Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows löschen, aber wie?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 14.11.2003, 17:12   #1
djkotze
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Problem: Windows löschen, aber wie?



Hallo,


habe Windows XP auf Laufwerk C und Windows 98 auf Laufwerk E. Wie kann ich jetzt Win98 von der Festplatte E: löschen???


Danke

Alt 14.11.2003, 17:37   #2
WarpMan
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Windows löschen, aber wie? Anleitung / Hilfe



Du bootest WinXP und wählst im Arbeitsplatz Laufwerk E aus. Im Kontextmenü hast du dann die Möglichkeit, die Platte/Partition zu formatieren. Mach aber vorher ein Backup aller wichtigen Daten, die auf E: liegen, die kommen sonst nicht wieder
__________________


Alt 17.11.2003, 00:31   #3
tweini
 
Windows löschen, aber wie? - Ausrufezeichen

Windows löschen, aber wie? Details



Dann musst Du aber meines Wissens noch die boot.ini Datei abändern, denn sonst wirst Du beim booten immer noch nach der Auswahl des Betriebssystems gefragt....

Ganz einfach unter Systemsteuerung den Punkt System, dann Registerkarte "Erweitert" und der letzte Punkt "Starten und Wiederherstellen" "Eigenschaften" drücken. Dort kann man die Betriebssysteme auswählen.
__________________
__________________

Alt 17.11.2003, 07:16   #4
Christian
 
Windows löschen, aber wie? - Ausrufezeichen

Lösung: Windows löschen, aber wie?



Hm... so kann das Probleme geben....
Wenn du Pech hast lässt sich nach formatieren der Windows 98 Partiton Windows XP nicht mehr starten.Weil in die Startdateien von XP auf der Win98 partiton liegen werden.....
Mein Tip (ohne Gewähr!!!!)
Du konvertierst die Win 98 Partition zu NTFS, somit kann man Win98 nicht mehr Starten, dann löscht du einfach die unnötigen Verzeichnisse von Win98, außer eben die Dateien die im Hauptverzeichnis liegen z.b boot.ini, msdos.sys, io.sys etc.
Mache vorher ein Backup deines Systems !
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 17.11.2003, 07:55   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Wie Windows löschen, aber wie?



Warum nicht einfach NUR das Windows98-Verzeichnis (+Programmverzeichnis von diesem Windows) auf E: löschen und die Boot.ini ändern?

Ansonsten hat Christian vollkommen recht!
Da Windows9x zwingender Weise NUR von (seiner) C:-Partition booten kann (und C: ist per definition die ERSTE Partition, dies ist auch zwingend bei DOS/Win9x) könnte es sehr gut sein, dass die Boot.Ini und der NTloader auf der Windows9x-Partition liegt!
Such mal wo die Datei boot.ini liegt.
(ist versteckt und schreibgeschützt im Root einer Partition)
Von dort werden die Windowse gestartet.
BOOT.INI NIEMALS EINFACH LÖSCHEN!
Auch die anderen zwingend vorhandenen Boot-dateien NIE einfach so löschen
Ohne MSDOS.SYS, IO.SYS bootet kein MS-Betriebssystem auf DOS-basis und sind als 0 Byte Dateien auch aus Kompatibilitätsgründen unter NT4/5 vorhanden, aber nicht zum Booten nötig.
NT-basierenede OSe benötigen NTLDR, NTDETECT.COM und die BOOT.INI, und in der Boot.ini darf nichts falsches stehen

Was anderes ist es wenn Du mit einem externen Boot-Manager arbeitest, der liegt sich i.allg. in dem MBR ab oder erstellt sich noch eine Mini-Bootpartition

Anmerkung: DOS und darauf basierende Windows-Versionen können nur von der ersten (und einzigen primären) Partition gebootet werden ... die sie sehen(!). Deshalb arbeiten Boot-Manager mit dem Verstecken von Partitionen. Was Windoof nicht sieht, kann es nicht stören. Ob dann noch drei weitere primäre Partitionen existieren ist egal, das OS sieht es nicht.

[ 17. November 2003, 09:44: Beitrag editiert von: Shadow ]

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 17.11.2003, 15:21   #6
Christian
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Wo Windows löschen, aber wie? Lösung!



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Shadow:
Warum nicht einfach NUR das Windows98-Verzeichnis (+Programmverzeichnis von diesem Windows) auf E: löschen und die Boot.ini ändern?

</font>[/QUOTE]Ganz einfach, eine FAT32 Partition ist ohne Windows 98 nicht mehr erforderlich und stellt somit ein Sicherheitsrisiko da (was es jetzt auch schon tut, ohne FAT32 funktioniert der Dualboot XP,98 nicht) Es ist somit eine Sicherheitslücke die man nun Problemlos schliessen kann.
__________________
--> Windows löschen, aber wie?

Alt 17.11.2003, 16:35   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Windows löschen, aber wie?



Ach, warum soll dies ein Sicherheitsrisiko sein?

Es wäre höchstens ein Sicherheitsrisiko wenn ein Unbefugter mit Bootdiskette ohne Passwortkenntnisse (und ohne Passwort-Crack-Programm) geheime Daten aus diesem PC herauslesen könnte. Bei einem Privat-PC gehe ich normalerweise aber von einer ganz primitiven gebäudetechnischen Schutz gegen unbefugter Benutzung aus (verschlossene Türen und Fenster).
Bei einem Büro-PC ist es natürlich vollkommen was anderes, aber da wird hoffentlich keiner das Dual-Boot installieren.
Besser ist NTFS allemal, fahre seit Jahren eigentlich fast nur mit NTFS. Die Konvertierung zu NTFS ist sicher nicht falsch, ich würde aber ERST löschen, dann konvertieren.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 18.11.2003, 05:41   #8
Christian
 
Windows löschen, aber wie? - Beitrag

Windows löschen, aber wie?



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Shadow:
Ach, warum soll dies ein Sicherheitsrisiko sein?

</font>[/QUOTE]Weil ein Maleware, die unter eingeschränkten Rechten gestartet wurden, problemlos innterhalb einer FAT Partition löschen oder schreiben kann
__________________
Gruß Christian
Murphy's Gesetz 20 Entwickle ein System, das narrensicher ist, und nur ein ein Narr wird es benutzen wollen.

Alt 18.11.2003, 08:43   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Ja stimmt, habe an sowas (Malware) nicht gedacht.

Liegt wohl auch daran, dass ich a) sowieso immer auf NTFS gehe und b) in 20 Jahren PC-Nutzung noch nie Malware gehabt habe.

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das in der Praxis (eines HeimPCs) wirklich viel Unterschied macht, auf zu viele Dateien hat auf der einfache "Benutzer" Zugriffs(schreib)recht, bzw. muss sogar welche haben. Ob (vereinfacht) Windows halb oder ganz weg ist, ist doch ziemlich egal

Aber da man diese Option hat und sie tatsächlich (aus mehreren Gründen) die bessere Option ist, sollte man sie natürlich auch nutzen!
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Windows löschen, aber wie?
festplatte, laufwerk, laufwerk c, löschen, löschen?, platte, win98, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Windows löschen, aber wie?


  1. Win 7 - PC Performer komplett löschen - aber wie?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.10.2013 (9)
  2. Delta Search löschen aber wie?
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2013 (6)
  3. TR/Dropper.gen Gefunden kann ihn aber nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2011 (5)
  4. 6 Hijacker gefunden - kann sie aber nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2010 (1)
  5. Trojaner auf dem PC, aber kein Zugriff um ihn zu löschen/entfernen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2010 (2)
  6. Virus kommplett löschen, aber wie?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.04.2010 (16)
  7. Habe Viren! Kann ich aber nicht löschen.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.10.2009 (2)
  8. Winweb Security löschen - aber wie?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.12.2008 (0)
  9. Winweb Security löschen - aber wie?
    Mülltonne - 16.12.2008 (0)
  10. 9 viren gefunden...aber man kann sie nicht löschen ?!?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2008 (7)
  11. shopperReports löschen...aber wie??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.04.2008 (8)
  12. Trojaner..? wenn ja.. löschen, aber wie?
    Mülltonne - 16.12.2007 (0)
  13. trojaner löschen aber wie???
    Mülltonne - 14.10.2007 (0)
  14. Antivir findet Trojaner - will aber nicht löschen!?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.03.2007 (2)
  15. Trojaner entdeckt - kann ihn aber nicht löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.10.2005 (3)
  16. zwei trojaner, aber was löschen ?:(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2005 (10)
  17. Löschen-aber was??
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.12.2004 (1)

Zum Thema Windows löschen, aber wie? - Hallo, habe Windows XP auf Laufwerk C und Windows 98 auf Laufwerk E. Wie kann ich jetzt Win98 von der Festplatte E: löschen??? Danke - Windows löschen, aber wie?...
Archiv
Du betrachtest: Windows löschen, aber wie? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.