Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trjoaner im Win 2000 System ?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.03.2003, 19:31   #1
Tuvok
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



Mir will wer weiß machen das ich nur einen Trojaner am Computer haben könnte, wenn ich irgendwas installiert habe oder eine Datei wie ein programm installiert habe.
Von Bilder öffnen oder Filme runterladen oder MP3´s runterladen kann man keinen Trojaner bekommen. Was sagen die Profis dazu ?

Alt 10.03.2003, 19:35   #2
Lucky
/// Helfer-Team
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



Also wenn das eine Exe ist, dann kann das sein. Ansonsten können Trojaner sehr wohl in solchen Dateien hängen, aber nicht ausführbar sein. Oder?

[ 10. März 2003, 20:42: Beitrag editiert von: Lucky ]
__________________

__________________

Alt 10.03.2003, 20:03   #3
vampire
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



muss auf jedenfall irgendwas ausführbares sein, .exe, .com, .bat , .scr, .pif

es gibt noch ne sehr raffinierte methode mit unbekannten endungen ist aber etwas komplizierter und muss 2mal gestartet werden, kommt so gut wie nie zum einsatz...
__________________

Alt 10.03.2003, 21:57   #4
Tuvok
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



Also das mit Endungen verstehe ich nicht ganz.
Mir hat wer erzählt wenn man wem eine Mail via Outlook Express 6.0 schreibt kann man einfach was anderes in die mail schreiben oder so ähnlich, und fertig, schon hat man zugang zu seinem Computer.Was ist wenn man z.b. von E mule was runterladet ? ein anderer kann sich reinhacken in Mule der mich kennt oder ?

Alt 10.03.2003, 22:11   #5
vampire
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



du merkst dir ganz einfach, daß es potenziell gefährlich ist dateien mit den von mir aufgezählten endungen aus dem internet auf deinen rechner zuladen.
ganz egal aus welcher quelle sie stammen. bevor du sie startest lässt du erstmal deinen AVscanner drüberlaufen...
auch ist es richtig, daß das arbeiten mit outlook nicht ungefährlich ist. was dein bekannter da von sich gegeben hat ist allerdings müll...


Alt 11.03.2003, 00:45   #6
vampire
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Tuvok:
Mir hat wer erzählt wenn man wem eine Mail via Outlook Express 6.0 schreibt kann man einfach was anderes in die mail schreiben oder so ähnlich, und fertig, schon hat man zugang zu seinem Computer.nnt oder ?[/QB]</font>[/QUOTE]@IRON
dann erklär mir doch mal bitte was man einfach "anderes" in die mail "schreiben" muss um sofort zugang zu dem rechner zu haben...

Alt 11.03.2003, 06:37   #7
Lucky
/// Helfer-Team
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



Öh Vampire, warum zitierst du Tuvok und willst vom IRON eine Antwort? *verwirrt ist*
__________________
Kein Support per PM!

Alt 11.03.2003, 11:16   #8
n_dot_force
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



wobei noch anzumerken ist: der av-scanner sollte gut sein, und norton-produkte [die du ja - lt. einem anderen thread von dir (tuvok) - benutzt] gehören nicht zu dieser kategorie (sprich: misserable leistung im bereich trojaner, bei viren und würmern ist es zwar besser, aber es gibt besseres um nahezu das gleiche geld).

auch solltest du über alternative webbrowser und email-clients nachdenken, die vom grundkonzept her sicherer sind.

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Alt 11.03.2003, 11:44   #9
IRON
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von vampire:
was dein bekannter da von sich gegeben hat ist allerdings müll...</font>[/QUOTE]Kommt sehr drauf an, wie er es formulierte und wie Tuvok es verstanden und wiedergegeben hat.

Outlook ist bei unsicherer Konfiguration und ohne die entspr. Sicherheitspatches durchaus in der Lage, ohne Kenntnis des Users Mailanhänge automatisch zu starten. Es hängt dann nur noch von dem Inhalt dieses Anhangs ab, was auf deinem PC als Nächstes passiert.

Nicht zuletzt heißt es schon lange (und das gilt TROTZ Patches noch immer:
"Microsoft Outlook - designed to enable virus replication"

Alt 11.03.2003, 11:52   #10
vampire
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



@lucky,

denk mal drüber nach...

Alt 11.03.2003, 12:18   #11
n_dot_force
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



@vampire:

kommt drauf an, was die mail beinhaltet...

wenn's nur text[1] ist, dann ist's klar, das nix passiert...

wenn es im hintergrund noch was anderes werkelt (sprich das jemand die typischen iframe-fehler und/oder mediaplayer-bugs ausnutzt, oder activex am arbeiten ist), dann siehts anders aus.

wenn der oe oder mso nicht gepatched ist, dann ist hier schonmal ein angriffspunkt (weil sowohl bei oe als auch bei mso ja die automatische vorschau an ist, genauso wie die option, html-mails zu erlauben - und das ganze auf der ie-engine basierend)...

wenn man jetzt theoretisch weiterdenkt, dann kann allerlei unfug angestellt werden, vom downloaden und ausführen von dateien, bis hin zu destruktiven code (wie ihn der ein oder andere wurm schon gezeigt hat).

drum war (und ist) meine empfehlung: alternative browser und mailclients einsetzen, die nicht dagegen anfällig sind (und, wie z.b. the bat, auch noch mit kaspersky zusammenspielen).

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[1] wobei man sich - wie ich selbst erleben durfte - niemals auf die aussagen von mso und/oder oe verlassen darf!

[ 11. M&auml;rz 2003, 13:20: Beitrag editiert von: n_dot_force ]

Alt 11.03.2003, 12:45   #12
vampire
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



@n_dot_force,

du hast natürlich recht mit dem was du da sagst, aber tuvok machte sich gedanken darüber ob sein rechner via outlook zu übernehmen wäre und das ist eben nicht möglich...

selbstverständlich ist er gut beraten wenn er sich nach einem alternativen email-client umschaut oder alles was von microsoft kommt durch andere software ersetzt...

Alt 11.03.2003, 12:49   #13
IRON
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von vampire:
dann erklär mir doch mal bitte was man einfach "anderes" in die mail "schreiben" muss um sofort zugang zu dem rechner zu haben...</font>[/QUOTE]Tu doch nicht so. Es gibt hier zwei Fehlerquellen, die ich bereits beide nannte:
1. Der Kumpel hat ungenau formuliert, obwohl er das richtige meinte.
2. Tuvok bekam eine
a) korrekte Beschreibung und hat sie hier nur unvollkommen wiedergegeben
b) Tuvok bekam eine ungenaue Erklärung und hat sie noch ungenauer wiedergegeben.

Natürlich kann es auch sein, KANN wohlgemerkt, dass er wörtlich wiedergab, was ihm der Kumpel sagte. Hört sich allerdings nicht so an. Nur in dem Fall wäre es Müll. Warst du bei dem Gespräch mit seinem Kumpel dabei? Ich denke mal, nicht.

Alt 11.03.2003, 12:52   #14
Cassandra
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



@Iron und vampire: Hoffe mal, daß hier nicht wieder Euer ganz persönlicher Kleinkrieg ausbricht, denn der nervt auf Dauer.

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Original erstellt von Tuvok:
Mir hat wer erzählt wenn man wem eine Mail via Outlook Express 6.0 schreibt kann man einfach was anderes in die mail schreiben oder so ähnlich, und fertig, schon hat man zugang zu seinem Computer...</font>[/QUOTE]Also kann man da hinein interpretieren, wozu man gerade lustig ist. Darüber zu diskutieren ist jedoch Kinderkacke [img]tongue.gif[/img] .

@Tuvok: Dein Kumpel hat insofern recht, wie n_dot_force das hier schon beschrieben hat: Ungepatcht/ mies konfiguriert ist Outlook/Outlook Express in der Tat sehr anfällig für allerhand "fiese" Sachen.

Die Suche hier am Board brachte mal wieder allerhand Ergebnisse zu dem Thema......

Hier steht z.B., was Dein Kumpel wohl eigentlich gemeint hat und auch, wie man es verhindert.

Alternativ kannst Du Dir ja mal ein paar andere Mailclients anschauen und Dich über die Vorteile gegenüber Outlook informieren.

Gruß,
Cassandra
__________________
The only secure computer is one that's unplugged, locked in a safe and buried 20 feet under the ground in a secret location... and i'm not even too sure about that one.." Dennis Huges, FBI

Alt 11.03.2003, 13:16   #15
n_dot_force
Gast
 
Trjoaner im Win 2000 System ? - Beitrag

Trjoaner im Win 2000 System ?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von vampire:
...
du hast natürlich recht mit dem was du da sagst, aber tuvok machte sich gedanken darüber ob sein rechner via outlook zu übernehmen wäre und das ist eben nicht möglich...
...
</font>[/QUOTE]ja. eben...

mit mso selbst geht das nicht, aber mso kann ein auslöser sein, dass man sich einen rat-server einfängt (ein vbs, das was downläd, ist schnell geschrieben, und durch die auto-vorschau - gepaart mit microsofts toller idee, vbs ja auch als internet-sprache zu etablieren - wird das ganze gestartet) - das tarnen der mail ist auch kein problem.

und da ich irgendwie nicht dran glaube, dass sich tuvok so schnell (wenn überhaupt) von seinen norton-produkten löst, ist die empfehlung nach alternativbrowsern/-mailclients wenigstens ein bisserl schadensbegrenzung.

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

Antwort

Themen zu Trjoaner im Win 2000 System ?
bilder, compu, computer, datei, filme, installier, installiert, profis, programm, runterladen, troja, trojaner, öffnen



Ähnliche Themen: Trjoaner im Win 2000 System ?


  1. Trjoaner angeblich auf dem rechner =(
    Log-Analyse und Auswertung - 14.08.2014 (5)
  2. Probleme mit GVU Trjoaner und Win32\Zbot
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2013 (3)
  3. Trjoaner - Desktop weiß ( offline ) Knast im Wlan =)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2013 (12)
  4. GVU-Trjoaner kurz nach Desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.02.2013 (19)
  5. Trjoaner Alarm, Nur welcher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2012 (2)
  6. flirt-fever trjoaner! befallen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.06.2012 (3)
  7. abnow trjoaner/virus, wie gefährlich und wie weiter vorgehen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.02.2012 (1)
  8. System musste blockiert werden. 50€ Trjoaner/Virus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.01.2012 (3)
  9. Trjoaner/Stealer Verdacht
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2009 (5)
  10. Trjoaner? Wlan Karte dekativiert!
    Mülltonne - 10.10.2008 (0)
  11. Virus, Trjoaner oder sonst was?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.09.2008 (3)
  12. Cookie/ Trjoaner lässt sich nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.03.2008 (1)
  13. Trjoaner befall ?
    Mülltonne - 09.01.2008 (0)
  14. Trjoaner in ZIP-File gefunden
    Mülltonne - 29.12.2007 (1)
  15. anti trojan läuft - 5.5 und hat 100 offene Ports gefunden in meinem win 2000 system
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.04.2003 (3)
  16. Trjoaner im Win 2000 System ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.03.2003 (1)
  17. Probleme mit meinem win 2000 prof System
    Archiv - 12.01.2003 (3)

Zum Thema Trjoaner im Win 2000 System ? - Mir will wer weiß machen das ich nur einen Trojaner am Computer haben könnte, wenn ich irgendwas installiert habe oder eine Datei wie ein programm installiert habe. Von Bilder öffnen - Trjoaner im Win 2000 System ?...
Archiv
Du betrachtest: Trjoaner im Win 2000 System ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.