Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 21.03.2009, 13:46   #1
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Erstmal Hallo, :-)
ich möchte mich nun nach längere Zeit mir Antivir, Comodo, und Spybot eine Suite kaufen, denn irgendwie erscheint mir diese Kombination nicht mehr so sicher.

Ich habe gesehen das es schon so einen ähnlichen Thread gibt, aber ich habe keine direkte Auswahl getroffen, da ich mich mit diesen Thema nicht so auskenne.

Ich habe zwar die Gdata 2010 Internet Security (wobei ich sagen muss, die steht grade etwas weiter oben auf meiner Ranking Liste ^^durch eben die vorhanden Browser Plugins), sowie F-Secure Internet Security Suite 2009 bzw wenn die 2010er kommt, sowie die von Kaspersky ins Auge gefasst aber ich bin auch für Empfehlungen offen, es muss jetzt kein großer Name sein Hauptsache es schützt, Norton soll auch ja nicht mehr so gut sein, oder ?

Danke

Geändert von alpi (21.03.2009 um 13:57 Uhr)

Alt 21.03.2009, 14:16   #2
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



ich zitiere meinen beitrag aus dem thema eines drunter:
Zitat:
Norton erkennt in der neuen Version meiner ansicht nach schon gut, aber hab es noch nicht ausgiebig getestet also sag ich da mal nichts dagegen.

Ich benutze Norton Antivirus (Nicht die Securety Suite) und bin zufrieden. Mehr als einen Antivirus brauche ich nicht da mein Hirn den rest erledigt.

Man muss eben nur Lernen nicht auf alles was blinkt und tolle versprechungen macht zu klicken, und aufzupassen, alles mit bedacht anzugehen. Und sollte da mal was durchkommen durch meinen brain.exe Echtzeit 360 Total Security Schutz (:-)) kann Norton noch das erkennen was durchgeschlüpft ist bevor es Aktiviert wird.

Norton Antivirus 2009 hab ich von ner Heft CD, auf solchen CDs wie PC welt, Computer bild usw usw. sind oft Lizenzen für Virenscanner für z. B. n halbes Jahr.

Wenn du dir wirklich eines Kaufen möchtest kaufe dir keine Securety Suite, die verlangsamt das System nur.

Ich selber habe nach ein paar tests schlechte erfahrungen mit Antivir gemacht (siehe in bereich DIskusion Lernen zu bereinigen) nachdem bei virenbefall c. a. 200 virenmeldungen einen Systemstart fast unmöglich machen.

Norton Antivurs 2009 kann ich soweit empfehlen das Norton aus seinen fehlern gelernt hat und jetzt extrem wenig leistung braucht. Ob an oder aus spüre ich keinen unterschied. (2,66 GH 3gb ram). CPU belastung meist 0-1%.

Virenbefall hat er allerdings noch nie gemeldet da meine brain.exe bisher gut funktionierte.

Danach würde ich Kapersky empfehlen aber nur eben den ANtivir
us.



Aber hast du f secure... 2009 installiert?

Hatte die noch nie und würde mich um n feedback dazu freuen, also systembelastung hadhabung erkennung usw.
__________________


Alt 21.03.2009, 14:22   #3
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Zitat:
Zitat von Hurrican Beitrag anzeigen
ich zitiere meinen beitrag aus dem thema eines drunter:
us.



Aber hast du f secure... 2009 installiert?

Hatte die noch nie und würde mich um n feedback dazu freuen, also systembelastung hadhabung erkennung usw.
Nein, ich sagte ja das ich sie ins Auge gefasst habe aber bei mir ist eben noch das Problem, das mit der brain.exe ^^ stimmt schon, nur ab und zu muss mein kleiner Brude auch mal an den Rechner wenn ich nicht zu Hause bin, sonst mache ich das für ihn, recherchen, nur mit 12 ist man ja noch nicht ganz so vorsichtig.

Deine Meinung zu Norton fand ich sehr gut, ich hatte ja mal Norton war glaube ich 2005 und bin dann aber ausgestiegen weil die Systembelastung zu hoch war, wenn das jetzt besser ist wäre das ja eine alternative, aber hat noch irgendjemand Erfahrungen mit Gdata weil so wie ich das mitgekriegt habe die ja eine sehr gute Erkennungsrate haben soll ?
__________________

Alt 21.03.2009, 14:29   #4
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Also nur der Antivirus belastet das system kaum.

Naja, ne Firewall z.B wird deinen bruder dann auch nicht viel bringen.


Tipp: Richte deinen Brunder n eingeschrenktes konto mit passwort ein. Das schützt extrem vor schädlingen und dein Bruder kann nicht so viel anstellen. Außerdem fühlt er sich stolz weil er sein eigenes konto hat.

So würds ich machen. Dazu eben noch n antivirus wie Antivir mit aggresiven einstellungen. Aber wenn du nicht unbedingt sehr reich bist und dir die 39 € nix ausmachen kannst dir gerne eine kaufen.

GData hat bei mir das system immer langsam gemacht, empfehlen kann ich als Internet Securety BitDefender (aber noch nicht gestet) oder Kapersky. Von F-Securety weis ich nur das viele Firmen, unteranderen das Krankenhaus in meiner Stadt darauf bauen.



sry für rechtschreibfehler, meine hand ist derzeit Kapput (musste operiert werden, beide.)



Aja ganz vergessen ^^

Alt 21.03.2009, 18:29   #5
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Danke für deine Antwort und für deinen Willkommensgruß :-)

Erstmal, nein ich bin nicht reich xD, ich bin ein Azubi und muss schon rechnen um mir mal was leisten zu können aber gerade deshalb dachte ich mir ich gebe einmal im Jahr etwas Kohle aus und bin dann gut geschützt, wenn man dann erst richtigen Virenbefall hat das könnte ja teurer werden. Nachdem ich nämlich zu meiner aktuelle Kombination immer mehr schlechte Tests, und auch schlechte Erfahrungen aus meinen Bekannten Kreis bekommen habe, dachte ich mir das muss (s)ich ändern.

So, wenn wichtige Firmen wie z.b. ein Krankenhaus mit sehr sensiblen Daten F-Secure nutzen, spricht doch das eigentlich für das Produkt, oder ?
So nun zu der Firewall Sache, ich kenne mich mit dem Virenthema nicht so aus aber ist es nicht so das eine Firewall auch Hackerangriffe abwehrt, und dann kann doch doch die Brain.exe auch nichts machen, z.b. nutze ich das Online Banking, da wäre das doch wichtig.

Zum Thema Performence, das ist schon wichtig aber wie ist das zu verstehen ? Als Beispiel hätte ich kein Problem damit wenn mein Notebook während des Scans etwas langsamer wird, wenn das aber auch im ON Access Betrieb so ist, ist das schon doof.
Genauso zur Bootzeit, 5 Sekunden oder so später, ist ja nicht so schlimm wenn mein System und meine sensiblen Daten dafür sicher sind.


Alt 21.03.2009, 18:54   #6
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



sry wegen rechtschreibfehler meine beiden hände sind eben operiert worden kann nur mit 1 - 2 fingern tippen.

Mit Systembelastung meine ich die Permanente auslastung des Hintergrundwächters.

Kauf dir nix wenn du nicht so viel Geld hast es aus der Westentasche zu zahlen. Benutze einfach dein Hirn (oder auch brain.exe). Benutze kein P2P und lade dir keine Keygens oder illegale sachen. Klicke nicht auf Bunte werbebanner die dir als 999.999.999.999.999.999 besucher n Cabrio oder n Iphone versprechen. Mach kein OnlinePoker, das wirkt sich meist gegenteilig aufs geld aus.

Das tests von zeitschriften nicht immer das wahre sind muss dir auch klarwerden, die bekommen ihr geld in dem Sie möglichst lange tests machen (letztens in einer, 20 seiten lang usb sticks aufgelistet....).

Benutzte Antivir oder ein Programm von einer HeftCD (Computer Bild bietet Kapersky internet securety in fast jeder ausgabe, allerdings eine spezielle CB Edition. PC welt bietet das gleiche mit GData. Beide bremsen das System c. a. 4 mal so stark wie ein Virenscanner aus.
Dinge wie Spybot und Adware2007 oda so sind nicht zuverlässig. Scanne 1 mal im Monat mit Malwarebytes und SUPERAntiSpyware und Antivir.
Eine Firewall schützt nicht vor Hackern auch wenn das jeder glaubt. Eine Firewall filtert den Internet Verkehr von innen nach ausen, aber KEINE filtert zuferlässig von Außeren nach innen. Außnahme: Eine Routerfirewall. Aber Personal Firewalls taugen nichts.

So, danach musst du einen sicheren Browser haben. Nutze Opera der ist nicht so bekannt und dadurch nicht so ein ziel von viren.

Oder nutze firefox mit dem addon WOT (Googlen) und NoScript (Googlen).

Lade Software nur von Seriösen Quellen den du vertraust.

Mache Onlinebanking, wenn du ganz sicher sein willst über eine Linux Live CD wie z. B. die Knoppix CD.

Ich arbeitse zurzeit an meiner website (siehe signatur) da gehts um sowas. Kannst ja mal reinlesen. (Wird unter Opera aber noch nicht korrekt dargestellt muss da nochwas fixen)


Stelle Antivir auf Aggresieve einstellungen.

So muss jetzt aufhören zu tippen meine hand schmertz.

Melde mich morgen oder später wieder.

Alt 21.03.2009, 19:22   #7
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Danke :-),

erstmal so ganz ahnungslos bin ich auch nicht ( das ist keine Kritik, kannst du ja nicht wissen ;-) )
Ich nutze Firefox, mit den Add-Ons, Adblock+,Flashblock sowie Noscript. WOT werde ich mir jetzt gleich mal ansehen.
Eine Router Firewall habe ich. Ich habe die FritzFon Box, und meine Brain.exe (^^) funktioniert sehr gut, also auf solche Werbeflächen würde ich nie klicken, genauso wenig auf Spam Mails eingehen.
Ich hatte die Test auch bei av-test und bei c´t gelesen( ok auch eine Zeitschrift) und nicht cb oder so gelesen und da hatte antivir öfters schlecht abgeschnitten.
Ich konnte mir mittlerweile auch nur nicht mehr vorstellen das Kostenlose Produkte genauso wirksam sein sollen wie die die man bezahlt wo Firmen ihre Produktion reinstecken.
Und es ist jetzt nicht so das ich am Hungertod nage ^^ ( da ich noch zu Hause wohn um Geld zu sparen während der Ausbildung :-p) ich meinte damit einfach nur ich bin nicht reich wie, vielleicht hatte ich mich falsch ausgedrückt, einmal 29,95 € im Jahr würde ich schon bezahlen können für einen guten Virenscanner / Antispyware und die Firewall obwohl wenn die wirklich sinnlos sind, aber es ist doch auch sinnvoll kontrollieren zu können was für Dienste auf das Internet zu greifen, oder ? So habe ich schon manche blöden Microsoft oder andere Dienste geblockt.

Achso, gute Besserung, obwohl ich mich Frage wie du gerade operriert wurdest ^^( oder liegst du grade im Krankenhaus o.o)

Alt 21.03.2009, 20:47   #8
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Zitat:
Achso, gute Besserung, obwohl ich mich Frage wie du gerade operriert wurdest ^^( oder liegst du grade im Krankenhaus o.o)
Danke, aber wenn ich erzähle warum würdest du lachen.^^

Zitat:
Ich hatte die Test auch bei av-test und bei c´t gelesen( ok auch eine Zeitschrift) und nicht cb oder so gelesen und da hatte antivir öfters schlecht abgeschnitten.
Das ist ok, c´t ist die einzige der ich vertrauen würde.
Zitat:
Ich konnte mir mittlerweile auch nur nicht mehr vorstellen das Kostenlose Produkte genauso wirksam sein sollen wie die die man bezahlt wo Firmen ihre Produktion reinstecken.
Antivir verkauft auch Antivir Premium und Antivir Securety Suite. Die Definitionen um Viren zu finden sind die gleichen aber ohne Kindersicherung, ohne Firewall, ohne Notfall internet trenn button und Browserplugins.

Ich persönlich bin kein Fan von Antivir, aber es ist das beste Kostenlose Antivirenprogramm. Es findet nicht mehr und nicht weniger als andere, das hängt immer von den suchleufen ab. GData hat eine Spizen erkennungsquote da es die Suchtechnick von Avast und Kapersky nutzt. Kostet natürlich mehr leistung.

Aber wenn du dich so absicherst und immer Updatest dann bekommst du keine Viren. Wenn ich mir nicht dank meiner dummheit früher selber mit absicht einen Virus geladen hätte, hätte ich 5 Jahre keinen Virus bekommen. Habe allerdings noch nie geld dafür ausgeben. Nur weil es nicht kostet muss es nicht schlechter sein.

Siehe Adobe Photoshop 1200€
Gimp, genauso mächtig --> 0 Euro
UltraEdit --> 30 €
Notepad++ -->0Euro

Sicher dich ab und benutze dein Hirn dann kann dir nichts Passieren. Ein Antivirenscanner der auch Spyware findet reicht. Und Antivir 9 kann beides.

Richtig Konfiguriert bist du bestens geschützt. Stells dir so vor:
Wenn du brain.exe nutzt muss Antivir vieleicht 2 -5 mal im Jahr einen Virus abwehren. Und wegen den 2-5 mal die durch brain.exe kommen brauchst du keine 30 € zahlen.

Weil du sagst du bist kein Armer Schlucker; das wollte ich auch nie behaupten. Ich sage nur, geld dafür auszugeben ist unnötig. Wenn du für etwas unnötiges geld ausgeben willst kannst du das tun.

Denn für was Geld ausgeben was einen vor etwas schützt dem man aus dem Weg gehen kann.


Ja es ist gut zu Wissen was ins Internet will. Und man kann es mit Firewalls blocken. Doch... wie sagte der eine in seinem Vortrag..? Installiere nur Software der du traust. Wenn du der Software traust darf sie auch ins internet. Doch wenn sie ins Internet geht, ist sie dann noch vertrauenswürdig?

Installiere nur Software der du traust.... Wenn du Microsoft nicht traust dürftest du auch kein Windows Installieren oder?

Alt 21.03.2009, 21:52   #9
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Ich war dir doch nicht böse, ich wollte mich nur hier nicht unbedingt falsch präsentieren, ich bin einfach ganz "normal" einfach ein Mittelschicht Typ.^^

So , danke für deine vielen Ratschläge ich werde mir das jetzt nochmal durch den Kopf gehen lassen bzw durch den Filter der Brain.exe^^.

Ich meinte ja auch nicht das gratis Software jetzt schlecht ist, GIMP nutze ich auch und daher weiß ich das es so nicht sein muss, ich war mir nur nicht so sicher ob die Free Avira Version die gleiche Suchengine hat.

Zu der Software und dem Vertrauen, im großen und ganzen Vertraue ich Microsoft natürlich, also ich glaube z.b. nicht das die mit meinen Kontodaten jetzt unsinn machen würde bzw. überhaubt versuchen würden diese zu stehlen ABER solche Dienste wie Media Center Netzwerk ( ich habe Vista ...^^) müssen nicht unbedingt ins Internet, oder ? Genauso wie Jugendschutz, nagut den habe ich jetzt eh nicht an, aber solche "nutztlosen" Dienste meinte ich, die müssen ja nicht auf Kosten meiner Verbindung ins Internet.

Alt 21.03.2009, 22:31   #10
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Dann musst du dir eben die Frage stellen was wichtiger ist. Ein Schnelles System ohne zusätzliche Firewall (WindowsFirewall verbraucht nichts und wirkt genauso gut) oder ein System wo du die paar dinge Blocken kannst. Das ist dann deine entscheidung. Kannst dich ja noch etwas über Personal firwalls umhören.

Alt 21.03.2009, 23:25   #11
alpi
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Ich habe mir jetzt einige Dinge über Personal Firewalls durchgelesen, war nicht so schwer zu verstehen, da ich mich ganz gut mit dem PC und Netzwerk auskenne.

Ich bin jetzt nur noch am überlegen ob ich wenigstens ein Virenprogramm beziehe ob nun Norton oder GData, weil ich
1) eben diesen schlechten Test von Avira gelesen habe , da nützt doch hohe Einstellungen auch nichts
2) ja Brain.exe aber was ist z.b. wenn einer meiner Freunde mal nicht so vorsichtig ist und mir mit einer email was mitschickt, das muss ich ja alles bedenken

Alt 22.03.2009, 00:10   #12
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Ich Persönlich benutze Norton Antivirus und bin zufrieden. Habs n halbes jahr von ner Heft CD, danach nehm ich n anderes von ner heft cd.

Aber von allen finde ich Norton am besten. Kannst ja einfach mal ne Testversion (30tage) von denen runterladen und testen. Danach aber mit den Spezeillen deinstallations tools von denen deinstallieren sonst bleiben reste zurück. Und das wo dir am meisten zusagt kannste ja dann kaufen.

Wenn dein Freund in ner mail was mitschickt dann aktiviere es nicht. Word documente sollten sowieso nie per mail geschickt werden da mann, und ja es klingt unwahrscheinlich [ironie]in mails sogar noch text schicken kann. Ja ehrlich da muss man keine Virenverseuchten Word documente mitschicken!
[/ironie]
Und alle anderen anhänge kannst du mit einem Virenscanner testen oder bei Virustotal hochladen. Aber .exe .bat .cmd .com .vbs .js sollte man eh nie wenn per mail gekommen anklicken. Aber schadcode kann in absolut jeder Dateiendung sein. Da gabs mal n Experiment. Aber in z.B .mp3 oder .bitmap können nur wenige (gute virenautoren) code reinschreiben.


Gut das du dich Infomiert hast. Vorallem den Artikel find ich sehr gelungen
http://home.arcor.de/nhb/pf-austricksen.html

Alt 22.03.2009, 01:01   #13
Damnek
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Hallo,

Mal was zu Gdata:
Ich benutze die Internet Security 2009 (mit Firewall, Antivrus, Kindersicherung, SPamfilter, Webfilter). Ich hab Gdata jetzt schon seit der 2008er Version. Die 2008er Version hatte sehr gute Erkennungsraten, was aber eigentlich bei ner guten Brain.exe egal ist aber wenn nun auch andere Leute mit weniger Ahnung am Pc sind, dann bringts vielleicht was. Die 2008er bremste den Pc aber stark. Irgendwan kam die 2009er raus. Hab die dann installiert und der Pc wurde etwas schneller. Erkennungsraten blieben gleich, nur die Scan-Geschwindigkeit und die Pc Geschwindigkeit, das AUssehen und eine Scanengine hat sich geändert nämlich: Bit Defender anstatt Kaspersky. So viel zu der Geschwindigkeit.
Die Firewall finde ich gut. Sie hat einen Autopiloten, damit man nicht alles selber erlauben muss, ob das so gut is weis ich nicht, da ich befürchte, dass sie auch Malware nach Hause telefonieren lassen würde. SIe hat aber ein ausfürliches Protokoll und einen einfach zu verstehenden Regelassistenten.
Die Kindersicherung kann nützlich sein. Genauso wie der Webfilter, den hab ich aber nur teilweise an (Phishing seiten blocken und Popups blocken) für Flash blocken hab ich NoScript, das ist sowieso einfacher zu bedienen
Von Gdata gibts, wie von Norton, auch eine Testversion. Mittlerweile gibts auch schon die 2010er Version. Wie Norton is weis ich nicht hab nur Erfahrung mit der 2006er Version und an die Zeit denk ich lieber nicht zurück
Die aktuelle Version von Norton soll laut einigen Test recht gut sein.

Eine Möglichkeit herauszufinden ob Gdata oder Norton dich mehr anspricht, wäre beide Testversionen zu testen (natürlich nicht gleichzeitig), wenn Norton aber immer noch dieses Problem hat, das man es nicht wirklich loswird, dann ist das keine gute Idee.
Von den Funktionen nehmen sich beide nicht viel. Nur Leistungsmäßig unterscheiden sie sich von einander. Wenn du einen etwas schlechteren Pc hast (also 1 Kern Cpu, weniger als 1gb Ram) dann würd ich dir Norton empfehlen, weil Gdata nicht gerade wenig Leistung benötigt.

Gute Nacht
Damnek

Alt 22.03.2009, 08:00   #14
Hurrican
Gast
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



Zitat:
ie auch Malware nach Hause telefonieren lassen würde. SIe hat aber ein ausfürliches Protokoll und einen einfach zu verstehenden Regelassistenten.
les den link von mir im letzten post dann wüsstet du das es keinen fachmann braucht um so ne pf zu umgehen.


Kinderfilter ist in Vista schon eingebaut, und popup filer bekommste den allerbesten (Adblock Plus) als FF Addon.

Alt 22.03.2009, 09:35   #15
MasterDave
 
Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Standard

Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite



jeztzt sag ich mal was ;-)


ich habe die kaspersky version von computerBILD getestet
was mit aber das gegenteil bracht von dem was ich wollte

total bremsung des systems


später habe ich G data security testversion getestet
diesmal ließ sich das programm gar nicht erst richtig starten


F-Secure und AVAST!: werd ich noch testen


meiner meinung nach
ist die beste kombination

Zone Alarm
aktuelles Avira AntiVIr 9
Malwarebytes - AntiMalware
SuperAntiSpyware


Zone Alarm ist eine vielfach ausgezeichnete Firewall
und GRATIS

Avira und die zwei anderen Tools ebenfalls GRATIS

Was man noch sagen muss, Zone Alarm ist
sehr gut aufgebaut, es kommt sofort eine Meldung
wenn ein Programm Zugriff aufs Internet haben möchte

Dies kann man entweder dauerhaft erlaufen, nicht erlauben und
nur teilweise= Man mus bei jedem Start des Programms den Zugriff neu erlauben. Außerdem eine perfekte Oberfläche mit einer Internetsperre

(was bei Kaspersky nur eine blöde Klickerei ist)

In diesem Forum habe ich auch schon
Sachen gehört wie das Security Suites viele Ressourcen brauchen
was ich mir auch sehr gut vorstellen kann
__________________
Seit 16.03.2009 registriert und stolz dabei

Antwort

Themen zu Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite
antivir, benötige, browser, comodo, f-secure, gdata, gefasst, großer, interne, internet, internet security, kaspersky, kaufen, liste, nicht mehr, norton, plugins, sache, schützt, security, security suite, spybot, suite, thema, thread, vorhanden



Ähnliche Themen: Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite


  1. benötige Hilfe beim beseitigen einiger Trojaner und unerwünschte selber ausführende Programme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2015 (14)
  2. Benötige Hilfe beim entschlüsseln meiner durch den Virus verschlüsselten Dateien
    Diskussionsforum - 29.01.2013 (4)
  3. Benötige Hilfe beim Entschlüsseln
    Log-Analyse und Auswertung - 03.10.2012 (1)
  4. Nach dem Neustart einer Bereinigung mit ESETOnline Scan kommt die Fehlermeldung beim Start: Problem beim Starten von install_0_msi.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.09.2012 (30)
  5. Benötige Rat beim Trojanersuche und beim entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.06.2012 (1)
  6. Benötige Hilfe beim Bereinigen vom Trojaner Eyestye
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2012 (2)
  7. Ich benötige Hilfe bei einer Virusidentifikation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2009 (3)
  8. Benötige Hilfe beim Bekämpfen von TR/Monder.alx, TR/Vundo.Gen, TR/Crypt.XPACK.Gen!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.07.2008 (13)
  9. Benötige bitte Hilfe beim kompletten Entfernen von worm.win32.netbooster
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.05.2008 (31)
  10. benötige hilfe beim worm.win32.netbooster2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2008 (6)
  11. Benötige hilfe beim PC meiner Freundin
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2007 (1)
  12. Benötige Hilfe beim Enfernen von Viren/Trojanern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2007 (23)
  13. Tipps zum kauf einer Externen Festplatte!
    Netzwerk und Hardware - 04.09.2006 (1)
  14. Benötige Hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2005 (5)
  15. Benötige Hilfe beim entfernen von TR/Dldr.Peerat.A
    Log-Analyse und Auswertung - 31.07.2005 (3)
  16. benötige hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 18.02.2005 (4)
  17. benötige hilfe beim fixen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2004 (6)

Zum Thema Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite - Erstmal Hallo, :-) ich möchte mich nun nach längere Zeit mir Antivir, Comodo, und Spybot eine Suite kaufen, denn irgendwie erscheint mir diese Kombination nicht mehr so sicher. Ich habe - Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite...
Archiv
Du betrachtest: Benötige Hilfe beim Kauf einer Suite auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.