Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Noch ein BKA Trojaner in XP

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 08.08.2011, 20:16   #1
cell1010
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Idee

Noch ein BKA Trojaner in XP



Hallo,

ich habe schon via OTLPE einen Scan durchgeführt und diese Datei angehängt.

ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen sodass ich es fixen kann. Auf dem PC ist nämlich meine Bachelor-Thesis drauf die ich Ende August abgeben muss

Danke im voraus.

P.S.: Leider weiß ich nicht wie ich so ein schönes Fenster mit dem Quelltext einfüge...
Angehängte Dateien
Dateityp: txt OTL.txt (62,0 KB, 178x aufgerufen)

Alt 09.08.2011, 13:24   #2
Swisstreasure
/// Malwareteam
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP





Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich verbunden.
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab.
  • Lese die Anleitungen sorgfältig. Sollte es Probleme geben, bitte stoppen und hier so gut es geht beschreiben.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du von einem Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting ( posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread. Nicht anhängen ausser ich fordere Dich dazu auf. Erschwert mir nämlich das auswerten.

Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der Schnellere und immer der sicherste Weg.
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.

Vista und Win7 User
Alle Tools mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.

Schritt 1

Fixen mit OTLpe
  • Starte den unbootbaren Computer erneut mit der OTLPE-CD,
  • warte bis der Reatogo-X-Pe-Desktop erscheint und doppelklicke das OTLPE-Icon.
  • Kopiere folgendes Skript in das Textfeld unterhalb von Custom Scans/Fixes:
    Code:
    ATTFilter
    :OTL
    O20 - HKLM Winlogon: Shell - (C:\Dokumente und Einstellungen\Manuel\Anwendungsdaten\jashla.exe) - C:\Dokumente und Einstellungen\Manuel\Anwendungsdaten\jashla.exe ()
    O20 - HKLM Winlogon: UserInit - (C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe) -  File not found
    O32 - AutoRun File - [2006/03/24 07:06:41 | 000,000,053 | R--- | M] () - X:\AUTORUN.INF -- [ CDFS ]
    :Commands
    [purity]
    [emptytemp]
             
  • Sollte das mangels Internet-Verbindung nicht möglich sein,
  • kopiere den Text aus der folgenden Code-Box und speichere ihn als Fix.txt auf einen USB-Stick.
  • Schließe den USB-Stick an den Computer an und öffne Fix.txt mit dem Explorer auf dem Reatogo-Desktop.
  • Kopiere den Inhalt von Fix.txt in das Textfeld unterhalb von Custom Scans/Fixes:
  • Schließe alle Programme.
  • Klicke auf den Fix Button.
  • Kopiere den Inhalt hier in Code-Tags in Deinen Thread.
  • Nachträglich kannst Du das Logfile hier einsehen => C:\_OTL\MovedFiles\<datum_nummer.log>
  • Teste, ob den Computer nun wieder in den normalen Windows-Modus booten kannst und berichte.

Schritt 2

Downloade Dir bitte Malwarebytes
  • Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
    Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
  • Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche nach Aktualisierung
  • Wenn das Update beendet wurde, aktiviere Quick-Scan durchführen und drücke auf Scannen.
  • Wenn der Scan beendet ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
  • Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
  • Poste das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
  • Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
__________________


Alt 09.08.2011, 14:04   #3
cell1010
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP



So habe das nach deiner Anleitung gemacht. Heureka... Vielen Dank schon mal im vorraus.

Das sind die Daten die OTL noch ausspuckt:

Zitat:
ptied: 32902 bytes

User: LocalService
->Temp folder emptied: 66016 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 32902 bytes

User: Manuel
->Temp folder emptied: 68738484 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 517014589 bytes
->Java cache emptied: 71213398 bytes
->FireFox cache emptied: 55968410 bytes
->Flash cache emptied: 13518 bytes

User: NetworkService
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 665861 bytes

%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 19569 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 2951 bytes
%systemroot%\System32\dllcache .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 7150432 bytes

Total Files Cleaned = 688.00 mb


OTLPE by OldTimer - Version 3.1.48.0 log created on 08092011_165204

Files\Folders moved on Reboot...
File\Folder X:\AUTORUN.INF not found!

Registry entries deleted on Reboot...
Danke und beste Grüße
__________________

Alt 09.08.2011, 14:18   #4
cell1010
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP



So hier noch das Ergebnis von Malwarebytes:
Zitat:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.51.1.1800
Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

Datenbank Version: 7416

Windows 5.1.2600 Service Pack 3
Internet Explorer 8.0.6001.18702

09.08.2011 17:16:43
mbam-log-2011-08-09 (17-16-43).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 180037
Laufzeit: 7 Minute(n), 22 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 12
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
Infizierte Verzeichnisse: 1
Infizierte Dateien: 4

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43BF8CD1-C5D5-2230-7BB2-98F22C2B7DC6} (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43BF8CD1-C5D5-2230-7BB2-98F22C2B7DC6} (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{494E6CEC-7483-A4EE-0938-895519A84BC7} (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{494E6CEC-7483-A4EE-0938-895519A84BC7} (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Browser Helper Objects\{055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CLASSES_ROOT\TypeLib\{77D6DDFA-7834-4541-B2B3-A8B0FB0E3924} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CLASSES_ROOT\Interface\{7558E739-8E7C-44BB-BCE7-1BF0D72B7026} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CLASSES_ROOT\ToolBand.XTTBPos00.1 (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CLASSES_ROOT\ToolBand.XTTBPos00 (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Settings\{055FD26D-3A88-4E15-963D-DC8493744B1D} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{055FD26D-3A88-4E15-963D-DC8493744B1D} (Trojan.BHO) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network\UID (Malware.Trace) -> Value: UID -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\AntiVirusDisableNotify (PUM.Disabled.SecurityCenter) -> Bad: (1) Good: (0) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
c:\WINDOWS\system32\lowsec (Stolen.data) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateien:
c:\WINDOWS\system32\lowsec\local.ds (Stolen.data) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds (Stolen.data) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds.lll (Stolen.data) -> Quarantined and deleted successfully.
c:\programme\icqtoolbar\toolbaru.dll (Trojan.BHO) -> Delete on reboot.

Alt 09.08.2011, 15:45   #5
Swisstreasure
/// Malwareteam
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP



Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
Lade ComboFix von einem dieser Download-Spiegel herunter:

BleepingComputer - ForoSpyware

* Wichtig !! Speichere ComboFix auf dem Desktop
  • Deaktivere Deine Anti-Virus- und Anti-Spyware-Programme. Normalerweise kannst Du dies über einen Rechtsklick auf das Systemtray-Icon tun. Die Programme könnten sonst eventuell unsere Programme bei deren Arbeit stören.
  • Doppelklicke auf die ComboFix.exe und folge den Anweisungen.
  • ComboFix wird schauen, ob die Microsoft-Windows-Wiederherstellungskonsole installiert ist. Dies ist Teil des Prozesses. Angesichts der Art von Malware Infizierungen, die es heute gibt, wird dringend empfohlen, diese Wiederherstellungskonsole auf dem PC installiert zu haben, bevor jegliche Reinigung von Malware durchgeführt wird.
  • Folge den Anweisungen, um ComboFix das Herunterladen und Installieren der Wiederherstellungskonsole zu ermöglichen und stimme dem Lizenzvertrag (EULA) zu, sobald Du dazu aufgefordert wirst.
**Zur Information: Sollte die Wiederherstellungskonsole schon installiert sein, so wird ComboFix seine Malware-Entfernungsprozedur normal fortfahren.



Sobald die Wiederherstellungskonsole durch ComboFix installiert wurde, solltest Du folgende Nachricht sehen:



Klicke "Ja", um mit dem Suchlauf nach Malware fortzufahren.

Wenn ComboFix fertig ist, wird es ein Log erstellen. Bitte füge die C:\ComboFix.txt Deiner nächsten Antwort bei.


Alt 09.08.2011, 19:25   #6
cell1010
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP



Hallo,

vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe Combo-Fix ausgeführt. Es hat alles wie oben beschrieben funktioniert. Hier die LOG:
Combofix Logfile:
Code:
ATTFilter
ComboFix 11-08-09.02 - Manuel 09.08.2011  22:08:49.1.2 - x86
Microsoft Windows XP Home Edition  5.1.2600.3.1252.49.1031.18.1022.374 [GMT 2:00]
ausgeführt von:: c:\dokumente und einstellungen\Manuel\Eigene Dateien\ComboFix.exe
AV: AntiVir Desktop *Disabled/Updated* {AD166499-45F9-482A-A743-FDD3350758C7}
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Weitere Löschungen   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
c:\dokumente und einstellungen\Manuel\WINDOWS
c:\windows\IsUn0407.exe
.
.
(((((((((((((((((((((((   Dateien erstellt von 2011-07-09 bis 2011-08-09  ))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
2011-08-09 20:52 . 2011-07-13 02:55	2237440	----a-r-	C:\OTLPE.exe
2011-08-09 20:52 . 2011-08-09 20:52	--------	d-----w-	C:\_OTL
2011-08-09 15:04 . 2011-08-09 15:04	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\Manuel\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2011-08-09 15:04 . 2011-07-06 17:52	41272	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbamswissarmy.sys
2011-08-09 15:04 . 2011-08-09 15:04	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Malwarebytes
2011-08-09 15:04 . 2011-08-09 15:04	--------	d-----w-	c:\programme\Malwarebytes' Anti-Malware
2011-08-09 15:04 . 2011-07-06 17:52	22712	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbam.sys
2011-08-08 18:02 . 2011-08-08 18:02	--------	d-----w-	c:\dokumente und einstellungen\Administrator
.
.
.
((((((((((((((((((((((((((((((((((((   Find3M Bericht   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
2011-07-06 17:52 . 2009-04-03 11:01	66616	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avgntflt.sys
2011-07-06 17:52 . 2009-04-03 11:01	138192	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\avipbb.sys
2011-06-06 11:35 . 2006-01-09 11:37	1859072	----a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
2011-06-01 18:00 . 2011-06-01 18:00	404640	----a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerCPLApp.cpl
.
.
((((((((((((((((((((((((((((   Autostartpunkte der Registrierung   ))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
.
.
*Hinweis* leere Einträge & legitime Standardeinträge werden nicht angezeigt. 
REGEDIT4
.
[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"updateMgr"="c:\programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe" [2006-03-30 313472]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"Verknüpfung mit der High Definition Audio-Eigenschaftenseite"="HDAShCut.exe" [2005-01-07 61952]
"ATICCC"="c:\programme\ATI Technologies\ATI.ACE\cli.exe" [2005-08-12 45056]
"SynTPEnh"="c:\programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe" [2005-08-25 737369]
"RTHDCPL"="RTHDCPL.EXE" [2005-12-20 15691264]
"NeroFilterCheck"="c:\windows\system32\NeroCheck.exe" [2001-07-09 155648]
"RemoteControl"="c:\programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe" [2005-04-15 45056]
"HP Software Update"="c:\programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd.exe" [2003-08-04 49152]
"HP Component Manager"="c:\programme\HP\hpcoretech\hpcmpmgr.exe" [2003-12-22 241664]
"SunJavaUpdateSched"="c:\programme\Java\jre6\bin\jusched.exe" [2009-11-23 149280]
"avgnt"="c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" [2011-03-28 281768]
"UMonit"="c:\windows\system32\UMonit.exe" [2008-08-07 200704]
"PDFPrint"="c:\programme\pdf24\pdf24.exe" [2009-12-04 206992]
"QuickTime Task"="c:\programme\QuickTime\qttask.exe" [2010-11-29 421888]
"iTunesHelper"="c:\programme\iTunes\iTunesHelper.exe" [2011-01-25 421160]
"Malwarebytes' Anti-Malware"="c:\programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe" [2011-07-06 449584]
.
[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
"CTFMON.EXE"="c:\windows\system32\CTFMON.EXE" [2008-04-14 15360]
.
c:\dokumente und einstellungen\All Users\Startmen\Programme\Autostart\
Adobe Reader - Schnellstart.lnk - c:\programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe [2005-9-23 29696]
HP Digital Imaging Monitor.lnk - c:\programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe [2003-9-16 237568]
.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SafeBoot\Minimal\Wdf01000.sys]
@="Driver"
.
[HKLM\~\services\sharedaccess\parameters\firewallpolicy\standardprofile\AuthorizedApplications\List]
"%windir%\\system32\\sessmgr.exe"=
"%windir%\\Network Diagnostic\\xpnetdiag.exe"=
"c:\\Programme\\Steam\\SteamApps\\yrn2cnjleztxrzxz6tvp42w7f\\counter-strike source\\hl2.exe"=
"c:\\Programme\\Real\\RealPlayer\\realplay.exe"=
"c:\\Programme\\Maxima-5.16.3\\wxMaxima\\wxMaxima.exe"=
"c:\\Programme\\ICQLite\\ICQ6.5\\ICQ.exe"=
"c:\\Programme\\EA GAMES\\MOHAA\\MOHAA.exe"=
"c:\\Programme\\Microsoft Office\\Office12\\OUTLOOK.EXE"=
"c:\\Programme\\Sony\\MediaManager.exe"=
"c:\\Programme\\Steam\\SteamApps\\bubecker\\counter-strike source\\hl2.exe"=
"c:\\Programme\\Bonjour\\mDNSResponder.exe"=
"c:\\Programme\\iTunes\\iTunes.exe"=
.
R0 sptd;sptd;c:\windows\system32\drivers\sptd.sys [07.03.2007 16:09 611064]
R2 AntiVirSchedulerService;Avira AntiVir Planer;c:\programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe [03.04.2009 13:01 136360]
R2 MBAMService;MBAMService;c:\programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe [09.08.2011 17:04 366640]
R2 MZCCntrl;T-Online WLAN Adapter Steuerungsdienst;c:\programme\Gemeinsame Dateien\Marmiko Shared\MZCCntrl.exe [28.07.2006 16:16 61440]
R3 AVMCOWAN;AVMCOWAN;c:\windows\system32\drivers\avmcowan.sys [23.06.2004 03:00 53248]
R3 MBAMProtector;MBAMProtector;c:\windows\system32\drivers\mbam.sys [09.08.2011 17:04 22712]
R3 seehcri;Sony Ericsson seehcri Device Driver;c:\windows\system32\drivers\seehcri.sys [23.11.2009 14:50 27632]
S3 FIXUSTOR;FIXUSTOR;c:\windows\system32\drivers\fixustor.sys [29.10.2009 09:41 12672]
S3 FXUSBASE;Eumex 2220PC (WinXP/2000);c:\windows\system32\drivers\fxusbase.sys [23.06.2004 03:00 547968]
S3 ggflt;SEMC USB Flash Driver Filter;c:\windows\system32\drivers\ggflt.sys [23.11.2009 15:04 13224]
S3 MACNDIS5;MACNDIS5 NDIS Protocol Driver;\??\c:\progra~1\GEMEIN~1\MARMIK~1\MACNDIS5.SYS --> c:\progra~1\GEMEIN~1\MARMIK~1\MACNDIS5.SYS [?]
S3 MBAMSwissArmy;MBAMSwissArmy;c:\windows\system32\drivers\mbamswissarmy.sys [09.08.2011 17:04 41272]
S3 s3017bus;Sony Ericsson Device 3017 driver (WDM);c:\windows\system32\drivers\s3017bus.sys [03.12.2008 09:26 83880]
S3 s3017mdfl;Sony Ericsson Device 3017 USB WMC Modem Filter;c:\windows\system32\drivers\s3017mdfl.sys [03.12.2008 09:26 15016]
S3 s3017mdm;Sony Ericsson Device 3017 USB WMC Modem Driver;c:\windows\system32\drivers\s3017mdm.sys [03.12.2008 09:26 110632]
S3 s3017mgmt;Sony Ericsson Device 3017 USB WMC Device Management Drivers (WDM);c:\windows\system32\drivers\s3017mgmt.sys [03.12.2008 09:26 104616]
S3 s3017nd5;Sony Ericsson Device 3017 USB Ethernet Emulation SEMC3017 (NDIS);c:\windows\system32\drivers\s3017nd5.sys [03.12.2008 09:26 25512]
S3 s3017obex;Sony Ericsson Device 3017 USB WMC OBEX Interface;c:\windows\system32\drivers\s3017obex.sys [03.12.2008 09:26 100648]
S3 s3017unic;Sony Ericsson Device 3017 USB Ethernet Emulation SEMC3017 (WDM);c:\windows\system32\drivers\s3017unic.sys [03.12.2008 09:26 110120]
.
Inhalt des "geplante Tasks" Ordners
.
2011-06-07 c:\windows\Tasks\AppleSoftwareUpdate.job
- c:\programme\Apple Software Update\SoftwareUpdate.exe [2009-10-22 10:50]
.
.
------- Zusätzlicher Suchlauf -------
.
uStart Page = hxxp://www.google.de/
uSearchMigratedDefaultURL = hxxp://search.msn.de/spresults.aspx?q={searchTerms}
uInternet Settings,ProxyOverride = *.local
uSearchURL,(Default) = hxxp://red.clientapps.yahoo.com/customize/fuji/defaults/su/*Yahoo! Deutschland
IE: &ICQ Toolbar Search - c:\programme\ICQToolbar\toolbaru.dll/SEARCH.HTML
IE: Nach Microsoft &Excel exportieren - c:\progra~1\MICROS~3\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
IE: Nach Microsoft E&xel exportieren - c:\progra~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
TCP: DhcpNameServer = 192.168.2.1
FF - ProfilePath - c:\dokumente und einstellungen\Manuel\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\7l46jr0f.default\
FF - prefs.js: browser.search.defaulturl - hxxp://www.google.com/search?lr=&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=
FF - prefs.js: browser.search.selectedEngine - ICQ Search
FF - prefs.js: browser.startup.homepage - Google
FF - prefs.js: keyword.URL - hxxp://search.icq.com/search/afe_results.php?ch_id=afex&q=
FF - Ext: Default: {972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd} - c:\programme\Internet Explorer\Firefox\extensions\{972ce4c6-7e08-4474-a285-3208198ce6fd}
FF - Ext: Java Console: {CAFEEFAC-0016-0000-0017-ABCDEFFEDCBA} - c:\programme\Internet Explorer\Firefox\extensions\{CAFEEFAC-0016-0000-0017-ABCDEFFEDCBA}
FF - Ext: Microsoft .NET Framework Assistant: {20a82645-c095-46ed-80e3-08825760534b} - c:\windows\Microsoft.NET\Framework\v3.5\Windows Presentation Foundation\DotNetAssistantExtension
FF - Ext: Java Quick Starter: jqs@sun.com - c:\programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ff
FF - Ext: Adblock Plus: {d10d0bf8-f5b5-c8b4-a8b2-2b9879e08c5d} - %profile%\extensions\{d10d0bf8-f5b5-c8b4-a8b2-2b9879e08c5d}
.
- - - - Entfernte verwaiste Registrierungseinträge - - - -
.
HKLM-Run-DXDllRegExe - dxdllreg.exe
AddRemove-Microsoft Interactive Training - c:\windows\IsUn0407.exe
.
.
.
**************************************************************************
.
catchme 0.3.1398 W2K/XP/Vista - rootkit/stealth malware detector by Gmer, GMER - Rootkit Detector and Remover
Rootkit scan 2011-08-09 22:15
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 NTFS
.
Scanne versteckte Prozesse... 
.
Scanne versteckte Autostarteinträge... 
.
HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
  UMonit = c:\windows\system32\UMonit.exe????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? 
.
Scanne versteckte Dateien... 
.
Scan erfolgreich abgeschlossen
versteckte Dateien: 0
.
**************************************************************************
.
--------------------- Gesperrte Registrierungsschluessel ---------------------
.
[HKEY_USERS\S-1-5-21-2630291583-3555742158-775753793-1007\Software\Sony Creative Software\M*e*d*i*a* *M*a*n*a*g*e*r* *f*o*r* *P*S*P*"!\3.0]
"Percents"="0 0.0691 0.2162 0.4299 0.675 0.7278 0.7366 "
"Increment"=".002532"
"FRT"="Il/pm5sLUsp5y/cZ3egI94wCccDhQALTZ4RzjJsEVAAWNdep0mDqVQ=="
"PLCK"="7XOAUtYY4xS8HFh5fwdos3oLHEMp3qgM"
"PHSH"=""
.
--------------------- Durch laufende Prozesse gestartete DLLs ---------------------
.
- - - - - - - > 'winlogon.exe'(1036)
c:\windows\system32\Ati2evxx.dll
.
Zeit der Fertigstellung: 2011-08-09  22:19:08
ComboFix-quarantined-files.txt  2011-08-09 20:19
.
Vor Suchlauf: 8.565.653.504 Bytes frei
Nach Suchlauf: 8.664.166.400 Bytes frei
.
WindowsXP-KB310994-SP2-Home-BootDisk-DEU.exe
[boot loader]
timeout=2
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
c:\cmdcons\BOOTSECT.DAT="Microsoft Windows Recovery Console" /cmdcons
UnsupportedDebug="do not select this" /debug
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /noexecute=optin /fastdetect
.
- - End Of File - - E13612A3D5518CF5DBE5961BF3D8F3C4
         
--- --- ---


Bin ich jetzt fertig mit der Beseitigung?

Grüße

Alt 09.08.2011, 23:00   #7
Swisstreasure
/// Malwareteam
 
Noch ein BKA Trojaner in XP - Standard

Noch ein BKA Trojaner in XP




ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset


Antwort

Themen zu Noch ein BKA Trojaner in XP
august, bka trojaner, datei, durchgeführt, fenster, fixen, hoffe, otlpe, quelltext, scan, troja, trojaner, weiterhelfen



Ähnliche Themen: Noch ein BKA Trojaner in XP


  1. Pop up-gvu trojaner noch auf dem pc?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.01.2015 (10)
  2. Mein PC läuft nur noch sehr langsam, nicht mal AVIRA funktiomiert noch. Woran kann das liegen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2013 (5)
  3. Noch ein GVU Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2013 (25)
  4. Und noch ein GVU-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.07.2012 (3)
  5. BKA/GVU Trojaner noch da?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (3)
  6. GVU Trojaner - Was noch zu tun ist
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2012 (3)
  7. BKA Trojaner 3.04 Systemwiederherstellung aktiviert noch Reste vom Trojaner vorhanden ?
    Log-Analyse und Auswertung - 09.04.2012 (22)
  8. Trojaner noch da? C Laufwerk noch unsichtbar
    Log-Analyse und Auswertung - 16.05.2011 (11)
  9. Trojaner noch da?
    Log-Analyse und Auswertung - 24.03.2011 (1)
  10. Trojaner noch da?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.03.2011 (11)
  11. Trojaner nach Formatierung immer noch vorhanden- Trojaner auf externer HD?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2009 (11)
  12. Trojaner noch auf dem PC?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2009 (1)
  13. Trojaner noch da?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.11.2009 (1)
  14. Trojaner noch da?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.09.2007 (2)
  15. Ist der Trojaner noch da?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.05.2007 (3)
  16. Trojaner noch da?
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2007 (1)
  17. Ist der Trojaner noch da?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.11.2005 (1)

Zum Thema Noch ein BKA Trojaner in XP - Hallo, ich habe schon via OTLPE einen Scan durchgeführt und diese Datei angehängt. ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen sodass ich es fixen kann. Auf dem PC ist nämlich - Noch ein BKA Trojaner in XP...
Archiv
Du betrachtest: Noch ein BKA Trojaner in XP auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.