Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Linux 8.2 professionel

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 02.05.2003, 09:43   #1
I_wanna_know
 
Linux 8.2 professionel - Beitrag

Linux 8.2 professionel



Hi,
wer hat das oben genannte OS?
Ist es gut? Wie sieht es in Punkto Sicherheit mit Viren, Dialern und co. aus?
Hatte mir überlegt mal eine zweite Partition damit zu erstellen und damit ins www zu gehen.
Lohnt sich das?
Danke für eure Infos [img]smile.gif[/img]

Alt 02.05.2003, 09:50   #2
Paranoia
Administrator
> law & order
 
Linux 8.2 professionel - Beitrag

Linux 8.2 professionel



Linux haben hier einige, aber könnte es sein, das du Suse 8.2 Professional meinst?
Hab nur Erfahrungen mit 8 und 8.1, konnte aber damals mangels Unterstützung meines Modems wenig damit anfangen. Mandrake 9.1 konnte mich da mehr überzeugen(leider auch ohne Modem).
Der Updateservice von Suse soll aber recht gut sein.
Para
__________________

__________________

Alt 02.05.2003, 13:08   #3
Mad Manül
 
Linux 8.2 professionel - Beitrag

Linux 8.2 professionel



Linux hat sowieso recht wenig Probleme mit Viren da diese keine root rechte erlangen und der Schaden recht gering bleibt. Es gibt auch nicht wirklich viele Viren für Linux wenn ich mich nicht irre.

Mad Manül
__________________
__________________

Alt 03.05.2003, 16:23   #4
n_dot_force
Gast
 
Linux 8.2 professionel - Icon30

Linux 8.2 professionel



nein, suse lohnt sich nicht...

ich empfehle ich einerseits knoppix (das sich einerseits rein von cd booten lässt, damit du ein linux-feeling bekommst, und andererseits auf festplatte installieren lässt, und du - mit einfachen mitteln - ein vollwärtiges debian bekommst), andererseits mandrake...

die meisten hier verwenden mandrake - und auch debian (dank knoppix) ist hier ziemlich verbreitet, und auch in hinblick darauf, dass du ja irgendwann mal hilfe benötigst, würde ich schon beide in die engere wahl aufnehmen.

beide distros werden (wie bei den meisten anderen distros - ausser suse) als iso zum download angeboten.

die von mir verwendeten argumente (suse selbst ist schrott, aber deren doku-material ist gut) stimmen seit der 8.0 nicht mehr, da die doku nicht mehr dem umfang entspricht, wie sie einmal war.

die ultimative distro wäre sicherlich gentoo, die aber grundwissen und lernbereitschaft sowie ausdauer und zeit (weil ja alles kompiliert wird) vorraussetzt.

[edit]
achja... du solltest dir cobra's linux tips[1] zur gemüte führen, damit du weisst, worum es wirklich geht (und nicht falsche vorstellungen hast).

dann weisst du auch, warum deine thread-überschrift falsch ist...
[/edit]

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[1] http://kingcobra.de.vu/

[ 03. Mai 2003, 16:29: Beitrag editiert von: n_dot_force ]

Alt 06.05.2003, 13:51   #5
OldCat
 
Linux 8.2 professionel - Beitrag

Linux 8.2 professionel



Meine Erfahrungen, als Einsteiger mit Linux:

Ich habe seit ca. einem Jahr Linux auf dem PC und war sehr überrascht wie schnell und einfach sich Linux installieren lies. Meine erste Distribution war damals SuSE 7.3, die ich jemand abgekauft hatte, da ich die guten Handbücher wollte, die mir auch heute noch sehr gute Dienste leisten.
Ich habe Linux und Windows98SE auf eine Festplatte zusammen installiert (Windows98SE zuerst) und habe Linux die Partitionierung überlassen.
Als fleißiger Leser hier im Trojanerboard, bin ich auf einen Beitrag von N_dot_force gestoßen und habe die sehr gute Seite von Cobra gefunden und habe da so einiges gelesen.

Dann hab ich versucht einiges was Cobra so leicht verständlich auf seiner Seite beschrieben hat umzusetzen, mit meinem Wissen und meinen Möglichkeiten zum damaligen Zeitpunkt.
Ich bin ein vorsichtiger Mensch und habe auf einer anderen Festplatte, die ich zum Testen benutze Mandrake 9.0 installiert und nach sehr kurzer Zeit wusste ich, das ist die Distribution, die meinen Bedürfnissen entspricht
Mandrake 9.0 lies sich problemlos installieren erkannte die ganze Hardware und ich musste nur noch meine persönlichen Einstellungen vornehmen.
Vor kurzer Zeit habe ich Mandrake 9.1 installiert,inzwischen auch auf eine Festplatte zusammen mit Windows98SE. Die Installation verlief auch wieder vollkommen problemlos, wie ich es von Mandrake schon gewohnt war.
Jetzt habe ich auch mit Hilfe von den Usern im IRC #tb die Sicherheittips von Cobra' s Seite auf meiner Linuxinstallation umgesetzt.
Ein Tipp von meiner Seite für Einsteiger in Linux ist, viel zu lesen und versuchen, wenn Linux installiert ist das auch umzusetzen.
Die Hardwarebanken von Mandrake und SuSE sich anzuschauen und überprüfen, ob die eingebaute Hardware im PC unterstützt wird, dann klappt es auch mit dem Pinguin.

Ich hoffe, ich habe verständlich genug geschrieben, denn ich habe diesen Beitrag auch geschrieben um Einsteigern in Linux begreifbar zu machen, daß die Installation von Mandrake und SuSE nicht schwer ist und das Arbeiten und auch das Spielen mit Linux mir persönlich sehr großen Spaß macht,

es grüßt Euch alle der OlleKater

__________________
nicht der pc ist schuld..<br /><br />Rechtschreibfehler darf man suchen und behalten, sie steigern die Aufmerksamkeit .*fg*

Antwort

Themen zu Linux 8.2 professionel
dialer, dialern, erstelle, erstellen, infos, partition, sicherheit, viren



Ähnliche Themen: Linux 8.2 professionel


  1. Bildschirm eines Win7 Professionel Rechners wird weiß nach dem booten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2014 (12)
  2. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  3. Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.08.2009 (61)
  4. Knoppix/Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.06.2009 (4)
  5. Was ist Linux ?!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 24.12.2008 (4)
  6. Win Xp und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.11.2007 (10)
  7. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  8. Linux für Anfänger??
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.06.2007 (11)
  9. BitDefender 9 Professionel Plus..
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.05.2006 (10)
  10. BitDefender 9 Professionel Plus..
    Mülltonne - 09.05.2006 (1)
  11. Linux + XP
    Alles rund um Windows - 04.12.2005 (3)
  12. Linux entfernen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.09.2004 (3)
  13. Win sicherer als Linux...
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 01.08.2004 (8)
  14. Go-Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.03.2004 (1)
  15. AVM DSL und Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 10.05.2003 (4)
  16. linux und icq
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.10.2002 (6)

Zum Thema Linux 8.2 professionel - Hi, wer hat das oben genannte OS? Ist es gut? Wie sieht es in Punkto Sicherheit mit Viren, Dialern und co. aus? Hatte mir überlegt mal eine zweite Partition damit - Linux 8.2 professionel...
Archiv
Du betrachtest: Linux 8.2 professionel auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.