Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojan.Generic.4060291 entfernen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 17.09.2010, 13:15   #16
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



hmm scheint nicht geklappt zu haben, upgrade mal auf f-secure 2011 und starte den ie dann bitte

Alt 17.09.2010, 17:39   #17
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Upgrade habe ich schon Gestern gemacht. Befall unverändert.
__________________


Alt 17.09.2010, 18:28   #18
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



download den avenger, führe ihn wie beschrieben aus.
Avenger
füge das script ein:

Files to delete:
C:\WINDOWS\system32\sysadt.dll


poste das log.
__________________

Alt 17.09.2010, 18:56   #19
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Ich habe den Avenger laufen lassen. (F-secure deaktiviert). das 1. Mal kam

no such file found (oder so ähnlich). Dann habe ich den IE gestartet. Dann nochmal den Avenger. Hier das logfile:


Logfile of The Avenger Version 2.0, (c) by Swandog46
hxxp://swandog46.geekstogo.com

Platform: Windows XP

*******************

Script file opened successfully.
Script file read successfully.

Backups directory opened successfully at C:\Avenger

*******************

Beginning to process script file:

Rootkit scan active.
No rootkits found!

File "C:\WINDOWS\system32\sysadt.dll" deleted successfully.

Completed script processing.

*******************

Finished! Terminate.

Alt 17.09.2010, 19:27   #20
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



und wenn du jetzt den ie startest?


Alt 17.09.2010, 19:50   #21
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Ist der Virus wieder da. Es muss eine Ursprungsdatei geben, die ihn produziert und die der IE auslöst.

Alt 17.09.2010, 19:53   #22
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



mir gehen langsam die ideeen aus
http://www.trojaner-board.de/59299-a...eb-cureit.html
download cureit
im normalen modus ausführen, schnellscan abbrechen, und konfigurieren wie angegeben.
dann internetverbindung trennen, alles an laufenden programmen aus. scan starten, nicht am pc arbeiten, log hocladen
File-Upload.net
link posten

Alt 18.09.2010, 05:49   #23
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Das Logfile ist riesig (über 600 Seiten). Soll ich das wirklich posten?
Der Virus ist noch da. Ich bin ein wenig gefrustet.

Alt 18.09.2010, 06:26   #24
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Ich habe eine komische Endeckung bezügl. des IE gemacht:

Der Ordner internet explorer lässt sich nicht umbenennen. (Wird von einem anderen Programm verwendet) Im abgesicherten Modus ist es möglich, jedoch entsteht der Ordner neu. Er ist allerdings leer. Es befindet sich lediglich ein weiterer Ordner namens connection wizard drin. Trotzdem ist die Löschung dieses Orners nicht möglich.
Ausserdem werden Links neuerdings immer mit dem IE gestartet, früher mit Opera.
Ist das normal?

Alt 18.09.2010, 09:36   #25
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



der ordner bleibt.
under pstart, standard programme, opera auswählen.

Alt 18.09.2010, 11:39   #26
Uli2222
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



Gibts noch Chancen oder muss ich die Platte formatieren?

Alt 18.09.2010, 12:53   #27
markusg
/// Malware-holic
 
Trojan.Generic.4060291 entfernen - Standard

Trojan.Generic.4060291 entfernen



mach ihn neu. nach neu aufsetzen, besuche wndows update seite, spiele sp3 auf, dann internetexplorer 8 dann f-secure. dann hiermit weiter.
1. solltest du nur noch als eingeschrenkter nutzer arbeiten , das admin konto ist nur für instalationen gedacht.
Benutzerkonten in Windows XP - Teil 1: Neue Benutzerkonten anlegen
die konten sollten mit einem passwort geschützt werden.
dazu auf konto endern klicken und passwörter vergeben.

Die folgenden konfigurationen als admin ausführen:
2.
dep aktivieren:
dep für alle prozesse:
Datenausführungsverhinderung (DEP)
• "Datenausführungsverhinderung für alle Programme und Dienste mit Ausnahme der ausgewählten einschalten:".
wenn es zu problemen kommen sollte, kann man die betroffenen prozesse aus der Überwachung entfernen.

um das surfen sicherer zu machen, würde ich Sandboxie empfehlen.
Download:
drop.io
(als pdf)
wenn du mit dem programm gut auskommst, ist ne lizenz zu empfehlen.
1. es gibt dann noch ein paar mehr funktionen.
2. kommt nach nem monat die anzeige, dass das programm freeware ist, die verschwindet erst nach ner zeit, find ich n bissel nerfig.
3. ist die lizenz lebenslang gültig, kostenpunkt rund 30 €, und du kannst sie auf allen pcs in deinem haushalt einsetzen.

autorun für usb deaktivieren:
über diesen weg werden sehr häufig schaddateien verbreitet, schalte die funktion also ab.
Tipparchiv - Autorun/Autoplay gezielt für Laufwerkstypen oder -buchstaben abschalten - WinTotal.de
usb sticks, festplatten etc, sollte man mit panda vaccine impfen:
ANTIMALWARE: Panda USB Vaccine - Download FREE - PANDA SECURITY
so holt man sich keine infektionen ins haus, wenn man mal die festplatte etc verleit.
hake an:
hake an:
run panda usb vaccine automatically when computer boots
automatically vaccine any new insert usb key
enable ntfs file suport

updates:
Updates sind für dein system genauso wichtig, wie ein antivirenscanner. Sehr häufig gelangen schädlinge nur aufs system, weil der user veraltete software nutzt.
instaliere die folgenden update checker.
Secunia:
http://www.trojaner-board.de/83959-s...ector-psi.html
und file hippo update checker:
FileHippo.com Update Checker - FileHippo.com
das file Hippo Symbol wird im infobereich neben der uhr auftauchen, mache bitte nen rechtsklick darauf, wähle settings, results, setze einen haken bei "hide beta updates" klicke ok.
regelmäßige Backups des systems sind sehr wichtig, du weist nie, ob deine festplatte mal kaputt geht.
Acronis True Image 2011 - Festplatten-Backup-Software, Datei-Backup und Disk Imaging, Wiederherstellung von Anwendungseinstellungen, Backup von Musik, Videos, Fotos und Outlook-Mails
außerdem kannst du, bei neuerlichem malware befall das system zurücksetzen.
Das Backup sollte möglichst auf eine externe festplatte etc emacht werden, nicht auf die selbe, wo sich die zu sichernden daten befinden.
Von sehr wichtigen Daten könnte man noch eine zusätzliche Sicherung auf dvds/cds erstellen, dazu könnte man auch wiederbeschreibbare verwenden (rws) falls die sammlung mal erneuert werden soll.

passwörter endern
ab sofort im gastkonto in Sandboxie surfen (klicke auf sandboxed web browser)

Antwort

Themen zu Trojan.Generic.4060291 entfernen
.dll, entfern, entferne, entfernen, erneute, f-secure, gestartet, kriege, melde, opera, sofort, system, troja, trojan.generic., versehentlich, virusbefall, wiederholt



Ähnliche Themen: Trojan.Generic.4060291 entfernen


  1. Trojan.GenericKD.2269178 (B) + Trojan.Generic.13051484 (B) + Trojan.Generic.12905642 (B)
    Log-Analyse und Auswertung - 10.04.2015 (12)
  2. ZoneArlarm scan ergab u.a. HEUR:Trojan.Win32.Generic , Trojan.Win32.Agent.aeqtk
    Log-Analyse und Auswertung - 11.02.2014 (9)
  3. Desinfizierung durch Kaspersky nicht möglich: Trojan.Win32.Bromngr.k, HEUR:Trojan.Win32.Generic, Trojan-Downloader.Win32.MultiDL.I
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2013 (1)
  4. Windows7:Kapersky findet HEUR:Trojan.Win32.generic und Trojan.Downloader.Win32MultiDL (Arbeitspc!)
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2013 (9)
  5. Sicheres Entfernen von Trojan.Win32 Generic!BT
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2013 (25)
  6. Trojan.Sirefef.MC und Trojan.Generic.8253580 lassen sich nicht entfernen!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2013 (9)
  7. Trojan.Tdss-7762 und Trojan.Generic.FakeAV.WKA unter Vista
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.11.2012 (20)
  8. Trojan Sirefek KD Trojan Generic 7656944
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.09.2012 (3)
  9. Trojaner Generic-FRAX!EF3DA767ACD3 Trojan entdeckt bei Versuch unbekannten Trojaner zu entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.08.2012 (3)
  10. Trojaner Generic-FRAX!EF3DA767ACD3 Trojan entdeckt bei Versuch unbekannten Trojaner zu entfernen
    Mülltonne - 04.08.2012 (1)
  11. Virenfund Trojan.Generic.7552386 und Trojan.Sirefef.FY nach GVU-Befall
    Log-Analyse und Auswertung - 03.08.2012 (15)
  12. Trojan.SpyEye.config-251 und Trojan.Generic.KD.227292
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2011 (5)
  13. Gen: Trojan.Heur.GM.01E0000002 und Trojan.Generic.4033639 von BitDefender Internet Security 2011 gef
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.04.2011 (1)
  14. HEUR:Trojan.Win32.Generic entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 24.01.2011 (27)
  15. Trojan.Generic.IS.541395 und Trojan.Script.190190
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2010 (17)
  16. Trojan.Agent (evtl. Trojan.Generic)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.12.2009 (1)
  17. HEUR:Trojan.Win32.Generic entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.01.2009 (1)

Zum Thema Trojan.Generic.4060291 entfernen - hmm scheint nicht geklappt zu haben, upgrade mal auf f-secure 2011 und starte den ie dann bitte - Trojan.Generic.4060291 entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Trojan.Generic.4060291 entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.