Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.04.2011, 15:12   #1
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Hi,

kurz zur Vorgeschichte. Hatte etwa vor 2 Wochen einen ziemlich üblen Wurm auf meinem PC, leider weiß ich die genaue Bezeichnung nicht mehr.

Jedenfalls stand in der Avira Antivir Beschreibung zu diesem Wurm, dass er sehr schnell sehr viele Dateien infiziert. Das hat er auch getan, ich habe bei einem Scan von Antivir etwa 3000 infizierte Dateien gehabt.

Daraufhin hat Antivir diese Dateien gelöscht und der ganze PC war im Ar***.
Ich konnte viele Programme nicht mehr starten und sogar das Recoverytool war nicht mehr zu öffnen. (das Wiederherrstellungstool von Sony VAIO)
Somit bin ich über die F10 Taste in den Recoveryzustand gelangt und habe den PC wiederherstellen lassen.

Während dieses Vorgangs wollte das Programm eine CD von mir haben, die es nicht gibt. Somit haben nach der Wiederherstellung einige Treiber gefehlt, die ich aber über die Sony-HP runterladen konnte.
Auch die ganzen vorinstallierten Programme waren nach der Wiederherstellung nicht mehr da. Naja das ist eigentlich nicht so schlimm, ist ja größtenteils nichts Wichtiges.

Jetzt ist mit in den letzten Tagen aufgefallen, dass mein PC, vor allem wenn ich im Firefox-Browser bin, ziemlich rumspinnt.
Wenn ich auf eine Seite(z.B. web.de, facebook, google, etc.) will, öffnet er einfach eine andere, meist heißt die "VID-Finder" oder so. Und oft springt dann auch das Antivir an und meldet einen Virenzugriff, den ich aber dann zum Glück verweigern kann.

Also habe ich wieder Antivir suchen lassen, aber der hat erst mal nichts gefunden.

Dann gestern hat er doch was gefunden.
Und zwar in den Masterbootsektoren. Antivir zeigte auch nur an, dass dort ein Virus gefunden wurde: BOO/TDss.M

Ich konnte allerdings die Viren nicht löschen oder sonst was mit ihnen anstellen.

Hier der Auszug aus der Antivir-Report:


Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[FUND] Enthält Code des Bootsektorvirus BOO/TDss.M
[HINWEIS] Der Sektor wurde nicht neu geschrieben!
Masterbootsektor HD1
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Masterbootsektor HD2
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[FUND] Enthält Code des Bootsektorvirus BOO/TDss.M
[HINWEIS] Der Sektor wurde nicht neu geschrieben!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:

Die Registry wurde durchsucht ( '1723' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\'


Habe dann gestern dieses Forum gefunden und hoffe ihr könnt mir helfen.

Habe Logfiles erstellt: OTL, Extras, Gmer, TDSSKiller
Habe sie gezippt und angehängt.

Ich hoffe jemand kann mir helfen,
auf jeden Fall schon im Vorraus danke an alle die sich bemühen werden

LG Lilithilli

Alt 01.05.2011, 16:07   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Gibt es noch weitere Logs von Malwarebytes? Wenn ja bitte alle posten, die in Malwarebytes im Reiter Logdateien sichtbar sind.
__________________

__________________

Alt 01.05.2011, 16:30   #3
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Malwarebytes habe ich noch nicht benutzt, soll ich das auch scannen lassen?
LG lilithilli
__________________

Alt 01.05.2011, 16:54   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Ja!

(10zeichen)
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.05.2011, 17:26   #5
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



so hier die logdatei

Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6484

Windows 6.0.6001 Service Pack 1
Internet Explorer 8.0.6001.19019

01.05.2011 18:24:53
mbam-log-2011-05-01 (18-24-53).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Durchsuchte Objekte: 143686
Laufzeit: 5 Minute(n), 56 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 1
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 1
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
c:\Windows\Temp\ajbs\setup.exe (Heuristics.Shuriken) -> 5524 -> Unloaded process successfully.

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\AMService (Heuristics.Shuriken) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\AMService (Heuristics.Shuriken) -> Value: AMService -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
c:\Windows\Temp\ajbs\setup.exe (Heuristics.Shuriken) -> Quarantined and deleted successfully.


ist das alles?

lg lilithilli


Alt 01.05.2011, 18:53   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Zitat:
Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Bitte routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!
__________________
--> Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht

Alt 01.05.2011, 20:31   #7
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Hi,

hatte nen Quickscan gemacht, weil das so in der anleitung für Mlewarebytes so stand

Habe dann eben den vollständigen Scan gemacht.
Hier die Logfile dazu:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6484

Windows 6.0.6001 Service Pack 1
Internet Explorer 8.0.6001.19019

01.05.2011 21:27:39
mbam-log-2011-05-01 (21-27-39).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|)
Durchsuchte Objekte: 254148
Laufzeit: 1 Stunde(n), 21 Minute(n), 39 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)


Diesmal hat er dann auch nichts mehr gefunden.
Hoffe das hilft weiter.

LG lilithilli

Alt 02.05.2011, 11:10   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Mach einen OTL-Fix, beende alle evtl. geöffneten Programme, auch Virenscanner deaktivieren (!), starte OTL und kopiere folgenden Text in die "Custom Scan/Fixes" Box (unten in OTL): (das ":OTL" muss mitkopiert werden!!!)

Code:
ATTFilter
:OTL
PRC - [2011.04.14 18:09:37 | 000,044,032 | ---- | M] (KLWQQBNZYZRRJH) -- C:\Windows\Temp\ajbs\setup.exe
SRV - [2011.04.14 18:09:37 | 000,044,032 | ---- | M] (KLWQQBNZYZRRJH) [Auto | Stopped] -- C:\Windows\TEMP\ajbs\setup.exe -- (AMService)
:Files
C:\Windows\TEMP\ajbs
:Commands
[purity]
[resethosts]
[emptytemp]
         
Klick dann oben links auf den Button Fix!
Das Logfile müsste geöffnet werden, wenn Du nach dem Fixen auf ok klickst, poste das bitte. Evtl. wird der Rechner neu gestartet.

Die mit diesem Script gefixten Einträge, Dateien und Ordner werden zur Sicherheit nicht vollständig gelöscht, es wird eine Sicherheitskopie auf der Systempartition im Ordner "_OTL" erstellt.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2011, 11:39   #9
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Hi,

hat alles geklappt , der Rechner wurde neugestartet.
Die Logfile wurde dann nach dem Neustart angezeigt.

Code:
ATTFilter
All processes killed
========== OTL ==========
No active process named setup.exe was found!
Error: No service named AMService was found to stop!
Service\Driver key AMService not found.
File C:\Windows\TEMP\ajbs\setup.exe not found.
========== FILES ==========
File\Folder C:\Windows\TEMP\ajbs not found.
========== COMMANDS ==========
HOSTS file reset successfully
 
[EMPTYTEMP]
 
User: All Users
 
User: Default
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 0 bytes
 
User: Default User
->Temp folder emptied: 0 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 0 bytes
 
User: Lili
->Temp folder emptied: 6131540 bytes
->Temporary Internet Files folder emptied: 61946 bytes
->Java cache emptied: 0 bytes
->FireFox cache emptied: 41653192 bytes
->Google Chrome cache emptied: 0 bytes
->Flash cache emptied: 456 bytes
 
User: Public
 
%systemdrive% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot% .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32 .tmp files removed: 0 bytes
%systemroot%\System32\drivers .tmp files removed: 0 bytes
Windows Temp folder emptied: 5612185 bytes
RecycleBin emptied: 0 bytes
 
Total Files Cleaned = 51,00 mb
 
 
OTL by OldTimer - Version 3.2.22.3 log created on 05022011_123208

Files\Folders moved on Reboot...

Registry entries deleted on Reboot...
         
LG lilithilli

Alt 02.05.2011, 12:52   #10
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Dann bitte jetzt CF ausführen:

ComboFix

Ein Leitfaden und Tutorium zur Nutzung von ComboFix
  • Lade dir ComboFix hier herunter auf deinen Desktop. Benenne es beim Runterladen um in cofi.exe.
  • Schliesse alle Programme, vor allem dein Antivirenprogramm und andere Hintergrundwächter sowie deinen Internetbrowser.
  • Starte cofi.exe von deinem Desktop aus, bestätige die Warnmeldungen, führe die Updates durch (falls vorgeschlagen), installiere die Wiederherstellungskonsole (falls vorgeschlagen) und lass dein System durchsuchen.
    Vermeide es auch während Combofix läuft die Maus und Tastatur zu benutzen.
  • Im Anschluss öffnet sich automatisch eine combofix.txt, diesen Inhalt bitte kopieren ([Strg]a, [Strg]c) und in deinen Beitrag einfügen ([Strg]v). Die Datei findest du außerdem unter: C:\ComboFix.txt.
Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2011, 13:03   #11
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



wenn ich combofix herunterladen will, kann ich es nicht umbenennen.
LG lilithilli

Alt 02.05.2011, 13:10   #12
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Rechtsklick => Ziel speichern unter
Sollte eine ziemlich bekannte Funktion sein
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2011, 13:22   #13
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Hi,
also hab es dann geschafft über IE die Datei so zu speichern, bei Firefox hab ichs nicht geschafft.

Wollte dann die Datei ausführen. Hatte davor auch den CCleaner laufen lassen.

Combofix startete so einen Balken, der grün wurde und dann kam auf einmal ein Bluescreen, der sp ungefähr sagte, dass mein System gefärdet sei und der PC deswegen sicherheitshalber runtergefahren wird. Das passierte dann auch nach 3 sekunden.

Er startete dann wieder neu und ich ließ ihn auch wieder im normalen Modus hochfahren.

Jetzt ist mein Deskophintergrundbild schwarz.
Soll ich nochmals versuchen cofi.exe auszuführen?

LG Lilithilli

Alt 02.05.2011, 14:37   #14
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Starte Windows neu, lösch die alte cofi.exe, lade CF neu als cofi.exe runter und probier es bitte nochmal.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 02.05.2011, 15:09   #15
lilithilli
 
Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Standard

Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht



Hi,

wieder ein ähnliches Spiel.
Diesmal ließ sich Combofix zwar öffnen, es kam auch die besagte Warnmeldung und die Anwendung fing an zu laufen, aber irgendwann mittendrin fuhr der PC wieder runter und startete neu.
Es wurde auch keine Datei combofix.txt geöffnet oder unter C:\Combofix.txt angelegt.
Soll ich noch einen Versuch starten?

LG Lilithilli

Antwort

Themen zu Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht
antivir, avira, boo/tdss.d, boo/tdss.m, bootsektorvirus, code, dateien, dateien gelöscht, gelöscht, gmer, google, infiziert., infizierte, infizierte dateien, logfiles, löschen, masterbootsektor, neu, programme, recovery, registry, scan, starten, suche, treiber, verweise, virus, virus gefunden, wurm, öffnet



Ähnliche Themen: Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht


  1. Virus 'BOO/TDss.O' im Masterbootsektor
    Log-Analyse und Auswertung - 08.09.2014 (24)
  2. Windows 7: Virus 'BOO/TDss.O' im Masterbootsektor
    Log-Analyse und Auswertung - 08.05.2014 (33)
  3. BOO/TDss.M im Masterbootsektor/HD0 entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2014 (3)
  4. BOO/TDss.O im Masterbootsektor
    Log-Analyse und Auswertung - 17.04.2014 (11)
  5. Nach Avira Update: Win 7- BOO/TDss.O wurde im Masterbootsektor gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2014 (23)
  6. BOO /TDss.O im Masterbootsektor gefunden nach Installation von Windows 7 auf einer zweiten internen Festplatte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2014 (33)
  7. Windows 7: BOO/TDss.O in Masterbootsektor nach Formatierung
    Log-Analyse und Auswertung - 17.11.2013 (6)
  8. BOO/TDss.M in Masterbootsektor
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2012 (22)
  9. BOO/TDss.m Masterbootsektor verseucht! versuch zu bereinigen gescheitert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.01.2012 (27)
  10. BOO/TDss.M im Masterbootsektor gefunden.(Antivir) Auch nach Systemrücksetzung mit Samsung Recovery
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2011 (36)
  11. Malware "B00/TDss.M" auf Masterbootsektor HD0/Laufwerk C + D
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.10.2011 (31)
  12. Dringend Hilfe gesucht!! Virus "BOO/TDss.D" auf dem Bootsektor, Masterbootsektor HD0
    Log-Analyse und Auswertung - 11.10.2011 (1)
  13. Masterbootsektor HD0 Virus BOO/TDss.D
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.09.2011 (35)
  14. BOO/TDss.M im Masterbootsektor/HD0 entdeckt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2011 (27)
  15. Virus "BOO/TDss.m" im Masterbootsektor HD0
    Log-Analyse und Auswertung - 27.05.2011 (16)
  16. BOO/TDss.M im Masterbootsektor gefunden - wie entfernen?
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2011 (26)
  17. 'Masterbootsektor HD0'' BOO/TDss.M' [virus].Laptop lässt sich nicht herunterfahren!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2011 (15)

Zum Thema Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht - Hi, kurz zur Vorgeschichte. Hatte etwa vor 2 Wochen einen ziemlich üblen Wurm auf meinem PC, leider weiß ich die genaue Bezeichnung nicht mehr. Jedenfalls stand in der Avira Antivir - Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht...
Archiv
Du betrachtest: Masterbootsektor mit BOO/TDss.M vereucht auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.