Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: virenverdächtige E-mail erhalten

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 14.06.2012, 18:26   #1
MLike
 
virenverdächtige E-mail erhalten - Standard

virenverdächtige E-mail erhalten



Hallo,
ich habe gesehen, das man bitte virenverdächtige Mails an sie schicken soll.
Ich habe soeben eine erhalten, die AVG in die "AVG Virenquarantäne" in Outlook verschoben hat. Zudem steht ein Kommentar von Outlook dabei, der besagt, dass das automatische Herunterladen von Bildern in dieser Mail unterbunden wurde. Ich wollte diese nun nach den Anweisungen speichern und schicken, aber leider gibt mir Outlook keine Möglichkeit diese Mail irgendwie zu speichern.
Deswegen bitte ich um Hilfe und hoffe, dass mein Thema hier reinpasst
Vielen Dank im Voraus
Manuela

Alt 15.06.2012, 09:45   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
virenverdächtige E-mail erhalten - Standard

virenverdächtige E-mail erhalten



Hallo Manuela/MLike
Zitat:
Zitat von MLike Beitrag anzeigen
ich habe gesehen, das man bitte virenverdächtige Mails an sie schicken soll.
Es ist eher üblich, dass man sich in solchen Foren duzt, wenn's kein Problem darstellt ...
Ich weiß übrigens nicht ob bzw. ich bezweifle dass jede Virus-Mail erwünscht ist, sollte wohl schon einschlägig sein.
Zitat:
Zitat von MLike Beitrag anzeigen
Ich habe soeben eine erhalten, die AVG in die "AVG Virenquarantäne" in Outlook verschoben hat.
Mit welcher "Begründung", also wie ist der Name des vermuteten Malwarefundes?
Zitat:
Zitat von MLike Beitrag anzeigen
Zudem steht ein Kommentar von Outlook dabei, der besagt, dass das automatische Herunterladen von Bildern in dieser Mail unterbunden wurde.
Das ist normal und sollte eigentlich immer so sein .
Primär dient dies zur Sicherheit und der informationellen Selbstbestimmung. In der Standardeinstellung hat Outlook diese Einstellung IIRC je nach Version aber nur für "böse Unterordner" wie den Junk-Ordner.
Wenn du diese Meldung bisher noch nie gehabt hast, dann ist dein Outlook nicht "scharf" eingestellt, die Meldung selber kommt aber auch dann nur durch die Verschiebung durch AVG-AV in den Quarantäneordner, besagt an sich also nicht sehr viel - im Prinzip nur die Einstellung von Outlook und dass in dieser Mail (nicht alle) Bilder (nicht) eingebunden sind, sondern irgendwo im Web liegen. Dies kann im Prinzip von harmlos (hier eher unwahrscheinlich), über eine Prüfung damit, ob die Mail geöffnet wird (und die Adresse eine lohnende, wertvolle SPAM-Adresse ist, auch "normale" Unternehmen nutzen übrigens diese dreckige Hintertür, deshalb sollte man Outlook dies immer so machen lassen) bis zu möglicherweise gefährlichem Inhalt gehen.

Zitat:
Zitat von MLike Beitrag anzeigen
Ich wollte diese nun nach den Anweisungen speichern und schicken, aber leider gibt mir Outlook keine Möglichkeit diese Mail irgendwie zu speichern.
Liegt glaube ich am Antivirenprogramm, hat seine Finger drauf, deshalb kann Outlook nichts machen.
Such mal bitte die Fundmeldung und poste den Namen des vermuteten Übeltäters hier rein.
Dann mag "markusg" (oder ein anderer aus dem Team) entscheiden ob man da was tun sollte.

Zitat:
Zitat von MLike Beitrag anzeigen
Deswegen bitte ich um Hilfe und hoffe, dass mein Thema hier reinpasst
Passt schon - und ich danke für's Engagement.
__________________

__________________

Alt 16.06.2012, 09:12   #3
MLike
 
virenverdächtige E-mail erhalten - Standard

virenverdächtige E-mail erhalten



Hallo,
nein, das Dutzen stellt für mich natürlich kein Problem da, aber wen soll ich denn Dutzen wenn ich nicht weiß wer mein Thema beantwortet? Deswegen fand ich "sie" allgemeiner

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Mit welcher "Begründung", also wie ist der Name des vermuteten Malwarefundes?
Die Begründung/Eintrag aus der Historie von AVG: • DHL report.zip: Virus gefunden: FakeAlert. Der Anhang wurde in die Virenquarantäne verschoben.

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wenn du diese Meldung bisher noch nie gehabt hast, dann ist dein Outlook nicht "scharf" eingestellt
Okay, dann weiß ich das mit Outlook jetzt und werde mal die Einstellungen ändern.

Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Such mal bitte die Fundmeldung und poste den Namen des vermuteten Übeltäters hier rein.
Fundmeldung hat er irgendwie keine, nur eben den Eintrag aus der Historie.
Aber die email kam von ***toasty9@greaterlouisville.com, falls euch das irgendwie weiterhilft.

Liebe Grüße
__________________

Geändert von MLike (16.06.2012 um 09:19 Uhr)

Antwort

Themen zu virenverdächtige E-mail erhalten
automatische, avg, bilder, bildern, e-mail, erhalte, erhalten, gen, herunterladen, hoffe, mails, möglichkeit, outlook, quarantäne, schicke, schicken, speicher, speichern, thema, verdächtige, verschoben, virenquarantäne



Ähnliche Themen: virenverdächtige E-mail erhalten


  1. E-Mail von meiner EIGENEN Adresse erhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2015 (3)
  2. DHL Phishing Mail erhalten Internetlink Windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.06.2015 (25)
  3. DHL Phishing Mail erhalten Internetlink Windows 7
    Lob, Kritik und Wünsche - 17.06.2015 (1)
  4. DHL mail mit PDF erhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2015 (17)
  5. DHL Mail erhalten und ZIP Datei auf dem Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2015 (7)
  6. E-Mail von falschem Anwalt mit Virus erhalten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2015 (21)
  7. E-Mail von falschem Anwalt mit Virus erhalten
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 15.04.2015 (3)
  8. pishing mail von Vodafone erhalten und geöffnet
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2014 (1)
  9. Amazon Inkasso Mail erhalten und zip datei geöffnet!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 15.09.2014 (7)
  10. E-Mail von -info@fceobudu.edu.ng- erhalten. Spam?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 12.08.2014 (6)
  11. SPAM Mail von yahoo.com erhalten und auf Link geklickt
    Log-Analyse und Auswertung - 30.06.2014 (13)
  12. Phishing Mail erhalten und Link geöffnet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.05.2014 (9)
  13. Sehr komische Mail erhalten
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.05.2014 (3)
  14. Spam-Mail erhalten und Anhang geöffnet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.04.2014 (1)
  15. Mobilfunk-MMS erhalten per Mail...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2013 (12)
  16. E-Mail mit falschen Zahlungsaufforderungen erhalten und Anhang geöffnet!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.09.2013 (3)
  17. E-Mail einer Inkasso Anwaltschaft erhalten
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 22.08.2013 (3)

Zum Thema virenverdächtige E-mail erhalten - Hallo, ich habe gesehen, das man bitte virenverdächtige Mails an sie schicken soll. Ich habe soeben eine erhalten, die AVG in die "AVG Virenquarantäne" in Outlook verschoben hat. Zudem steht - virenverdächtige E-mail erhalten...
Archiv
Du betrachtest: virenverdächtige E-mail erhalten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.