrere Links mit umfangreichen Hinweisen zur Problemlösung schlicht ignoriert werden. Ich verstehe solche Foren in erster Linie als Hilfe zur Selbsthilfe, d.h. wenn ich hier Fragen stelle, muss ich auch bereit sein, mich selber ein wenig zu kümmern. Man kann nicht alles wissen, aber man sollte zumindest bereits sein, sein Wissen zu erweitern, auch wenn das Problem dann nicht innerhalb der nächsten Stunden gelöst ist.

Zitat:
Die Alteingesessenen sehen zum xten Mal das gleiche Thema und reagieren mit Antworten irgendwo zwischen genervt und mit Galgenhumor versehen rangieren.
Die neuste Anfrage zum Thema Personal Firewall, vom 8.1.05 ca 20.30, zeigt das wieder Mal deutlich.
Meinst du diesen Thread?
Sorry, aber das ist so eine Thread, der – meiner Meinung nach – sicherlich schon mehrfach beantwortet worden ist. Allerdings nicht in der Form, nimm Firewall XY, sondern eher in der Art, das ein richtig konfiguriertes System wichtiger ist als eine Firewall. Demnach müsste man sich mit einer etwas anderen und komplexeren Thematik auseinandersetzen, die letzlich für das angestrebte Ziel Systemsicherheit langfristig mehr bringt, auch wenn es zunächst mehr Arbeit ist, als eine Software zu installieren.
Womit wir wieder beim Anfang wären: Die Leute haben einfach keine Geduld, keine Zeit und viel auch kein weiteres Interesse.
__________________
Sagamore

Alt 09.01.2005, 20:18   #11
Arkam
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hallo zusammen,

was die Sicherheit angeht rede, schreibe und arbeite ich ja schon munter.
Meinen Vater habe ich ja schon so weit das er an Updates für Windows und seinen Virusscanner denkt.
Eine gute Bekannte habe ich schon Mal zu einem Windowsupdate gebracht und auch häufig genug an das Update ihres Virenscanners erinnert.
In diversen Rollenspielforen habe ich auch schon die diversen Programme vorgestellt und auch mein Sicherheitskonzept vorgestellt.

Jau ich meinte den genannten Thread aber wenn man sich die diversen Threads zum Thema Virenscanner anschaut hat man hier ja auch das gleiche Bild. Ich kann ja jeden verstehen der nicht die gleiche Frage XMal beantworten will aber deshalb habe ich ja genau das Pinnen vorgeschlagen. Dann hätte jeder mit der Frage nach der/dem/das besten Programm schon Mal eine Anlaufstelle und die Threadflut sollte abnehmen.

Ich denke das wenn man dann schon Mal eine Antwort auf sein drängendes Problem bekommen hat vielleicht auch eher Mal in Ruhe den Links folgt. Wenn ich da an meinen Vater denke der bis heute nicht begriffen hat wie die grundlegende Ordnerstruktur auf seinem Rechner aussieht und der nach der Installation eines Programmes immer noch glücklich ist wenn er das Programm anschließend auch starten kann frage ich mich wieviel die doch sehr tiefgehenden Anleitungen nutzen. Und mein Vater ist pensioniert, hat also Zeit sich mit dem Computer zu beschäftigen und in meinem Bruder und mir zwei Menschen an der Hand die mit ihm zusammen schon Mal in Ruhe ein Problem angehen oder Dinge erklären.
Ich habe ja schon mit einem Anfangstext zur grundlegenden Sicherheit begonnen. Das ich im Text zum Beispiel beschreibe wie man eine CD ans Laufen bringt wenn der Autostart nicht funktioniert ist mein Fazit aus den Schritt für Schritt Anleitungen für meinen Vater.

Für genügend User ist der Computer eben ein Arbeitsmittel von dem man froh ist wenn man möglichst wenig mit ihm zu tun hat. Stellt euch einfach vor ihr hättet es mit einem DAU zu tun.
Wenn das Autofahren dadurch sicherer wird wenn man einen Gurt einbaut und ihn dann auch anlegt sollte das auch beim Computer klappen. Warum es mit einem Sicherheitsprogramm nicht getan ist ist dann nur schwer begreiflich zu machen.
Dann kommt man nach dem Unfall ins Forum und will wissen welcher Gurt der beste ist und die reden vom passiven fahren, dem Austausch des Lenkrades, dem Einstellen des Motors und dazu noch in schönstem Denglisch oder Fachchinesisch.
Ich denke so erreicht man die Leute nur schwer.

Damit sich hier keiner auf den Schlips getreten fühlt ich finde es ja klasse hier soviel Sachverstand vorzufinden. Aber man kann die Leute eben nur da abholen wo sie sind. Und auch das nervende Gefühl wenn man jeden Doppelklick aufschreiben muß und dann auch noch keine Fachwörter verwenden soll kenne ich auch. Aber wenn man dann beim nächsten Scan auf dem Rechner eines Computeranfängers keinen Virus, ein aktuelles Windows, einen geupdateten Virenscanner und dann noch den Download einer Alternative zum Internet Explorer und Outlook Express findet hat sich die Arbeit gelohnt.

Darum auch mein Drängen darauf ein paar grundlegende Themen zu pinnen. Mit etwas Glück hat man so eine Anlaufstelle für die Leute die sie dann auf den Weg zu einem vernünftigen Sicherheitskonzept hinleitet.

Gruß Jochen

Alt 10.01.2005, 11:17   #12
Sagamore
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Arkam
Ich kann ja jeden verstehen der nicht die gleiche Frage XMal beantworten will aber deshalb habe ich ja genau das Pinnen vorgeschlagen. Dann hätte jeder mit der Frage nach der/dem/das besten Programm schon Mal eine Anlaufstelle und die Threadflut sollte abnehmen.
Cobra hatte schon darauf hingewiesen. Im Windows-Forum sind zwei Threads gepinnt: Windows sicher einrichten in 15 Schritten und Alternative Browser. Wenn man sich die Mühe machen würde, diese Sachen zu lesen und die Ratschläge zu befolgen, dann müssten hier viele Probleme überhaupt nicht mehr gelöst werden. Es geht eben auch darum, dass ich bei einem Problem nicht nur darauf fixiert bin, den Effekt zu lösen, sondern auch zu überlegen, wie das Problem entstehen konnte. Das liegt oft an einem schlecht konfigurierten System und am falschen Bowser (IE).

Und die Threadflut wird wahrscheinlich nur dann eingedämmt, wenn vor dem Posten die Suchfunktion wirklich genutzt werden würde...!!!
__________________
Sagamore

Alt 10.01.2005, 22:15   #13
Arkam
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hallo Sagamore,

wer aber nach einem passenden Schutzprogramm sucht wird nicht ins Windowsboard sondern in das Board für Schutzprogramme schauen.

Nun nach meinen Erfahriungen auf der Suche nach Antworten auf Probleme mit Spybot und dem DSA-Exploit bezweifle ich das. Als höflicher Forennutzer habe ich tatsächlich die Suchfunktion benutzt. Habe einen Thread dazu gefunden, meine Frage gepostet und dann unter dem Punkt ähnliche Threads einen Thread gefunden wo die Frage schon beantwortet war. Hätte ich nach Threads zu Virenscannern oder (Personal) Firewalls gesucht hätte sich das Phänomen verschärft.

Vielleicht sollte man die Forenregeln mit einem dicken benutzt bitte erst die Suchfunktion in allen Board pinnen?

Was spricht eigentlich so ganz fürchterlich gegen zumindestens einen Test? Ich sage auf jeden Fall zufriedenere Nutzer und entlastete Antwortgeber vorraus.

Gruß Jochen

Alt 11.01.2005, 02:24   #14
Shadowdance
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Zitat:
Zitat von Arkam
[..]
wer aber nach einem passenden Schutzprogramm sucht wird nicht ins Windowsboard sondern in das TrojanerBoard einfallen, sich weder einlesen, noch die Suchfunktion betätigen, sondern diese wichtige, absolut einmalige und drängende Frage so verzweifelt in den Raum stellen, als gäbe es niemanden, der sie je zuvor beantwortet habe und niemanden, der dazu einen Rat geben könne.

Tipp - auf der zugehörigen Website für Schutzprogramme schauen.

Nun nach meinen Erfahriungen auf der Suche nach Antworten auf Probleme, sieht man ein grosses gelbes Board, sucht sich ein Forum und postet einfach so drauflos. Manch einer schaut sich kurz um und stellt fest, dass es den gleichen Virus schon mal gibt, also hängt man schnell seine eigene Frage an. Dass da jemand anders noch auf Antwort wartet oder jemand anderes das gleiche Problem vielleicht schon gelöst bekommen hat, muss man nicht bemerken. Jede Frage ist absolut einmalig und noch nie dagewesen.

Vielleicht sollte man ... sich ein wenig Zeit nehmen, um sich gründlich umzuschauen?

die Forenregeln mit einem dicken benutzt bitte erst die Suchfunktion in allen Board pinnen? Forenregeln? Du meinst, die liest jemand? Ausserdem .. meinst Du, dass jemand der lesen kann begreift, was er/sie gelesen hat?

Was spricht eigentlich so ganz fürchterlich gegen zumindestens einen Test? Test? Welchen Test? Meinst Du den Test, seit Du hier an Board bist? Das Board gibt es schon ziemlich lange. Und .. glaub mir .. wir haben einiges getestet. Es hängen noch so einige Tests da, es liest sie nur niemand.

Ich sage auf jeden Fall zufriedenere Nutzer und entlastete Antwortgeber vorraus. ... und ich sage Dir voraus, dass es nichts bringt.

Shadowdance

Alt 11.01.2005, 18:52   #15
Sagamore
 
Themen pinnen - Standard

Themen pinnen



Hi Arkam,

es ist nett, dass du dich hier so engagierst, aber es wird nichts daran ändern, dass die meisten User sich nicht im Board umsehen, bevor sie ihre Fragen posten. Mach dir mal die Mühe und schau dich in den einzelenen Unterforen um und zähle mal nach, wie oft Threads zu ähnlichen oder genau gleichen Problemen in den letzten vier Wochen eröffnet worden sind...

Ansonsten halte ich es da mit Shadowdance, vor allem mit:
Zitat:
Zitat von Shadowdance
Vielleicht sollte man ... sich ein wenig Zeit nehmen, um sich gründlich umzuschauen?
__________________
Sagamore

Antwort

Themen zu Themen pinnen
anderen, beachten, beste, besten, boards, einzelne, exploit, firewall, folge, folgende, frage, fragen, hallo zusammen, hilfreich, immer wieder, internet, links, lösung, nichts, ports, probleme, seite, situation, verweise, verweisen, voll, worte, zusammen




Zum Thema Themen pinnen - Hallo zusammen, ist es vielleicht möglich einzelne Themen zu pinnen? Also dafür zu sorgen das sie stets auf der ersten Seite des entsprechenden Boards stehen. Gerade beim Board Antiviren- Firewall - Themen pinnen...
Archiv
Du betrachtest: Themen pinnen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.