Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 03.01.2005, 13:53   #1
Alice.D
 
Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen - Standard

Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen



Hallo, also ich hab da eine idee, wie ich kazaa &Co. einigermaßen sicher nutzen kann. Es ist ganz einfach: Man richte sich 2 Festplatten ein (c und d). Auf c befindet sich das Betriebssystem und d wird nur zum speichern von heruntergeladenen Daten von kazaa (um beim besispiel zu bleiben) verwendet.

Ich stelle mir vor, dass bei einem zugezognenem Virus, Trojaner etc. dann auch lediglich die Festplatte d betroffen wird. Den Vorteil sehe ich darin, dass man dann nicht Windows (oder Linux) neu aufspielen muss bei einem Virenbefall.
Natürlich prüft man die Platte D auch regelmäßig mit den gängigen Virenerkennungssoftwares.

Kann soetwas funktionieren?! Oder greift ein Virus auch automatisch auf andere, seperate festplatten über?

sorry, wenn ich das jetzt ins falsche unterforum gepostet haben sollte

Alt 03.01.2005, 14:48   #2
MountainKing
 
Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen - Standard

Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen



Nein, das klappt so leider nicht. Du lädst ja nichts herunter, um es nur zu speichern, sondern um die entsprechende Datei auszuführen oder zu installieren. Das kannst du nur mit dem Betriebssystem machen und wenn du eine infizierte Datei (zum Beispiel einen Fake) startest bzw. ein infiziertes Programm installierst, ist es daher völlig egal, auf welche Festplatte du das ursprünglich gespeichert hast.
__________________


Antwort

Themen zu Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen
aufspielen, automatisch, befindet, betriebssystem, daten, einfach, falsche, festplatte, festplatten, funktionieren, gepostet, kazaa, linux, mögliche, neu, nutzen, platte, sichere, speicher, speichern, trojaner, unterforum, virus, windows



Ähnliche Themen: Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen


  1. Ist Adobe "aihdownload.adobe.com" eine sichere Seite?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.03.2015 (1)
  2. Diverse Malware ("CoolSaleCoupon", "ddownlloaditkeep", "omiga-plus", "SaveSense", "SaleItCoupon"); lahmer PC & viel Werbung!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2015 (16)
  3. Neu aufgestzter PC (nach Befall): keine sichere Verbindung zu Bank-Websites, Probleme mit "sicherem Zahlungsverkehr" und Internet/Netzwerk
    Log-Analyse und Auswertung - 31.12.2014 (28)
  4. "monstermarketplace.com" Infektion und ihre Folgen; "Anti-Virus-Blocker"," unsichtbare Toolbars" + "Browser-Hijacker" von selbst installiert
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2013 (21)
  5. "Mögliche Archivbombe gefunden: home.1 und data.1 " - Die maximale Komprimierungsrate wurde überschritten.
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2013 (38)
  6. Das "e. ligatus. com/Fallback..."-Problem: Mögliche Lösung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.05.2013 (1)
  7. "Deutsche Post(eMail-Anhang)" Alle "EXE(Programme)" werden blockiert "WIN 7 Defender"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.12.2012 (3)
  8. EXP/Js.Expack.CQ -- danach rechner langsam, avira findet 88 verstecke objekte und "mögliche archivbombe"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.12.2012 (1)
  9. "The document has moved. Redirecting"+"Popup unten rechts"+"Nicht alle Links anklickbar"
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.10.2012 (38)
  10. Kaspersky 2013: "Sichere Tastatur" nur für Security-Suite
    Nachrichten - 29.08.2012 (0)
  11. Mögliche Funde wie "Win32/InstallCore.A" / Suspect "npqtplugin5.dll" u.s.w
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2011 (23)
  12. Öffentliches Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Netzwerk und Hardware - 02.05.2011 (14)
  13. Netzwerk: Opera sendet/empfängt Daten an/von "Dani-PC", "Anne-PC", "PAULA-HP"...
    Alles rund um Windows - 16.04.2011 (0)
  14. Sichere Softwareentwicklung nach dem "Security by Design"-Prinzip
    Nachrichten - 20.08.2009 (0)
  15. Problem "sichere Verbindung fehlgeschlagen" - was tun?
    Alles rund um Windows - 20.12.2008 (1)
  16. "Adware.Virtumonde"/"Downloader.MisleadApp"/"TR/VB.agt.4"/"NewDotNet.A.1350"/"Fakerec
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2008 (6)
  17. ">"">><meta http-equiv="Refresh" content="0;url=http://askimizsonsuza.com/code/">"">
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2006 (4)

Zum Thema Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen - Hallo, also ich hab da eine idee, wie ich kazaa &Co. einigermaßen sicher nutzen kann. Es ist ganz einfach: Man richte sich 2 Festplatten ein (c und d). Auf c - Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen...
Archiv
Du betrachtest: Mögliche "sichere" Verwendung von Filesharingprogrammen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.