Zurück   Trojaner-Board > Sonstiges > Lob, Kritik und Wünsche

Lob, Kritik und Wünsche: Angst um das Trojaner Board

Windows 7 Wir helfen bei Windows Bluescreens oder Trojaner entfernen stets kostenlos. Hier nehmen wir Wünsche, Lob und Kritik zu unserem Forum und Experten entgegen und freuen uns über jede Meinung. Keine Bereinigung von Rechnern!

Antwort
Alt 21.03.2006, 18:29   #1
BataAlexander
> MalwareDB
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,

ich bin seit dem 19.06.2005 hier angemeldet. Seit diesem Zeitpunkt bin ich immer mal wieder hier zu finden. Dabei lernt man andere User über die Zeit kennen, insoweit das über dieses Medium möglich ist und lernt den Schwätzer vom Kompetenten zu unterscheiden.
Nun stelle ich fest, dass es wohl interne Ausrichtungsschwierigkeiten im Board gibt und als Folge dessen immer mehr von den Kompetenten abwandern. Als weitere Verschlimmerung dieser negativen Entwicklung wird ein anderer Kompetenten temporär gesperrt.
Nicht gut für die Qualität des Boards denke ich und hoffe das sich diese Entwicklung nicht fortschreibt!

Ich will hier gar keine Diskussion antreiben, nur meine Meinung kund und zu verstehen geben, das ich diese Entwicklung kritisch hinterfrage.

Gruß

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 21.03.2006, 20:35   #2
Bilbo
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Nunja, ich bin insgesamt seit 27.03.2002 hier registriert. Vorher habe ich ca. 1/2 Jahr oder etwas länger hier nur mitgelesen. Spannend war es. N.force hat es in einem Post sehr schön beschrieben. N.Force, Cobra und piet haben das Unterforum Linux und Derivate für mich immer hilfsbereit begleitet.

Spannend ist im Moment nichts mehr. Das verwundert nicht, damals waren es Dialer, heute sind es nur Browser Hijacker- aber die Rootkits stehen schon vor der Tür. Warten wir es ab.

Angst ist immer ein schlechter Ratgeber. Vom Kompetenzteam sind noch 2 Sechstel da, das sind immerhin 30%. Die Quote ist doch gut. Moderatoren sind eine Hand voll, ich glaube ich hatte das schon mal angemerkt.

Seltsam finde ich allerdings, dass Mails an
abuse@trojaner-board.de scheinbar nicht mehr beachtet werden.

edit: Hitjacker durch Hijacker ersetzt, obwohl der erste Begriff besser passen würde.
__________________

__________________

Geändert von Bilbo (21.03.2006 um 20:58 Uhr)

Alt 21.03.2006, 21:16   #3
hoerni26
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,

also ich muss Schrulli da im weitesten Sinne recht geben.
Es wandern immer mehr gute und kompetente Leute ab,aber es kommt leider nicht viel wieder nach.
Klar es gibt immer noch genug sher kompetente User hier( cacatoa,Rene-Gad,Shadow) um nur einmal ein paar von ihnen zu nennen.
Ich für meinen Teil sage das wir solche Leute brauchen,damit vielleicht auch wir mal irgendwann in ihre Fußstapfen treten können.
Dies geht aber nur wenn wir von ihnen lernen.
Nur wenn alle nach und nach hier Tschüss sagen,haben wir niemenden mehr der uns zur Seite steht..
Kurz gesagt die Boardleitung sollte sich mal überlegen,ob es so auf Dauer weiterlaufen kann,wie im Moment..
Denn wenn es noch länger so weitergeht,sehe ich in weiter Zukunft schwarz für das Board und das wäre meiner Meinung nach mehr als Schade..

Dies ist meine Meinung zu der Sache..

Gruß
__________________
__________________

Alt 21.03.2006, 21:24   #4
BataAlexander
> MalwareDB
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,

Ihr solltet mal hier schauen zwei.

Gruß

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 21.03.2006, 21:27   #5
hoerni26
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo Schrulli,

sehe ich da richtig???
Kein Rene-gad und kein cacatoa mehr da??
Wird echt immer besser hier..
Ich sagte ja schon ich sehe wohl für die Zukunft mehr als schwarz..

__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 22.03.2006, 05:25   #6
stupormundi
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Na super!

Jetzt sind wieder welche weg - ich kann meinen Vorrednern nur Recht geben!

Ich sehe auch langsam schwarz für die Zukunft dieses boards!

Wenn man so den direkten Vergleich mit anderen boards zeitgleich anstrengen will, kann man den Unterschied in der Entwicklung der Benutzerfrequenz "unseres" boards im Vergleich direkt schmerzhaft erkennen. Noch dazu, wenn man auch noch sieht, dass so manche/r Mod/Admin eines anderen boards auch gerne bei uns hier "fischen" geht und man über kurz oder lang den einen oder anderen anfänglichen Besucher dieses boards hier dann "drüben" wieder finden kann!

Ich hoffe ehrlich, dass Rene-gad und cacatoa dem board trotzdem erhalten bleiben!

Wenn dieses board hier stirbt, bleiben am Ende wieder nur die Bastel- und G'schaftelhuberboards übrig!

stupormundi
__________________
--> Angst um das Trojaner Board

Alt 22.03.2006, 10:30   #7
Maxinator
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Zitat:
Zitat von stupormundi
Wenn dieses board hier stirbt, bleiben am Ende wieder nur die Bastel- und G'schaftelhuberboards übrig!

stupormundi
Naja, die anderen Boards als Gschaftlhuababoards (Wichtigtuerboards) zu bezeichnen, finde ich aber ein wenig überzogen.
Das Trojanerboard hat anscheinend eines vergessen, sich nämlich zu entwickeln und mit der Zeit zugehen. Entwickeln sollte sich nicht nur ein Board, sondern jeder einzelne Person selber und das vermisse ich hier bei einigen...

Alt 22.03.2006, 11:00   #8
stupormundi
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



@maxinator!

Danke für den Wink mit der Zaunlatte!

Ich will jetzt natürlich nicht alle boards nur so negativ sehen wie ich das unten (oder oben) eben formuliert habe - es gibt sogar eine ganze Menge guter und hilfreicher boards.

Aber eben die von mir so bezeichneten (vor allem in Hinblick auf das Basteln) sind mir halt besonders ins Auge gestochen.

Die Weiterentwicklung sowohl des Boards aber auch jeder/s einzelnen HelferIn ist natürlich zu fordern und notwendig um weiterhin auf der Höhe der Zeit zu bleiben - das gilt immer und für uns alle!

Trotzdem glaube ich, dass ein Teil des Problems - ich glaube, das ist in ähnlicher Form ja auch im themenbezogenen "Quo vadis"-thread angesprochen worden - das Ego der/s einzelnen und der damit verbundene Ergeiz, ihr/sein können auf Teufel komm' raus präsentieren zu müssen, oft eine fast nicht mehr zu überwindende Hürde geworden ist.

Und die Streitereien (gibt es welche?) oder sonstigen Probleme, die da offenbar im Hintergrund möglicherweise laufen, kann ich aus meiner Perspektive nicht beurteilen.

Schade ist's auf jeden Fall um die zuletzt aus dem Kompetenzteam ausgeschiedenen Helfer ...

Stupormundi
__________________
Unsichtbare Dateien suchen: Sehr gute Anleitung von Rene-gad:
WICHTIG: Alle aktiven links editieren (http-->h**p) und persönliche Informationen aus den Logfiles entfernen
Kein Support via PN - sorry!

Alt 22.03.2006, 14:14   #9
BataAlexander
> MalwareDB
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,
Zitat:
Zitat von stupormundi
Trotzdem glaube ich, dass ein Teil des Problems - ich glaube, das ist in ähnlicher Form ja auch im themenbezogenen "Quo vadis"-thread angesprochen worden - das Ego der/s einzelnen und der damit verbundene Ergeiz, ihr/sein können auf Teufel komm' raus präsentieren zu müssen, oft eine fast nicht mehr zu überwindende Hürde geworden ist.
andere User werden hier für solche Aussagen gesperrt

Weiterhin kann ich stupormundi nur Recht geben, "Bastel" Boards kann ich auch nicht ab und Texte wie "bitte spenden Sie an folgendes PayPal Konto" =

Ein Teil des weiterentwickelns, an dem auch die User teilhaben konnten ist ja nun aus welchen Gründen auch immer im Mod- Admindschungel verlorengegangen.

Und ja, es ist schade das Leute ausgeschieden sind, allesamt haben sie Ihren Status als "Kompetenzler" verdient und selbst wenn das Ausscheiden aus dieser Gruppe nur bedeutet, dass diese Personen weniger hier sind und posten, ist das schlimm genug.

Gruß

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 22.03.2006, 14:50   #10
Wildone
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,
also um ganz ehrlich zu sein, mir macht es im Moment auch keinen richtigen Spass mehr hier. Die Diskussionen, die auch Helfer interessieren, wie z.B. Funktionsweise von Rootkits oder allgemeine Sicherheitsthemen (Lücke bei Ubuntu) halten sich hier doch sehr in Grenzen, bzw. kommen nicht vor. Bei anderen Boards wie CPB oder dedies ist das durchaus Thema und wird besprochen.
Im Moment scheint mir hier der Zusammenhalt zwischen den verschiedenen Grüppchen (Admins, Mods, Kompetenzteam, "Fronthelfer", sonstige alte Hasen) auch am Tiefpunkt.

Noch ein Wort zu den sogenannten Bastelboards, ich finde diese hier zu verteufeln etwas daneben, nur weil wir eine andere Strategie fahren beim Entfernen bzw. nicht entfernen von Malware heißt das noch lange nicht das die eine Partei Unrecht, und die andere Recht hat, ist mehr ein Jonglieren mit Wahrscheinlichkeiten. Übrigens würden die meisten Tools (z.B. Smitrem, l2mfix, winpfind usw.) nicht existieren ohne diese Bastelboards, im englischsprachigen Bereich würden nämlich fast alle bekannten unter diese Kategorie fallen.
Und das sich Mods aus anderen Boards ab und zu hier blicken lassen halte ich für kein Problem, im Gegenteil, spricht eigentlich für die Relevanz des Boards, nur sollten sie wenn sie in einen Thread eingreifen ihre Gedankengänge etwas ausführlicher erläutern, dann hätten alle etwas davon.
Auch finde ich die Paypal links nicht verwerflich, immerhin steckt in dem Aufbau von Informationsseiten z.B. virus-protect auch eine Menge finanzieller Aufwand.



Grüße Wildone

Alt 22.03.2006, 15:04   #11
stupormundi
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Zitat:
andere User werden hier für solche Aussagen gesperrt
Jaja, das war mir schon klar, vielleicht werde ich es ja auch noch - ich bin aber trotzdem dieser Meinung

@wildone: Nicht die andere Strategie als solche "verteufle" ich, sondern das besserwisserische Einmischen und damit Vermischen der Strategien.

ad Terminus "Bastelanleitungen": hierunter verstehe ich eine Zusammenfassung von removern, scripts etc... welche beim Befall von Backdoor-Trojanern zum Einsatz gelangen sollen - hier stellen sich bei mir die Haare auf. Eben diese Einstellung (Diagnose: hier ist ein Backdoor - Tipp: Lösche die Datei, kopiere dieses Script ...) erscheint mir nicht angebracht. Bisher hat mir die hier im board vertretenen Linie gut gefallen, weil sie mE nach die einzig sinnvolle auf so einer Plattform (Zusammentreffen von EDV-Insidern mit unbedarften Anwendern, eingeschränkte Diagnose- und Kontrollmöglichkeiten aus der Ferne) sein kann.

Dass natürlich die anderen von Dir zitierten Tools (smitrem, etc..) alleine auf Grund des Fachwissens einzelner Spezialisten existieren, muss ich wohl hier nicht explizit vor den Vorhang stellen!

Wegen der crossposterei in verschiedenen boards will ich nicht erneut meinen Standpunkt vertreten müssen - aber wenn schon in mehreren boards tätig (was generell begrüßenswert ist), dann wenigstens unter Beachtung der Spielregeln (Boardlinie, etc...).

Diskussionen wie diese sind offenbar höchst an der Zeit, da sich bei einigen offenbar ein gerüttelt Maß an Frustration angehäuft zu haben scheint.
Zitat:
Im Moment scheint mir hier der Zusammenhalt zwischen den verschiedenen Grüppchen (Admins, Mods, Kompetenzteam, "Fronthelfer", sonstige alte Hasen) auch am Tiefpunkt.
Das scheint daraus die fast logische Konsequenz zu sein - ich hoffe, es wird wieder besser!

lg, stupormundi
__________________
Unsichtbare Dateien suchen: Sehr gute Anleitung von Rene-gad:
WICHTIG: Alle aktiven links editieren (http-->h**p) und persönliche Informationen aus den Logfiles entfernen
Kein Support via PN - sorry!

Geändert von stupormundi (22.03.2006 um 15:09 Uhr)

Alt 22.03.2006, 15:22   #12
BataAlexander
> MalwareDB
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Hallo,

Zitat:
Zitat von stupormundi
Nicht die andere Strategie als solche "verteufle" ich, sondern das besserwisserische Einmischen und damit Vermischen der Strategien.
tolles Beispiel hier.

Das hier keine Inhaltsschweren Diskussion über die Entwicklung von Rootkits kaum interesse findet kann man z.b. daran sehen, das der Thread "Rootkits - next Generation?" grade mal 11 Posts und 357 Views (Stand jetzt) hat.
Witzigerweise hat stupormundi das dann auch noch in die Taverne gepostet, wo soll man sowas psoten?
Der Thread "Trojanerboard -- quo vadis?" hat dann grad mal 147 Posts und 6.535 views, und das wo nur 1 Monat zwischen der Thread Erstellung liegt.
Ist das ein schlechtes Beispiel oder liegt der Bedarf hier im Moment woanders?

Gruß

Schrulli
__________________
If every computer is running a diverse ecosystem, crackers will have
no choice but to resort to small-scale, targetted attacks, and the
days of mass-market malware will be over
[...].
Stuart Udall

Alt 22.03.2006, 19:16   #13
Stonehead
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Zitat:
Zitat von stupormundi
Die Weiterentwicklung sowohl des Boards aber auch jeder/s einzelnen HelferIn ist natürlich zu fordern und notwendig um weiterhin auf der Höhe der Zeit zu bleiben - das gilt immer und für uns alle!
...
Schade ist's auf jeden Fall um die zuletzt aus dem Kompetenzteam ausgeschiedenen Helfer ...Stupormundi
Da gebe ich dir vollkommen Recht, stupormundi.
Ich bin noch nicht so lange in diesem Board und vielleicht noch nicht ausreichend für dieses Thema sensibilisiert. Trotzdem war es haarsträubend für mich zu erfahren, dass innerhalb der letzten paar Tage von 6 Leuten aus dem Kompetenzteam gerade mal noch 2 eingetragen sind.
Meine Hochachtung an die User, die sich hier in ihrer Freizeit und unentgeltlich hinsetzen und anderen mit Rat und Tat zur Seite stehen - das hat sich doch über viele Jahre gehalten.
Mir fällt auf, dass sich in den letzten Tagen bezüglich der Anzahl der Forum-Mitarbeiter so einiges getan hat. Warum nur, wenn dieses Board schon so lange existiert?

Alt 23.03.2006, 05:31   #14
stupormundi
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Guten Morgen @all!

Ja, Schrulli, mich erstaunt das auch, dass Diskussionen hier zwar gewünscht sind (ich würde sie mir ja auch wünschen), wenn man aber versucht, eine in Gang zu bringen, dann wird meistens nichts d'raus!
Ich habe konkret beim letzten Thema dann natürlich überlegt, was ich dabei nun wieder falsch gemacht haben könnte (Falsche/s Plattform/Unterforum, zuwenig konkrete Ausgangsinfo, falsches Thema, ...)?
Nun ja, die Entscheidung, dieses Thema in der Taverne vorzustellen, war vielleicht aus sachlicher Zuordnung nicht richtig - aber ein solches Thema "oben" zu eröffnen würde mE nach wieder dazu führen, dass gleich wieder ein paar HJT Logs dazugestellt werden und es dann nicht zu einer Diskussion kommen würde.
Vielleicht war es auch falsch, einfach nur eben gefundene, für mich sehr tiefgehende und beeindruckende Info zu diesem Thema unreflektiert zur Debatte zu stellen. Eine von mir formulierte eigene Meinung - so falsch und fachlich unrichtig sie dann wohl gewesen wäre - hätte vielleicht mehr Beteiligung "provoziert". Aber das habe ich bewusst eben nicht gemacht, weil ich eben zu wenig davon verstehe, um bei meinem momentanen Wissenstand meinen Senf sinnvoll dazu geben zu können.
Und ob das Thema an sich falsch oder uninteressant gewesen ist, ist jedem zur Beurteilung selbst überlassen. Wenn man allerdings derartiges in einem derartigen board nicht diskutieren will und kann - wo sonst?
Fragen über Fragen ...

Zitat:
Zitat von Stonehead
Mir fällt auf, dass sich in den letzten Tagen bezüglich der Anzahl der Forum-Mitarbeiter so einiges getan hat. Warum nur, wenn dieses Board schon so lange existiert?
Ich kann Deine Beobachtung subjektiv bestätigen - da läuft offenbar einiges im Hintergrund, was wir hier aus unserer Perspektive nicht einschätzen können. Da ich aber zuwenig lange dieses board kenne und auch nicht historisch tätig werden will, weiß ich auch zuwenig über die "Besitzer" dieses boards und deren Absichten - jedoch scheint es, dass sie selbst das Interesse am board verloren haben und es sterben lassen!

Aber es gibt ja noch andere boards, auf denen nicht unseriös herumgebastelt wird (nicht böse sein Wildone ) - ich muss sie nur noch finden. Dieses war ja für mich auch nur ein Zufalls- und Glücksfund in eigener PC-Not!

Noch hoffe ich, dass sich dieses board wieder "derrappelt"!

alles Gute @all, stupormundi
__________________
Unsichtbare Dateien suchen: Sehr gute Anleitung von Rene-gad:
WICHTIG: Alle aktiven links editieren (http-->h**p) und persönliche Informationen aus den Logfiles entfernen
Kein Support via PN - sorry!

Alt 23.03.2006, 08:21   #15
Heike
 
Angst um das Trojaner Board - Standard

Angst um das Trojaner Board



Zitate von stupormundi

Zitat:
Ja, Schrulli, mich erstaunt das auch, dass Diskussionen hier zwar gewünscht sind (ich würde sie mir ja auch wünschen), wenn man aber versucht, eine in Gang zu bringen, dann wird meistens nichts d'raus!
Zitat:
@wildone: Nicht die andere Strategie als solche "verteufle" ich, sondern das besserwisserische Einmischen und damit Vermischen der Strategien.
Erkennst Du den Widerspruch?
Das "besserwisserische Einmischen" ist schnell erreicht, warum soll man da diskutieren? Es gibt hier eine festgelegte Richtung!
Ich bin auch ein Freund der Boards, auf denen "unseriös herumgebastelt" wird. An meinem Eintrittsdatum kannst Du sehen, ich bin ein "altes" Mitglied, der Posting-Zähler stimmt nicht weil bei einem Update der Board-Software mal Werte verloren gegangen sind.
Zitat:
Wenn man allerdings derartiges in einem derartigen board nicht diskutieren will und kann - wo sonst?
Da, wo man anderen Meinungen und Ansichten gegenüber aufgeschlossener ist, viele der "alten" Mitglieder sind beispielsweise bei http://www.rokop-security.de zu treffen. Im Trojaner-Board gehöre seit langem ich zu den meist "stillen" Lesern.

Viele Grüße,
Heike
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Antwort

Themen zu Angst um das Trojaner Board
andere, anderer, angst, board, boards, diskussion, folge, hoffe, inter, interne, kritisch, lernt, meinung, negative, punkt, qualität, stelle, temporär, troja, trojaner, trojaner board, verstehen



Ähnliche Themen: Angst um das Trojaner Board


  1. Angst vor Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.11.2014 (3)
  2. .scr datei geöffnet - angst vor trojaner und anderer virensoftware
    Log-Analyse und Auswertung - 05.11.2014 (11)
  3. GVU Trojaner an Board!
    Diskussionsforum - 01.02.2014 (1)
  4. Windows 7: versehentlich Fake Vodafone Rechnung geöffnet, jetzt hab ich Angst das ein Trojaner da ist
    Log-Analyse und Auswertung - 25.01.2014 (9)
  5. Angst vor Virus/Trojaner - PC sehr langsam
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.01.2014 (9)
  6. Zip-Anhang einer E-Mail dummerweise geöffnet, nicht entpackt , Angst vor Virus/Trojaner o.ä.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2013 (4)
  7. Erfolgreich vom Trojaner befreit - Vielen Dank Cosinus & Trojaner Board
    Lob, Kritik und Wünsche - 14.09.2013 (1)
  8. Erfolgreich vom Trojaner befreit - Vielen Dank Cosinus & Trojaner Board
    Lob, Kritik und Wünsche - 10.09.2013 (0)
  9. GVU Trojaner hat Windows 7 gesperrt - Webcam - paysafecard oder ukash - Trojaner-Board
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2013 (3)
  10. GMX wurde gehackt, Angst vor Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 22.05.2012 (27)
  11. BKA-Trojaner - Windows XP - kein eloxor.exe und jashla.exe gefunden - Kein Experte / Angst
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.01.2012 (44)
  12. Kein Angst vor'm BKA(Trojaner)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.10.2011 (3)
  13. habe glaub ich üblen Trojaner, kann nicht auf Trojaner board, malbytes Seiten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.06.2009 (2)
  14. Angst vor Trojaner/Keylogger
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2008 (16)
  15. Zurück Trojaner-Board > Sicherheit - Trojaner-Info.de Forum > Plagegeister aller
    Mülltonne - 11.09.2008 (1)
  16. Angst um Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2007 (2)
  17. Angst-Trojaner auf dem System
    Log-Analyse und Auswertung - 25.04.2005 (17)

Zum Thema Angst um das Trojaner Board - Hallo, ich bin seit dem 19.06.2005 hier angemeldet. Seit diesem Zeitpunkt bin ich immer mal wieder hier zu finden. Dabei lernt man andere User über die Zeit kennen, insoweit das - Angst um das Trojaner Board...
Archiv
Du betrachtest: Angst um das Trojaner Board auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.